Artikel

15 von Herzen kommende Fakten über Schlaflosigkeit in Seattle

Top-Bestenlisten-Limit'>

Schlaflos in Seattlewar eine Meta-Rom-Com, die es schaffte, sowohl humorvoll als auch ernsthaft die unrealistischen Erwartungen an die Liebe zu kommentieren, die die großen romantischen Filme der Vergangenheit ihrem Publikum verliehen haben, während sie gleichzeitig einer der beliebtesten romantischen Filme ist, die je gedreht wurden. Hier sind 15 Fakten über den Klassiker von Tom Hanks und Meg Ryan, die Ihnen helfen, nachts besser zu schlafen.

1. ES WAR NORA EPHRONS ERSTER GROSSER REGISSEURJOB.

Sie stand 1992 hinter der KameraDas ist mein Lebenzuerst, aberSchlaflos in Seattleerwies sich als ihr erster großer Erfolg als Regisseurin. Ephron schrieb außerdem zusammen mit Jeff Arch und David S. Ward das Oscar-nominierte Drehbuch. (Noras Schwester, Autorin, Drehbuchautorin und Dramatikerin Delia Ephron, hat einen nicht im Abspann veröffentlichten 'Punch-Up' gemacht, um den Film lustiger zu machen.)

2. SIE HAT EINE PERSÖNLICHE ERFAHRUNG MIT DEM FILM HATSCHLAFLOS IN SEATTLEVERWEISE.

Es wird viel über den Cary Grant-Film von 1957 gesprochen – und absichtliche Handlungspunkte übernommen.Eine Affäre zum Erinnern. Als der Film herauskam, nahm Ephrons Mutter ihre Tochter im Teenageralter mit, um ihn sich anzusehen. Nachdem das Happy End zu Ende war und Eprhon immer noch in Tränen ausbrach, stellte ihre Mutter ihr den Star des Films vor.

3. JULIA ROBERTS LÄUFT DIE FÜHRUNG AB.

In einem 2014 Interview mitInStyle, teilte die Oscar-prämierte Schauspielerin mit, dass sie 'angeboten' wurdeSchlaflos in Seattleaber ich konnte es nicht tun“, fügte hinzu, „[Meg Ryan] und Tom Hanks sind einfach so ein Juwel dafür. Ich schätze, was sie in diesem Moment taten, war so etwas wie das, was Richard [Gere] und ich in der ganzen Stadt machten (im Film von 1990).Schöne Frau), Wissen Sie?'

4. TOM HANKS LEGTE AUCH AB.

Bevor Ephron das Drehbuch neu schrieb, wurde Hanks die Hauptrolle angeboten und er sagte nein, da er der Meinung war, dass er nicht der Richtige für die Rolle war.

Ölmagnaten des 20. Jahrhunderts

5. JASON SCHWARTZMAN SPIELTE HANKS' SOHN JONAH VOR.

Sie gingen stattdessen mit Ross Malinger. Malinger zog sich 2006 von der Schauspielerei zurück, um einen Autoladen in Malibu zu leiten.

6. PARKER POSEY WURDE AUS IHREM FEATURE-DEBUT AUSGESCHLOSSEN.

Wenn die Szene der Schauspielerin nicht geschnitten worden wäre,Schlaflos in Seattlewäre Poseys erste Schauspielrolle in einem Hollywood-Film gewesen. Ephron schickte ihr freundlicherweise eine Nachricht, dass es nicht ihre Schuld war, dass ihre Szene entfernt wurde. 1998 vereinte sich Posey mit Ephron, Hanks und Ryan fürSie haben Post.



7. SAM UND ANNIE HABEN ZUR GLEICHEN ZEIT IN CHICAGO GELEBT (BEVOR DER HERAUSGEBER ES ERHALTEN HAT).

Es wurde eine Szene im ersten Akt gedreht, die enthüllte, dass Annie (Ryan) irgendwann zur gleichen Zeit wie Sam (Hanks) in Chicago gelebt hatte. Redakteur Robert Reitano hat es geschnitten.

8. EPHRON HAT VERSUCHT, A . NEU ZU ERSTELLENNEW-YORKERCOVER IN DER ERÖFFNUNGSSZENE.

Die Skyline von Chicago wird bei der Beerdigung gut präsentiert. Es sollte an Saul Steinbergs 1976 erinnernNew-YorkerStartseite,Blick auf die Welt von der 9th Avenue, das Manhattan als Mittelpunkt der Welt zeigt.

9. EPHRON WAR DIE STIMME EINER DEPRIMIERTEN PERSON.

Der Regisseur sagte einem der Funker: ‚Enttäuscht von Denver‘.

10. ANNIE GEHT AUS DER GLEICHEN TÜR IN BALTIMORE, DIE SAM IN SEATTLE HAT.

Die Tür wurde tatsächlich fast 3000 Meilen verschifft, um die beiden Hauptakteure zu verbinden.

Wo wurde der Film Elend gedreht

11. DER SUPPE NAZI WURDE IM FILM ZWEI JAHRE VORHER ANGEZEIGTSEINFELDDID.

Als ein Autor in Annies Büro eine Geschichte vorstellte und von einem Mann sprach, der „die beste Suppe verkauft, die Sie je gegessen haben“, während er gleichzeitig als „der gemeinste Mann Amerikas“ bezeichnet wurde, sprach er über Ali „Al“ Yeganeh, den Eigentümer von Suppenküche International. Für das, was es wert ist, kommt Yeganeh aus dem Iran, nicht aus Deutschland.

12. TOM HANKS argumentierte, SEIN CHARAKTER WÜRDE HÖHER VERSUCHEN, GELÖSCHT ZU WERDEN.

Im Drehbuch verzichtet Sam darauf, die Nacht mit Victoria zu verbringen, weil Jonah sich aufregt. Hanks argumentierte gegenüber Ephron, dass es „Pferdescheiße“ sei. Nachdem Sam vier Jahre lang keine bekommen hatte, ließ er Jonah mit dem Babysitter weinen und ging zu seiner Freundin. Die Lösung bestand darin, Sam dazu zu bringen, für die Nacht abzureisen, bis Jonah sich davongeschlichen hat, um in ein Flugzeug nach New York zu steigen.

13. BILL PULLMAN wurde gesagt, dass er eine größere Rolle spielen würde.

Laut dem Schauspieler, der Annies allergiegeplagten Freund Walter spielte, wurde ihm der Film eher alsDie Philadelphia-GeschichteSituation: eine Dreiecksbeziehung, in der er den Jimmy Stewart zu Hanks' Cary Grant (so heißt es wieder) und Ryans Katharine Hepburn spielen würde.

14. SIE HABEN WÄHREND EINER DÜRRE IN SEATTLE gedreht.

Wasserwagen mussten hergebracht werden, um etwas Regen zu machen. Die Wasserverschwendung ärgerte die Stadt.

15. TRISTAR ERHALTE 25 BIS 30 TELEFONANRUFE PRO TAG VON MENSCHEN, DIE WISSEN WOLLEN, WAS TIRAMISU WAR.

Da Rob Reiners Figur Jay Tiramisu nur als Wort für eine sexuelle Handlung benutzte, ohne zu erwähnen, dass es sich auch um ein italienisches Dessert handelte, griffen einige Kinobesucher dazu, den Verleih des Films um Antworten zu bitten. (Eswardie Vor-mental_flossoder Google-Tage von 1993.) Reiner hat zu Protokoll gegeben, dass er Tiramisu 'überbewertet' findet.