Artikel

10 raffinierte Tipps, um ein erfolgreicher Krimineller zu werden, laut Harry Houdini

Top-Bestenlisten-Limit'>

Im Jahr 1906 veröffentlichte der weltberühmte Magier Harry Houdini einen Leitfaden zur Kriminalität und ihrer Prävention mit dem TitelDer richtige Weg, etwas falsch zu machen. Es begann: „Es gibt eine Unterwelt – eine Welt des Betrugs und der Kriminalität – eine Welt, deren höchstes Gut die erfolgreiche Umgehung der Gesetze des Landes ist. Du, die du dein Leben in friedlicher Anständigkeit lebst, weißt nur wenig über die wirklichen Bewohner dieser Welt.“

Obwohl Houdini wiederholt behauptete, dass das Buch gesetzestreuen Bürgern beibringen sollte, Kriminalität zu vermeiden, funktioniert es genauso gut als kriminelle Anleitung und bietet kreative und unerwartete Möglichkeiten, mit allen Arten von Einbrüchen, Raubüberfällen und Falschmeldungen davonzukommen.

Durchdrungen von Houdinis Gespür für Dramatik enthält das Werk gesammelte Interviews mit berühmten Kriminellen und Strafverfolgungsbeamten und zitiert reale Kriminalfälle aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Egal, ob Sie ein aufstrebender Straftäter oder ein Verbrechensbekämpfer sind, hier sind einige von Houdinis Tipps, wie man richtig falsch macht:

1. GEHEN SIE RÜCKWÄRTS IM SCHNEE.

Wenn Sie im Winter einen Einbruch planen, sollten Sie sich Ihrem Ziel rückwärts nähern. Auf diese Weise scheinen sich alle Schritte, die Sie hinterlassen, von Ihrem Ziel weg zu bewegen, anstatt sich darauf zuzubewegen. Wie Houdini feststellt, 'würden alle Spuren den nächsten Polizisten anziehen, der vorbeikommen sollte.'

2. WENN SIE EINEN DIAMANT STEHLEN MÖCHTEN, VERDECKEN SIE IHN IN EINEM STÜCK KAUGUMMI.

Dieser Ratschlag stammt von „einem der klügsten und skrupellosesten Diamantendiebe“ dieser Zeit, bemerkte Houdini: Wenn Sie einen unbezahlbaren Diamanten aus einem Juweliergeschäft holen, stellen Sie eine unschuldige, wohlhabend aussehende Frau ein, die den Laden vor Ihnen betritt. Während sie das Schmuckdisplay durchforstet, schiebt sie einfach einen wertvollen Diamanten in ein Stück Kaugummi und klebt ihn auf den Boden der Theke. Natürlich merkt der Ladenbesitzer schnell, dass der Diamant fehlt und ruft die Polizei. Aber im folgenden Aufruhr wird es leicht sein, „in die Menge der Neugierigen hineinzuschlüpfen und das Kaugummi mit dem Diamanten zu entfernen“.

wo werden amerikanische mädchenpuppen hergestellt

3. PROTHETISCHE GLIEDMASSEN SIND FÜR ALLE GELEGENHEITEN NÜTZLICH.

Egal, ob Sie versuchen, eine Handtasche zu stehlen oder eine Tasche zu stehlen, eine Armprothese ist ein perfektes Accessoire für das Verbrechen. Houdini nennt dies das „Falsche-Arm-Spiel oder das ‚dritte Mit‘.“ In der Strategie „wird ein lockerer Cape-Mantel in einem der Ärmel getragen, an dem ein falscher Arm und eine falsche Hand befestigt sind. So sieht ein Detektiv, der den Taschendieb vielleicht beobachtet, scheinbar beide Hände im Blick, während in Wirklichkeit die leichten geschickten Finger der linken Hand des Bedieners durch die Taschen des Mannes greifen, neben dem er steht.“

4. IM WINTER IMMER EINEN ZUG AUSZUBERN.

Houdini erklärt: „In den dunklen Tagen führt der Bahnhofsdieb seine Operationen am sichersten durch. Den Sommertouristen liebt er nicht, denn sein Gepäck enthält wenig Wertsachen und zu viel Licht.“



