Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

16 Außerirdische Fakten über Roswell

Top-Bestenlisten-Limit'>

Basierend auf einer Jugendbuchreihe von Melinda Metz,Roswellwar eine Serie über eine Gruppe jugendlicher Außerirdischer, die sich im heutigen Roswell, New Mexico, als Menschen ausgeben und versuchen, ihre Identität als Außerirdische vor allen anderen als ihren neuen menschlichen Freunden und Liebhabern geheim zu halten.

Während ihrer drei Staffeln auf Sendung erlangte die Serie dank ihrer einzigartigen Mischung aus Teenie-Drama und Science-Fiction eine treue Fangemeinde. Die intensive Darstellerleistung von Jason Behr und die Bemühungen der zukünftigen Stars Katherine Heigl, Shiri Appleby und Colin Hanks haben auch nicht geschadet. Zum 15-jährigen Jubiläum des Serienfinales werfen wir einen Rückblick auf die Kultserie.

Geld wert in Wohltätigkeitsläden

1. DIE BUCHSERIE UND DIE TV-SERIE WAREN UNTERSCHIEDLICH.

Melinda Metz hat den geschriebenRoswell HighBuchreihe. Metz und ihre Redakteurin Laura J. Burns wurden während der dritten Staffel der Show als feste Autoren eingestellt. Die beiden wurden zum ersten Mal als TV-Autoren in der Episode 'A Tale of Two Parties' erwähnt, die 2002 am Neujahrstag ausgestrahlt wurde. Metz und Burns stellten fest, dass sich die Bücher an 10- und 11-Jährige richteten. während die TV-Serie für 17- bis 18-Jährige war. Außerdem wurde der Nachname von Liz von Ortecho in Parker geändert, Alex von Mannis in Whitman, und der Charakter von Jesse wurde exklusiv für das Fernsehen kreiert.

2. HEATH LEDGER FÜR DIE ROLLE VON MAX EVANS VORGEPRÜFT.

Führungskräfte zögerten, Ledger nach dem Scheitern seiner kurzlebigen Serie einzustellen.Brüllen. Stattdessen wurde Jason Behr ausgewählt, zum Teil dank seiner Auftritte in anderen Teenie-Shows7. HimmelundDawsons Creek.

3. SHIRI APPLEBY HAT VIELE MAL FÜR ALLE DREI HAUPTROLLEN DER WEIBLICHEN VORGESPRÄCHT.

Sie bekam die Rolle der Liz am Ende ihres zweiten Jahres an der USC; Sie verbrachte ihre Zeit im Wartezimmer vor ihrem fünften Vorsprechen und lernte für eine Abschlussprüfung.

4. BRENDAN FEHR GEZOGEN VON KANADA, UM MICHAEL ZU SPIELEN.

Der in Winnipeg aufgewachsene junge Schauspieler war schockiert, als ihn ein Burger, den er an seinem ersten Tag in den USA bestellt hatte, 15 Dollar kostete. „Ich konnte wochenlang nicht aufhören, darüber zu reden“, erinnert sich Fehr.

5. DER PILOT WAR DER HÖCHSTE TESTPILOT BEIM 20. JAHRHUNDERT FOX IN DER GESCHICHTE.

Es wurde in 12 Tagen mit einem Budget von 2 Millionen US-Dollar gedreht. Regisseur David Nutter war froh, dass er etwas drehen konnte, das wie eine High-School-Version von . warAkte X(was eine andere Show war, bei der er gelegentlich Regie führte). Der Pilot wurde für das Fox-Netzwerk gedreht, aber The WB bot eine 22-Episoden-Bestellung an, was den Schöpfer Jason Katims und die Produzenten dazu veranlasste, sich stattdessen für den neuen Kanal zu entscheiden.

6. NICK WECHSLER WAR WÄHREND DES PILOTS NERVEN.

Der Schauspieler war sich am Anfang nicht sicher, wie er Kyle Valenti spielen sollte. 'Ich würde versuchen, mich zu unterhalten', erklärte Wechsler. 'Ich würde Momente finden, um komische Scheiße zu machen oder es etwas seltsam zu lesen … Ich blicke so gerne auf diese Zeit zurück, weil ich es geliebt habe, es nicht besser zu wissen.'

7. JASON KATIMS gab zu, dass die Autoren in der ersten Staffel nicht viel geplant haben.

Die allgemeinen Beats des Eröffnungsjahres wurden eingezeichnet. Im Alltag gab der Schöpfer/ausführende Produzent der Show jedoch zu, dass das Schreibpersonal „total beflügelt“.

8.STAR TREK'S COMMANDER RIKER WAR EIN EXECUTIVE PRODUCER.

