Artikel

10 herrlich seltsame Patente

Top-Bestenlisten-Limit'>

Der menschliche Einfallsreichtum kennt keine Grenzen – wie diese Patente zeigen.


1. BELOHNUNGSSÜSSIGKEITSSPENDER

Google

Patent:

US 5823386 A
Veröffentlicht:20.10.1998

Wie jeder Multitasker weiß, kann es sich unmöglich anfühlen, am Computer zu sitzen und sich auf die Arbeit zu konzentrieren, die erledigt werden muss. Was ist, wenn auf Facebook etwas passiert? Wie können Sie sich konzentrieren, bis Sie wissen, wer auf der Wikipedia-Seite der linkshändigen historischen Persönlichkeiten steht? Um Konzentration zu erzwingen, greifen viele zu drakonischen Maßnahmen wie der Einschränkung der Internetnutzung oder (keuchen!) ganz offline gehen. Aber die Erfinder dieses Tools greifen auf das zurück, was Verhaltensforscher und Kindergarten-Motivationstrainer schon lange wissen: Leckereien bringen Ergebnisse.


Der Reward Candy Dispenser für Personal Computer ist eine positive Verstärkung für Deskjockeys. Ein optischer Sensor wird an Ihrem Bildschirm angebracht, um im Auge zu behalten, was Sie tun. Wenn Sie Ihr Ziel erreichen (z. B. diese E-Mail senden oder eine lange Nachricht vollständig lesen), wird ein Signal an einen Behälter auf Ihrem Schreibtisch gesendet, und wie bei einem Kaugummiautomaten wird ein einzelnes Bonbon hineingeworfen eine Rutsche. Will ein anderes? Erledigen Sie mehr Arbeit! Das Leben von Laborratten hat noch nie so gut geschmeckt.

2. HOSE ZUM BLÄTTERN



Google

Patent:

US 6604245 B1
Veröffentlicht:08.12.2003

Mit dem Herbst kommt die ultimative Geißel der Rasenarbeit: das Laubrechen. All diese wunderschönen, sauerstoffspendenden Bäume in Ihrem Garten werden zu Folterinstrumenten und verstreuen teuflisch ihre belaubten Prämien auf dem Rasen und dem Bürgersteig.

warum heißt es indy 500?

Laut dem Erfinder der Blatthose sind die Blätter nicht das Problem. Es ist der Rechen – dieser gezackte gärtnerische Albtraum, der den Rücken strapaziert, Blasen an den Händen macht und eine echte Bedrohung darstellt, wenn er im hohen Gras liegen bleibt. Aber auch ein Laubbläser ist keine Lösung. Stattdessen beharrt der Erfinder darauf, dass die Menschheit eine Methode brauche, die „mit der natürlichen Körperbewegung eines Menschen kompatibel ist“.

Geben Sie Leaf Chaps ein, ein Paar flexible Schläuche mit Reißverschluss, die über die Hosenbeine geschoben werden, wobei ein Netz zwischen den beiden befestigt ist, damit Sie beim Spaziergang Blätter sammeln können. Das Netz bindet die Blätter zusammen und sammelt sie vor Ihnen, sodass Sie mit wenigen zusätzlichen Schritten Stapel bilden, die später leicht aufgenommen werden können. Die Chaps sind nicht nur bequem, sondern versprechen auch, Sie produktiver zu machen. Anstatt mit sperrigen Werkzeugen zu kämpfen, tun Sie etwas, was Sie sowieso tun würden (auf Ihrem Rasen herumlaufen), während Sie die Arbeit erledigen! Sicher, dieser Spaziergang ist eher ein Watscheln, aber das ist der Preis, den Sie für Innovation zahlen.

