Artikel

15 unerwartete Codenamen für militärische Operationen

Top-Bestenlisten-Limit'>

Winston Churchill hatte keine Zeit für alberne militärische Codenamen. In einem Memo aus Kriegszeiten von 1943 über die Prägung von Operationsnamen warnte er: „Machen Sie den Charakter der Operation nicht andeuten oder verunglimpfen Sie sie in keiner Weise und ermöglichen Sie keiner Witwe oder Mutter zu sagen, dass ihr Sohn bei einer Operation getötet wurde „Bunnyhug“ oder „Ballyhoo“ genannt.“ Verständlich. Militäroperationen – ob britische oder andere – sind jedoch nicht immer diesen Prinzipien gefolgt, und einige ihrer Namen erscheinen geradezu lächerlich. Obwohl es selten eine (öffentliche) Erklärung dafür gibt, warum die seltsamen Namen vergeben wurden, macht sie das nicht weniger amüsant. Hier sind nur einige der unvergesslichsten.

1. BETRIEBSANLEITUNG

Die Operation Dracula war der Plan des Allied South East Asia Command, die burmesische Hauptstadt Rangun gegen Ende des Zweiten Weltkriegs zurückzuerobern. Als Teil der Burma-Kampagne wurde die Operation von britischen und indischen Streitkräften über Meer und Himmel angeführt, um die Region von Japan zu befreien, das 1942 einmarschiert war. Die Mission, die 1944 als Auswuchs des früheren Plans Z begann, wurde aufgegeben - vielleicht weil die Sonne aufgegangen ist? – aber dann im folgenden Jahr wieder eingesetzt. Die britischen und indischen Truppen drangen zu Beginn der Monsunzeit in Rangun ein, nur um festzustellen, dass die Japaner die Stadt einige Tage zuvor übersprungen hatten, woraufhin sie von der indischen 26. Division ohne Widerstand besetzt wurde.

2. BETRIEB POWER GEYSER

Bush hält seine zweite Antrittsrede über Wikimedia Commons // Public Domain


Dies war eine Anti-Terror-Aktion, an der eine Gruppe von 13.000 streng geheimen Kommandos beteiligt war, die als militärische Sicherheit dienten, um die Amtseinführung des US-Präsidenten im Jahr 2005 von George W. Bush zu unterstützen. Die Elitetruppen trugen hochmoderne Waffen, als sie im Schatten des Weißen Hauses und des Kapitols lauerten, während die Amtseinführung stattfand. A Power Geyser ist übrigens ein Kampfzug aus der VideospielserieFatale Wut, wo Charakter Terry Bogard mit der Faust auf den Boden sprengt und so ein Feld explosiver Energie um ihn herum erschafft, das seine Gegner in die Luft jagt.

3. BETRIEB ALL-AMERICAN TIGER

Wappen des 3. Panzerregiments über Wikimedia Commons // Public Domain


Tiger sind an sich schon ziemlich Bosse, aber was wäre, wenn du nicht nur einenamerikanischeine, aber eine ALL-amerikanische? Diesen Namen gab das US-Militär schließlich der Irak-Kriegsmission vom November 2003, bei der Farmen und Dörfer rund um den Euphrat in der nordirakischen Stadt Al-Qaim durchsucht und geräumt wurden, als sie versuchten, eine Handvoll aufständischer Führer zu fassen. Infolgedessen nahmen sie 12 Männer fest, darunter einige, die auf der amerikanischen „Most Wanted“-Liste standen. Nicht schlecht.

Es macht Spaß, sich hier Herkunftsgeschichten auszudenken, aber dieser Codename ist eigentlich kein Geheimnis. Es stammt aus dem Spitznamen für die 82. Luftlandedivision – „All-American“ – und das „Tiger“-Geschwader des 3. Panzer-Kavallerie-Regiments, die beide die erste Phase des Plans starteten. Und was es wert ist, es war speziell das 1. Bataillon des 504 Wehrmachtsoffizier, der im Zweiten Weltkrieg gefallen ist.

