Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

10 herzerwärmende Fakten über den Brautvater

Top-Bestenlisten-Limit'>

Die Prämisse von 1991Vater der Brautscheint einfach: Die 22-jährige Tochter von George Banks (Steve Martin), Annie (Kimberly Williams-Paisley), verlobt sich mit Bryan (George Newbern), nachdem sie ihn drei Monate lang gekannt hat. Aber George ist nicht ganz an Bord und entwirrt sich schnell, da seine Frau Nina (Diane Keaton) und der Rest seiner Familie denken, dass er verrückt wird. Der Film gab einen Einblick in die Rückkehr zu den Familienwerten der 1990er Jahre, indem er eine normale, eng verbundene Kleinfamilie darstellte. Das frühere Ehepaar Charles Shyer und Nancy Meyers hat das Drehbuch mitgeschrieben und Shyer führte Regie.

Welches Naturwunder ist im Gedenkstätte Oregon State Quarter zu sehen?

Der Film ist ein Remake von Vincente Minnellis Oscar-nominiertem Filmellimit dem gleichen Namen, mit Elizabeth Taylor, Joan Bennett und Spencer Tracy. (Eine TV-Version wurde von 1961 bis 1962 ausgestrahlt.) Dieser Film wurde von Edward Streeters Roman von 1949 adaptiert. Beide Filme hatten Fortsetzungen –Vaters kleine Dividendewurde 1951 veröffentlicht, undBrautvater Teil II1995 - und die Handlung beider Filme sah die Töchter, die ein Baby bekamen.

Das Remake und seine Fortsetzung waren ziemlich erfolgreich:Vater der Brautspielte 89 Millionen US-Dollar ein und wurde der neuntgrößte Film des Jahres 1991;Teil IIspielte 76 Millionen US-Dollar ein und belegte Platz 17dasPlatz für das Jahr. Hier sind 10 herzerwärmende Fakten über die Hochzeitskomödie.

1. STEVE MARTIN STIMME ZU, GEORGE ZU SPIELEN, BEVOR DAS SKRIPT GESCHRIEBEN WURDE.

In einem ungewöhnlichen Schritt fand das Casting von Steve Martin statt, bevor Nancy Meyers und Charles Shyer das Drehbuch schrieben. „Es ist ein Geschenk, weil du weißt, dass du für Steve Martin schreibst, also weißt du, dass du lustig und locker sein kannst und all diese Wendungen in der Szene machen kannst“, sagte Meyers gegenüber IndieWire.

2. DAS STUDIO WOLLTE NICHT MIT DIANE KEATON ARBEITEN.

Vater der Brautwar das zweite Mal, dass Diane Keaton mit Meyers und Shyer zusammengearbeitet hatte; das erste Mal war 1987Baby-Boom, und Meyers würde 2003 bei Keaton Regie führenEtwas muss geben. „Disney Studios – damals Jeffrey Katzenberg – wollte nie mit mir zusammenarbeiten“, sagte Keaton zu Film Scouts. „Charles Shyer und Nancy Myers, die schon früher mit mir zusammengearbeitet hatten, mussten betteln, um mich zu bekommenVater der Braut. Ich hatte großes Glück, denn sie waren sehr standhaft für mich.“

Keaton sagte, der Grund, warum Disney / Touchstone sie weitergegeben habe, sei, dass ihre Erfolgsbilanz an den Kinokassen nicht gut war. 'Kurz bevorVater der Braut, ich hatte einen Film namens . gedrehtDie gute Mutter, was ein großer Misserfolg war. Mögen,großFehler. Und das war es! Und das war ein Disney-Film. Als Charles und Nancy mich also wolltenVater der Braut, Disney wollte nichts von mir.“

3. ES WAR DAS ENDE DER „HIPPIE“ HOCHZEIT.

In einem Interview mit The Morning Call sagte Martin: „Dieser Film repräsentiert den vollständigen Tod der Hippie-Lorbeerkranz-Ehe, die auf dem Berggipfel steht. Obwohl es schon lange tot ist, ist dies der erste Film, der es zu sehen bekommt.“ Er erklärte weiter: „Ich meine, die große Hochzeit ist genauso eine Modeerscheinung wie die kleine Hochzeit. So, [Vater der Braut] ist eine Aussage über etwas, das es wahrscheinlich noch lange geben wird.“

4. FRANCK EGGELHOFFER BASIERT AUF EINEM ECHTEN HOCHZEITSPLANER.

Martin Short porträtiert den unverständlichen, übertriebenen Hochzeitsplaner Franck Eggelhoffer, den er auf Kevin Lee basiert, der bei der Hochzeit von Brad Pitt und Jennifer Aniston assistiert, undmakes regelmäßigAuftritte aufDie wahren Hausfrauen von Beverly Hills. „Wir hatten eine tolle Zeit zusammen“, erzählte Lee Moviefone über die Zusammenarbeit mit Short.

