Artikel

15 Fakten über alle, die Raymond lieben

Top-Bestenlisten-Limit'>

Im Laufe von neun Staffeln machte sich Ray Romano beim Publikum als Ray Barone beliebt, ein Sportjournalist aus Long Island, der Arbeit und Familie jongliert, einschließlich seiner Eltern und seines älteren Bruders, die auf der anderen Straßenseite leben. Hier sind einige Fakten zur Emmy-prämierten Serie, die heute vor 20 Jahren debütierte.

1. DIE SHOW BEGANN, NACHDEM RAY ROMANO EIN STAND-UP-SET ANGESTELLT HATTELATE SHOW MIT DAVID LETTERMAN.

„Ich habe 12 Jahre lang Stand-up gemacht“, erzählte Romano 2005 Larry King. „Ich habe meinen ersten Stand-up-Spot aufLettermanund dann in der folgenden Woche rief mich seine Firma an und sagte: 'Wir wollen versuchen, eine Show zu entwickeln, die auf dem basiert, was wir gesehen haben.''

2. ROMANO LIEBE DEN TITEL NICHT.

'Es war ein Titel, der vor allem die Kritiker ... er lädt zum Hass ein', erklärte Romano. „Es entstand aus einem sarkastischen Kommentar meines Bruders, der Polizist ist. Und er sagte: „Schauen Sie, was ich beruflich mache, und schauen Sie sich Raymond an – ja, jeder liebt Raymond.“ Also haben wir ihn als Arbeitstitel verwendet. Und es ist einfach auf CBS gewachsen und wir konnten es nicht loswerden.“

Warum darf man in der Fastenzeit kein Fleisch essen?

3. DORIS ROBERTS dachte, sie wäre zu beschäftigt, um noch einmal vorzusprechen.

Doris Roberts war damit beschäftigt, ein Theaterstück zu inszenieren, während die Marie Auditions stattfanden. Der Produzent des Stücks stellte sicher, dass sie an einem schicksalhaften Montag um 3:30 Uhr verfügbar war. Sie schlug über 100 andere Frauen für diese Rolle.

4. PETER BOYLE WAR VÖLLIG WÜTIG BEI SEINEM VORSPRUCH FÜR FRANK.

Peter Boylehatte Schwierigkeiten, nur auf das Studiogelände zu kommen. Dann fand er keinen Parkplatz mehr. Dann ging er in das falsche Gebäude. Als er Romano und den Show-Schöpfer/Showrunner Philip Rosenthal erreichte, war er nach seinen eigenen Worten „wütend“ – und perfekt im Charakter für Frank Barone. Der Höhepunkt des Ganzen war, dass der CBS-Präsident laut Romano Boyle sowieso den Gig geben würde.

5. CBS ANGEBOT CAROL VONFREUNDEDER TEIL VON DEBRA.

Jane Sibbett (Ross' erste Ex-Frau auf)Freunde) lehnte die Rolle ab, als sie herausfand, dass Romano nicht wusste, dass ihr die Rolle vom Netzwerk angeboten worden war, und dass Romano hart auf Patricia Heaton drängte, seine Frau auf dem Bildschirm zu spielen.

Maggie Wheeler, die Janice gespielt hatFreundeEr sprach auch für die Rolle der Debra vor. Als Trostpreis spielte sie im Laufe der Serie schließlich Debras Freundin Linda. Heaton wurde erst eine Woche vor Drehbeginn offiziell besetzt.



6. RAY IST ÄLTER ALS SEIN 'ÄLTERER' BRUDER.

Brad Garrett, der Rays älteren Bruder Robert spielte, war zu Beginn der Serie 36 Jahre alt. Romano war ein paar Monate vor seinem 39. Geburtstag.

7. PHILIP ROSENTHALS FRAU HAT SICH AN DIE GESCHICHTEN AUS IHRER EHE GEWÖHNT, DIE IN DIE SHOW GESCHRIEBEN WERDEN.

Monica Horan – die Roberts Freundin und spätere Frau Amy spielte – war mit dem Schöpfer der Serie, Phil Rosenthal, verheiratet. Sie hat sich daran gewöhnt, dass ihre Auseinandersetzungen mit Rosenthal in Drehbüchern enden. Horan erzählteMenschenüber eine Episode, in der Debra PMS hat: „Ich höre Zeilen aus Gesprächen, die ich mit meinem Mann hatte. Ray sagte Debra, sie solle Medikamente nehmen, und sie sagte ihm, dass sie eine Umarmung brauchte. Ich dachte: ‚Whoa.' Ich habe geweint, dann gelacht, dann geweint. Es war surreal.'

'Neunzig Prozent von allem, was Sie in der Show hören, wurde mir oder Ray Romano oder einem der Autoren gesagt', gab Rosenthal im selben Artikel zu. Horan behauptete, ihre Lieblingszeile an Rosenthal sei: 'Du kannst im Fernsehen das Richtige sagen, aber warum kannst du es nicht im wirklichen Leben tun?'

