Artikel

17 der ältesten Filme der Welt, aufgenommen von Thomas Edison

Top-Bestenlisten-Limit'>

Thomas Edison war ein Mann der Premieren. Kein Wunder also, dass er 1893 das erste Filmstudio (die Schwarze Maria) baute. Ausgestattet mit einem Stab von anderen Besserwissern drehte Edisons Firma fast 1200 Filme. Hier sind einige der besten Oldies von Edison, von der ersten Aufnahme eines Kusses bis zum großartigsten Katzenvideo im Internet.

1. Newark-Athlet (1891)

Film wird nicht viel älter! In einem von Edisons frühesten experimentellen Filmfragmenten dreht ein kleiner Junge zwei Indian Clubs.

2. Fred Otts berühmtes Niesen (1894)

Fred Ott war der Witzbold der Edison-Labors. Als Edison also ein Modell für seinen neuen Kinetographen brauchte, war Ott die perfekte Wahl. Hier schnuppert Ott an einer Prise Schnupftabak und stößt das „um die Welt“ gesehene Niesen aus. Es ist der früheste erhaltene urheberrechtlich geschützte Film.

welche sprache sprechen sie in st thomas

3. Carmencita – Die erste Frau im Film (1894)

Als die spanische Tänzerin Carmencita ihre freche Nummer in Edisons Labor brachte, war sie die erste Frau, die jemals vor einer Filmkamera stand.

4. Annie Oakley Scharfschützen (1894)

'Little Sure Shot' Annie Oakley hat diese Ziele in Edisons Studio leicht ausgelöscht. Oakley und Edison lernten sich kennen, als er 1889 die Weltausstellung in Paris besuchte, wo sie als Teil von Buffalo Bills Wild West Show auftrat.

5. Sandow der Starke (1894)

Als Vater des modernen Bodybuildings betrachtet, konnte Eugen Sandow einige ernsthafte Muskeln spielen lassen.

6. Sioux Ghost Dance: Das Filmdebüt der amerikanischen Ureinwohner (1894)

Edisons Team war das erste, das amerikanische Indianer mit einer Filmkamera aufnahm. Wie Oakley waren die Sioux hier Teil von Buffalo Bills Wild-West-Show.



wie bekommt man ein lied aus dem kopf

7. Der erste handgetönte Film der Welt (1895)

Broadway-Tänzerin Annabelle Moore sorgte für Aufsehen, als die Leute in dieser farbenfrohen Shorts einen Blick über ihr Knie erhaschten. Skandalös!

8. Der erste Kuss für die Filmkameras (1896)

Die Schauspieler May Irwin und John Rice knutschen vor der Kamera und spielen eine Szene aus dem Musical nachDie Witwe Jones.Es sorgte für Aufruhr. Es war nicht nur einer der ersten kommerziellen Filme, die der Öffentlichkeit gezeigt wurden, sondern auch der erste, der einen Kuss einfing.

9. Die Sutro-Bäder (1897)

Als die Sutro-Bäder in San Francisco 1896 eröffnet wurden, war dies der größte Indoor-Schwimmkomplex der Welt. Es scheint, dass sich die Leute dort nicht von ihrer besten Seite gezeigt haben.

10. Wrack des Schlachtschiffs Maine (1898)

Im Februar 1898 wurde das US-SchlachtschiffMaineexplodierte im Hafen von Havanna und entzündete den Spanisch-Amerikanischen Krieg. Dieses Filmmaterial von William Paley streift durch das Wrack.

11. Das erste Ballspiel im Film (1898)

Möglicherweise die erste Aufnahme von Amerikas Zeitvertreib, Ballspieler, die 'Newark' -Trikots anziehen, tuckern zur ersten Basis.

12. Akrobatik am Straßenrand (1898)

Breakdance gibt es schon länger als man denkt!

13. Die erste Autoparade der Welt (1899)

Das moderne Automobil wurde 1886 geboren, es war also nur eine Frage der Zeit, bis man ihm ganze Paraden widmete. Hier fängt Edisons Team die erste jährliche Automobilparade in Manhattan ein.

14. Was ist in der 23. Straße passiert? (1901)

Während Trolleys, Pferdekutschen und adrette Männer eine staubige Straße in NYC entlangschlendern, gehen ein Paar – zwei Schauspieler – zur Kamera und halten an einer Lüftungsöffnung. Laut dem Filmkatalog der Edison Company „werden die Röcke der jungen Dame plötzlich auf eine fast unangemessene Höhe angehoben, sehr zu ihrem Entsetzen und sehr zur Belustigung der Zeitungsjungen, Stiefelputzer und Passanten.“ Du entscheidest.

15. Ein geschäftiger Fischmarkt (1903)

Gesundheitsinspektoren patrouillieren diesen Straßenmarkt in der Lower East Side – einst ein Zentrum des jüdischen Handels – als Händler und Kunden zanken. Können Sie sich vorstellen, was sie sagen?

16. Das älteste existierende Filmmaterial eines Fußballspiels: Princeton und Yale (1903)

Obwohl 50.000 Fans auf den Tribünen von New Haven waren, bekamen die Tigers das W und gewannen 11-6. Die Aktion beginnt um 2:13 Uhr.

17. Das größte Video aller Zeiten (1894)

Erblicken! Die King of Cat-Videos!

Dinge, die einen Fuß lang sind