Artikel

10 archaische Weihnachtslieder-Wörter erklärt

Top-Bestenlisten-Limit'>

Viele von uns singen Weihnachtslieder, ohne über die Texte nachzudenken. Aber für diejenigen, die aufmerksam sind, gibt es einige ziemlich alte Begriffe, die mit dem ganzen Fa-La-La-La-La-ing vermischt sind. Hier sind die Bedeutungen von 10 davon, perfekt, um Ihre Freunde und Familie zu beeindrucken, während Sie sich um das Klavier versammeln – vorausgesetzt, dass jemand das tatsächlich tut.

1. „Bells on Bobtail“, aus „Jingle Bells“.

Dies wird manchmal fälschlicherweise als 'Bells on Bob's Tail' oder 'Bells on Bobtail' verstanden, als obBoboderBobtailist der Name des Pferdes. AberBobtailbezieht sich eigentlich auf den Stil des Pferdeschweifs – ein kurz geschnittener Schweif oder ein zu einem Knoten zusammengebundener Schweif, den man heutzutage manchmal bei Dressurveranstaltungen sieht.

2. „Da sind wir aufgeregt“, auch aus „Jingle Bells“.

Dies ist in einem der oft ignorierten Verse, aber der vollständige Text lautet: 'Das Pferd war schlank und schlank, das Unglück schien sein Schicksal zu sein, wir rannten in eine getriebene Bank, und da wurden wir wütend.' Laut Minnesota Public Radio bedeutet diesverärgertoder umgekippt, wie Sie wahrscheinlich aus den Texten erraten können. Nach seiner Verwendung in anderen Gedichten und Liedern der Ära zu urteilen, kann es auch bedeuten:verärgertim emotionalen Sinne.

3. „Troll the Ancient Yuletide Carol“, aus „Deck the Halls“.

Wissenswertes über die Sommerzeit

DGLimages/iStock über Getty Images

In der heutigen Sprache gibt uns dieser Satz Visionen von gemeinen Menschen im Internet, die bereit sind, anonyme Angriffe auf beliebte Weihnachtslieder zu starten. Aber im 19. Jahrhundert wurde das Wort oft mit einer seiner heute wenig bekannten Bedeutungen verwendet: laut und deutlich singen.

4. „Beten Sie, pflichtbewusst Ihren Matin Chime, Ye Ringers; Mögen Sie Ihr Evetime-Lied wunderschön reifen, Ye Singers“, aus „Ding Dong Merrily On High“.

Morgenbezieht sich auf die Morgengebete der anglikanischen Kirche. Obwohl die Definition vonReimist eigentlich eine dünne Eisschicht, vielleicht ist es nur eine alte, alternative Schreibweise vonReim.



5. „Immer noch durch den gespaltenen Himmel kommen sie“, aus „It Came Upon A Midnight Clear“.

Wenn Sie wie ich sind, denken Sie zuerst an „gespaltene Hufe“ und fragen sich, was das mit der Geburt Jesu zu tun hat. Der Grund, warum sie gespaltene Hufe genannt werden, ist, weilgespaltenbedeutet gespalten oder geteilt – das Lied bezieht sich auf das Teilen der Wolken am Himmel, damit die Engel herunterkommen und singen.

6. 'Die Stechpalme trägt eine so bittere Rinde wie jede Galle' aus 'The Holly and The Ivy'.

Delpixart/iStock über Getty Images

Jabedeutet Groll oder Bitterkeit des Geistes, aber es bedeutet auch Galle. Ich nehme an, Galle schmeckt nicht oft gut.

7. 'Wie sind deine Blätter so grün!' Von „O Weihnachtsbaum“.

Grünbedeutet einfach grün.

8. „Dann tu so, als wäre er Parson Brown“ aus „Winter Wonderland“.

Pfarrerkann ein Wort für ein Mitglied des Klerus sein, insbesondere für einen evangelischen Pfarrer.

9. „Die Rinder brummen, das arme Baby wacht auf“, aus „Weg in der Krippe“.

Dies wird oft falsch verstanden als „das Vieh ist einsam“. Wenn Sie nicht im Viehzuchtland aufgewachsen sind, wissen Sie das vielleicht nicht, aberlächelnsind die tiefen, tiefen Geräusche von Rindern. Wenn eine Kuh „muh“ macht, schreit sie.

10. „Schneller als Adler, seine Rennfahrer, die sie kamen“ und „So hoch die Rennfahrer, die sie flogen“, aus „Ein Besuch von St. Nicholas“.

iStock

Rennerist ein anderes Wort für ein schnelles Pferd, und der Autor von „Ein Besuch vom Heiligen Nikolaus“ (das im Laufe der Jahre viel diskutiert wurde) verwendet es auch, um sich auf Rentiere zu beziehen.

Eine Version dieses Stücks lief ursprünglich im Jahr 2010.