3. DER VATI-SATTEL (AKA, THE DADDLE)

Google

Patent:

US 6241136 B1
Veröffentlicht:06.05.2001

Achtung, Eltern: Langweilen sich Ihre Kinder von der alten Huckepack-Routine? Haben Sie es satt, jedes Mal klebrige Finger in Ihren Haaren zu bekommen, wenn Sie sie per Anhalter mitnehmen lassen? Probieren Sie den Papa-Sattel aus. Paul R. Harriss, der Erfinder dieser elterlichen Utensilien, hat festgestellt, dass es zwar Geräte gibt – von ergonomischen Rucksäcken bis hin zu einfachen Schals –, um Eltern beim Tragen ihrer Babys zu helfen, aber wenn die Kinder erwachsen sind, müssen Sie ohne Sattel gehen. Leiden Sie nicht mehr! Der robuste Gurt des Dad Saddle wird um die Taille befestigt und verfügt über zwei kleine Steigbügel für die Füße eines Kindes, „wodurch die Möglichkeit einer Rückenbelastung praktisch ausgeschlossen wird“. Passen Sie die Höhe der Steigbügel an, damit Ihr kleiner Cowboy oder Cowgirl stabil bleiben kann. Dann erinnern Sie sie daran, ihren Hut zu ziehen, bevor sie den offenen Bereich in Angriff nehmen.

4. DER KNUSPRIGE GETREIDESERVER

Wörter, die kürzlich zum Wörterbuch hinzugefügt wurden

Google

Patent:

US 4986433 A
Veröffentlicht:22.01.1991

Von dem Moment an, als John Harvey Kellogg die erste Cornflake kreierte, haben die Leute versucht, das Problem des matschigen Getreides zu lösen. Drehen Sie ihr für einen Moment zu lange den Rücken zu und selbst die knusprigsten Flocken werden zu einer Schüssel Brei. Getreidehersteller können ihre Produkte so behandeln, dass sie keine Milch aufnehmen, aber das verzögert nur das Unvermeidliche. Aber was wäre, wenn die Lösung in der Schüssel selbst wäre? Das ausgeklügelte Crispy Cereal Serving Piece and Method hält Ihre Froot Loops bis zur letzten Minute frisch und garantiert „die Knusprigkeit des Müsli auch bei der gemütlichsten Mahlzeit“. Eine Schüssel auf dem Tisch fasst genau die richtige Milchmenge, während eine zweite Schüssel mit dem trockenen Müsli an einer stabilen Rutsche in der Luft hängt. Schicken Sie einen Löffel den Schacht hinunter in die Milch, wenn Sie bereit sind, einen Bissen zu nehmen, und entspannen Sie sich in dem Wissen, dass der Rest Ihres Frühstücks hoch und trocken ist (wörtlich).

5. DER GEWÄCHSHAUSHELM

Google

Patent:

US 4605000 A
Veröffentlicht:08.12.1986

Jeder weiß, es geht nichts über einen Spaziergang im Freien, um frische Luft zu schnappen. Aber in einem hektischen, urbanen Leben sind Sie vielleicht zu beschäftigt, um einen Spaziergang durch die Natur zu planen – geschweige denn einen um die Ecke. Keine Sorge: Der Gewächshaushelm bringt Ihnen die Natur im Handumdrehen. Alles, was Sie tun müssen, ist es um Ihr Gesicht zu schnallen! Über dem Kopf des Trägers sitzt eine in sich geschlossene, antibeschlagbehandelte Kuppel, die mehrere Regale enthält, um winzige Pflanzen darin zu halten. Beim Ausatmen saugen die Pflanzen das Kohlendioxid auf und versorgen Sie angeblich mit dem reinsten Sauerstoff, den Sie kaufen können. Der Helm verfügt sogar über eine Zwei-Wege-Gegensprechanlage, sodass Sie auch im nicht so tollen Outdoor-Bereich mit Freunden kommunizieren können. Egal wo Sie sind, die Luft ist immer frisch wie ein Gänseblümchen. Aber viel Spaß beim Kopf wässern.

6. WIRKLICH COOLE SCHUHE

Google

Patent:

US 5375430 A
Veröffentlicht:27.12.1994

Die Hitze des Spätsommers ist die perfekte Ausrede für Möchtegern-Exhibitionisten, sich von Kopf bis Fuß auf das Nötigste der Mode zu reduzieren. Aber für diejenigen, deren Schuhe noch nicht so weit sind, hat ein genialer Erfinder eine Lösung gefunden: klimatisierte Schuhe. Beim Treten zieht sich eine Reihe von Kammern in der Ferse wie ein Minibalg zusammen und üben Kraft auf eine Reihe von kühlmittelgefüllten Spulen aus, die die Umgebungswärme in gekühlte Luft umwandeln. Diese Luft wird dann durch ein Polster unter dem Fuß ausgestoßen und kühlt buchstäblich Ihre Fersen. Und mit einem schnellen Umschalter kehren die Kühlkammern ihre Funktion um und werden zu einem Fußwärmer für die Wintermonate. Endlich ein Schuh für alle Jahreszeiten.