4. BETRIEB BEASTMASTER

Wathiq Kuzaie über Getty Images


Vom Namen her hört sich das absolut so an, als ob es in den 80er Jahren passiert sein muss, aber tatsächlich hat die Operation Beastmaster erst 2006 drei Viertel im Bagdad-Vorort Ghazaliya geräumt – ein Gebiet, das selbst den Codenamen „IED Alley East“ trägt. Obwohl keiner von ihnen Krummsäbel benutzte oder telepathisch mit Tieren kommunizieren konnte wie im Film, arbeiteten US-Truppen mit großem Erfolg zusammen mit der irakischen Armee, die dazu führte, dass diese sieben Waffenlager sowie ein Deponie von Bomben am Straßenrand freilegte. Bastelbedarf. Die Mission führte auch zur Eroberung eines (unbenannten) hochwertigen Ziels. Klingt so, als ob dieses Biest gemeistert wurde.



5. BETRIEB HACKFLEISCH

Foto der fiktiven Freundin Pam. Bildnachweis: Wikimedia Commons // Public Domain


Vermutlich hat es das britische Militär irgendwie geschafft, diese Mission mit dem seltsamen Namen Churchill unter die Nase zu bekommen. Operation Mincemeat betraf eine Köderleiche – ein möglicher (wenn auch grober) Hinweis auf die Herkunft des Namens. Als die Alliierten 1943 während des Zweiten Weltkriegs einen Angriff auf Sizilien vorbereiteten, wollten sie die Deutschen davon überzeugen, dass sie stattdessen nach Griechenland und Sardinien unterwegs waren. Also nahmen sie die Leiche des walisischen Arbeiters Glyndwr Michael, der durch den Verzehr von Rattengift gestorben war, und pflanzten einige gefälschte streng geheime Papiere, die einen Plan für einen Angriff auf Griechenland und Sardinien beschreiben, sowie ein Foto einer falschen Freundin lassen Sie es in ein Gebiet vor Spanien schweben, in dem sich ein bestimmter Nazi-Agent befand. Es hat perfekt funktioniert. Der Plan war ursprünglich Teil eines Memos mit möglichen Ideen, um deutsche U-Boote in Richtung Minenfelder zu locken und trug den Titel#28: Ein Vorschlag (kein sehr schöner).

Kannst du einen 3-stöckigen Sturz überleben?

Wenn das wie etwas aus einem altmodischen Detektivbrei klingt, dann gibt es einen Grund dafür. Der Plan stammt ursprünglich aus den Gedanken von Ian Fleming, der später die James-Bond-Bücher verfasste, als er noch Assistent des Chefs des britischen Marinegeheimdienstes war. Fleming gestand, dass er die Idee einer Leiche mit falschen Papieren aus einem Spionageroman übernommen hatte, den er einmal gelesen hatte.

6. BETRIEB VIKING SNATCH

Genau dies, erst einige Jahre später im Irak. Bildnachweis: Wikimedia Commons // Public Domain


Ungeachtet dessen, was Sie angesichts einiger umgangssprachlicher Konnotationen hier vermuten könnten, wurde die Operation Viking Snatch – die versuchte, den Waffenschmuggel während des Irakkriegs zu stoppen – innerhalb des letzten Jahrzehnts benannt und durchgeführt. Die Operation fand im September 2007 statt. Der Name leitet sich mit ziemlicher Sicherheit von einem Reißgurt ab, einer Art Abschleppseil, mit dem festgefahrene Fahrzeuge aus Sand oder Schlamm gezogen werden. Viking Offroad ist ein Unternehmen, das sie herstellt. ein Wikinger-Umhängeband. Es kann jedoch wahrscheinlich davon ausgegangen werden, dass derjenige, der diesen Codenamen gewählt hat, sich seiner zusätzlichen Bedeutung bewusst war und ihn trotzdem verwendet hat.

