Artikel

11 überraschende Prominente, die über den Abspann von Disney-Filmen der 90er Jahre sangen

Top-Bestenlisten-Limit'>

Was kommt nach „Glücklich bis ans Ende“? Wenn wir über Disney-Filme sprechen, ist es normalerweise eine mitreißende Nummer, die von einem der neuesten Lieblinge der Popmusik gesungen wird. Demi Lovato zum Beispiel lieferte eine rockige Interpretation von „Let It Go“ für den Abspann von 2013Gefroren; Alessia Cara coverte „How Far I’ll Go“ für 2016Moana; die Liste wird fortgesetzt.

Wissenswertes über die Sommerzeit

Die Praxis ist seit Jahrzehnten im Gange, also verzeihen Sie sich, wenn Sie sich nicht an jeden Prominenten erinnern können, dessen Stimme nach einem animierten Disney-Film aus den 1990er Jahren hinter einem Lauftext trällerte. Aber da einige von ihnen überraschend sind – und die meisten sind solide im Bereich der „erwachsenen zeitgenössischen“ – sorgen sie für einen ziemlich unterhaltsamen Spaziergang in die Vergangenheit. Von Michael Bolton bis Sting sind hier 11 Musiker, die die Disney-Abspann der 90er Jahre zum Leben erweckt haben.

1. Michael Bolton // „Go the Distance“ VonHerkules(1997)

Kritiker applaudierten allgemeinHerkules's herzliche Ballade 'Go the Distance', aber nicht unbedingt Michael Boltons Interpretation für den Abspann. „Nicht einmal Michael Bolton kann Hercs große inspirierende Nummer ruinieren“, schrieb Bob Ross (nicht der Maler) fürDie Tampa-Tribüne; undBennington-BannerAlden Graves von Alden Graves sagte, der Song sei „so gut, dass selbst Michael Boltons [weinerliche] Wiedergabe während des Abspanns es nicht ruinieren kann“.

2. und 3. 98 Degrees und Stevie Wonder // „True to Your Heart“ FromMulan(1998)

Mulanwurde ein Star-Starter-Fahrzeug für einen jungenMicky Maus ClubAbsolventin namens Christina Aguilera, deren Aufnahme von „Reflection“ die Charts anführte. Im Abspann gingen ihr jedoch zwei etabliertere (wenn auch nicht in gleichem Maße) Acts voraus – nämlich 98 Degrees und Stevie Wonder. Sie arbeiteten an „True to Your Heart“, das eigentlich für Hanson geschrieben wurde. Der Texter David Zippel und der Komponist Matthew Wilder hatten anfangs nur gehofft, dass Wonder zustimmen würde, die Mundharmonika für den Track zu spielen, aber am Ende gefiel es ihm so gut, dass er darum bat, auch Gesang beizutragen.

4. All-4-One // „Irgendwann“ vonDer Glöckner von Notre Dame(neunzehnhundertsechsundneunzig)

Alan Menken und Stephen Schwartz haben „Someday“ kreiert, nachdem die Filmemacher sie gebeten hatten, etwas Erhebenderes für Esmeralda zu singen, wenn sie die Kathedrale Notre-Dame in . betrittDer Glöckner von Notre Dame. Sie kehrten schließlich ihren Kurs um und entschieden sich für den ursprünglichen gebetsähnlichen Track „God Help the Outcasts“, aber „Someday“ blieb nicht auf dem Boden des Schneideraums. Die R&B-Gruppe All-4-One, am besten bekannt für 'I Swear', sang es für den Abspann.

5. und 6. Jon Secada und Shanice // „Wenn ich dich nie kennen würde“ FromPocahontas(1995)

Vanessa Williams speist seit mehr als zwei Jahrzehnten mit dem Erfolg von „Colors of the Wind“, aber jeder, der seinePocahontasLange genug gespielte VHS erinnern vielleicht an den oft vergessenen zweiten Song aus dem Abspann: 'If I Never Knew You', ein Duett zwischen dem kubanisch-amerikanischen Performer Jon Secada und der damals aufstrebenden R&B-Sängerin Shanice. Sie haben auch eine spanische Version des Songs aufgenommen. Obwohl die Aufnahme von Pocahontas (Judy Kuhn) und John Smith (Mel Gibson) es nicht in den Originalfilm geschafft hat, wurde die Szene für die Ausgabe zum 10. Jahrestag hinzugefügt.

