Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

10 faszinierende Fan-Theorien von Freunden

Top-Bestenlisten-Limit'>

Freundeist eine klassische Sitcom über Zwanzigjährige, die sich durch Leben, Liebe und Arbeit in New York City bewegen. Das ist zumindest eine Theorie über die beliebte Sitcom, die am 22. September 1994 uraufgeführt wurde. Hier ist eine andere:Freundeist ein Blick in eine psychiatrische Station, in der sechs gestörte Patienten an ihren Persönlichkeitsstörungen arbeiten. In den 25 Jahren seit seiner PremiereFreundehat eine Menge wilder Fan-Theorien auf Reddit und Twitter inspiriert. Hier sind ein paar der seltsamsten (und seien Sie vorsichtig: Der Mörder von Mr. Heckles ist immer noch auf freiem Fuß).

1. Rachel hat das Ganze geträumt.

Im Sommer 2017 wurde dieses Foto derFreundeStaffel vier DVD-Box entzündete eine Fan-Raserei. Das Bild auf der Schachtel zeigt die Titelfreunde, die nebeneinander dösen. Ross, Phoebe, Monica, Chandler und Joey haben alle die Augen geschlossen, aber Rachel – mittendrin – ist hellwach und schaut direkt in die Kamera. Warum ist sie die einzige mit offenen Augen? Einige Fans schlugen vor, dass Rachel etwas Unheimliches plante oder insgeheim sehr „aufgewacht“ war. Aber viele mehr bestanden darauf, dass es der Beweis war, dass die ganze Show Rachels Traum war. Laut einem Twitter-Fan verfiel Rachel in der Nacht vor ihrer Hochzeit mit Barry in einen von Angst erfüllten Traum und stellte sich vor, dass ihre eigene Gruppe hipper New Yorker Freunde mit ihrer Frustration und Angst fertig werden würde. Außer, dass sie am nächsten Morgen, wie auf dem DVD-Cover gezeigt, in der Realität erwacht, wo sie von ihren Traumfreunden umgeben ist.

2. Phoebe hat die Show halluziniert.

Eine andere populäre Theorie besagt, dassFreundewar alles drinPhoebesKopf – nur diese Einstellung ist viel dunkler. Die grundlegende Prämisse ist, dass Phoebe nie von der Straße kam. Sie war eine einsame, obdachlose Frau mit einer Methsucht, die eines Tages durch das Fenster von Central Perk spähte. Sie bemerkte, dass fünf Freunde beim Kaffee lachten und stellte sich vor, ein Teil der Gang zu sein. In dieser Fantasie bekamen ihre Freunde nicht immer ihren seltsamen Sinn für Humor, aber sie liebten sie trotzdem. In Wirklichkeit fragten sich die Mittzwanziger im Schaufenster, warum diese „verrückte Dame“ sie anstarrte. Diese Theorie gewann so viel Anklang, dass ein Journalist fragteFreundeCo-Schöpferin Marta Kauffman auf einem Fernsehfestival darüber. Sie warf schnell Wasser auf das Ganze. „Das ist das Traurigste, was ich je gehört habe“, antwortete Kauffman. „Das ist eine schreckliche Theorie. Das ist verrückt. Jemand braucht ein Leben, das ist alles, was ich sage.'

3. Es war eine lange Promotion für Starbucks.

Warner Bros. Television/Getty Images

Laut einem manischen Facebook-Rant,Freundewar überhaupt keine Sitcom. Es war eigentlich ein 10-jähriger Marketing-Trick, der Starbucks zur neuen Anlaufstelle für junge Leute machen sollte. Warum sonst verbringen die Charaktere so viel Zeit in einem Café? Der Laden heißt zwar nicht Starbucks, aber der unterschwellige Beweis liegt in Rachels Nachname (Grün, wie die Starbucks-Firmenfarbe) und Haaren (gestylt wie die Meerjungfrau im Starbucks-Logo). Dann ist da noch der Nachname von Ross und Monica, Geller, der dem deutschen Wort nahe kommtgellen. Es bedeutet „schreien“, genau wie die Starbucks-Baristas, die Kundennamen rufen. Von da an wird der Fall nur noch dünner, aber wenn Sie wirklich lesen möchten, wie Chandler undMoby Dickverbunden sind, können Sie hier in diesen speziellen Kaninchenbau tauchen.

Giftige Freunde aus deinem Leben entfernen

4. Ross hat das Sorgerecht für Ben verloren, weil er ein schlechter Vater war.

Ross' Sohn Ben kommt in der allerersten Staffel vonFreunde, in der passend betitelten Episode „Der mit der Geburt“. Er ist für mehrere Staffeln ein konstanter Charakter, aber im Laufe der Show scheint Ross immer weniger Zeit mit seinem Kind zu verbringen. Ben verschwindet nach der achten Staffel und trifft seine Halbschwester Emma nie auf dem Bildschirm. Für diesen Abbruch gibt es eine Erklärung: Ross verlor das Sorgerecht für seinen Sohn aufgrund zunehmend störenden Verhaltens.

Der Blog What Would Bale Do enthält eine Reihe von Beispielen: Ross schläft mit seinen Schülern, versucht sich mit seiner Cousine zu treffen und bittet einen Selbstverteidigungslehrer um Hilfe, um seine Freundinnen zu erschrecken. Er ist auch im Allgemeinen ziemlich eifersüchtig und besitzergreifend. Nach dieser Theorie erreichte Ross 'Ex-Frau Carol eine Sollbruchstelle und übernahm das volle Sorgerecht für ihren Sohn, weshalb Ben in den späteren Staffeln nicht mehr in der Wohnung seines Vaters herumkommt.