8. DIE NAMEN DER TWIN BOYS WURDEN NACH DER ERSTEN FOLGE GEÄNDERT.

Im Pilotfilm waren die Kinder als Matthew und Gregory bekannt, wurden aber später für den Rest der Serie in Michael und Geoffrey verwandelt. Romanos eigene Zwillingssöhne heißen Matthew und Gregory; er entschied, dass die Kunst das Leben ein wenig imitierteauchaufmerksam und bat um Namensänderung. Matthew und Gregory bekamen nicht nur neue Namen, sie bekamen auch neue Schauspieler, die sie spielen: Rosenthal besetzte Sullivan und Sawyer Sweeten als Michael bzw. Sie waren die echten Brüder von Madylin Sweeten, die ihre TV-Schwester Ally spielten.

Warum sterben Weiße Haie in Gefangenschaft?

Die Neigung, Fakten von Fiktion zu trennen, schien nie auf Ally zuzutreffen, die ihren Charakternamen beibehielt, obwohl sie auf Romanos echter Tochter, auch Ally genannt, basierte. Darüber hinaus spielte die echte Verbündete (Alexandra Romano) in der Show die Freundin von TV Ally, Molly.

9. RAYS BRUDER WAR EIN POLIZEIBEAUFTRAGTER, DEREN KOLLEGEN SICH ÜBER IHN lustig machten.

»Nun, mein Bruder war – er ist jetzt Polizist im Ruhestand, aber damals nahm er den anderen Polizisten viel ab«, sagte Romano. 'Sie denken, es ist ein Dokumentarfilm.' Während Garrett die Figur auf seine eigene Art und Weise umsetzte, um Robert Barone von Rich Romano zu unterscheiden, zog Rays Bruder – ein NYPD-Sergeant – wieder bei ihren Eltern ein.

10. PATRICIA HEATONS VATER WAR EIN SPORTSWRITER, WIE RAY BARONE.

Chuck Heaton war Sportjournalist fürDas Cleveland Plain-Händlerseit 50 Jahren. Er wird in der Episode 'Recovering Pessimist' der ersten Staffel erwähnt, als Debra eine Liste von Rays Wettbewerb um einen Sportjournalisten des Jahres durchläuft: 'Chuck Heatons große Geschichte in diesem Jahr war 'zu viel Gewalt beim Boxen'. Danke für die Schaufel, Chuck.“

11. DIE KARRIERE VON PETER BOYLE WURDE ZWEIMAL IN DER GLEICHEN FOLGE ANGESPIELT.

In „Halloween Candy“ hält Frank dieselbe Rede über die Sterblichkeit, die er bekanntermaßen Robert De Niros Charakter in . hieltTaxifahrer(1976). Er verkleidete sich auch als Frankensteins Monster, eine Anspielung auf seine Arbeit in Mel BrooksDer junge Frankenstein(1974).

12. DIE SHOW MACHT ROMANO ZUM HÖCHSTBEZAHLTEN SCHAUSPIELER IM FERNSEHEN.

Romano hat in den letzten beiden Staffeln von . 1,7 bis 1,8 Millionen US-Dollar pro Episode verdientRaymond, übertrifft Kelsey Grammers Gehalt von 1,6 Millionen US-Dollar pro Episode fürFrasierdamals.

13. DIE REIHE ENDE, ALS DEN SCHRIFTEN DIE IDEEN AUSGEHEN.

'Uns gingen die Ideen aus', sagte Rosenthal gegenüber The A.V. Club, warum die Show zu Ende ging. „Wenn Sie für mich arbeiten würden, würde ich Ihnen sagen: ‚Gehen Sie nach Hause, streiten Sie sich mit Ihrer Frau und kommen Sie zurück und erzählen Sie mir davon.‘ Und dann hatten wir eine Show. Aber nach neun Jahren, wenn wir so weitermachten, würden unsere Frauen uns verlassen. Und in Kalifornien ist das die Hälfte. Also haben wir dafür gesorgt, dass wir aussteigen, bevor das passiert ist.“

3. Felsen von den Sonnenautoren

14. DAS SERIE FINALE TAPING WURDE UM EINE WOCHE VERZÖGERT.

Patricia Heaton wurde krank und bis zur vorgesehenen Showtime war ihre Stimme komplett verschwunden. Die Zuschauer wurden nach Hause geschickt und sollten sieben Tage später wiederkommen.

fünfzehn.RAYMONDWIRD AUF DER GANZEN WELT GELIEBT.

Die Voronin, oderWoronin, die russische Adaption, der Rosenthal zu helfen versuchte, war Russlands Komödie Nummer eins und führte Originalfolgen auf, nachdem sie alle 210 der amerikanischen Folgen durchgespielt hatte. Lokalsprachige Versionen der Show wurden auch in Ägypten produziert (Türen schließen); Israel (Du kannst deine Familie nicht wählen); die Niederlande(Jeder ist verrückt nach Jack); Polen (Jeder liebt Roman, die nach vier Folgen abgesetzt wurde),und Tschechien (Jeder liebt Rudy). Im Vereinigten Königreich wurde ein Pilot erschossen (Schmiede).