Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

10 Lebensmittel, die Sie nach dem Ablaufdatum sicher essen können

Top-Bestenlisten-Limit'>

Sie haben gerade eine längst vergessene Schachtel Spaghetti aus Ihrer Speisekammer ausgegraben, die normal aussieht, normal riecht und keine Anzeichen von Schimmel aufweist. Laut „Verbrauch bis“-Datum ist es jedoch vor drei Wochen abgelaufen. Besorgt, dass die Nudeln unsichtbare, aber gefährliche Bakterien enthalten, murmeln Sie „Besser sicher als Nachsicht“ und werfen sie in den Mülleimer.

woher kommt der hühnertanz

Ähnliche Szenen spielen sich täglich im ganzen Land ab, während wir unser Bestes geben, um die auf Lebensmittelprodukten gedruckten Sicherheitsbotschaften zu entziffern. Einer der Gründe, warum wir am Ende so viel perfekt essbares Essen wegwerfen, ist, dass wir die Bedeutung dieser Datteln falsch interpretieren. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist zum einen aufgeführt, damit Einzelhändler wissen, wie lange sie ein Produkt in ihren Regalen aufbewahren können, während es noch von höchster Qualität ist. Robert Brackett, Experte für Lebensmittelwissenschaft und Mitglied des Institute of Food Technologists, sagt Trini Radio, dass die Auswahl eines Pakets mit dem neuesten Verfallsdatum Ihnen dabei helfen kann, sicherzustellen, dass Sie die aktuellste verfügbare Version erhalten. Sie müssen es nicht gleich nach diesem Datum wegwerfen. Und obwohl das Haltbarkeitsdatum für Verbraucher gilt, geht es vor allem auch um die Qualität. 'Die Qualität wird am besten sein, wenn sie bis zum Datum verwendet wird', erklärt Brackett, 'wird aber wahrscheinlich für einige Zeit akzeptabel sein.'

Das Verbrauchsdatum ist etwas direkter. Laut Brackett kann der Hersteller „danach möglicherweise keine Qualität oder Frische garantieren“ und „die auf der Nährwerttabelle aufgeführten Nährstoffe sind aufgrund des natürlichen Abbaus nach dem Verfallsdatum möglicherweise nicht mehr genau.“ Aber selbst wenn ein bestimmtes Lebensmittel nach seinem Verbrauchsdatum an Frische und/oder Nährwert verloren hat, bedeutet das nicht unbedingt, dass Sie krank werden. Es kann sogar ganz gut schmecken.

Leider gibt es nicht gerade feste Regeln dafür, wie lange Lebensmittel nach ihrem sogenannten Verfallsdatum sicher verzehrt werden können. Allerdings müssen viele Produkte nicht weggeworfen werden, sobald das Verfallsdatum rot istXin Ihrem Tischkalender. „Eine gute Faustregel lautet: Je verderblicher ein Lebensmittel ist, desto früher sollte es verzehrt werden“, sagt Brackett. „Zum Beispiel kann man nach dem Datum noch einen Monat lang Müsli konsumieren, während Milch innerhalb von ein oder zwei Wochen konsumiert werden muss.“ Im Allgemeinen können Ihnen Ihre Sinne oft bei der Entscheidung helfen. Wenn Anblick, Geruch, Textur oder Geschmack von etwas nicht richtig erscheinen, werfen Sie es weg, ohne sich schuldig zu fühlen.

Im Folgenden finden Sie einige Richtlinien von Brackett für 10 Arten von Lebensmitteln, an denen Sie sich nach dem Verfallsdatum sicher schlemmen können.

1. Getreide

Wenn das Getreide trocken ist, kann es nach dem Verfallsdatum sicher verzehrt werden, aber Abgestandenheit und Ranzigkeit – die Oxidation von ungesättigten Fetten wie Ölen – können sich negativ auf Geruch und Geschmack auswirken.