5. EIN HUT VOLLER MELASSE MACHT EINE GROSSARTIGE ABLENKUNG.

Hier ist ein neuartiger Ansatz für den klassischen Lebensmittelgeschäft-Überfall – alles, was Sie brauchen, ist ein Freund und ein altmodischer Ofenrohrhut. Houdini erklärt, dass zwei Männer in „ernsthaftem Streit“ den Laden betreten. Dann: „Ein Mann sagt zum Eigentümer: ‚Mein Freund und ich sind in einen Streit über eine seltsame Angelegenheit geraten, von der wir glauben, dass Sie sie für uns regeln können. Ich habe mit ihm gewettet, dass mein Hut mehr als vier Liter Melasse fassen wird, während er behauptet, dass er kaum drei Liter fassen wird. Wir sind bereit, die Melasse zu kaufen, wenn Sie diesen Hut füllen und die Frage beweisen, um die Wette zu entscheiden.“ Der Ladenbesitzer stimmt gutmütig zu und bringt den mit klebriger Melasse überfüllten Hut, den einer der Diebe dem Ladenbesitzer über den Kopf schlägt Kopf, und bevor er sich befreien und um Hilfe rufen kann, haben sie die Kasse ausgeraubt und sind verschwunden.“

In welchem ​​Jahr wurde schmutziges Tanzen veröffentlicht?

6. EIN AUSGEHÖHTES SOFA IST EIN GROSSES VERDECK.

Das ausgehöhlte Sofa ist das perfekte Gerät für Diebe von Juwelen und kleinen Wertsachen. Verstecke dich einfach drinnen und lass dich von deiner Crew „als Geschenk“ an die Haustür deines Opfers bringen. Sobald Sie im Haus sind, springen Sie aus dem Sofa, schnappen Sie sich die Waren und kehren Sie zu Ihrem Versteck zurück. Später am Tag kehren deine Kumpels zurück und verkünden, dass das „Geschenk“-Sofa für eine andere Person bestimmt war, und heben dich und das Sofa einfach weg – wenn jemand bemerkt, dass etwas fehlt, bist du schon lange weg.

7. STARTEN SIE EINEN FAKE VERSANDHANDEL.

Einige der erfolgreichsten Diebe, sagt Houdini, gründen einfach gefälschte Geschäfte. Viele von ihnen haben sogar eigene Büros und eine volle Belegschaft. Zum Beispiel schaltete ein sehr erfolgreicher Betrüger Anzeigen in der Zeitung und versprach das Geheimnis der Ausrottung des Chinch-Wanzen-Befalls für nur einen Dollar. Nachdem das Opfer seinen Dollar eingeschickt hatte, schickte der Mann einen Brief zurück, der einfach lautete: „Fang den Chinch-Bug. Halten Sie es an den Beinen vorsichtig zwischen Daumen und Zeigefinger. Lege seinen Kopf auf den Amboss und schlage ihn mit einem Hammer so fest du kannst.“

8. Verliebe dich nicht in dein Zeichen.

Herzensangelegenheiten und ein erfolgreiches kriminelles Leben passen nicht zusammen. Houdini erzählt die Geschichte von „Madame Clarice“, die durch Verführung und Erpressung von Männern reich wurde. Aber Clarices kriminelles Leben endete auf unerwartete, wenn auch romantische Weise: Sie verliebte sich aus Versehen in ihren neuesten Ehemann, dessen „Gesicht ihre Träume verfolgte“. Houdini erklärt: „Nach ein paar Tagen kehrte sie nach Wien zurück, suchte ihn auf und bekannte alles, warf sich aber seiner Gnade und Liebe hin. Die in solchen Fällen ungewöhnliche Auflösung war, dass das Paar tatsächlich verheiratet war und heute glücklich auf dem Kontinent lebt.“

9. VERBINDEN SIE GEHEIME NACHRICHTEN UNTER BRIEFMARKEN.

Wenn Sie befürchten, dass jemand Ihre Post liest, schlägt Houdini vor, eine kleine Nachricht oben auf den Umschlag zu schreiben und ihn dann mit einer Briefmarke zu bedecken. Ihr Verbündeter braucht nur den Stempel abzusaugen, um die Nachricht zu lesen.

10. WERDE EIN MEISTER DER VERKLEIDUNG.

Wenn Sie tagsüber einen Einbruch begehen möchten, versuchen Sie, sich als Handwerker oder Klempner zu verkleiden. Auf diese Weise haben Sie eine Ausrede, wenn Ihre Opfer unerwartet hereinspazieren. Für andere Arten von Kriminalität, die eine schnelle Flucht erfordern, sind falsche Schnurrbärte und Wendehosen ein Muss. Und sparen Sie nicht an der Verkleidung: Houdini merkt an, dass gute Kriminelle nur 'falsche Schnurrbart und Schnurrbart von bester Qualität' tragen.