Artikel

18 Fakten über Teenie-Hexe – Top das!

Top-Bestenlisten-Limit'>

Wenn Sie das Vergnügen hatten, eine Vorführung vonTeen HexeIn den letzten 30 Jahren – im Fernsehen, bei einem Live-Sing-Along oder auf einer VHS der alten Schule – wissen Sie, dass Louise Miller eine Teenagerin mit magischen Kräften ist, die das beliebteste Mädchen an ihrer High School sein wird. Aber hier sind 18 Dinge, die Sie über den Kultklassiker von 1989 vielleicht noch nicht wissen.

1.Teen Hexewurde als weibliche Version von . aufgeschlagenTeen Wolf.

Während die endgültige Version des Films einige offensichtliche Ähnlichkeiten mitTeen Wolf– ein Teenager, der das Highschool-Leben mit seinen übernatürlichen Fähigkeiten in Einklang bringt – ursprünglich beabsichtigte es, die Titelschrift, den Slogan und die allgemeine Handlung aus dem 1985er Michael J. Fox-Hit zu übernehmen. Schließlich,Teen Hexein ein Originalwerk verwandelt.

2. Der Film war eine Kassenbombe.

Mit einem Budget von 2,5 Millionen US-Dollar gedreht,Teen Hexekonnte keine magischen Kassenzahlen heraufbeschwören. Es verdiente am Eröffnungswochenende nur 3875 US-Dollar und hatte für den gesamten Lauf ein Bruttoinlandsprodukt von insgesamt 27.843 US-Dollar. Es war durch nachfolgende Ausstrahlungen im Kabel und ABC Family, dass seine Popularität zu wachsen begann.

3.Teen Hexe's Musik ist seine Krönung.

Liebe es oder hasse es,Teen HexeEs ist seltsam – und manche mögen es für unsinnig halten – übernatürliche Elemente und Teenie-Rom-Com-Momente sind Teil seines Charmes. Aber sein Gesang und Tanz haben seinen Platz in der Geschichte der Popkultur gefestigt. Nerve.com hat es vielleicht am besten beschrieben, als es den berühmt-berüchtigten „Top That“-Rap des Films einmal als „alles Wunderbare und Schreckliche über [die 1980er] zusammengerollt in eine fehlgeleitete Aneignung von Hip-Hop“ bezeichnete. Als Ergebnis,Teen HexeSing-Alongs sind in großen Städten von New York bis San Francisco zu beliebten Veranstaltungen geworden.

4. Leider kannst du das nicht kaufen purchaseTeen HexeTonspur.

Die Produzenten vonTeen Hexehatte offensichtlich nicht erwartet, dass er zu einem Popkultur-Phänomen werden würde, daher enthielt das ursprüngliche Budget des Films keine Finanzierung für eine Soundtrack-Veröffentlichung. Zum Glück gibt es YouTube.

5. Eine Live-Musikaufnahme vonTeen Hexeexistiert.

Als der Film immer beliebter wurde, beschlossen die Musikproduzenten des Films – Larry und Tom Weir –, den Soundtrack mit neuen Darstellern neu aufzunehmen. 2007 veröffentlichten sieTeen Hexe das Musicalbei Amazon und iTunes. Es wurde in Erwartung eines Broadway-gebundenen Musicals veröffentlicht (das noch nicht realisiert wurde).

6. Die Groundlings haben auch eine Live-Version gespielt.

Die renommierte Improvisationsgruppe aus Los Angeles – zu deren Alumni Will Ferrell, Kristen Wiig, Paul Reubens und Maya Rudolph zählen – startete eine Live-Version der Show.Teen Witch: Das Musical, im Jahr 2013.



7.Teen HexeSeine Popularität lässt den Songwriter Larry Weir denken, dass die Leute 'ziemlich durcheinander' sind.

In einem Interview mit Austinist aus dem Jahr 2007Teen HexeSongwriter Larry Weir erkannte die Käsehaftigkeit des Films an. „Das Verrückte ist, dass wir im ganzen Land bei Vorführungen waren, in Seattle, San Francisco und sogar in Manhattan, und für jede Vorführung gab es Schlangen um den Block und volle Theater, was mich glauben lässt, dass es einige ziemlich durcheinander gibt.“ Leute da draußen“, scherzte er. 'In San Francisco war es fast wie auf einem Konzert, sie drehten den Ton auf und es war wild.'

8. Robyn Lively macht ihr schlechtes Tanzen dafür verantwortlich, dass sie 'The Most Popular Girl' ist.

„Ich habe das Tanzen damals zu ernst genommen“, sagte Star Robyn Lively, die Louise Miller spielte, 2014 gegenüber BuzzFeed. „Damals war ich etwas selbstbewusster. Und als ich im Schlafzimmer die „Beliebteste Mädchen“-Drehung machen musste, hatte ich mir den Knöchel verdreht. Ich werde die meisten meiner schlechten Tänze auf den Knöchel schieben.“

9. Louise Millers Vater hatte eine Geschichte mit Hexen.

Louises Vater Frank wurde von dem Schauspieler Dick Sargent gespielt, dem Zauberei nicht fremd war. Von 1969 bis 1972 spielte er (den zweiten) Darrin Stephens – Ehemann von Samantha und Vater von Tabitha – in der beliebten SerieVerzaubert.

10. Bei vielen Musikstücken sind Audio und Video des Films nicht synchron.

Besonders deutlich wird dies im berüchtigten „Top That“-Rap.

