Artikel

12 leckere Hot Dogs aus aller Welt

Top-Bestenlisten-Limit'>

Hot Dogs haben deutsche Wurzeln und sind ein amerikanisches Grundnahrungsmittel – aber auch ein weltweiter Lebensmittelfund. In den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt nehmen diese Tube-Steaks unterschiedliche Beläge und Geschmacksrichtungen an.

1. Dänischer Hotdog

Ein dänischer Hotdog.Foto von LABAN Stories // Mit freundlicher Genehmigung von Danish Tourism

Im Jahr 2021 feiert Dänemark das 100-jährige Jubiläum seines ersten Hot-Dog-Stands – der Verkäufer Charles Svendsen Stevns eröffnete 1921 mehrere Standorte in Kopenhagen. Senf und Remoulade und sind an Karren und Ständen im ganzen Land erhältlich.

2. Sonora-Hotdog

Ein Sonora-Hotdog.Besuchen Sie Tucson

Kannst du Dramamin auf nüchternen Magen einnehmen?

Dieser Hot Dog wurde in Hermosillo, der Hauptstadt des nordwestlichen mexikanischen Bundesstaates Sonora, hergestellt und ist in zwei Städten in Arizona beliebt: Tucson und Phoenix. Zuerst wird der Sonora in Speck gewickelt, gekocht und in ein Bolillo-Brötchen (ein herzhaftes mexikanisches Brot) gelegt. Dann wird es normalerweise mit Pintobohnen, Zwiebeln und Tomaten sowie Jalapenos, Mayo und Senf verschönert. Die Nogales Hot Dogs von Phoenix bieten Kunden die Möglichkeit, zusätzliche Gewürze von Pilzen über Salsa bis hin zu Koriander hinzuzufügen.



3. Salchipapa-Hotdog

Ein Salchipapa-Hotdog.alpaksoy/iStock über Getty Images Plus

Wenn Sie wissen möchten, worum es bei Salchipapa (oder Salchipapas) geht, suchen Sie nicht weiter als den Namen:Salchiist spanisch für Wurst undKartoffelübersetzt Kartoffeln, die im Andenhochland beheimatet sind. In Peru, Ecuador und anderen lateinamerikanischen Ländern gefunden, kommt ein Salchipapa auf einem Teller statt auf einem Brötchen; Das Fleisch wird in der Pfanne gebraten, in Stücke geschnitten und auf Pommes frites gelegt. Es wird mit Ketchup, Mayo, Aji-Chili-Sauce und Senf angerichtet und kann auch Käse und andere Beläge enthalten.

4. Boerewors-Rolle

Ein Boerewors Hot Dog. Mit freundlicher Genehmigung von Hugo Uys

Dieser Hot Dog dreht sich umBurewors, eine südafrikanische Wurst, die hauptsächlich aus Rinderhackfleisch besteht, das mit Lamm- oder Schweinefleisch gemischt wird. Sein Name kommt von der Kombination der Afrikaans-WörterFarmer(„Bauer“) undWürstchen('Würstchen'). Abgewürzt wird er mit Malzessig, Koriandersamen, schwarzem Pfeffer, Muskatnuss und Piment. Üblicherweise wird der Boerewors als eine große Spule über einem Grill gegart und dann in Stücke geschnitten, in ein Hot Dog-Brötchen gelegt und mit Zwiebelrelish und Tomatensauce geschmückt.

5. Wurst in Rohlík

wofür ist South Dakota bekannt?

Eine Person, die Senf in einen Hot Dog Parek v Rohliku gibt. Foto von Nase Maso // Mit freundlicher Genehmigung von Czech Tourism

Dieses tschechische Streetfood wird an Imbisswagen und sogar an Tankstellen verkauft und sieht einzigartig aus: Ein langer, dünner Hot Dog wird in ein langes Brötchen namens Rohík gewickelt, das dafür sorgt, dass der Belag – Ketchup oder Senf – beim Essen zurückgehalten wird. Ein Metzger namens Václav Masopust soll sich einfallen lassenHotdog1972, nachdem ein ähnlicher Typ in Madrid verkauft wurde.

6. Panchuker

Eine Person bereitet einen Panchuker Hot Dog zu. Mit freundlicher Genehmigung von Visit Argentina

Panchuker(auch Panchuque geschrieben) stammt aus der argentinischen Provinz Tucumán und ist an Straßenkiosken zu finden. Der Teig für das Brötchen besteht aus Mehl, Milch, Eiern, Salz und Pfeffer und wird in eine Maschine gegossen, die einem Waffeleisen ähnelt. Als nächstes wird die Wurst hinzugefügt; ein weiteres Gießen von Teig ergibt ein Corn Dog-ähnliches Sandwich. Panchuker kann mit Pommes frites, Senf, Ketchup, Mayo und Golfsauce genossen werden, einer argentinischen Saucenmischung aus den beiden letzteren Gewürzen.

