Artikel

15 Fakten über die 40-jährige Jungfrau

Top-Bestenlisten-Limit'>

Die 40-jährige Jungfrauhalf Steve Carell zum Comedy-Star, führte Paul Rudd und Seth Rogen wieder ins Publikum ein, spielte eine der ersten Filmrollen von Jonah Hill und gründete das Judd Apatow Comedy Filmmaking Empire. Hier sind einige Fakten, die dich cooler machen werden als David Caruso inJade.

1.Die 40-jährige Jungfraubasierte auf einer von Steve Carells Second City-Skizzen.

Der Sketch handelte von einem Mann, der bei dem Versuch, in einem Pokerspiel Gespräch über sexuelle Erfahrungen mitzuhalten, sich als völlig ahnungslos in Bezug auf das Thema erweist. Nach der gemeinsamen Arbeit anAnkermann, fragte Judd Apatow Carell, ob er irgendwelche Filmideen habe; Carell stellte ihm das Konzept vorDie 40-jährige Jungfrauund die beiden haben den Film zusammen geschrieben.

2. Die Universal Studios stellten Steve Carell und Judd Apatow Fallstudien zur Jungfräulichkeit mittleren Alters zur Verfügung.

Sie lasen, dass ältere Jungfrauen normalerweise normale Menschen seien, die laut Carell „irgendwann die ganze Vorstellung aufgegeben haben; es war schwieriger, es weiter zu versuchen, als aufzugeben.'

3. Steve Carell war 43 Jahre alt und Vater von zwei Kindern, alsDie 40-jährige Jungfrauwurde veröffentlicht.

Carells vierjährige Tochter war „ein wenig ausgeflippt“, als sie ihren Vater auf Werbetafeln sahDie 40-jährige Jungfrau.

4. Universal verweigerte Jason Segel die TeilnahmeDie 40-jährige Jungfrau.

Da Apatow damals kein Vetorecht hatte, hatte Jason Segel Pech. Der Vorfall bekräftigte jedoch Apatows Rat an Segel, sein eigenes Material zu schreiben, um bessere Chancen auf eine Filmrolle zu haben – Ratschläge, die schließlich zuSarah Marshall vergessen.

5. Steve Carell verlor 30 Pfund fürDer 40-JährigeJungfrau.

Obwohl Apatow ursprünglich 'nervös deswegen war, weil ich nicht glaube, dass Komiker, die gut aussehen wollen, jemals gut für die Komödie sind', erkannte er allmählich, dass es eine gute Idee war, Carell 'zerrissen' zu haben. Weil es half, festzustellen, dass Andy nur Jungfrau war, weil er schüchtern und nervös ist, nicht wegen seines Aussehens.

wer ist der schutzpatron der katzen

6. PAUL RUDD WURDE FÜR SO ÜBERGEWICHT gehalten, DASS UNIVERSAL DIE PRODUKTION FÜR ZWEI TAGE STELLTE.



Seth Rogen und Paul Rudd inDie 40-jährige Jungfrau(2005).Universal Pictures Home Entertainment

Im Gegensatz zu den meisten anderen Regisseuren ermutigt Apatow Rudd, vor dem Dreh etwas zuzunehmen, weil er denkt, dass der Schauspieler lustiger ist, wenn er etwas dicker ist. Leider widersprach Universal und Rudd aß 48 Stunden lang nichts, um das Studio zufrieden zu stellen. Die einzige Szene, die vor der von Universal vorgeschriebenen Abschaltung im Film geblieben ist, war die Speed-Dating-Sequenz. Aber es gab noch andere Gründe für die Abschaltung: Laut Apatow gefiel es ihnen nicht, dass er den Film 'wie ein Indie' beleuchtete. Ebenfalls ...