5. Herr Heckles wurde ermordet.

Rachel und Monicas gemeiner alter Nachbar stirbt in Staffel 2 eines natürlichen Todes – oder zumindest möchten sie, dass du das denkst. Nach dem Bericht eines Redditors wurde Mr. Heckles kaltblütig getötet. Kurz bevor er stirbt, taucht Mr. Heckles vor Monicas und Rachels Tür auf und beschwert sich, dass ihr Lärm seine Vögel stört. (Er hat keine Vögel.) Monica sagt, dass sie versuchen werden, es niedrig zu halten, und als Mr. Heckles geht, sagt er, dass er wieder an seiner 'Dinnerparty' teilnehmen wird. Minuten später ist er tot. Ergo, sein Dinnerparty-Gast hat ihn umgebracht. Die wahrscheinlichere Erklärung ist natürlich, dass Mr. Heckles ein verrückter alter Mann war, der nicht einmal eine Dinnerparty veranstaltete. Aber wo ist der Spaß daran?

6. Es gibt einen Grund, warum die Gang immer denselben Tisch im Central Perk bekam.

Warner Bros. Television/Getty Images

Wie hat es die Gang geschafft, jedes Mal die begehrte Mittelcouch im Central Perk zu ergattern? Ganz einfach: Gunther hat es für sie reserviert. Es war alles Teil seiner laufenden Kampagne, um Rachels Zuneigung zu gewinnen, und es erklärt, warum die Gruppe nie um Sitzplätze kämpfen musste. Naja, außer dieses eine Mal.

wie alt war tom cruise im riskanten geschäft

7. Es gibt eineParks & ErholungÜberkreuzung.

In 'The One With All the Candy' besteht Rachel darauf, dass sie beim ersten Date nicht mit Männern schläft, nur damit ihre Freunde sie sofort anrufen. Monica klappert drei Namen ab: Matt Wire, Mark Lynn und Ben Wyatt. Könnte sie über den gleichen Ben Wyatt sprechen, von dem?Parks und Erholung? Laut Reddit überprüfen sie ihr Alter. Ben wäre zum Zeitpunkt der Episode 26 Jahre alt gewesen, was ihn zu einem absolut akzeptablen One-Night-Stand für die 29-jährige Rachel macht. Aber wie steht Leslie Knope dazu?

8. Monica war das Produkt einer außerehelichen Affäre.

Die Mutter von Ross und Monica versucht nicht einmal, ihre Bevorzugung zu verbergen. Judy Geller hält Ross für ein Genie und Monica versucht es. (Aber könnte härter sein.) Eine verrückte (und inzwischen gelöschte) Fan-Theorie deutet darauf hin, dass Judys Vorliebe von einem Familiengeheimnis herrührt: Irgendwann in ihrer Ehe mit Jack Geller hatte sie eine Affäre, die sie nie vergessen konnte, weil sie hervorbrachte Monika. Judys Scham über dieses Stelldichein ist es, was sie dazu veranlasst, auf Monica zu schlagen und Ross, ihr einziges „echtes“ Kind zu loben.

9. Es gibt alles in einer psychiatrischen Station.

Getty Images

Was wäre, wenn Central Perk gar kein Café wäre, sondern die Cafeteria einer psychiatrischen Anstalt? Einer Theorie zufolge leiden alle sechs Hauptfiguren an Persönlichkeitsstörungen. Sie sind zur Behandlung auf eine Einrichtung beschränkt und können nur zwischen ihren Zimmern (d. h. ihren „Apartments“) und der Cafeteria (d. h. „Central Perk“) wechseln. Diese Situation erklärt auch, warum die Gruppe neuen Leuten gegenüber so feindselig ist. Sie necken Monicas neuen Freund nicht wirklich; Sie greifen jeden an, der versucht, einen der Freunde aus der psychiatrischen Klinik zu holen.

Spongebob sollte für Erwachsene sein be

10. JoeyJa wirklichwollte ein paar Pfannkuchen.

Diese sehr alberne – aber sehr solide – Fan-Theorie dreht sich um Joeys Liebe zum Essen. In „The One With Ross’s Library Book“ hat Joey einen One-Night-Stand mit einer Frau namens Erin. Er will sie nicht wiedersehen und bittet Rachel, ihr bei Pfannkuchen die Neuigkeit zu überbringen. Anscheinend hat Chandler dies getan, als er in der Wohnung lebte. Er würde sogar extra Pfannkuchen für Joey aufheben. Rachel weigert sich, ein Teil davon zu sein, aber als sie mit Erin allein ist, fühlt sie sich schlecht und bietet an, zu kochen. Die Dinge eskalieren im Laufe der Episode und ziemlich bald ist Joey derjenige, der Erin zu anhänglich ist. Rachel muss es ihm sagen und bietet, wieder einmal ein schlechtes Gewissen, Pfannkuchen an. Reddit behauptet, das sei alles nur eine Verschwörung für Pfannkuchen. Es summiert sich irgendwie: Joey kann nicht kochen, isst aber gerne, und er hat genug Seifenoperngeld, um einen Schauspieler (Erin) dafür zu bezahlen, an dieser Verschwörung teilzunehmen. Also bringt er seinen Mitbewohner dazu, zweimal Pfannkuchen zu backen, und das auf eine List, die beide köstlich istunddiabolisch (und, ja, ein bisschen albern).

Diese Geschichte wurde für 2019 aktualisiert.