Artikel

11 TV-Themenlieder, die nicht so offensichtlich vom Star gesungen wurden

Top-Bestenlisten-Limit'>

Jeder weiß, dass Will Smith den Titelsong gesungen hatDer Prinz von Bel-Air,und Reba McEntires Gesang gehört offensichtlich ihr, wenn man sich das Thema ihrer Show anhört. Aber was ist mit all den anderen Stars, die ihre TV-Serien über ihre schauspielerischen Pflichten hinaus unterstützt haben? Hier ist eine Liste von 11 Stars, die die Titelsongs ihrer Shows gesungen haben.

1.Frasier

Komponist Bruce Miller hatte mehr Hindernisse, als man erwarten würde, als er den abschließenden Titelsong für komponierteFrasier. Die Produzenten waren in ihren Anweisungen eher vage und sagten ihm, dass sie nicht wollten, dass die Texte direkt auf die Charaktere oder die Handlung der Show Bezug nahmen. Als der Texter Darryl Phinnesse seine Texte übersandte, war Miller von dem Satz 'Tossed Salad and Scrambled Eggs' verwirrt. Phinnesse erklärte, dies seien Metaphern für die Patienten, mit denen Dr. Crane in seiner Radiosendung sprach. Nachdem Miller endlich die Titelkomposition fertiggestellt hatte, hoffte Miller, dass Mel Tormé sie singen würde, aber die Produzenten bestanden auf Star Kelsey Grammer. Obwohl Miller nicht seinen idealen Sänger bekam, stimmte er am Ende zu, dass Grammers Interpretation funktionierte.

zwei.Gib mir eine Pause!

Die Musiktheater-Veteranin Nell Carter zu bitten, den Titelsong ihrer Show zu singen, war wirklich ein Kinderspiel. Carter war ein Broadway-Star und ihre Bühnenarbeit brachte ihr die Rolle im 80er-Hit einGib mir eine Pause!

Die Serie war auch nicht ihre erste Fernseharbeit. Carter gewann einen Emmy für ihre Rolle in der Fernsehproduktion vonBenimmt sich nicht schlecht(Sie gewann auch einen Tony für die Bühnenversion).

3.227

Nach ihrer szenenraubenden Rolle als freches Dienstmädchen aufDie Jeffersons, Marla Gibbs hat ihre eigene Show,227. Gibbs 'Tochter produzierte die Spielversion von227,und der ältere Gibbs arbeitete mit Netzwerkmanagern zusammen, um eine fernsehfreundliche Adaption zu verkaufen, die schließlich von NBC gekauft wurde. Gibbs fungierte nicht nur als Star, sondern war auch Co-Produzent der Show. Es gab wenig am Set, an dem sie nicht beteiligt war – sei es beim Casting, der Überwachung von Drehbüchern oder dem Mitschreiben/Singen des Titelsongs.

wo finden wunderjahre statt

Vier.Zu Tode gelangweilt

Als ehemaliges Mitglied der Band Phantom Planet war es nur angemessen, dass Jason Schwartzman das Thema für seine Show sangZu Tode gelangweilt. Schwartzman versuchte das Lied während der Arbeit am Film zu komponierenLustige Leute,fand sich aber zu beschäftigt. Im E-Mail-Austausch mit HBO-Führungskräften erfand Schwartzman Aspekte des Themas, obwohl er noch keine Gelegenheit hatte, sich hinzusetzen und es zu schreiben. Als es endlich an der Zeit war, HBO seine Arbeit zu zeigen, schaute sich Schwartzman seine alten E-Mails an und kam in 10 Minuten auf das Thema.

5.Walker, Texas Ranger

Chuck Norris dachte, „Eyes of a Ranger“ wäre der perfekte Titelsong für seine neue ShowWalker, Texas-Ranger.Er wollte, dass sein Freund Randy Travis es singen sollte, aber CBS hatte eine andere Idee: Das Netzwerk schlug Norris vor, das Thema selbst zu singen. Es dauerte 12 Stunden im Studio, um mit einem Toningenieur und Produzenten zusammenzuarbeiten, um den Song richtig zu machen. Dank der Audiotechnologie (und der Tatsache, dass bestimmte Zeilen gesprochen wurden) fanden sie einen Weg, es zum Laufen zu bringen.



5 Fakten über die Bill of Rights

6.Baywatch

Das Leben war für David Hasselhoff 1990 gut. Verheiratet und mit einem Kind unterwegs, lief sein Privatleben ebenso wie seine Musikkarriere in Europa. Das war auch das JahrBaywatchauf NBC gestartet. Obwohl die Show nach einer Staffel abgesagt wurde, sah Hasselhoff Potenzial und beschloss, als ausführender Produzent für ihre Wiederaufnahme aufzusteigen. Produzent zu sein hat gewisse Vorteile – Hasselhoff hat sich selbst beauftragt, den abschließenden Titelsong für das massive Popkultur-Phänomen zu singen.

7.Eine feine Romantik

Die britische Serie der 1980er JahreEine feine Romantikspielte die echten Ehepartner Judi Dench und Michael Williams. Die Show erhielt ihren Namen von einem Lied aus dem Film von 193636Schaukelzeit, und Dench nahm eine Version für das Fernsehen auf. WannEine feine Romantikuraufgeführt, war Dench ein 25-jähriger Veteran der Bühne, aber die Show machte sie in Großbritannien zu einem bekannten Namen.

8.21 Jump Street

Johnny Depp ist vielleicht nach seiner Arbeit an berühmt geworden21 Jump Street, aber man könnte argumentieren, dass Holly Robinson Peete zu dieser Zeit der größte Deal in der Show war. Abgesehen davon, dass sie alle fünf Staffeln bei der Serie blieb, lieh sie dem Titelsong ihren Gesang. Um Depp gerecht zu werden, sangen er und Peter DeLuise die Back-up-Vocals „Jump“ – wenn diese Momente als Gesang gelten können.

9.Neue Tricks

Die britische SerieNeue Tricksfolgt drei ehemaligen Polizisten bei der Lösung von Erkältungsfällen. Einer der Stars, Dennis Waterman, singt das Thema der Show. Das Thema einer Fernsehsendung zu singen ist für Waterman nichts Neues; das hat er so oft gemachtLittle Britainhatte eine regelmäßige Skizze, die diese Tatsache parodiert.

10.Alice

Alice,die Fernsehadaption des FilmsAlice wohnt nicht mehr hier,erzählt die Geschichte einer Witwe, die ihren Traum, Sängerin in Kalifornien zu werden, zu verwirklichen versucht, aber in Phoenix landet. Wie einige der anderen Stars auf dieser Liste trat Star Linda Lavin vor ihrer Fernseharbeit am Broadway auf. Aber die Produzenten entschieden, dass die Show keinen Gesang von Alice beinhalten sollte und sich stattdessen auf ihr Leben als Kellnerin in Phoenix konzentrieren sollte, so dass der einzige wesentliche Gesang, den Lavin für die Show machte, der Titelsong war.

elf.Die Herzöge von Hazzard

Die Herzöge vonGefahr's Titelsong mag eine leichte Abweichung von den Regeln für diese Liste sein, aber obwohl er nicht mitspielte, lieferte Waylon Jennings die Erzählung der Show. Jennings nahm zwei Versionen des Songs „Good Ol' Boys“ auf, eine für das Fernsehen und eine für das Radio. Einer der eigentlichen Stars der Show, John Schneider, lieferte die 'Yee-haws' des Songs.