Artikel

13 verrückte Fakten über Disneys Tower of Terror Ride

Top-Bestenlisten-Limit'>

Am 31. Oktober 1939 trafen fünf Menschen ihr Schicksal, als ein Blitz in den Aufzugsschacht des Hollywood Tower Hotels einschlug.


Zumindest möchte Disney das glauben machen. Der Twilight Zone Tower of Terror, eine Drop-Ride in vier Disney-Themenparks, nimmt die Gäste mit auf eine schreckliche Zeitreise, um herauszufinden, was mit diesen ahnungslosen Passagieren im Jahr 1939 passiert ist. Seitdem ist es ein Kulthit geworden und macht sogar berühmte Gäste wie Mariah Carey making schreien nach mehr. Hier sind 13 Fakten über Disneys Tower of Terror.

1. ES KÖNNTE AUF DEN WERKEN VON STEPHEN KING BASIEREN.

Nach der Eröffnung der MGM-Studios von Disney im Jahr 1989 planten Imagineers, eine Attraktion hinzuzufügen, die Fans von Horrorfilmen ansprechen würde. Sie haben eine Vielzahl von Ideen entwickelt, darunter eine Fahrt, die auf den vielen schrecklichen Geschichten von Stephen King basiert. Ebenfalls in Betracht gezogen wurde eine falsche Geistertour mit Vincent Price, eine amüsant entsetzliche Fahrt, die von Mel Brooks moderiert wurde, oder ein echtes Hotel im Park, das ein Spukthema gehabt hätte.

interessante fakten über martin van buren

2. DAS ERSTELLEN DER FAHRT MIT VIELENZIMMERZONEFORSCHUNG.

Bekannt für ihre immersiven Recherchen, haben sich Disney Imagineers 156 Folgen von . angeschautDie Zwielichtzoneum die Ästhetik und den Ton der Fahrt zu perfektionieren. Fans des Rod Serling-Klassikers haben die vielen Hinweise auf klassische Episoden aufgegriffen, darunter einen Auftritt der berüchtigten Talky Tina-Puppe.

3. ES GIBT AUCH SUBTLE DISNEY-REFERENZ.

Neben den vielen Anspielungen aufDie Zwielichtzone, es gibt auch viele schlaue Hinweise auf Disney. Für den Anfang gibt es Noten in der Bibliothek mit dem Titel „What! Keine Micky Maus?' und einFotospielMagazin mit einer vierseitigen Strecke von von Walt Disney entworfenen Karikaturen in der Lobby.


4. ES WAR EINMAL EINE GEHEIMMELDUNG IN EINEM DER NOTIZBOARDS.

Michael Gray über Flicker // CC BY 2.0



Die Geister der Hollywood Studios Tower of Terror versuchen manchmal, den Gästen zu helfen, ihrem Schicksal zu entgehen. Neugierige Gäste, die in der Lobby in ein altes Schwarzes Brett blicken, stellen möglicherweise fest, dass die heruntergefallenen Buchstaben, die sich unten angesammelt haben, eine Warnung darstellen: „BÖSER TOWER UR DOOMED“. Die Warnung ist im Laufe der Jahre gekommen und gegangen.

5.GREMLINSDIREKTOR JOE DANTE RICHTETE DAS PRE-RIDE-VIDEO.

Bevor die Gäste die Fahrt besteigen, werden sie in eine staubige alte Bibliothek geführt, in der Rod Serling die Geschichte der Tragödie erzählt, die das Hotel am 31. Oktober 1939 veränderte. Das ist übrigens wirklich Rod Serling; Imagineers konnten Clips von clipDas ZwielichtzoneEpisode 'Es ist ein gutes Leben', die zu der Geschichte passte, die sie erzählen wollten. Dieses Video vor der Fahrt wurde von Joe Dante gedreht, der auch Regie führteGremlins.

Wie hat Bob Ross seinen Finger verloren?

