Artikel

10 faszinierende Fakten über RuPauls Drag Race

Top-Bestenlisten-Limit'>

Von seinen bescheidenen Anfängen bei Logo TV bis hin zu seinem aktuellen Status als Liebling der Emmy Awards (es hat 19 Auszeichnungen gewonnen und zählt), kann man sich nicht wirklich über Drag unterhalten, ohne darüber zu redenRuPauls Drag Race. Die Show ist seit mehr als einem Jahrzehnt auf den Fernsehbildschirmen zu sehen, und mit Spin-offs und internationalen Versionen hat RuPauls Suche nach dem nächsten Drag-Superstar die Welt im Sturm erobert. Hier sind einige überraschende Fakten über die beliebte Reality-Serie.

1.RuPauls Drag Racewürdigt die queere Geschichte und Kultur.

Ein gutes Beispiel dafür ist, wenn eine Königin aus der Show eliminiert wird und eine Abschiedsbotschaft in rotem Lippenstift auf dem Spiegel hinterlässt. Dies ist ein Hinweis auf den FilmButterfeld 8, mit der ursprünglichen Schwulenikone Elizabeth Taylor. In einer Szene, die als ikonisch gilt, kritzelt Taylor eine Nachricht auf den Spiegel, in der es heißt 'Kein Verkauf', wenn ein Liebhaber Geld für sie hinterlässt.

zwei.RuPauls Drag Race's Leseherausforderung ist vom legendären Film inspiriert inspiredParis brennt.

Ein weiterer Aspekt der Show, der sich auf die queere Geschichte bezieht, ist die Leseherausforderung, bei der sich die Königinnen gegenseitig 'lesen', indem sie urkomisch beleidigende Kommentare abgeben. „Lesen“ gelangte über den Dokumentarfilm von 1990 in das Mainstream-BewusstseinParis brennt. Vorherige Kandidatin Lemon erzählteEinstellung„Als ich ankam, sah ich alle im Arbeitszimmer, und an diesem Abend ging ich zurück in die Wohnung, schrieb die Namen aller auf und fing an, zu lesen. Jeder weiß, dass die Leseherausforderung kommt! Es ist meine persönliche Lieblingsherausforderung aufDrag-Rennen, also sage ich: 'Ich kann nicht alle im Stich lassen, die zu Hause gucken.''

3. Viele der denkwürdigsten von RuPaulDrag-RennenSätze kamen von seiner Mutter.

RuPaul beendet jede Show mit dem Satz 'Wenn du dich selbst nicht lieben kannst, wie zum Teufel willst du dann jemand anderen lieben?' Was mit einem lauten „Amen!“ beantwortet wird. Woher kommt dieses Schlagwort? Natürlich seine Mutter. „Es ist ein Mantra“, sagte Ru NPR im Jahr 2020. „Du brauchst Prüfsteine ​​und Totems. Und eigentlich ist es eine Tradition, die meine Mutter an mich weitergegeben hat, nämlich Sprüche zu haben, die einem helfen können, in diesem Leben neu auszurichten, ein Leben mit Werbung, die besagt, dass man nicht wirklich sauber ist, es sei denn, man ist eifrig sauber.' Eine weitere klassische Linie, die von Rus Mutter stammt? 'Sofern sie nicht deine Rechnungen bezahlen, bezahle die Schlampen, egal.'

Vier.RuPauls Drag RaceDie Richter haben sich im Laufe der Jahre stark verändert.

Welche Farbe hat ein Tennisball?

Ross Mathews, Carson Kressley und RuPaul besuchen IMDb LIVE After the Emmys Presented by CBS All Access am 22. September 2019 in Los Angeles.Rich Polk/Getty Images for IMDb

Drag-RennenZu der ursprünglichen Jury der Jury gehörte RuPaul, Modedesigner (und ehemaligerProjekt LaufstegKandidat) Santino Rice und die Modeautorin Merle Ginsberg. Heute haben Sie einen prominenten Gastjuror plus entweder OriginalSeltsames AugeStar Carson Kressley oder TV-Persönlichkeit Ross Mathews (die den Sitz drehen).



Dorthastseit Staffel 3 eine Konstante: Sängerin/Schauspielerin/DJ Michelle Visage. Auf Nachfrage vonSchwule ZeitenOb ihre Zeit in der Show ihr geholfen hatte, vorherzusagen, wer gewinnen könnte, gab sie zu: „Es ist wirklich praktisch unmöglich. Denn wie ihr wisst mitDrag-Rennen, du sagst 'Da ist der Gewinner' und dann sind die Wendungen, die kommen, einfach unglaublich. Du weißt einfach nicht, was passieren wird ... Das ist das Schöne anDrag-Rennen. '

5. Die Kritiken der Richter zuRuPauls Drag Racewerden härter.

Nein, das bildest du dir nicht ein – die Richter werden im Laufe der Show immer härter. Etwas, das sie wahrscheinlich in Staffel 2 oder 3 gleiten lassen würden, wird es einfach nicht mehr schaffen. Es wird immer wichtiger, wie viel Kritik die Kandidaten vertragen. „Ich beurteile, was nötig ist, was für die Situation geeignet ist“, sagte Visage im Januar 2021 gegenüber Digital Spy. „Wenn sie empört sind, nicht lernen oder kriegerisch sind, werde ich etwas härter. Wenn sie verstehen und offen sind, bin ich freundlicher. Es geht wirklich darum, was ich im Moment kritisiere.'

6.RuPauls Drag RaceGewinner haben große Dinge getan.