7. BETRIEB BIBERKÄFIG

Wenn Sie dachten, dass das letzte krass klang, gibt es auch dieses. Operation Beaver Cage war ein Hubschrauberangriff der US-Marines auf einen Vietcong-Stützpunkt im bevölkerungsreichen Que Son Valley südlich von Da Nang. Von Ende April bis Mitte Mai 1967 gingen die Marines mit 66 gefangenen Vietcong-Soldaten davon und die Operation wurde als Erfolg betrachtet. Es ist nicht bekannt, woher der Name genau stammt, aber es ist erwähnenswert, dass Biber, obwohl sie in Nordamerika und Eurasien beheimatet sind, in Vietnam in freier Wildbahn nicht zu finden sind.

8. BETRIEBSSICHERE NACHBARSCHAFT

Dinge, die in den 1920er Jahren passiert sind

Spez. Cal Turner in Bagdad. Bildnachweis: Wikimedia Commons // Public Domain


Obwohl es sich anhört, als ob es ein Erlass des Straßenkapitäns wäre, langsam zu fahren, wenn Kinder spielen, war dieses Unterfangen – zusammen mit seiner kleinen Schwester Operation Safe Market – 2007 ein Versuch, Wohnviertel, Marktplätze und Verkehrsstaus zu schaffen. für Iraker während des Irakkriegs sicherer zu leben und zu arbeiten. Im Grunde gingen sie hart gegen Autobomben vor, mit zusätzlichen Maßnahmen, um die allgemeine sektiererische Gewalt zu verringern. Kein großer geheimer Codename, aber irgendwie bezaubernd.

9. BETRIEB GRIZZLY ZWISCHEN EINTRITT

Chris Servheen über Wikimedia Commons // Public Domain


Der Teil der „erzwungenen Einreise“ macht jedenfalls Sinn: Im Sommer 2004 brachen US-Soldaten unter diesem Decknamen zu einer Aufstandsbekämpfung im Irak auf und drangen in Privathäuser ein, um hochwertige Ziele zu suchen und zu beschlagnahmen. Die Gesuchten wurden verdächtigt, Koalitionsstreitkräfte angegriffen zu haben, und die Durchsuchung fand in Najaf statt, einer Stadt südlich von Bagdad. Das Grizzly-Stück ist weniger klar, aber die Amerikaner könnten sich nur selbst geschmeichelt haben.

10. BETRIEB MAGNETO

Wikimedia Commons // Gemeinfrei


Fast 20 Jahre bevor die gleichnamige übermenschliche Mutante in der Erstausgabe von 1963 Magnetfelder selbst bauteX-Men, Alliierte Streitkräfte verwendeten dieses Wort während des Zweiten Weltkriegs, um auf eine Konferenz zwischen Winston Churchill, Josef Stalin und FDR im Jahr 1945 zu verweisen. Obwohl es sich nicht ausschließlich um eine militärische Operation handelte, trafen sich die drei Führer im Februar dieses Jahres in Jalta in der UdSSR, um zu diskutieren, wie eine bedingungslose Kapitulation der Deutschen erreicht werden kann (und auch, wie die gesamte geografische Beute der Nachkriegszeit aufgeteilt werden kann). Operation Magneto wurde zusammen mit Operation Cricket, dem Vorbereitungstreffen, das einige Tage zuvor stattfand, zusammen als Operation Argonaut bekannt.

11. BETRIEB FUßNÄGEL

Wikimedia Commons // Gemeinfrei


Die Insel New Georgia, ein Teil der Salomonen, wurde im Sommer 1943 von den alliierten Streitkräften des Zweiten Weltkriegs überfallen und sie nannten es Operation Toenails. Der Grund für den Namen scheint der Geschichte verloren gegangen zu sein. Diese Mission war die erste große Offensive der Alliierten auf den Salomonen, seit der Nachbar von New Georgia, Guadalcanal, im Februar zuvor gesichert worden war, und führte zur anschließenden Einnahme der restlichen Salomonen, die mit der Insel Bougainville schloss. Diese Invasion war Teil der zweigleisigen, ebenso seltsam benannten Operation Cartwheel, der Gruppe von Angriffen, die die alliierten Truppen durchführten, um die japanische Militärbasis Rabaul auf der Salomon-Insel Neubritannien zuerst zu isolieren und dann auf sie einzudringen.

