Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

10 Fakten über Scottish Fold Katzen

Top-Bestenlisten-Limit'>

Sir Arthur Conan Doyle, Dudelsäcke und einige der besten Whiskys der Welt stammen alle aus Schottland – aber der liebenswerteste Export des Landes könnte die Scottish Fold Cat sein. (Sorry, Scottish Terriers.) Erfahren Sie mehr über die Schlappohrkatze, deren Popularität im gesamten Teich so stark zugenommen hat, dass die Cat Fanciers’ Association (CFA) sie zu Amerikas 10 . ernannt hatdasbeliebteste Rasse [PDF] im Jahr 2014.

1. IHRE GEKLAPPTEN OHREN WERDEN DURCH EINE GENETISCHE MUTATION VERURSACHT …

Abgesehen von den großen, weit auseinanderstehenden Augen und dem runden Körper sind die Ohren das charakteristischste Merkmal einer Scottish Fold. Sie beugen sich nach vorne und „falten“ sich eng über den Kopf der Katze – eine Eigenschaft, die Menschen oft dazu veranlasst, das Aussehen der Katze mit einer Eule oder einem Teddybären zu vergleichen.

Dieses Merkmal wird durch ein unvollständiges dominantes Gen verursacht, das aus einer spontanen Mutation resultiert. Es betrifft den Knorpel im Körper des Kätzchens; Während die Ohren der Scottish Fold das sichtbarste Zeichen dieser Anomalie sind, ist auch der Rest ihres Körpers betroffen.

2. ... DASS MANCHMAL GESUNDHEITSPROBLEME VERURSACHT.

Scottish Folds leiden an Osteochondrodysplasie in unterschiedlichem Ausmaß, einer schmerzhaften Erkrankung, die durch eine fehlerhafte Knochenentwicklung und Knochen- und Knorpelanomalien gekennzeichnet ist. In schweren Fällen kann es zu Arthritis führen; Verschmelzung von Schwanz, Knöcheln und Knien; Lahmheit; unförmige Gliedmaßen; und eine abnormale Haltung und Gehen. Um mögliche Missbildungen zu vermeiden, kreuzen Züchter Scottish Folds mit Katzen mit geraden Ohren, wie Britisch oder Amerikanisch Kurzhaar.

3. SCOTTISH FOLDS WERDEN MIT GERADE OHREN GEBOREN.

kannst du dein kind gott nennen?

Scottish Folds werden mit normalen, spitzen Ohren geboren. Sie entwickeln ihren typischen Look erst im Alter von etwa 2 bis 4 Wochen und die Ohren beginnen sich zu falten. Die Ohren einer Katze können auch gerade bleiben; diese Kätzchen werden manchmal Schottisch Kurzhaar genannt. Der CFA und andere Katzenzüchterverbände erlauben jedoch nur Katzen mit vollständigen Ohrenfalten, an Shows teilzunehmen.

Die Ohren der Scottish Folds waren einst nicht so dramatisch gefaltet wie heute. Ihre Ohren falten sich etwa auf halber Höhe nach vorne und unten. Jahrzehntelange selektive Züchtung sind für die doppelten oder dreifachen Ohrenfalten der modernen Scottish Folds verantwortlich, die dafür sorgen, dass ihre Ohren völlig flach liegen.

4. DIE SCHOTTISCHE FOLD BREED BEGANN MIT EINER SCHEUNENKATZE NAMENS SUSIE.

1961 wurde auf einer Farm in Perthshire, Schottland, eine weiße Scheunenkatze namens Susie mit skurrilen gefalteten Ohren gefunden. Später brachte sie zwei Kätzchen zur Welt, die die gleichen Eigenschaften hatten. William Ross, ein lokaler Landwirt und Katzenliebhaber, adoptierte eines der einzigartigen Kätzchen und registrierte die neue Rasse 1966 beim britischen Governing Council of the Cat Fancy (GCCF). Ross und der Genetiker Pat Turner begannen mit der Zucht der Scottish Fold und drei Jahre später hatten sie 76 Kätzchen hervorgebracht, 42 mit gefalteten Ohren und 34 mit geraden Ohren. Im Laufe der Jahre wurden die Katzen mit Britisch Kurzhaar und anderen Katzen gekreuzt, um das süße, rundgesichtige Kätzchen zu produzieren, das wir kennen und lieben. Heute können alle Scottish Fold-Katzen ihre Abstammung auf Susie zurückverfolgen.

gibt es ein synonym für synonym?

