Artikel

11 schnelle Fakten über Jordan Peeles Ausstieg

Top-Bestenlisten-Limit'>

Trekking über seine hinausSchlüssel & PeeleSketch-Comedy-Wurzeln überraschte Jordan Peele viele Leute, indem er seinen Debütfilm zu einem Horrorfilm machte. Und während es ein paar unangenehme Lacher zu finden gibtAussteigen, der Großteil des Films ist ein Abstieg in den Wahnsinn, der beweist, dass seine Hauptfigur Chris (Daniel Kaluuya) recht hat, paranoid zu sein.

Der Film folgt Chris, wie er die wohlhabenden, weißen Eltern seiner Freundin Rose (Allison Williams) in ihrem Haus besucht, wo Chris zu ahnen beginnt, dass etwas nicht stimmt. Spoiler-Alarm: Er hat super Recht, denn die Familie Armitage versucht, seinen Körper an den Meistbietenden zu verkaufen.

1.Aussteigenwurde von einer Eddie Murphy-Routine inspiriert.

Jordan Peele weist auf den Klassiker hinEddie Murphy: Deliriouswo Murphy fragt, warum Weiße nicht einfach ein Haus verlassen, wenn ein Geist als Generationspunkt für den Film auftaucht. 'ImDer Amityville-Horrorder Geist hat ihnen gesagt, sie sollen das Haus verlassen“, rifft Murphy. „Nun, das sind anderthalb Tipps für dich a**. Wenn ein Gespenst sagte: ‚Hau den Scheiß raus‘, würde ich den Scheißer einfach aus der Tür kippen.“

2. Chance the Rapper verschenkte Freikarten anAussteigen's Chicago-Eröffnung.

Offensichtlich ein großer Fan des Films, kaufte Chance the Rapper jedes Ticket für jeden Eröffnungstag vonAussteigenim Chatham Theatre am 87. in Chicago und forderte seine Twitter-Follower auf, zu seinem Cent ein Ticket an der Abendkasse zu beanspruchen.

3. 'Der versunkene Ort' inAussteigensteht für die Marginalisierung schwarzer Amerikaner.

Die Metapher ist nuanciert und vielschichtig, aber das Hauptthema des Horrors des Films ist das reale Konzept eines Systems, das Sie zum Schweigen bringt, egal wie laut Sie schreien. Auf der Blu-ray erklärte Peele auch ausdrücklich, dass es sich um „eine Metapher für die Marginalisierung des schwarzen Horrorfilmpublikums“ handele. Wir sind eine treue Horrorfilm-Fangemeinde, und wir werden ins Kino verbannt, nicht auf die Leinwand.“

Vier.Aussteigengeht es auch um den Heiligen Gral.

In der Eröffnungsszene, in der Jeremy (Caleb Landry Jones) Andre (Lakeith Stanfield) entführt, hat er einen Tempelritterhelm, der ein kleines Element einer detaillierten Hintergrundgeschichte ist, die Peele der Red Alchemists Society, der geheimnisvollen Gruppe, die zusammenkommt, um Gebote abzugeben, gegeben hat auf schwarzen Körpern zu bewohnen.

'Sie glauben, dass sie für die Unsterblichkeit und den Status einer Gottheit bestimmt sind', sagte Peele. 'Und über Hunderte von Jahren haben sie daran gearbeitet, durch die Wissenschaft einen Weg zu finden, die Kraft des Heiligen Grals zu erlangen.'



was für ein hund ist hooch

5. Jordan Peele hat während der Regie Impressionen gemachtAussteigen.

Wenn Sie dafür bekannt sind, Präsident Barack Obama zu imitieren (mit einem Wutdolmetscher an Ihrer Seite), warum bringen Sie das nicht in die Mischung ein, wenn Sie Ihren Schauspielern Notizen geben? Zu Peeles Eindrücken am Set gehörten Obama und die Komikerin Tracy Morgan.

6. Jordan Peele hat als Reh und in einem Werbespot eine StimmeAussteigen.

Wie im obigen Video gezeigt, lieferte Peele zu Beginn des Films das Stöhnen des sterbenden Hirsches sowie die Stimme des Erzählers für den United Negro College Fund PSA, der immer wieder darauf besteht, dass „ein Geist eine schreckliche Sache ist“ Abfall.'

7.Aussteigenwurde an Universitäten gelehrt.

Im Herbst 2017 lehrte der Autor Tananarive Due „Sunken Place: Racism, Survival, and Black Horror Aesthetic“ an der UCLA. Peele kam sogar in die Klasse, um unter anderem die metaphorische Verbindung des Films mit dem modernen Gefängnisindustriekomplex zu erweitern.

8. Du solltest es dir nochmal anschauenAussteigenum zu sehen, was Rose tut.

Justin Lubin, Universal Pictures

Als Rose den Polizisten davon abhält, Chris' Führerschein zu überprüfen, geht es nicht darum, für ihn gegen eine rassistische Handlung einzustehen; Es soll sicherstellen, dass Chris keine Papierspur mit ihrer Familie verbindet. Dies ist nur eine von vielen doppelzüngigen Handlungen, die Rose während der Geschichte durchführt, und Peele ermutigt die Fans, den Film noch einmal anzusehen, um zu sehen, wie Roses versteckte Absicht spielt.

9.Aussteigenwar die erste Veröffentlichung im Februar seitDas Schweigen der Lämmerum eine Nominierung für den besten Film für den Oscar zu erzielen.

UndDas Schweigen der Lämmerging weiter, um zu gewinnen. Peele nennt den Jonathan Demme-Klassiker als teilweise Inspiration für den Film und zitiert die Szene, in der Hannibal Lecter ruhig am Ende des Flurs des Gefängniskrankenhauses wartet, als Vorbild dafür, wie er Georgina (Betty Gabriel) vorstellte. Willst du noch einenAussteigen/Das Schweigen der LämmerVerbindung? Sie sind zwei von einer sehr kleinen Anzahl von Horrorfilmen, die für die höchste Auszeichnung Hollywoods nominiert wurden.

10.Aussteigen's ursprüngliches Ende war ein Wermutstropfen.

Justin Lubin, Universal Pictures

Das Ende, das wir alle befürchteten, war ursprünglich das, was Peele für den Film wollte. Er plante, dass die Polizei auftaucht, um Chris wegen des Gemetzels im Armitage-Haus zu verhaften, wobei Rod (LilRel Howery) Chris im Gefängnis besucht und andeutet, dass er mit dem gegen ihn gestapelten System lebenslänglich im Gefängnis leben würde.

11. Jordan Peele schrieb Oscar-Geschichte mitAussteigen.

2018 gewann Jordan Peele den Oscar für das beste Originaldrehbuch fürAussteigen– und ist damit der erste schwarze Filmemacher, dem diese Ehre zuteil wird.