Artikel

11 Fakten über den Daumen

Top-Bestenlisten-Limit'>

Der menschliche Körper ist eine erstaunliche Sache. Für jeden von uns ist es das intimste Objekt, das wir kennen. Und doch wissen die meisten von uns nicht genug darüber: seine Eigenschaften, Funktionen, Macken und Geheimnisse. Unsere Serie The Body erforscht die menschliche Anatomie, Teil für Teil. Betrachten Sie es als eine kleine digitale Enzyklopädie mit einer Portion Wow.

Welche drei anderen Länder feiern Thanksgiving?

Wenn es um die Finger an deiner Hand geht, macht der Daumen definitiv sein eigenes Ding. Daumen haben nur zwei Knochen, sind also offensichtlich kürzer, und sie spielen eine sehr wichtige Rolle, die kein anderer Finger beanspruchen kann; Dank ihrer einzigartigen sattelartigen Gelenkform und einem kleinen Muskel, der als Abductor pollicis brevis bekannt ist, können Sie Ihre Daumen gegenüber Ihren Fingern beugen und strecken, um Dinge zu greifen. Aus diesem Grund werden sie als 'opponierbare Daumen' bezeichnet. Um Ihnen diese 11 Fakten über den Daumen zu bringen, hat Trini Radio mit drei Experten über diese einzigartige Ziffer gesprochen: Barbara Bergin, orthopädische Chirurgin in Houston; Loren Fishman, medizinischer Direktor von Manhattan Physical Medicine and Rehabilitation, in NYC; und Ryan Katz, behandelnder Handchirurg am Curtis Hand Center, das sich im Medstar Union Memorial Hospital in Baltimore befindet.

1. GEGANGENE DAUMEN KÖNNEN DEN MUND UNSERER VORFAHREN FÜR DIE SPRACHE FREIGEGEBEN HABEN.

Die Entwicklung eines Daumens half unseren Vorfahren, sich besser in der Verteidigung zu entwickeln und ermöglichte Wurf- und Keulenaktivitäten. Darüber hinaus, sagt Fishman, könnte es sogar zu unserer kognitiven Funktion beigetragen haben. „Manche sagen, deshalb haben wir die Sprache“, sagt er, „weil wir Dinge in den Händen halten und [deshalb] unseren Mund für etwas anderes benutzen können – zum Beispiel um die Funktionen des Daumens zu diskutieren.“

2. DAUMEN HABEN IHREN EIGENEN PULS.

Sie haben vielleicht bemerkt, dass Mediziner mit Mittel- und Zeigefinger den Puls messen. Der Grund dafür ist, dass es eine große Arterie im Daumen, die Princeps pollicis-Arterie und den Arterienpuls gibt, was es schwierig macht, einen Puls im Nacken zu fühlen, wenn Sie Ihren Daumen verwenden.

3. DER DAUMEN TRENNT UNS VON ANDEREN TIERE. MEIST.

„Der Daumen ist wunderbar. Es hat sich so entwickelt, dass wir damit so viele erstaunliche Dinge tun können, und es ist eines der Dinge, die uns von anderen Tieren unterscheiden“, sagt Bergin. Eine Handvoll anderer Tiere, meist Primaten, haben opponierbare Daumen oder Zehen, je nachdem. Dazu gehören Orang-Utans, Schimpansen, ein Stamm von Fröschen, bekannt als Phyllomedusa, einige Lemuren und Riesenpandas – obwohl ihr daumenartiger Apparat in Wirklichkeit nur ein zusätzlicher Sesamknochen ist, der wie ein Daumen wirkt.

4. ZEHEN KÖNNEN DAUMEN WERDEN.

Wenn Sie einen Daumen verlieren sollten, keine Angst, sagt Katz. 'Es kann von Chirurgen mit Ihrem großen Zeh wieder aufgebaut werden.' Diese spezialisierte Operation verwendet mikrovaskuläre Operationstechniken, um Ihren großen Zeh auf Ihre Hand zu übertragen, wo er fast genau wie Ihr Daumen funktioniert. „Der Zeh wird dann zum Leben erweckt, indem kleine Arterien und Venen unter einem Mikroskop zusammengenäht werden“, sagt Katz, eine komplizierte Operation, die im Laufe der Jahre immer komplexer geworden ist. Der zweite Zeh kann auch verwendet werden, wie Sie in diesem medizinischen Journal sehen können, aber wir warnen Sie: Es ist nichts für schwache Nerven.

5. … ABER IST EIN DAUMEN WERT, EINEN ZEHE ZU VERLIEREN?

