Artikel

15 Fakten über Rushmore

Top-Bestenlisten-Limit'>

Am 11. Dezember 1998 stellte Wes Anderson der Welt seine einzigartige Art von skurriler Komödie vor mitRushmore. Obwohl es nicht sein Spielfilm-Regiedebüt war – er hatte veröffentlichtFlaschenrakete, die er 1996 aus einem Kurzfilm adaptierte – es war sein erster großer Hollywood-Film. Und begann seine immer noch andauernde Zusammenarbeit mit einem Stall talentierter Schauspieler, zu denen Bill Murray und Jason Schwartzman gehören. Es war auch der zweite Film, den Anderson gemeinsam mit Owen Wilson schrieb.

Um das 20-jährige Jubiläum der skurrilen Komödie zu feiern, sind hier einige Dinge, die Sie vielleicht noch nicht kennenRushmore.

1. Die Rushmore Academy war die Alma Mater des Regisseurs.

Wes Anderson schickte Location Scouts durch die USA und Kanada, um die perfekte High School für den Film zu finden. Es fiel ihm schwer, die Schule zu finden, bis ihm seine Mutter ein Bild von seiner alten Highschool in Houston, Texas, schickte: St. John's School. Anderson dachte, es sei der perfekte Ort, um den Film zu drehen.

2. Bill Murray wollte machenRushmorekostenlos.

Die Kriteriensammlung

Nachdem Bill Murray das Drehbuch gelesen hatte, wollte er so sehr in dem Film sein, dass er überlegte, kostenlos darin mitzuspielen. Murray hat am Ende gearbeitetRushmoreim Maßstab mit dem Screen Actors Guild-Mindestpreis für kleinere Indie-Filmprojekte. Anderson schätzte, dass Murray etwa 9000 US-Dollar für seine Arbeit an dem Film verdiente.

3. Die Filmkritikerin Pauline Kael hatte eine private Vorführung.

Die Filmkritik von Pauline Kael hatte einen großen Einfluss auf Andersons Blick auf das Kino. „Ihre Gedanken und Ihr Schreiben über die Filme [waren] eine sehr wichtige Inspirationsquelle für mich und meine Filme, und ich hoffe, Sie bedauern das nicht“, schrieb er ihr einmal.



Kael ist im RuhestandDer New Yorker1991, also arrangierte Anderson für sie eine private Vorführung vonRushmorebevor der Film 1998 herauskam. Er schrieb über die Vorführung in der Einleitung zur veröffentlichten Version des Drehbuchs und teilte mit, was Kael ihm über den Film sagte: 'Ich weiß wirklich nicht, was ich von diesem Film halten soll.'

4. Es war Jason Schwartzmans erste Filmrolle.

Casting-Direktoren suchten in den USA, Kanada und England nach einem jungen Schauspieler für die Hauptrolle von Max Fischer. Der australische Schauspieler Noah Taylor war der Spitzenreiter für die Rolle, als Jason Schwartzman am letzten Tag des Castings in Los Angeles vorsprach. Er trug einen Prep-School-Blazer mit einem Rushmore Academy-Aufnäher, den er selbst gemacht hatte.

warum ist washington dc kein staat?

5. Owen Wilsons Privatschulerfahrungen inspirierten einige der Handlungspunkte des Films.

Als Student im zweiten Jahr an der St. Mark High School in Dallas, Texas,RushmoreCo-Autor Owen Wilson wurde ausgewiesen, weil er das Lehrbuch seines Geometrielehrers (das alle Antworten enthielt) gestohlen hatte; er ging zur Thomas Jefferson High School, um die 10. Klasse abzuschließen. Dies war die Inspiration, als Max von der Rushmore Academy ausgeschlossen wird und gezwungen ist, die Grover Cleveland High School zu besuchen.

Obwohl Wilson keine Rolle spielt in roleRushmore, er erscheint als der verstorbene Ehemann von Ms. Cross, Edward Appleby, auf einem Foto in Applebys Kinderzimmer.

6. Wilsons Vater inspirierte einen Moment im Film.

Wilsons Vater, Robert Wilson, war die Inspiration für Herman Blumes Rede über Privilegien zu Beginn des JahresRushmore.

