Artikel

13 Tricks und Tipps, um das Beste aus Google Maps herauszuholen

Top-Bestenlisten-Limit'>

Ein Leben ohne Google Maps ist kaum vorstellbar. Das Speichern von Routen und das Ausdrucken von Wegbeschreibungen scheint eine ferne Erinnerung in einer Welt zu sein, in der eine detaillierte Karte von jedem Ort jederzeit verfügbar ist. Trotzdem könnten Sie es mehr verwenden. Die beliebte Software von Google ist vollgepackt mit Geheimnissen, Tricks und Ostereiern, die über das hinausgehen, was Sie vielleicht erwarten. Vor dem Update des beliebten Tools im Laufe dieses Jahres finden Sie hier 13 Möglichkeiten, Google Maps optimal zu nutzen, von der Einhandbedienung bis zur Offline-Standortverfolgung.

1. ÜBERPRÜFEN SIE DIE WARTEZEITEN IN IHREM LIEBLINGSRESTAURANT

iStock

Bevor Sie zum Abendessen gehen, verwenden Sie Google Maps, um zu sehen, ob Sie eine Stunde lang in der Schlange stehen. Suchen Sie einfach in Ihrem Desktop-Browser oder in Google Maps für iOS und Android nach dem Namen des Restaurants. Scrollen Sie dann nach unten zum Diagramm 'Beliebte Zeiten' und wählen Sie eine bestimmte Zeit aus. Dort sehen Sie, wie lange die Wartezeit zu diesem Zeitpunkt in der Regel ist und planen entsprechend.

2. SEHEN SIE, WIE STEIL IHRE FAHRRADFAHRT WIRD

iStock

Es gibt nichts Schlimmeres, als beim Radfahren unerwartet auf einen großen Hügel zu fahren. Fügen Sie beim nächsten Mal Ihre Route in Google Maps ein und fragen Sie nach einer Wegbeschreibung für das Fahrrad. Sie sehen eine Grafik, die die Steilheit jedes Teils Ihrer Reise anzeigt, und können diese großen Steigungen in Zukunft vermeiden.



3. MEHRERE REISEZIELE ZU IHRER REISE HINZUFÜGEN

Google Maps verwendet für die Wegbeschreibung in der Regel standardmäßig einfache Punkt-A-zu-Punkt-B-Anleitungen, aber es ist einfach, Ihrer Reise einen zusätzlichen Halt hinzuzufügen. Drücken Sie in einem Browser auf das „+“-Symbol unter Ihrem Ziel. Tippen Sie auf Android oder iOS auf die drei horizontalen Punkte in der oberen rechten Ecke, um ein Menü aufzurufen, und wählen Sie dann 'Stopp hinzufügen'.

4. REISEN SIE DURCH DIE ZEIT MIT STREET VIEW

Street View ist eine unterhaltsame Möglichkeit, Nachbarschaften auf der ganzen Welt zu erkunden, aber es ist auch eine Fundgrube für alte Fotos. Starten Sie Street View einfach in Ihrem Browser und klicken Sie auf das uhrförmige Symbol in der oberen linken Ecke. Von dort aus können Sie alle Bilder durchsuchen, die Google im Laufe der Jahre für einen bestimmten Ort aufgenommen hat.

Warum reinigen sie nicht die Freiheitsstatue?

5. ABSTAND MESSEN

iStock

Wenn Sie Google Maps in Ihrem Browser verwenden, können Sie ganz einfach die Entfernung zwischen zwei beliebigen Orten messen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste irgendwo auf die Karte und wählen Sie 'Entfernung messen'. Klicken Sie dann auf eine andere Stelle, um zu sehen, wie weit es entfernt ist.

6. GOOGLE MAPS OHNE INTERNETVERBINDUNG VERWENDEN

Wenn Sie auf Reisen sind und wissen, dass Sie kein Internet haben, können Sie im Voraus eine Karte der Umgebung herunterladen. Rufen Sie diesen Standort in Google Maps auf Ihrem Telefon auf. Öffnen Sie dann das Einstellungsmenü und wählen Sie „Offline-Karten“, um es zu speichern. Wenn Sie ankommen, können Sie die Karte ohne Service anzeigen und dank GPS sogar Ihren Standort verfolgen.

7. SEHEN SIE IHREN GESAMTEN GOOGLE MAPS-VERLAUF AN

Google Maps verfolgt Sie überall, wo Sie hingehen, und Sie können diese Informationen jederzeit abrufen. Besuchen Sie diese Website, um eine detaillierte Karte aller Orte zu sehen, die Sie jemals besucht haben. Wenn Ihnen das Angst macht, können Sie auch auf „Standortverlauf verwalten“ klicken, um diese Funktion auszuschalten.

8. ZOOM MIT NUR EINEM FINGER

wofür wird Kobalt im Alltag verwendet

iStock

Pinch-to-Zoom funktioniert meistens gut, aber wenn Sie nur eine Hand frei haben, ist dies nicht so einfach. Zum Glück gibt es eine weitere Option, die nur einen freien Finger erfordert: Tippen Sie zweimal auf Ihren Smartphone-Bildschirm und halten Sie dann Ihren Finger auf die Stelle, die Sie genauer betrachten möchten. Google Maps zoomt hinein, und von dort aus können Sie den Maßstab anpassen, indem Sie Ihren Finger nach oben und unten schieben.

9. ERINNERN SIE SICH, WO SIE IHR AUTO GESTELLT HABEN

iStock

Wenn Sie Ihr Auto das nächste Mal parken, starten Sie Google Maps und tippen Sie auf den blauen Punkt, der Ihren Standort anzeigt. Wenn ein Menü angezeigt wird, wählen Sie „Als Parkplatz festlegen“, um eine Markierung für später auf Ihrer Karte zu hinterlassen, damit Sie Ihr Auto bei der Abfahrt leicht finden können.

10. VERWENDE DAS STREET VIEW-SYMBOL IN EIN UFO

Wenn Sie mit Pegman, der gelben Street View-Figur, ein wenig Spaß haben möchten, suchen Sie einfach in Google Maps nach Area 51. Greifen Sie dann das mannförmige Symbol und bewegen Sie es über die Karte, damit er sich in eine fliegende Untertasse verwandelt.

In welchem ​​Jahr ist Easy Rider herausgekommen?

11. TEILE DEINEN STANDORT MIT FREUNDEN

iStock

Wenn du einen Freund triffst, macht es diese Funktion für ihn einfach, dich aufzuspüren. Öffnen Sie Google Maps auf iOS oder Android und rufen Sie das Optionsmenü (in der oberen linken Ecke) auf und wählen Sie 'Standortfreigabe'. Von hier aus können Sie entscheiden, wie lange Sie Ihren Standort preisgeben und mit wem Sie ihn teilen möchten.

12. MACHEN SIE EINE LISTE IHRER LIEBLINGSPLÄTZE.

Google Maps macht es einfach, alle Ihre Lieblingsrestaurants (oder Parks oder Buchhandlungen) an einem Ort zu speichern. Tippen Sie auf einen Ort und klicken Sie auf 'Speichern'. Wählen Sie dann „Neue Liste“ und geben Sie ihr einen Namen. Jetzt können Sie Ihren bestehenden Listen neue Standorte hinzufügen. Sie können Listen auch mit Freunden teilen und sind sogar offline zugänglich.

13. CHECK-OUT SKI-Routen.

iStock

Google Maps bietet Informationen zu fast 100 Skirouten aus den USA und Kanada. Besuchen Sie diese Webseite, um mit der Planung Ihres nächsten Skiurlaubs zu beginnen.