Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

10 Dinge, die die Königin von England immer noch für Kanada tut

Top-Bestenlisten-Limit'>

Obwohl die Meinungen über das weitere Vorgehen des Landes auseinander gehen, ist Königin Elizabeth II. immer noch das Staatsoberhaupt von Kanada, einer ehemaligen britischen Kolonie. Aber wie wirkt sich das auf den Alltag des durchschnittlichen Kanadiers aus? Und welche Macht hat die Queen eigentlich? Hier ist eine Liste der Rollen, die Elizabeth der Zweiten, von der Gnade Gottes, des Vereinigten Königreichs, Kanadas und ihrer anderen Reiche und Territorien, Königin, Oberhaupt des Commonwealth, Verteidigerin des Glaubens (das ist ihr vollständiger kanadischer Titel) noch immer erfüllt wenn Sie offiziell werden wollen).

Warum heißt es, mit kaltem Truthahn aufzuhören?

1. SIE IST DAS STAATSOBERHAUPT.

Technisch gesehen ist Queen Elizabeth die Souveränin der parlamentarischen Demokratie und der konstitutionellen Monarchie Kanadas. Es sei denn, Sie verwenden häufig kanadisches Geld oder sind in Bezug auf die kanadische Politik besonders versiert, haben Sie möglicherweise nicht gewusst, dass sie irgendeine Art von Monarchie hatten.

2. REGIERUNGSBEAMTE UND NEUE BÜRGER SCHWORTEN IHR EINEN EID.

Alle Minister, Gesetzgeber, Angehörige der Streitkräfte, Beamte und Polizisten schwören der Königin die Treue. Der Eid, kanadischer Staatsbürger zu werden, erfordert auch die Treue zur Königin, und alle Pässe werden ebenfalls auf ihren Namen ausgestellt.

3. DER GENERALGOUVERNEUR WIRD VON IHR ERNANNT.

Königin Elizabeth ernennt einen Generalgouverneur, der auf Bundesebene handelt, und ernennt anschließend einen Vizegouverneur in jeder der 10 kanadischen Provinzen. Die Königin und der Generalgouverneur nehmen ihre Ernennungen auf Empfehlung des kanadischen Premierministers vor. Der Generalgouverneur und der Vizegouverneur fungieren als tägliche Vertreter der Königin und ehren und ehren verdiente Empfänger in ihrem Namen.

4. SIE BLEIBT NEUTRAL.

In der politischen Welt tut die Queen wirklich nicht viel – das soll sie nicht. Da sie als Personifikation des Staates Kanada gilt, soll sie in allen politischen Belangen neutral bleiben.

5. SIE UNTERSTÜTZT VIELE NATIONALE ORGANISATIONEN.

Die Königin ist Schirmherrin einer Reihe kanadischer Organisationen, darunter der Canadian Cancer Society, der Canadian Red Cross Society und der Royal Canadian Humane Association. Auf ihrer offiziellen Website heißt es auch, dass Kanada das Land ist, das sie in ihrer über 60-jährigen Regierungszeit am häufigsten besucht hat.

6. DIE GESAMTE KÖNIGLICHE FAMILIE HÄLT KANADISCHE TRADITIONEN UND ZEREMONIEN.

Zusammen mit ihren Vertretern nimmt Königin Elizabeth an verschiedenen Zeremonien und Traditionen in Kanada teil, darunter häufige Royal Tours. An den wichtigsten Jubiläen oder Feierlichkeiten nimmt die Monarchin selbst teil, während andere Mitglieder der königlichen Familie an ihrer Stelle an kleineren Veranstaltungen teilnehmen können.

7. SIE SPIELT EINE (SYMBOLISCHE) ROLLE IN KANADAS WAFFEN.

Die Königin fungiert als Oberst-in-Chief zahlreicher Regimenter der Streitkräfte, wie des King's Own Calgary Regiment und der Canadian Grenadier Guards. Wie ihre anderen Rollen in Kanada hat diese in erster Linie symbolische Aufgaben und begleitende Aufgaben werden normalerweise vom Generalgouverneur wahrgenommen.

8. SIE BLEIBT IN POLITISCHEN ANGELEGENHEITEN INFORMIERT.

Der Premierminister und die Minister seines Kabinetts werden alle vom Generalgouverneur im Namen von Königin Elizabeth ernannt. (Normalerweise ernennt der Generalgouverneur den Parteivorsitzenden mit der Mehrheit oder großen Mehrheit.) Die Königin bemüht sich, über parlamentarische Angelegenheiten auf dem Laufenden zu bleiben, indem sie regelmäßig mit den Ministern kommuniziert und trifft sich nach Möglichkeit mit ihnen.

9. IHRE UNTERSCHRIFT IST FÜR BESTIMMTE STAATLICHE GENEHMIGUNGEN ERFORDERLICH.

Die Königin muss ihr königliches Unterschriftenhandbuch oder ihre Unterschrift sowie das Great Seal of Canada auf Patentbriefe, spezifische Ernennungspapiere des Generalgouverneurs, die Schaffung zusätzlicher Senatssitze und jede Änderung ihres kanadischen Stils und Titels anbringen.

10. SIE KANN IMMUNITÄT GEWÄHRLEISTET WERDEN.

Zusammen mit dem Generalgouverneur kann der Monarch vor, während oder nach einem Gerichtsverfahren Immunität vor Strafverfolgung gewähren und alle Vergehen gegen die Krone begnadigen.

Zusätzliche Quellen: Parlamentarische Institutionen [PDF]; Kanada, eine konstitutionelle Monarchie; Monarchie in Kanada