Artikel

14 echte Fakten über Snapple

Top-Bestenlisten-Limit'>

Das skurrile Getränkeunternehmen hat mehr als 1000 echte Fakten, aber wir servieren nur 14 unserer eigenen. Kappe abdrehen und genießen.

#347. ES WURDE VON ZWEI FENSTERWASCHMASCHINEN UND EINEM BESITZER DES GESUNDHEITSLEBENSMITTELS GEGRÜNDET.

Die Kindheitsfreunde Arnold Greenberg und Leonard Marsh gründeten 1972 zusammen mit Marshs Schwager Hyman Golden die Unadulterated Food Corporation, um rein natürliche Säfte an die wachsende Zahl von Reformhäusern in und um New York City zu verkaufen. Weil sie wenig Kapital hatten und nicht 100% vom Konzept überzeugt waren (Marsh erzählte später laterDie New York Timeser „wusste über die Herstellung von Saft genauso viel wie ich über die Herstellung einer Atombombe“), alle drei behielten ihre Hauptjobs – Marsh und Golden in ihrer Fensterreinigungsfirma, Greenberg in seinem Lebensmittelladen in Manhattans Lower East Side.

#673. DER NAME WURDE VON EINER SCHLECHTEN CHARGE APFELSAFT INSPIRIERT.

Getty

Eine Lieferung von kohlensäurehaltigem Apfelsaft, der versehentlich im Lager des Unternehmens fermentiert wurde und Kronkorken fliegen ließ. Als die Gründer den Humor in dem Vorfall sahen, ganz zu schweigen von einer Gelegenheit, kombinierten sie den unverwechselbaren Klang ('snappy') mit der Frucht, und voila, 'Snapple' war geboren.

#293. DER VERKAUF STARTETE, ALS SIE MIT DER HERSTELLUNG VON EISTEEE BEGINNEN.

Tom Small über Flickr // CC BY-SA 2.0

Der Umsatz wuchs in den 70er und 80er Jahren langsam, und erst als Snapple 1987 trinkfertigen Eistee auf den Markt brachte, startete das Unternehmen wirklich durch. Es dauerte drei Jahre, die Formel zu entwickeln, und der Schlüssel zum Erfolg des Getränks, sagte Greenberg demMal, war, dass sie den Tee vor dem Abkühlen erhitzten, um alle Konservierungsstoffe zu entfernen. „Wir haben den ersten trinkfertigen Tee hergestellt, der nicht nach Batteriesäure schmeckte“, sagte er.

#18. HOWARD STERN UND RUSH LIMBAUGH WAREN FRÜHER SPRECHER.

Beide Schock-Jocks haben Snapple in ihren Shows aufgestellt (Limbaugh startete kostenlos) und beide machten sich ihren nationalen Erfolg zu eigen. Als das Unternehmen seine Unterstützung in Anspruch nahm, war natürlich keiner sehr glücklich. Stern, der wegen eines zu vielen schrägen Witzes, der die Muttergesellschaft Quaker Oats beleidigte, die Unterstützung verlor, bezeichnete es als 'Crapple'.



#945. AUCH IVAN LENDL.

Der Tennisstar nimmt in dieser Anzeige von 1991 eine Mischung aus Pauly Shore und John McEnroe auf.

wie heißt der Truthahnfresser

#721. ERINNERN SIE SICH AN WENDY DIE SNAPPLE LADY? SIE WAR EINE ECHTE MITARBEITERIN.

Wendy Kaufman war eine echte Administratorin und Brieföffnerin im Büro des Unternehmens in Long Island, als eine Werbeleiterin, die Snapples neue Werbekampagne um eine echte Mitarbeiterin gestalten wollte, sie entdeckte. Die Führungskräfte von Snapple sträubten sich gegen Kaufmans unscheinbares Aussehen, aber dann erinnerte der Werbemann Richard Kirshenbaum sie daran, dass Oprah Winfrey und Rosie O’Donnell zu dieser Zeit zwei der beliebtesten Prominenten in Amerika waren. Die Anzeigen, in denen Kaufmans „Snapple Lady“ auf urkomische Weise Kundenbriefe beantwortete, waren ein Hit.

#827. DAS UNTERNEHMEN MACHT MITTE DER 90ER JAHRE EINEN NOSE DIVE.