12. BETRIEB CHATTANOOGA CHOO-CHOO

Die Operation sah wahrscheinlich genau so aus. Bildnachweis: Wikimedia Commons // Public Domain


Der Plan hier war, 1944 die deutschen Bahnen systematisch zu bombardieren. Es scheint, als ob jemand sagte: „Okay, wir bombardieren Züge. Okay, was ist ein Zug-Themenname, den wir verwenden können, der eigentlich nicht das Wort hat?Zugdrin? OderEisenbahn? In irgendeiner bekannten Sprache?“ „Ich habe eine Idee, Sir. Die Nazis werdenkeine Ahnungwas ein ‚choo-choo‘ ist.“ Dies war übrigens eine erfolgreiche Mission – die Eisenbahnen wurden stark beschädigt, was Deutschland zwang, sich um Arbeiter zu bemühen, um sie zu reparieren, als es bereits einen riesigen Arbeitskräftemangel gab. Glenn Miller wäre stolz.

13. BETRIEBSHÄUFIGER WIND

Offizielles Marine Corps Foto über Wikimedia Commons // Public Domain


Die Operation Frequent Wind wurde Ende April 1975 durchgeführt und war die Abschlussphase der Evakuierung amerikanischer Zivilisten und gefährdeter Vietnamesen in Saigon vor dem Fall von Saigon, in der die nordvietnamesische Armee auftauchte und übernahm. Stunden nach dem Ende der Mission krachten nordvietnamesische Panzer durch die Tore des Unabhängigkeitspalastes, und Präsident (von zwei Tagen) Duong Van Minh ergab sich, was das Ende des Vietnamkrieges bedeutete. Man kann den Ursprung des Codenamens hier erahnen, wenn man bedenkt, dass es sich um eine Helikopter-Evakuierung handelte und dass sie auch enorm war – 81 Hubschrauber transportierten innerhalb von zwei Tagen 7000 Menschen zu Offshore-Flugzeugträgern, was dies die größte Helikopter-Evakuierung aller Zeiten ist.

14. BETRIEB LION CUB

Der Löwe von Babylon über Wikimedia Commons // Public Domain


Die Operation Lion Cub hatte am 21. und 24. Dezember 2004 zwei sehr wichtige Missionen: einen Konvoi voller Spielzeug zu den Dörfern Wynott, Al Alam und Al Owja im Irak zu kommandieren, wo Soldaten sie an irakische Kinder verteilen würden. Der Codename ist vielleicht eine Anspielung auf das alte Symbol des Irak, den Löwen von Babylon. Family Readiness Groups in den USA und Deutschland hatten die Spielzeuge über mehrere Monate im Rahmen einer Weihnachtsspendenaktion gesammelt und die Aktion wurde sowohl von den Kindern als auch von ihren Eltern sehr positiv aufgenommen.

15. BETRIEB GIMLET VICTORY

US-Armee in Kirkuk, Irak im Jahr 2003. SSGT James A. Williams über Wikimedia Commons // Public Domain


Es gibt nicht viele Informationen über die Operation Gimlet Victory, außer dass sie 2004 während des Irakkriegs geschah. Es gab eine Handvoll anderer US-Aufstandsbekämpfungsoperationen mitHandbohrerin ihren Namen – Operation Gimlet Crusader, Operation Gimlet Silent Sniper –, die im selben Jahr in der Stadt Kirkuk inszeniert wurden, also kann man davon ausgehen, dass diese hier, wenn nicht sogar die siegreiche warAuflösungdieser Operationen, zumindest im Zusammenhang mit ihnen. Der Name bezieht sich wahrscheinlich auf die Werkzeugart des Gimlets und nicht auf die Cocktailart, aber es klingt immer noch so, als ob Sie sich durch Ihren langweiligen Freitag bei der Arbeit quälen und es endlich zur Happy Hour schaffen.