7. Céline Dion // „Die Schöne und das Biest“ ausDie Schöne und das Biest(1991)

Vielleicht hast du nicht wirklich vergessen, dass Céline Dion gesungen hatDie Schöne und das Biest's gleichnamiger Song neben Peabo Bryson; Immerhin brachte es ihnen einen Grammy Award ein und erreichte Platz 5 der Hot 100 von Billboard. Was Sie sich vielleicht nicht erinnert haben, ist, dass Dion noch ziemlich unbekannt war, als sie den Gig einsackte. Der Kreis schloss sich 2017, als Dion den Abspann-Song („How Does a Moment Last Forever“) für die Live-Action-Adaption von record aufnehmen durfteDie Schöne und das Biest.



8. Roberta Flack // „Solange Weihnachten ist“ FromDie Schöne und das Biest: Das verzauberte Weihnachtsfest(1997)

Wenn es einen Meister der Disney-Abspann-Tracks gibt, dann ist es Peabo Bryson. Neben seinem Blockbuster-Duett mit Dion trat er auch aufAladdin's „A Whole New World“ mit Regina Belle und „As Long As There’s Christmas“ aus dem Direct-to-Video von 1997Die Schöne und das BiestFolge,Das verzauberte Weihnachtsfest. Seine Partnerin war dabei keine geringere als „Killing Me Softly“-Legende Roberta Flack. Flack hat das Lied auf ihrem Weihnachtsalbum (Das Weihnachtsalbum) das selbe Jahr.

9. und 10. Heather Headley und Kenny Lattimore // „Love Will Find a Way“ fromDer König der Löwen II: Simbas Stolz(1998)

Der König der Löwen II: Simbas Stolzwar ein weiteres Direct-to-Video-Meisterwerk mit einer Sammlung eingängiger neuer Songs (die allerdings nicht von Elton John komponiert wurden) und einigen aufregenden neuen Talenten, darunter Neve Campbell (die Simbas rebellische Tochter Kiara spielte). Die Reprise des Abspanns „Love Will Find a Way“ wurde von R&B-Sänger Kenny Lattimore und Heather Headley, die die Rolle der Nala in BroadwaysDer König der Löwennur Monate zuvor.

11. Sting // „Mein lustiger Freund und ich“ FromDer neue Groove des Kaisers(2000)

Der neue Groove des Kaisershatte als vollwertiges Musical mit Sting auf dem Stuhl des Komponisten begonnen, à la Elton JohnsDer König der Löwen(1994) und Phil Collins'Tarzan(1999). Aber die Produzenten haben praktisch die ganze Geschichte zu einem sehr späten Zeitpunkt verschrottet, und Stings Songs passten nicht in die neue (viel albernere) Handlung. „Ich bin nicht besonders leicht anzurufen und zu sagen: ‚Wir verwenden Ihre Songs nicht‘“, sagte Sting gegenüber The Associated Press. 'Und ich habe ihnen das Gefühl nicht leichter gemacht.'

Aber er gab die Produktion nicht auf – tatsächlich schrieb er zwei weitere Songs für den Film, darunter „My Funny Friend and Me“ für den Abspann. Und drei seiner Originalsongs haben es auf das Soundtrack-Album geschafft, darunter eine Liebesballade mit Shawn Colvin namens „One Day She’ll Love Me“. (Und ja,Der neue Groove des Kaiserskam technisch gesehen im Jahr 2000 heraus. Aber Sting arbeitete in den 1990er Jahren an den Songs, was ein guter Grund zu sein schien, ihn in diese Liste aufzunehmen. Außerdem ist es Sting.)