7. Khanom Tokio

Ein Hot Dog in Khanom Tokyo. Mit freundlicher Genehmigung der thailändischen Tourismusbehörde

In Thailand werden Hot Dogs mit Zutaten ausgestattet, die süß, herzhaft oder scharf sein können, darunter Chilisauce, gehackte Erdnüsse und frisches Gemüse. Sie können auch unterschiedliche Interpretationen annehmen. Khanom Tokyo zum Beispiel ist ein dünner thailändischer Crpe, der auf zwei Arten zubereitet wird: Die Füllung kann herzhaft sein – mit Zutaten wie Ei, Sojasauce, Schweinehack und einer Wurst – oder ein süßer, cremiger Vanillepudding. In jedem Fall wird der Leckerbissen in eine Hot-Dog-Form aufgerollt.

8. Italienischer Hotdog

Ein italienischer Hot Dog von Tommy's Italian Sausage and Hot Dogs in Elizabeth, New Jersey.Photo von Dave Strochak // Mit freundlicher Genehmigung von Elizabeth Avenue Partnership

Der italienische Hot Dog, eine Tradition aus New Jersey, soll von James 'Buff' Racioppi, dem Besitzer von Jimmy Buff's in Newark, erfunden worden sein. Anfangs ein Leckerbissen, das sie Freunden und Familie servierten, war es so ein Hit, dass es zu einem Menüpunkt wurde. Die Hot Dogs werden in Öl gebraten und auf einem Viertel eines italienischen Brötchens präsentiert. Dann werden sie mit sautierten Zwiebeln, Paprika und Kartoffeln bedeckt.

9. Hot Dog nach Chicago-Art

Ein Hot Dog im Chicago-Stil. Foto von Adam Alexander // Mit freundlicher Genehmigung von Sipp Communications

Chicagos charakteristischer Hot Dog ist mit gelbem Senf, Relish, Zwiebelwürfeln, Tomatenspalten, einem Gurkenspeer, Sportpaprika und einer Prise Selleriesalz bedeckt, alles auf einem Mohnbrötchen. Der All-Beef-Hotdog stammt von Vienna Beef, die ihre Würstchen 1893 auf der Weltausstellung in Chicago vorstellten.

10. Coney-Hund

Der Hotdog von Coney Island. Mit freundlicher Genehmigung von Detroit Metro Convention Visitors Bureau

Auch Coney Island Hot Dog genannt, ist die Geschichte hinter diesem Michigan-Essensfund unklar (eine Theorie ist, dass der Name von griechischen Einwanderern stammt, die auf ihrem Weg nach Detroit durch New York City gekommen waren und sich den Namen des Sommerziels der Stadt angeeignet hatten). Der Coney-Hund ist ein Würstchen vom Rind in einem Naturdarm, der in ein weiches, gedämpftes Brötchen eingebettet und mit einem reinen Fleischchili (keine Bohnen hier!), gewürfelten weißen Zwiebeln und gelbem Senf abgerundet wird.

Schauspieler, die im 2. Weltkrieg nicht gedient haben

11. Fladenbrotrolle

Ein Tunnbrödsrulle-Hotdog. Janne M, Flickr // CC BY-NC-SA 2.0

In Skandinavien in den meisten Hot-Dog-Ständen und -Restaurants zu finden, nimmt dieses schwedische Essen eine ganz andere Textur an. Statt in ein Brötchen wird es in ein Fladenbrot gewickelt – und die Unterschiede hören nicht auf: Tunnbrödsrulle enthält neben dem Hot Dog Kartoffelpüree, Gurke, Tomate, Salat, Röstzwiebel, Ketchup, Senf und manchmal auch Garnelen Salat.

12. Rührei

Ein Rührei von Dinglewood Pharmacy in Columbus, Georgia. Mit freundlicher Genehmigung von Explore Georgia

In Columbus, Georgia, hält die mehr als hundert Jahre alte Dinglewood Pharmacy das Urheberrecht an dieser Spezialität des Hauses, die eher wie ein Eintopf als ein Hot Dog aussieht. In Verbindung mit dem langjährigen Koch der Apotheke, dem verstorbenen Lieutenant Charles Stevens, besteht ihr Scrambled Dog aus in Scheiben geschnittenen roten Würstchen, die mit langsam gekochtem Chili erstickt und mit Gurken, Austerncrackern und Krautsalat belegt sind; Einige Kunden entscheiden sich möglicherweise dafür, Ketchup oder geriebenen Käse hinzuzufügen. The Scrambled Dog hat auch eine Geschichte bei Nu-Way Weiners, einer Restaurantinstitution in Macon, deren offene Version mit einem Bohnen-Chili beladen wird.