Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

11 berühmte Geburtstage im Mai zu feiern

Top-Bestenlisten-Limit'>

Einige unserer historischen Lieblingsfiguren wurden im Mai geboren. Wir können sie unmöglich alle nennen, aber hier sind nur eine Handvoll, deren Leben wir feiern werden.

1. 3. MAI 1903: BING CROSBY

Wikimedia Commons

Dieser legendäre Schlagersänger könnte für den kanadischen Tuxedo verantwortlich sein. Laut Levi’s Vintage Clothing wurde Crosby 1951 in einem kanadischen Hotel abgewiesen, weil seine Gruppe von Kopf bis Fuß Denim trug. Die Hotelmitarbeiter änderten ihre Meinung, als sie erkannten, dass Crosby ein Promi war, aber die Nachricht verbreitete sich, und die Designer von Levi Strauss und Co. machten den Star schließlich zu einer maßgeschneiderten Jeans-Smokingjacke, um sicherzustellen, dass er immer angemessen gekleidet war, sogar in Jeans.

2. 4. MAI 1929: AUDREY HEPBURN

Wikimedia Commons

Hepburn ist einer von nur 12 EGOTs – jemand, der einen Emmy, Grammy, Oscar und Tony Award gewonnen hat. Leider kamen der Grammy, Emmy und der nachfolgende EGOT-Titel posthum im Jahr nach ihrem Tod im Jahr 1993.

warum ist washington dc kein staat?

3. 5. MAI 1864: NELLIE BLY

Kongressbibliothek // Wikimedia Commons

Die bahnbrechende Journalistin – richtiger Name: Elizabeth Jane Cochrane – ist am besten dafür bekannt, dass sie in 72 Tagen um die Welt gereist ist (inspiriert von Jules Vernes Charakter Phileas Fogg ausIn 80 Tagen um die Welt) und für den vorgetäuschten Wahnsinn, sich im Namen des investigativen Journalismus in eine psychiatrische Anstalt einweisen zu lassen.

4. 6. MAI 1915: ORSON WELLES

Kongressbibliothek // Wikimedia Commons

Der freimütige Schauspieler, Autor und Regisseur sagte einmal zu Dick Cavett: „Der Weltführer, der meiner Erinnerung nach wirklich zu nichts führte, war Hitler … zu der Zeit, als die Nazis nur eine komische Art von Minderheitspartei von Verrückten waren.“ die niemand ernst nahm ... der Mann, der neben mir saß, war Hitler. Er hat mich so wenig beeindruckt, dass ich mich an keine Sekunde erinnern kann. Er hatte keinerlei Persönlichkeit.'

5. 9. MAI 1860: J. M. BARRIE

National Portrait Galeere // Wikimedia Commons

Der Autor hat die Rechte anPeter Panzum Great Ormond Street Hospital, also musste Disney Animationsrechte von ihnen bekommen, um den mittlerweile berühmten Film zu drehen. Das Krankenhaus erhielt kein Geld aus Warenverkäufen, da diese nicht im ursprünglichen Vertrag enthalten waren, aber Disney hat sie seitdem entschädigt, indem es mehr als 14,5 Millionen US-Dollar für das Krankenhaus gesammelt hat.

6. 11. MAI 1904: SALVADOR DALI

Kongressbibliothek // Wikimedia Commons

Apropos Disney, der berühmteste Surrealist der Welt war 1945 einst bei The Mouse angestellt, aber es war eine kurze Zusammenarbeit: das Projekt, ein Film namensZiel,nach nur drei Monaten Produktionszeit gefaltet. 54 Jahre später belebte Disneys Neffe Roy das Projekt wieder und ein Team französischer Animatoren wurde rekrutiert, um einen Kurzfilm basierend auf Dalis Notizen und Storyboards zu produzieren.

Büffel Büffel Büffel Büffel Büffel Büffel Büffel Büffel Bedeutung

7. 12. MAI 1820: FLORENZ NACHTIGALL

Wikimedia Commons

Nightingale gilt als Begründer der modernen Krankenpflege, als Verfechterin der öffentlichen Gesundheit, als Statistikerin, die an der Entwicklung des Polargebietsdiagramms mitgewirkt hat, und als Sprecherin von Französisch, Deutsch und Italienisch. Sie war auch eine totale Katzendame. Ihr ganzes Leben lang besaß sie 60 Katzen und ihre Zuneigung zur Katzenart kann man bis heute bezeugen: Einige ihrer Haustiere hinterließen Tintenpfotenabdrücke auf ihren Briefen.

8. 19. MAI 1930: LOTHRINGEN HANSBERRY

Wikimedia Commons

DasRosine in der SonneDer Dramatiker stand der Sängerin Nina Simone sehr nahe. Nach Hansberrys Tod schrieb Simone „To Be Young, Gifted and Black“ (nach Hansberrys gleichnamigem Stück), um ihre Freundin zu ehren.

was bedeutet es, karten zu zählen?

9. 26. MAI 1920: PEGGY LEE

Wikimedia Commons

Bonnie Erickson, die Schöpferin von Miss Piggy, nannte sie ursprünglich Miss Piggy Lee nach Peggy Lee, der Lieblingssängerin ihrer Mutter. Der Name wurde gekürzt, bevor der Charakter ausgestrahlt wurde, da Erickson befürchtete, dass Lee beleidigt werden könnte.

10. 26. MAI 1951: SALLY RIDE

U.S. National Archives and Records Administration // Wikimedia Commons

Ride war 1983 die erste Amerikanerin im Weltraum (sie war auch die jüngste Amerikanerin, die dies je tat), aber ihre beeindruckendste Leistung könnte darin bestanden haben, ihre Fassung zu bewahren, während sie sich mit absurden und beleidigenden Fragen der Medien auseinandersetzte. In einem Juni 1983 Profil fürMenschenDer Journalist Michael Ryan zählte einige der schlimmsten Täter auf, wie zum Beispiel 'Wird die Flucht Ihre Fortpflanzungsorgane beeinträchtigen?' und „Weinen Sie, wenn bei der Arbeit etwas schief geht?“ Auf Letzteres antwortete Ride: 'Wie kommt es, dass niemand (ein männlicher Astronaut) diese Fragen stellt?'

11. 29. MAI 1903: BOB HOPE

Wikimedia Commons

Als der Komiker, Schauspieler und Persönlichkeit 2003 im Sterben lag, fragte seine Frau Dolores, wo er begraben werden möchte. Als Antwort sprach Hope seine letzten Worte: 'Überrasche mich.'