Artikel

14 wunderbar seltsame amerikanische Zeitungsnamen

Top-Bestenlisten-Limit'>

Die Geschichte der amerikanischen Zeitungen ist lebendig, und die Veröffentlichungen, die sie füllen, haben einige ziemlich bunte Namen, die dazu passen. Während die meisten der Zeit oder des Internets verloren gegangen sind, verdienen ihre Exzentrizitäten, ob beabsichtigt oder nicht, einige Anerkennung. In diesem Sinne sind hier einige der seltsamsten Namen in der amerikanischen Zeitungsgeschichte.


1. Die Grabstein-Epitaphie

panoramio.com

Ein ungewöhnlicher Ortsname kann Fluch und Segen zugleich sein. Ein typisches Beispiel: Tombstone, Arizona. Sicher, es sticht auf einer Karte hervor, aber es macht die Benennung einer Zeitung sehr schwierig. Glücklicherweise nahm der Verleger John Philip Clum den Namen und lief damit und schufDas Grabstein-Epitaphim Jahr 1880. Passend zu einer Veröffentlichung, die die größte Geschichte ist, war die Schießerei im O.K. Corral am 26. Oktober 1881.

2. Der tägliche Grabstein


Kongressbibliothek

Ursprünglich als Rivale zuDas Grabstein-Epitaph1882 wurde es zum ersten Mal einfach als 'Tombstone' veröffentlicht. Im Jahr 1885 änderte es sich ungewollt düsterDer tägliche Grabstein. Der Spitzname war kurzlebig: Bis 1886 hieß esDas tägliche Grabstein-Epitaph.

3. Der Anaconda-Standard



Kongressbibliothek

Ein weiteres Produkt eines ungewöhnlichen Stadtnamens, der Titel dieser Veröffentlichung von Anaconda, Montana, enthält dennoch einen Klang der Wahrheit. Geschaffen von Kupferbaron Marcus Daly und mit einer 81-jährigen Geschichte, setzte sie den Standard für alle anderen Zeitungen in Montana.

4. Der Spooner-Anwalt

Es wäre schön zu denken, dass diese Zeitung von einem einzigen Kuschelfan betrieben wird, aber es ist tatsächlich eine Zeitung, die Spooner, Wisconsin und die Umgebung bedient.

5. Die Tundra-Trommeln

9hats.com

Mit Sitz in Bethel, Alaska, der poetisch benannteDie Tundra-Trommelndruckt seit 1974 wöchentlich. Sein Abdeckungsgebiet ist das ausgedehnte Yukon-Kuskokwim-Delta am südwestlichen Rand des Staates.

6. Kanal der Intelligenz

Dieses Papier wurde 1826 gegründet und stammte aus Norwich, Connecticut, wo es seinen Lesern nur etwa drei Jahre lang die Intelligenz eines Kanals versprach. 1829 wurde der Laden geschlossen.

Welche Blutgruppe haben Flöhe?

7. Trump of Fame

Dieser unerklärliche Name stammt aus Warren, Ohio. Warum diese Wochenzeitung die hießTrumpf des Ruhmsist jedermanns Vermutung. Aber seine kurze Lebensdauer – 1812 bis 1816 – macht es zu einem der ältesten und dunkelsten auf dieser Liste.

8. Porcupine's Gazette

Ebay

Diejenigen von Ihnen, die auf eine Zeitung hoffen, die von einem stacheligen Waldbewohner herausgegeben wird, haben kein Glück. Diese Wochenzeitung, die Ende des 18. Jahrhunderts in Philadelphia gedruckt wurde, war die Idee des lautstarken antiautoritären Verlegers William Cobbett, der oft unter dem Pseudonym Peter Porcupine schrieb. Sein Impressum spiegelte den Titel wider, indem es eine Illustration eines Stachelschweins enthielt.

9. Der Jefferson Jimplecute

Mit Sitz in Jefferson, Texas,Der Jefferson Jimplecutegibt es seit Mitte des 19. Jahrhunderts und ist damit die fünftälteste Zeitung im Lone Star State. Es gibt viele Theorien über den Namen, wobei die häufigste ist, dass er ein Akronym für das Motto des Papiers ist: Joining Industry, Manufacturing, Planting, Labor, Energy, Capital (in) Unity Together Everlastingly.

10. Die wöchentliche Lawine

Diese Zeitung aus Des Moines, Iowa, hat sich anscheinend auf alle Nachrichten spezialisiert, die geeignet sind, einen Berghang hinunterzustürzen und Sie in einen eisigen Untergang zu schicken. Während der Name wahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass es das Produkt einer Firma namens Avalanche Publishing war, sind Details zuDie wöchentliche Lawinescheinen weggefegt worden zu sein. Zum Beispiel listet die Library of Congress ihre Veröffentlichungsdaten als '1891-1???' auf.

11. Die tägliche Lawine

Nicht zu übertreffen, Memphis, Tennessee, prahlte zwischen 1866 und 1885 jeden Tag mit einer Lawine. Na ja, fast jeden Tag. Eine Zeitlang wurde es montags nicht veröffentlicht und verweigerte den Lesern so einen Erdrutsch an Nachrichten nach dem Wochenende.

12. Der tägliche Bumerang

Während es heute noch veröffentlicht alsDer Laramie Bumerang, diese Zeitung aus Wyoming wurde Ende des 19. Jahrhunderts als die viel flottere Zeitung ins Leben gerufenDer tägliche Bumerang. Zum Glück für seine Zeitungsjungen machten die eigentlichen Zeitungen ihrem Namen nicht alle Ehre und kehrten zurück, wenn sie geworfen wurden.

13. Der verunglückte Demokrat

Nachrichtendesignfrühling

Keine Liste seltsamer Zeitungsnamen wäre vollständig ohne die zu Recht gelobtenUnterrified Democrat, eine Zeitung in Linn, Missouri, die seit fast 150 Jahren veröffentlicht.

14. Von Bienenkönigin

Danke, De Queen, Arkansas, dass Sie Sie sind, was bedeutet, dass Sie eine Lokalzeitung mit einem fantastischen Namen haben,Von Bienenkönigin.