2 Eier

Gekühlte Eier können nach Ablauf des Verfallsdatums sicher gegessen werden, und schlechte Eier verströmen normalerweise einen faulen Geruch, selbst wenn sie gekocht werden. Die Entscheidung, wann sie gelöscht werden sollen, hängt teilweise davon ab, wofür Sie sie verwenden möchten. „Die funktionelle Qualität von Eiern (wie Aufschlagbarkeit usw.) nimmt mit zunehmendem Alter der Eier ab“, sagt Brackett.

3. Milch

Wie Eier kann auch Milch über das Verfallsdatum hinaus sicher verzehrt werden, solange sie gekühlt wurde. Brackett sagt, dass (harmlose) Mikroorganismen es sauer oder bitter machen könnten, also vertraue deinen Sinnen.

4. Hartkäse

Sieht reif aus.barmalini/iStock via Getty Images

Laut Brackett kann der Reifeprozess eines Hartkäses – „insbesondere eines harten Reibekäses wie Parmesan“ – noch Jahre nach seinem Verfallsdatum andauern. Sie können es immer noch essen, aber die Textur und der Geschmack ändern sich mit dem Alter.

5. Joghurt

Wenn Ihr Joghurt nicht ungewöhnlich sauer schmeckt und keinen Schimmel hat, sollte er nach dem Verfallsdatum sicher sein.

6. Getrocknete Nudeln

Nudeln können möglicherweise Jahre halten, solange sie trocken gehalten werden, während Feuchtigkeitskontakt zu Schimmelbildung führen kann. Auch wenn es technisch immer noch sicher zu essen ist, werden der Geschmack und der Geruch schließlich so stark nachlassen, dass Sie wahrscheinlich nicht möchten.

7. Konserven

ist der perfekte Sturm eine wahre Geschichte

Keine Schwellung, kein Problem.Calle Macarone, Unsplash

Konserven können auch jahrelang haltbar sein, und die Verfallsdaten dienen hauptsächlich dazu, dass Sie wissen, wann der Geschmack und die Nährwertqualität nachlassen werden. Wenn die Dose jedoch geschwollen ist, solltest du sie wegwerfen – das kann auf Verderb hindeuten.

weniger als null robert downey jr

8. Tiefkühlkost

Der Schlüssel hier ist, Lebensmittel „kontinuierlich gefroren“ zu halten. Wenn beispielsweise Ihr Gefrierschrank kaputt geht oder Ihr Strom ausfällt, können gefrorene Lebensmittel auftauen und verderben, bevor sie wieder eingefroren werden. Aber selbst wenn ein Produkt gefroren aufbewahrt wurde, können Gefrierbrand – was im Wesentlichen eine Dehydrierung ist – oder Ranzigkeit den Geschmack beeinträchtigen und Sie dazu bringen, es trotzdem wegzuwerfen.

9. Schokolade

Zuckerblüte auf alternder Schokolade.Trygve Finkelsen/iStock via Getty Images

Wenn Sie es jemals geschafft haben, Ihre Halloween-Süßigkeiten bis zum nächsten Jahr haltbar zu machen, wissen Sie vielleicht bereits, dass alte Schokolade nicht ganz so lecker ist – aber nicht schädlich. Auch der weiße, pudrige Film, den Sie manchmal auf einem Stück Schokolade sehen, ist unbedenklich. Es ist entweder „Zuckerblüte“, die auftritt, wenn der Zucker überschüssige Feuchtigkeit aufnimmt, oder „Fettblüte“, die auftritt, wenn sich das Fett an der Oberfläche ansammelt.

10. Getrocknete Kräuter und Gewürze

Sie müssen Ihre Oregano-Flocken nicht sofort wegwerfen, sobald sie abgelaufen sind, aber sie werden irgendwann – wie Sie sich wahrscheinlich denken können – nach einer Weile ihre Würzkraft verlieren.