7. Das Studio dachte, dass Steve Carell wie ein Serienmörder aussah.

Als Reaktion darauf 'beschloss Steve, dass der Charakter ein wenig mehr Buster Keaton-artig sein würde', so Apatow. 'Er war energiearm und alle anderen drehten sich um ihn herum.' Es wurden auch Zeilen geschrieben (und improvisiert), die sich darüber lustig machten, dass Andy mit einem Serienmörder verwechselt werden könnte.

8. Jane Lynchs „Guatemalan Love Song“ inDie 40-jährige Jungfraustammte aus einer Passage in ihrem High-School-Lehrbuch.

Ein Teil der Übersetzung lautete: „Wohin gehst du so schnell? Zu einem Fußballspiel.“ Lynchs Rolle sollte ursprünglich von einem Mann gespielt werden, bis Steve Carells Frau, Nancy Walls (die Maria, die Beraterin der Gesundheitsklinik spielte), Lynch als Filialleiterin vorschlug.

9. Es war Leslie Manns Idee, Steve Carell ins Gesicht zu kotzenDie 40-jährige Jungfrau.

Ursprünglich sollten Nicky (Manns Charakter) und Andy von der Polizei angehalten werden, und es stellte sich heraus, dass Nicky die ganze Zeit eine Waffe unter ihrem Sitz versteckte. Stattdessen bestand Mann darauf, dass ihr Erbrechen auf Carell ein lustigerer Abschluss der Szene wäre, also schluckte sie eine Mischung aus Erdbeerjoghurt und „irgendwie Kefir“.

10. Die Wachsszene inDie 40-jährige Jungfrauwar echt.

Steve Carell inDie 40-jährige Jungfrau(2005).Universal Pictures Home Entertainment

wie funktioniert eine ätzung einer skizze

Ungefähr nach der Hälfte der Tortur hatte Carell so starke Schmerzen, dass ihm klar wurde, dass es vielleicht eine schlechte Idee gewesen war. Es dauerte sieben Wochen, bis alle seine Haare nachgewachsen waren.

11. Judd Apatow und Steve Carell hatten Schwierigkeiten, sich das große 'Age of Aquarius/Let the Sunshine In'-Ende auszudenken.

Garry Shandling hat Apatow in den Kopf gesetzt, dass es wichtig sei zu zeigen, dass Andy besseren Sex hat als seine Freunde, weil er verliebt ist. Später kam Carell auf die Idee, ein Lied zu singen, und Apatow dachte sofort, „Let the Sunshine In“ würde funktionieren.

12. Diese große Musiknummer schickte Jonah Hill wegen eines Hitzschlags ins Krankenhaus.

Hill musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

13. Die Filmemacher drehten 1 Million Fuß Film fürDie 40-jährige Jungfrau,

Die Filmgesellschaft kaufte der Besetzung und Crew Champagner, um zu feiern.

10 unglaubliche Fakten über den Anus

14. Testscreenings gemachtDie 40-jährige Jungfrauweniger R-bewertet.

Die Leute hörten vor allem während der Szene auf zu lachen, in der Andy sich Pornos von Daves 'Boner Jams '03' -Band ansieht. Zwei Wochen später, bei einer weiteren Testvorführung, enthielt der neue Schnitt deutlich weniger grafische Inhalte. Andy, der seine alten Nachbarn beim Sex mithörte, wurde nach schlechten Reaktionen ebenfalls geschnitten. Trishs Zeile über Einstein beim Sex mit seiner Frau wurde entfernt und dann wieder eingefügt, als Apatow und Carell erkannten, dass Frauen diese Zeile mochten.

15. Exotische Fische wurden bei der Herstellung versehentlich verletztDie 40-jährige Jungfrau.

Der Strom im Aquarienbereich wurde nach Beendigung der Dreharbeiten abgeschaltet, was zu einer unzureichenden Belüftung des Aquariums führte, was zu ihrem Tod führte. Die American Humane Association hat ihren Haftungsausschluss „keine Tiere wurden verletzt…“ wegen des Vorfalls zurückgehalten und den Film als „Überwacht inakzeptabel“ eingestuft.

Diese Geschichte wurde für 2020 aktualisiert.