7. DER AUTOMATISCHE PET-PETTER

Google

Patent:

US 20060207518 A1
Veröffentlicht:21.09.2006

wie viele bezirke gibt es in new york

Wie jedes Kind mit einem Welpen weiß, sind Haustiere eine Menge Arbeit. Sie brauchen Nahrung, Bewegung, Fellpflege, Kotschaufeln und vor allem: ununterbrochene körperliche Zuneigung. Glücklicherweise hat der Erfinder Anthony Steffen eine Maschine entwickelt, die das Leben einfacher macht. Der automatische Hundestreichel streichelt Ihren Welpen (oder Ihre Katze) nicht nur mit einer mechanischen Hand; Es spielt auch Audio ab, damit Sie Ihrem pelzigen Freund ein beruhigendes Pep-Talk oder sein bevorzugtes Cover von 'Hound Dog' bieten können. Fido muss nur auf einer Bewegungssensor-Plattform stehen und es ist, als ob Sie bei ihm wären. Das Patent 20.060.207.518 erinnert uns daran: „Es ist eine Tatsache des modernen Lebens, dass die meisten Menschen von zu Hause aus arbeiten. Wenn sie Haustiere haben, sind diese oft viele Stunden allein.“ Dies mag eine Tatsache des modernen Lebens sein, aber Roboter sind es auch, und sowohl Sie als auch Fido werden besser dafür sein.

8. SCHLITTELFREIES RODELN / SCHLITTELHOSE

Google

Patent:

US 5573256 A
Veröffentlicht:12.11.1996

Nichts ist aufregender, als einen schneebedeckten Hügel hinunterzusausen. Und wenig ist demütigender, als mit der Rodel im Schlepptau wieder nach oben zu stapfen. Dieser atemlose, unangenehme, schweißtreibende Aufstieg ist das Rätsel, das Patent 5.573.256 lösen möchte. „Bisher wurde kein Schlitten erfunden, der am Körper des Benutzers befestigt und vor, während und nach einer Rodelabfahrt getragen werden kann“, schreibt Erfinder Brent Farley. Zum Glück für uns hat er das behoben. Seine befreiende Vorrichtung ermöglicht es Ihnen, Schlittenchaps einfach an Ihre Schneehose zu schnallen und eine Fahrt nach der anderen unbeschwert zu genießen.

9. DER BANANENKOFFER

Google

Patent:

US 6612440 B1
Veröffentlicht:2003

Es ist Mittagspause und deine Banane hat sich auf dem Weg zur Arbeit fürchterlich in deiner Tasche zerquetscht. Was jetzt? Wieder abgestandener Party-Mix aus dem Pausenraum-Automaten? Ungeachtet der dicken Schalen sind Bananen allen Arten von Missbrauch ausgesetzt, aber der Bananenkoffer hält Ihre Lieblingsfrucht sicher und frisch, während sie in diesem perforierten, mit Schaumstoff ausgekleideten Koffer mit Scharnieren transportiert wird. Das heißt, solange es in diese One-Size-only-Tragetasche passt! Kein Wunder, dass sich die Erfindung nicht gerade ablöste.

10. DIE GERBIL-WESTE

Google

Patent:

US 5901666 A
Veröffentlicht:05.11.1999

Dank dieser cleveren Erfindung kannst du deinem Meerschweinchen seinem Namen alle Ehre machen. Oder Sie können mit Ihrem Hamster Lebensmittel einkaufen gehen, Ihre Chinchilla morgens joggen bringen oder diesen Bankkredit mit der moralischen Unterstützung Ihrer Rennmaus unterschreiben. Die Technologie ist einfach: „Eine Weste oder ein Gürtel ist einstückig mit röhrenförmigen Durchgängen zur Aufnahme von Haustieren geformt, die sich um den Körper des Trägers erstrecken und in taschenähnlichen Kammern enden“, heißt es in dem Patent. 'Außenwandteile des Durchgangs sind transparent, so dass ein sich entlang der Durchgänge bewegendes Haustier von einem Zuschauer gesehen werden kann.' Die Weste für Haustiere ist nicht in allen oder ehrlich gesagt in irgendwelchen Geschäften erhältlich.