Jonathan Frakes spielte sich selbst in drei Episoden und führte bei fünf Regie. Als die Serie endete, gab Frakes zu, dass er das Gefühl hatte, dass zu viele der Charaktere die Außerirdischen kanntenRoswellwaren Außerirdische.

9. EIN BERÜHMTESSTAR TREKSTANDORT WURDE IN DER SERIE VERWENDET.

Die Vasquez Rocks in Agua Dulce, Kalifornien, waren der Ort, an dem die Metrons den Showdown zwischen Captain Kirk und Gorn in der Episode 'Arena' inszenierten. Der Ort wurde für drei weitere Episoden derStar TrekOriginalserie, und es war Planet Vulkan incanStar Trek IV: Die Reise nach Hause.Goldgrube,Gunsmoke,Flammende Sättelund viele andere TV-Shows und Filme wurden ebenfalls dort gedreht. Hier sind Max, Isabel, Michael und Tess abgestürzt. Der Rest der Serie wurde größtenteils in der kalifornischen Stadt Covina gedreht. Das Crashdown Cafe ist jetzt ein Casa Moreno Mexican Grill.

10. NACH DEM SCHREIBEN FÜRSTAR TREK: DIE NÄCHSTE GENERATION, UND VOR DEM LAUFENBATTLESTAR GALACTICA, RONALD D. MOORE WURDE IN DER ZWEITEN SAISON VERMITTELT.

Katims und Co. wollten und haben es geschafft, in der zweiten Staffel viele weitere Science-Fiction-Geschichten in die Serie zu integrieren. Um zu helfen, stellte Katims einen fast komplett neuen Schreibstab zusammen. Die neuen Autoren glaubten, dass dies auch die Einsätze für die persönlichen Beziehungen erhöhen würde. Ronald D. Moore schrieb schließlich 10 Episoden der Serie, einschließlich eines Co-Autorenkredits mit Katims beim Serienfinale. Er wurde auch Co-Executive Producer.

Warum wird der Kater mit zunehmendem Alter schlimmer?

11. DIE TABASCO SAUCE WAR EIGENTLICH V8 BERRY SPLASH JUICE.

Die Außerirdischen in der Show genossen es, Tabasco-Sauce auf ihr Essen und in ihre Getränke zu geben. Fehr behauptete, dass die Schauspieler normalerweise versuchten, in jeder Szene zu vermeiden, tatsächlich etwas zu essen. Einmal versuchten die Schauspieler, die eigentliche Tabasco-Sauce zu verwenden. Die Einstellung endete damit, dass die Schauspieler weinten und nach Wasser rannten.

12. FANS SENDEN NETWORKS TABASCO-SAUCE, UM DIE SHOW AUF DER LUFT ZU HALTEN.

Um die WB davon zu überzeugen, die Show um ein zweites Jahr zu verlängern, schickten Fans Flaschen mit dem Zeug an Führungskräfte des Netzwerks (zusätzlich zu den Ausgaben von 2.500 US-Dollar für eine ganzseitige Anzeige inVielfalt.) Im nächsten Jahr wurden 12.000 Flaschen an UPN geschickt, um sie davon zu überzeugen, die Serie abzuholen.

13. ALEX WURDE GETÖTET, WEIL COLIN HANKS SICH AUF EINEN FILM KONZENTRIEREN MUSS.

Der Sohn von Tom Hanks wurde getötet, um mit Jack Black in der Hauptrolle zu spielenOrange County.

14. DIE SCHAUSPIELER DATIEREN EINANDER.

Behr und Heigl spielten Geschwister in der Serie, waren aber im wirklichen Leben datiert. Fehr und Majandra Delfino (Maria) kamen anfangs nicht miteinander aus, führten aber zwei Jahre lang eine Auf- und Ab-Beziehung.

15. FEHR EINMAL IN SEINE HOSE AM SET GEpinkelt.

Fehr war zu faul, um aufzustehen, um die Einrichtungen zu benutzen, und Behr sagte, er würde Fehr 100 Dollar zahlen, wenn er die Nummer eins in der Hose würde. Delfino war ein zufälliger Zeuge dafür, dass Fehr sein Geld verfolgte und verdiente, das er immer noch rahmt.

16. SNOOKI AUSJERSEYUFERIST EIN GROSSER FAN.

Sie reiste den ganzen Weg von New Jersey nach Austin, Texas, um die Wiedervereinigung der Show beim letztjährigen ATX Festival mitzuerleben. Nicole „Snooki“ Polizzi fragte die Darsteller, ob sie an Außerirdische glaubten (Appleby und Delfino sagten ja).