Es mag keine große Sache sein, einen Daumen zu verlieren – schließlich hat man einen anderen. Aber Katz zitiert die 'Guides to the Evaluation of Permanent Impairment' [PDF] der American Medical Association, die besagt, dass Ihr Daumen so wichtig ist, dass eine vollständige Amputation 'zu einer 40-prozentigen Beeinträchtigung der gesamten Hand führt'. Tatsächlich behaupten sie, dass 'eine vollständige Amputation des Mittel-, Ring- und kleinen Fingers erforderlich wäre, um die Beeinträchtigung eines amputierten Daumens auszugleichen'.



6. ES IST BESSER, ALS DEINE HAND AN DEINEN FUSS GENÄHT ZU HABEN.

Katz weist auch darauf hin, dass „früher ein gängiger chirurgischer Eingriff zur Daumenrekonstruktion durchgeführt wurde, bei dem die Hand des Patienten für eine gewisse Zeit an den Fuß genäht wurde“. Dieses Verfahren wurde Nicoladani-Verfahren genannt, nach dem deutschen chirurgischen Innovator Carol Nicoladoni. „Es war ein Vorläufer der Transplantationschirurgie und der plastischen oder rekonstruktiven Chirurgie, wie wir sie heute kennen“, sagt er.

Fakten über die Erdnussbutterbecher von Reese

7. DEIN DAUMEN MACHT ERSTAUNLICH VIELFÄLTIGE BEWEGUNGEN.

Abgesehen vom Kneifen und Greifen weist Katz darauf hin, dass der Daumen „gleichzeitig verschoben, rotiert und gebeugt“ wird. Dieser koordinierte Bewegungsablauf sorgt für Kraft und Geschicklichkeit. 'Der Daumen ist es also, mit dem wir ganz einfach einen Aufsatz schreiben, eine Nuss drehen, eine Münze aufheben oder ein Hemd zuknöpfen.'

8. DIESE GESCHICKTHEIT MACHT ES AUCH ZERBRECHLICH.

Der Daumen scheint nur zwei Knöchel zu haben, aber tatsächlich hat er einen dritten direkt über dem Handgelenk. Dies wird das erste Karpometakarpalgelenk genannt. Wenn das zu schmerzen beginnt oder groß genug wird, um wie eine Beule oder eine Masse auszusehen, haben Sie möglicherweise eine Karpometakarpalgelenksstörung (CMC), eine häufige Erkrankung, die laut Bergin teilweise genetisch bedingt ist und teilweise auf wiederholte Anwendung zurückzuführen ist. 'Man kann auch in den anderen Gelenken Arthritis bekommen, aber dieses ist am stärksten', sagt sie. 'Zuerst wird es schmerzhaft, und dann verliert man die Fähigkeit, es zu benutzen.' Eine Operation kann bei den Schmerzen helfen, stellt aber nicht die volle Beweglichkeit wieder her.

9. SCHMERZEN IN IHREM DAUMEN KÖNNEN ÄNDERUNGEN DES LEBENSSTILS ERFORDERN.

Bergin schlägt vor, dass kleine Änderungen des Lebensstils, damit Sie nichts zu fest greifen müssen, einen großen Unterschied machen können, z. B. der Kauf von Milchkännchen mit Griffen oder die Verwendung einer elektrischen Zahnbürste. 'Es gibt viele Dinge, die wir täglich tun können, um unsere Lebensqualität nicht zu beeinträchtigen', schlägt sie vor.

wie viel Borat ist echt

10. NACH RECHTS WISCHEN KANN GEFÄHRLICH SEIN.

Während wir Daumenarthritis im Allgemeinen mit älteren Menschen in Verbindung bringen, sieht Bergin sie jetzt bei Menschen in den Vierzigern und sogar Dreißigern. Andere Studien haben gezeigt, dass häufiger Telefongebrauch schädlich sein kann. „Das vorzeitige Tragen des Daumens muss eine genetische Komponente haben“, sagt sie. Wenn es in Ihrer Familie liegt, ist es eine gute Idee, proaktiv zu sein und zu versuchen, sich wiederholende packende Aktivitäten zu vermeiden.

11. WAS ES BEDEUTET, WENN IHR DAUMEN TAUM IST.

Wenn Sie anstelle von Schmerzen eine Taubheit des Daumens verspüren, die sich auf Ihren Zeige- und Mittelfinger erstreckt, können Sie frühe Symptome eines Karpaltunnelsyndroms zeigen. Glücklicherweise ist dies kein Notfall. „Der Zustand dauert lange, bis er zu einem großen Problem wird“, sagt Bergin. Menschen können der Erkrankung manchmal helfen, indem sie Handgelenkstützen tragen und eine Physiotherapie erhalten. Wenn Sie es einfach nicht ertragen können, 'können Sie sich jederzeit operieren lassen, wenn Sie sich mit der Stützung nicht verbessert haben', sagt sie. Die Operation kann die Beweglichkeit einschränken, sollte aber Taubheit und Schmerzen beseitigen.