6. ROD SERLINGS FRAU WÄHLT DEN VOICEOVER-KÜNSTLER.

Obwohl es Rod Serlings Bild im Video ist, ist es nicht nur seine Stimme. Die Fähigkeit des Sprachnachahmers Mark Silverman, Serlings berühmter Kadenz zu entsprechen, war so beeindruckend, dass er von Rods Witwe Carol Serling für den Job ausgewählt wurde.

7. GÄSTE FALLEN NICHT TATSÄCHLICH UM.

Tower of Terror-Gäste mögen sich fühlen, als ob sie im freien Fall wären, aber sie sind es nicht – sie sind esgezogen. Die Fahrtechnologie zieht die Aufzugskabine schneller als die Schwerkraft nach unten, was zu diesem erstaunlichen Levitationseffekt führt. (Verzichte hier nicht auf die Sicherheitsgurte, Kinder.)

8. DIE TROPFEN WERDEN ZUFÄLLIG.

Die Gäste können sich nicht genau auf das Ausmaß des Terrors vorbereiten, den sie während der Fahrt erleben werden. Im Jahr 2002 hat Disney den Tower of Terror mit computerrandomisierten Drop-Sequenzen für jedes einzelne Erlebnis aufgerüstet, sodass die Fahrer nicht wissen, wie oft sie fallen oder aus welchen Höhen sie fallen.

9. DAS ÄUSSERE WURDE ENTWORFEN, UM MAROKKO ZU VERBINDEN.

Die Florida-Fahrt ist die zweithöchste Attraktion des Resorts, nach der Achterbahn Expedition Everest und dem Animal Kingdom. Tatsächlich ist es so hoch, dass die obere Hälfte von Epcot aus sichtbar ist – es ist direkt hinter dem Marokko-Pavillon zu sehen. Da Disney so viel Wert darauf legt, das Erlebnis der Gäste vollständig zu gestalten, haben sie das Äußere des falschen Hotels so gestaltet, dass es sich direkt in die marokkanische Skyline einfügt. Hör zu:

10. OTIS ELEVATORS WAR AN DER ENTWICKLUNG DER FAHRT BETEILIGT.

Disney hat angerufendasAufzugsexperten, um die Attraktion zu schaffen. Otis Elevators stattet seit 1853 Gebäude auf der ganzen Welt aus – und mit einem Preis von 8 Millionen US-Dollar ist der Tower of Terror der teuerste Verkauf des Unternehmens aller Zeiten.

11. TEIL DER FAHRT IST EIN SELBSTFAHRENDES AUTO.

Wenn Sie die Florida-Version der Fahrt erlebt haben, erinnern Sie sich wahrscheinlich an einen Moment, in dem die Aufzugskabine den Schacht zu verlassen scheint, um Sie durch eine sehrDämmerungZone-esque 'Fünfte Dimension'. Das liegt daran, dass es so ist! Das Auto ist eigentlich ein AGV oder ein autonom geführtes Fahrzeug, das sich ohne Gleise oder Schienen fortbewegt.

was ist am Gedenktag geschlossen

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, etwas von dem Mysterium zu ruinieren, können Sie in diesem Clip genau sehen, wie es funktioniertModerne Wunder:

12. DIE VERSION VON DISNEY’S CALIFORNIA ADVENTURE WIRD NEU THEMA.

Getty

Die California Adventure-Version des Tower of Terror wurde am 5. Mai 2004 eröffnet, 10 Jahre nach dem Debüt der Orlando-Version. Wenn Fan-Petitionen es nicht schaffen, die Machthaber zu erreichen, werden die Aufzugstüren des California Adventure Tower of Terror am 2. Januar 2017 zum letzten Mal geschlossen, um Platz für eineBeschützer der GalaxisVerjüngungskur.

13. UNTERWEGS KÖNNTE EIN FILM KOMMEN.

Der Turm des Terrors erhielt erstmals 1997 eine Filmbehandlung mit einem Fernsehfilm mit Steve Guttenberg und Kirsten Dunst.

Aber es könnte auch eine Überarbeitung mit großem Budget in Arbeit sein.Grosser FischDrehbuchautor John August hat 2015 eine Behandlung eingereicht. Bleiben Sie dran!