7. Alexis Bledel war ein Statist im Film.

Getty Images

Bevor sie als Rory Gilmore auftratGilmore Girls, Schauspielerin Alexis Bledel war eine nicht im Abspann aufgeführte Statistin – sie spielte eine Schülerin der Grover Cleveland High School – inRushmore. Sie ist im Hintergrund in verschiedenen Szenen zu sehen, darunter tanzend mit der Figur Magnus Buchan (Stephen McCole) am Ende des Films.

8. Sowohl Anderson als auch Wilsons Brüder hatten Rollen im Film.

Der ältere Bruder von Owen und Luke Wilson, Andrew, spielt den Baseballtrainer der Rushmore Academy, Coach Beck. Er trat auch in Andersons Regiedebüt auf,Flaschenrakete, spielt den Tyrannen John Mapplethorpe.

Ich kann nur aus einem Nasenloch atmen und es wechselt

Eric Chase Anderson, der Bruder von Wes, spielt den Architekten, der das Aquarium von Max entwirft.

9. Der Editor des Films hat einen Cameo-Auftritt gemacht.

RushmoreRedakteur David Moritz spielt den Dynamite Salesman; er verkauft Max das Dynamit und den Sprengstoff für sein BühnenstückHimmel und HölleAm Ende des Films.

10. Die Produzenten haben einen Deal gemacht, um einen Bentley zu bekommen.

Die Produzenten brauchten einen Bentley für Murrays Charakter Herman Blume, aberRushmoreDas Produktionsbudget betrug nur 20 Millionen US-Dollar und sie konnten es sich nicht leisten, einen zu mieten. Ein Einwohner von Houston war bereit, ihnen seinen Bentley zu leihen, wenn sie seiner Tochter eine Rolle in dem Film gaben. Hersteller stimmten zu; die Tochter des Mannes spielt eine Platzanweiserin, die am Ende des Films Miss Cross bei Max' Theaterstück setzt.

11. Die Rolle von Mason Gamble inDennis die Bedrohunghätte ihn fast die Rolle von Dirk Calloway gekostetRushmore.

tarrare der hungrigste Mann der Geschichte

Die Kriteriensammlung

Wilson bezeichnete die Figur des Dirk Calloway, gespielt von Mason Gamble, als das Gewissen des Films. Ursprünglich wollte Anderson Gamble wegen der früheren – und sehr erkennbaren – Rolle des Schauspielers als Dennis Mitchell im Live-Action-Film von 1993 nicht besetzenDennis die Bedrohung.

12.RushmoreVerärgert Francis Ford Coppola.

Direktor Francis Ford Coppola besitzt ein Weingut, und als er das erste Mal sahRushmore, war er verärgert über Anderson, weil er während der Feier nach dem Spiel von Max Coppolas Haupt-Weinrivalen aus dem Napa Valley benutzte. (Es hat wahrscheinlich nicht geholfen, dass Coppola Schwartzmans Onkel ist.)

13. Andersons Bruder hat das Artwork der Criterion Collection des Films gemacht.

Die Kriteriensammlung

Eric Chase Anderson hat das Artwork für das DVD-Cover der Criterion Collection gemacht, eine Interoperation einer Aufnahme aus der Montage von Max' außerschulischen Aktivitäten zu Beginn des Films. Die Yankee Racer-Aufnahme ist selbst eine Nachbildung eines Fotos des französischen Fotografen Jacques Henri Lartigue, aufgenommen 1909, als er erst 15 Jahre alt war.

14. Schwartzman hat seine Brust gewachst, um Max zu spielen.

Obwohl Max im Film nur einmal seine Brust zeigt (während des Wrestling-Matches in der High School), ließ Anderson Schwartzman seine Brust für die Dauer von . wachsenRushmore's filmen.

15. Die Max Fischer Spieler traten auf MTV auf.

Während der MTV Movie Awards 1999 haben die Max Fischer Players die Hit-Filme des Jahres nachgebaut.Die Truman-Show, Armageddon, undAusser Sicht– als Bühnenstücke.

Eine frühere Version dieses Artikels erschien 2014.