Quaker Oats kaufte Snapple 1993 und fuhr fort, das Leben aus der Marke zu saugen. Quaker hatte mit Gatorade, das es in den frühen 80er Jahren für einen Hungerlohn kaufte, einen phänomenalen Erfolg erzielt, und es versuchte, Snapple die gleiche raffinierte Mainstream-Marketing-Behandlung zu geben. Es wurde auch versucht, den Vertrieb zu zentralisieren, die Portionsgrößen zu erhöhen und einige der ausgefalleneren Getränke von Snapple wie „Kiwi Teawi“ zu reduzieren. Großer Fehler.

#459. SIE WURDEN MEHRMAL FÜR IHRE „ALL NATÜRLICHEN“ ANSPRÜCHE VERKLAGT.

theimpulsivebuy über Flickr // CC BY-SA 2.0

Der Begriff wird von der Food and Drug Administration lose definiert, und andere Unternehmen im Fadenkreuz waren Tropicana, Sun Chips und Ben & Jerry’s. Snapple hat vor kurzem von Maissirup mit hohem Fructosegehalt auf Zucker umgestellt.

Wie funktioniert Star Trek Stardate?

#136. SIE WAREN GEGENSTAND EINES sonderbaren Gerüchts, das das KKK UND DIE BOSTON TEA PARTY bezog.

Ab 1992 kursierte ein Gerücht, dass Snapple mit dem KKK unter einer Decke steckte. Der Beweis: Das Etikett des Unternehmens, auf dem ein schwimmendes 'K' und eine Zeichnung mit einer Linie von angeblich Sklavenschiffen zu sehen waren. Das „K“ bedeutete natürlich den koscheren Status des Getränks, und die Skizze war von der Boston Tea Party. Es klingt alles unglaublich albern, aber das Gerücht gewann genug an Fahrt, dass Snapple sein Label änderte und Anzeigen schaltete, um die Behauptungen zu widerlegen.

#234. DAS UNTERNEHMEN BEHAUPTET ECHTE FORSCHER, SEINE ECHTEN FAKTEN ZU ÜBERPRÜFEN.

Unter dem Verschluss jeder Snapple-Flasche versteckt sich eine seltsame, liebenswerte „Real Fact“ (#992: Das Patent für den Hydranten wurde bei einem Brand zerstört). Und das Unternehmen behauptet, es habe alles auf Fakten geprüft. „Das sind echte Fakten, und wir haben hier Teams, die alles überprüfen“, sagte David Falk, Marketingleiter von SnappleDer Atlantik. 'Wir durchlaufen einen ziemlich heftigen Prozess.'

#703. UND DOCH ZAHLREICHE FAKTEN FALSCH.

Wie #868, das besagt, dass Thomas Jefferson Kleiderbügel erfunden hat (Monticellos eigene Website widerlegt die Behauptung). Oder #50: Mücken haben 47 Zähne (sie haben einen sogenannten gezackten Rüssel). Snapple hat einige seiner Fakten „zurückgezogen“, entweder weil sie ungenau waren (#89. Der durchschnittliche Amerikaner geht 18.000 Schritte pro Tag – etwas, das jeder mit einem Fitbit und einem Schreibtischjob widerlegen kann) oder weil sie nicht mehr wahr sind (# 824. Im Durchschnitt verbringt ein Mann etwa fünf Monate seines Lebens mit dem Rasieren.)

#899. BRITISCHE WISSENSCHAFTLER WERDEN DIE THEORIE HINTER SNAPPLE FACT #36 WIEDERGEGEBEN.

Das Quaken einer Ente hallt tatsächlich wider, wie eine Aufzeichnung und eine Expertenanalyse der BBC belegen. Fall abgeschlossen.

#640. SIE HABEN EINIGE VERSTECKTE PRODUKTPLATZIERUNG GEHABT.

Inklusive einer Folge vonSeinfeldund dieses Meta-Produkt-Endorsement-Argument auf30 Felsen.

#98. SIE GEHÖREN JETZT IM GLEICHEN UNTERNEHMEN, DAS DR. PFEFFER, YOO-HOO UND HAWAIIANISCHER PUNCH.

Die Dr. Pepper Snapple Company besitzt mehr als 30 Getränkemarken und erzielt einen Umsatz von mehr als 6 Milliarden US-Dollar. Trotz seiner korporativen Bettgenossen ist Snapple immer noch in der Lage, einen Teil dieser skurrilen Marketingattraktivität wiederzubeleben.