5. SCOTTISH FOLDS HATTE EINMAL EINEN ANDEREN NAMEN.

Da sie ein bisschen wie Kaninchen mit Hängeohr aussehen, wurden Scottish Folds 'Lop-eared' oder 'Lops' genannt, bis die Rasse registriert wurde und ihr offizieller Name Scottish Fold wurde.

6. SCOTTISH FOLDS KOMMEN IN VIELEN MUSTER UND FARBEN.

Sie finden die kurzhaarige, mittelgroße Scottish Fold in allen Farben und Mustern, von Schwarz, Blau und Rot bis hin zu Tabby und Shaded Silver [PDF] .(Katzen mit Schokoladen-, Lavendel- oder Seal Point-Färbung sind disqualifiziert vom CFA, da sie eine Hybridisierung anzeigen.) Die Augen einer Scottish Fold können jede Farbe haben, obwohl sie normalerweise kupferfarben sind. Gelegentlich werden Sie auch langhaarige Scottish Folds sehen, die von einigen Verbänden Highland Fold genannt werden.

Nicolas Cage Fast Times bei Ridgemont High

7. SCOTTISH FOLDS SIND IN EUROPA NICHT BELIEBT ...

Der GCCF – die größte Registrierungsstelle für Katzen in Großbritannien – akzeptierte ursprünglich Scottish Folds für die Ausstellung im Jahr 1966. Bis 1971 hatte die Organisation jedoch aufgehört, Haustierbesitzer die Kätzchen registrieren zu lassen, weil sie sich Sorgen über körperliche Missbildungen, Ohrmilben und Infektionen machten Taubheit. Diese Bedenken waren letztendlich unbegründet, aber bis heute wird die Katze in Europa nicht gezeigt.

8. ...ABER IN AMERIKA SIND SIE GELIEBT.

1970 überquerte die Scottish Fold den Teich, als drei Kätzchen an Neil Todd geliefert wurden, einen Wissenschaftler aus Neuengland, der spontane genetische Mutationen bei Katzen untersuchte. Todd beendete seine Forschungen und verschiedene Parteien und Züchter adoptierten die Scottish Fold-Kätzchen, die unter seiner Obhut geboren wurden.

1977 erhielten Scottish Folds einen vorläufigen Status im CFA; Im Laufe der Jahrzehnte sind sie in Amerika zu einem begehrten Kätzchen geworden. Heutzutage müssen Katzenliebhaber, die eine Scottish Fold besitzen möchten, möglicherweise auf eine Warteliste gesetzt werden und mehrere hundert Dollar für ein Kätzchen bezahlen.

9. SCOTTISH FOLDS SIND FÜR IHRE schrägen Posen bekannt.

Scottish Folds sind dafür bekannt, dass sie in einer Vielzahl von niedlichen – und komischen – menschenähnlichen Positionen sitzen, stehen oder liegen. Sie sitzen auf ihren Hinterbeinen in einer „Buddha“-Position; sie werden auf den Hinterbeinen stehen; und sie werden floppen, strecken und sich in andere ungewöhnliche Posen verdrehen.

10. SCOTTISH FOLDS SIND POP-KULTUR-EINRICHTUNGEN.

Wenn Sie kein Instagram-Video von Taylor Swifts beiden Scottish Folds, Olivia Benson und Meredith Grey, gesehen oder die berühmte Internet-„Schnurssonalität“ Marus Social-Media-Präsenz untersucht haben, möchten Sie vielleicht das Buch des Autors Peter Gethers lesen.Die Katze, die nach Paris ging(1990) und seine Fortsetzung,Eine Katze im Ausland(1993). Beide Werke erzählen die berührende Geschichte von Gethers und seinem Lieblingsgefährten, einem Scottish Fold namens Norton.

Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von iStock.