5. ABRAUTHAUS FÜR FAST 2 MILLIONEN VERKAUFT.

Das 4397 Quadratmeter große Haus im Kolonialstil in Los Angeless Alhambra-Viertel wurde im August 2016 für 1.998.000 US-Dollar verkauft, nachdem es nur zwei Monate auf dem Markt war. Die Hochzeitsfeier und das Basketballspiel wurden an diesem Ort gedreht, aber die Außenaufnahmen wurden in einem Haus in Pasadena gedreht. Im Jahr 2004 wurde das Alhambra-Haus für 1,25 Millionen US-Dollar verkauft, und als es 2011 verkauft wurde, stieg es auf 1,275 Millionen US-Dollar.

Die Besitzer des Hauses in Pasadena, Sarah Bradley und Darrell Spence, sagten HGTV, dass sie ihre Hochzeitsfeier im Haus abgehalten hätten. Sie sagten auch, Paare hätten außerhalb des Hauses vorgeschlagen, und Fans des Films und des Hauses fühlten sich „beschützend“, als die Familie den weißen Lattenzaun ersetzte. 'Nachbarn würden die Bauarbeiten sehen und in Panik geraten', sagte Bradley. 'Wir mussten sie davon überzeugen, dass sie den Unterschied nicht mehr erkennen können, wenn wir fertig sind.' Das Paar zahlte 1999 950.000 US-Dollar für das Haus, aber es ist jetzt 2.764.841 US-Dollar wert.

wie viele Pringles kommen in eine Dose

6. DIE HOCHZEIT KOSTET KOSTENLOSE 9.323.

BeFrugal.com hat die Hochzeitskosten der Hochzeiten im Zentrum von . aufgeschlüsseltVater der Braut,Brautjungfern,Sex and the City, und ein paar andere Filme. Da Annie und Bryan im Garten ihrer Eltern angespannt waren, war der Veranstaltungsort frei. Annies Kleid kostete jedoch 68.000 US-Dollar. Mit 572 Gästen zu 250 US-Dollar pro Kopf gab George 143.000 US-Dollar für das Essen bei der Hochzeitsfeier aus. Die Brautjungfernkleider kosteten zusätzliche 10.000 US-Dollar, und das Einfliegen von neun Verwandten aus Kopenhagen brachte George einen Preis von 10.323 US-Dollar ein. Das ist viel, wenn man bedenkt, dass die durchschnittliche amerikanische Hochzeit etwa 15.000 US-Dollar kostet.

Chancen, Gehirn zu bekommen, das Amöben isst

7. MARTIN SHORT „ERWEITERT“ FRANCKS AKZENTE FÜRVATER DER BRAUT TEIL II.

Short wollte zunächst keine Fortsetzung machen. Während eines Interviews mit Charlie Rose 1995 sagte Short: 'Nur weil es so aussah, als ob der Charakter im ersten ein so extremes Gewürz war und es irgendwie erfolgreich war und man es nicht mit einem Aussehen verderben wollte.' Als er das Drehbuch las, änderte er seine Meinung. „Ich schwäche den Akzent ein wenig ab“, sagte er. „Im ersten Teil existierte die Figur wirklich als komödiantischer Streitpunkt für Steve Martin“, weil jeder außer George verstehen konnte, was Franck sagte. „In diesem Fall ist das ein Witz“, fuhr Short fort. „In der Fortsetzung sagt niemand zu irgendeinem Zeitpunkt: ‚Was hat er gesagt?‘ Weil wir das getan haben. Also habe ich den Akzent etwas abgeschwächt, ohne den Charakter zu verlieren.“

8. KIMBERLY WILLIAMS-PAISLEY TRÄGT SNEAKERS ZU IHRER EIGENEN HOCHZEIT.

George Banks produziert Sportschuhe für seinen Lebensunterhalt, also kreiert er im Film ein besonderes Paar, das Annie an ihrem Hochzeitstag tragen kann. Als Kimberly Williams 2003 den Country-Star Brad Paisley heiratete, zog sie auch Turnschuhe an. „Den Gang runter trug ich Absätze, aber den Rest trug ich Turnschuhe mit den Absätzen“, erzählte sieGlanz. „Es macht absolut Sinn, Turnschuhe zu tragen, weil es eine so lange Nacht ist.“

9. FRANCK DENKT NICHT VIEL VON KIM KARDASHIAN.

Als Short in der Show auftratDas Gespräch2014 fragten die Hostessen Short, wie Franck, was er von Kim Kardashian halte. „Er sagte: ‚Sie ist nicht hell; Ich habe ihr Kleid gemacht“, sagte Short in Francks Akzent. „Sie denkt, Sojamilch ist spanisch für ‚Ich bin Milch‘.“

10. MARTIN DENKTVATER DER BRAUTIST EINE „PERFEKTE GESCHICHTE“.

'Nun, ich neige dazu zu denken, dass es Filmfamilien gibt und dann gibt es Familien', sagte Martin The Morning Call. „Was ich meine ist – ich erniedrige den Film überhaupt nicht – er ist eine Art Wunschfamilie. Es ist wie die perfekte Aussage eines schönen Problems: Ihre Tochter heiratet.“ Er sagte, dass die Emotionen von der Alltäglichkeit des Heiratens angeschwollen seien. „Es ist eine perfekte Geschichte, weil das, was passiert, so klein ist und doch die Emotionen so groß sind. Es ist wie die Geburt eines Babys. Es ist so üblich, passiert die ganze Zeit, und doch ist es eines der mächtigsten und größten Dinge, die einem passieren können.“