Der Gewinner der dritten Staffel, Raja, war in neun Zyklen der MaskenbildnerAmerikas nächstes Topmodel. Jinkx Monsoon aus Staffel 5 hat die Stimme bearbeitetSteven UniversumundMächtige Zauberwörterund erschien inGlücklichste Jahreszeit(2020) sowieAJ und die Königin, eine Netflix-Serie, die von RuPaul und . gemeinsam erstellt wurdeSex and the Cityist Michael Patrick King. Die Gewinnerin der Staffel 10, Aquaria, die während ihrer gesamten Saison für ihre High-Fashion-Looks bekannt war, unterschrieb bei IMG Models (sie ist inMode) und wurde zum Unterhaltungsredakteur von . ernanntBenommenSchönheit.

7.RuPauls Drag Racehat einige Teilnehmer zurückgebracht, um wieder anzutreten.

Vanessa Vanjie Mateo besucht dieRuPauls Drag RaceFinale der 11. Staffel in Los Angeles im Jahr 2019.Chelsea Guglielmino / Getty Images

welches jahr hat gute zeiten luft

In der Welt vonRuPauls Drag Race, nur weil wir eine Königin davonrasen sehen, heißt das nicht, dass wir sie in der Hauptshow nie wieder sehen werden. Einige Königinnen bekommen eine zweite Chance und eine Chance auf den berühmten 'RuDemption Arc'. Dies geschah sowohl der für immer „Halleloo“-ingenen Shangela als auch Vanessa Vanjie Mateo, alias Miss Vanjie, die sich mit den denkwürdigsten rühmtDrag-Rennenjemals verlassen.

'Ich wollte wirklich zurückkommen und zeigen, dass ich America's Next Drag Superstar bin - nicht weil ich auf einen bestimmten Bereich spezialisiert bin, sondern nur, weil ich in all den verschiedenen Bereichen hart arbeite', sagte Shangela Socialite Life 2018 über ihre Rückkehr zur Show. „Ich habe das Gefühl, im letzten Jahr im ‚Drag Boot Camp‘ gewesen zu sein! Also war ich aufgeregt, ein Vorsprechen-Tape einzulegen und hoffentlich zurückzukommen, und ich hatte einfach Glück, dass RuPaul genauso dachte.'

8. Nicht jeder Teilnehmer hat sich über seine Zeit gefreutRuPauls Drag Race.

Während viele Teilnehmer der Serie zugeschrieben haben, dass sie ihnen neue Möglichkeiten in ihrer Karriere eröffnet haben, ist nicht jederDrag-RennenDie Kandidatin hat sich darüber gefreut, wie sie in der Serie dargestellt wurden. Als sie gebeten wurde, die Erfahrung zu beschreiben, sich 2016 in der Show zu sehen, sagte die ehemalige Kandidatin Phi Phi O’Hara Geier:

wie viele bücher hat jules verne geschrieben

„Es ist, als würde man eine ganz andere Show sehen. Weil es nicht mit dem zu vergleichen ist, was am Set passiert ist ... Die Leute verstehen wirklich nicht, wie der Kontext ins Spiel kommt, und sie schneiden etwas ab und fügen es zu einer anderen Sache hinzu und machen dann diese ganz andere Geschichte. Es ist wirklich ärgerlich, weil ich so viel Vertrauen in diese Show setze [dass] sie ihr Wort zu dieser Erlösung für Phi Phi halten würde, und sie haben mich einfach wie ein weiteres hinterhältiges manipulatives Monster aussehen lassen ... Es lässt mich wissen, wie hässlich kann die Branche sein, und sie lässt mich wissen, wer wirklich hinter mir steht.“

Phi Phi hat sich seitdem von RuPaul und dem Franchise distanziert.

9. RuPaul hat Kontroversen mit der Transgender-Community ausgelöst.

Im Jahr 2018 geriet Ru in Schwierigkeiten, weil er eine Anti-Trans-Erklärung abgegeben hatte. Im Interview mitDer Wächter, Ru wurde gefragt, ob biologische Frauen in der Show antreten könnten, worauf er antwortete: „Drag verliert seinen Sinn für Gefahr und seinen Sinn für Ironie, sobald es nicht mehr Männer tun, denn im Kern ist es ein soziales Statement und ein großes F- Sie zur männerdominierten Kultur.'

Nachdem seine Kommentare auf eine sofortige Gegenreaktion gestoßen waren, entschuldigte sich Ru und twitterte: „Jeden Morgen bete ich, alles beiseite zu legen, was ich DENKE, was ich weiß, damit ich aufgeschlossen und eine neue Erfahrung habe. Ich verstehe und bedauere den Schmerz, den ich verursacht habe. Die Trans-Community sind Helden unserer gemeinsamen LGBTQ-Bewegung. Sie sind meine Lehrer.'

10. RuPauls ultimativer Plan? Weltherrschaft.

RuPaul spielt inRuPauls Drag Race.VH1

Die Show war außerhalb Amerikas schon immer sehr beliebt, aber internationale Versionen der Serie tauchen jetzt schneller auf, als man sagen kann 'jeder sagt Liebe'. Wir haben nunRuPaul's Drag Race UK,Dragrace Holland,Kanadas Drag Race, undDragrace Thailand, mitRuPauls Drag Race Down Underbereitet sich derzeit auf seine erste Saison vor.

„Es war ein langer Prozess“,Drag-RennenAusführender Produzent Fenton Bailey erzählteVielfaltim Jahr 2020 der laufenden Erweiterung der Serie. „Ich denke, was wir gesehen haben, ist eine Neuinterpretation von Drag als kulturelles/künstlerisches Phänomen. Schauen Sie, jedes Land hat eine reiche Drag-Tradition und es ist in jedem Land anders. Aber ich denke, was in jedem Land wahr ist, ist, dass es nicht wirklich ein Fernsehangebot war. Ich denke, die Sender in verschiedenen Gebieten haben ein wenig Zeit gebraucht, um sich anzupassen, um das zu erkennen.“