11. Mandy Ingber zähltTeen Hexeals einer ihrer schlimmsten Ferienjobs.

Getty Images

Die Manierismen welche Filmstars inspirierten die lässige Haltung von Bugs Bunny?

In einem Interview mit Diet Detective im Jahr 2013 erinnerte sich die Schauspielerin, die zum Yogi wurde, Mandy Ingber, die Louises beste Freundin Polly spielte, dass ihr „bemerkenswertster ‚schlechter Sommerjob‘ der Sommer war, den ich gemacht habe“.Teen Hexe... Es verfolgt mich, denn der „Rap“, den ich für diesen 80er-Jahre-Film gemacht habe, lebt im Internet weiter. Ich denke, das ist das Beste vom Schlimmsten.“

12. Eine Drag Queen namens Peaches Christ brachte Joshua Miller bei, den Film zu schätzen.

In einem Interview mit VICE aus dem Jahr 2013,Joshua Miller – der Louises widerlichen kleinen Bruder Richie spielte – gab zu, dass er einige Zeit brauchte, um den Reiz des Films zu verstehen. „Es dauerte jedoch erst Jahre später, als eine Drag Queen namens Peaches Christ anfing, Mitternachtsvorführungen von . zu moderierenTeen Hexein San Francisco, dass ich es zu schätzen begann“, gab er zu. „Er lud mich zu einem ein, und vor der Vorführung setzte er sich mit mir hin und erklärte, dass er als Teenager sehen konnte, dass ich nicht wie die anderen Jungs war; dass etwas an mir sexuell mehrdeutig war, das ihm ein Gefühl von Trost gab, besonders inTeen Hexe. Das bedeutete mir die Welt. Von da an war ich stolz. Ich nehme Komplimente von Drag Queens nicht auf die leichte Schulter, denn sie haben kein Problem damit, dir zu sagen, wie spät es ist. Es gibt keine verdammten Bullen***.'

13. Joshua Miller ist Teil einer berühmten Familie.

Obwohl er damals erst 14 Jahre alt warTeen HexeVeröffentlichung war Joshua Miller in Hollywood kein Unbekannter. Miller ist der Sohn des Dramatikers und Oscar-nominierten Schauspielers Jason Miller (der Vater Karras inDer Exorzist) und Russ Meyer muse Sue Bernard. Sein Großvater Bruno Bernard war einer der ersten Starfotografen der Welt. Und er ist der Halbbruder des Schauspielers Jason Patric. Aber Miller war nicht der einzige berühmte Sohn am Set. Pollys funkige „Top That“-Kohorte Noah Blake ist der Sohn des Schauspielers, der zum Mordverdächtigen Robert Blake wurde.

14. Madame Serenas Haus hatte eine Hauptrolle inThriller.

Das gruselige viktorianische Haus, in dem Zelda Rubinstein als Madame Serena ihr Zuhause nenntTeen Hexeist derselbe Wohnsitz in Los Angeles, in dem sich Michael Jackson im Video zu „Thriller“ in einen Werwolf verwandelt hat.

15. Robyn Livelys Mutter ist für Louises großartigen 80er-Jahre-Stil verantwortlich.

„Meine Mutter war wirklich diejenige, die den gesamten Stil für . kreiert hatTeen Hexe“, erzählte Lively BuzzFeed über Louise Millers Garderobe aus den 80ern. 'Ich mein es todernst. Sie war super involviert und super kreativ, also habe ich viele meiner eigentlichen Klamotten im Film getragen. Wahrlich, Louise war die Vision meiner Mutter. Sie hat wirklich einen ikonischen Charakter geschaffen.“

16. ATEEN HEXEREMAKE WURDE 2008 BEKANNTGEGEBEN.

In 2008,Vielfaltberichtete, dassHigh School MusicalStar Ashley Tisdale würde die Rolle der Louise Miller in einemTeen Hexeneu machen. Und im Jahr 2010 sprach Tisdale darüber, wie (anders als im Original) die neue Teen Witch tatsächlich etwas von ihrem eigenen Gesang singen würde. Aber es ist jetzt neun Jahre später und es wurde kein Produktionsstartdatum bekannt gegeben und Tisdale ist 33 Jahre alt, also ...

17. Blake Lively und Ryan Reynolds hatten einenTeen HexeHochzeitsmoment.

Als Robyn Livelys jüngere SchwesterGossip Girl Star Blake Lively, heiratete 2012 Ryan Reynolds, sie wollte ihr ein Geschenk machen, das sie nie vergessen würde. „Meine jüngere Schwester und mein jüngerer Bruder sind riesigTeen HexeFans“, sagte der ältere Lively gegenüber dem Pop My Culture Podcast. „Also für [Blakes] Hochzeit haben mein jüngerer Bruder und ich uns zusammengetan und herausgefunden, wie wir diese letzte Szene machen, den ‚Finest Hour‘-Tanz … Ich habe ein blaues Kleid, ein blaues Tutu und die Musik läuft. Ich habe die Kette neu machen lassen. Ich nahm es ab und warf es ihr zu. Wir haben den ganzen Tanz gemacht!“

18. ABER BRAD UND RANDA LEBEN GLÜCKLICH JE NACH JEDERZEIT.

Getty Images

Louise bekommt den Typen am Ende des Films. Aber im wirklichen Leben landete Highschool-Stud Brad (Dan Gauthier) mit Louises jugendlicher Rivalin Randa (Lisa Fuller). „Sie haben sich während der Dreharbeiten verabredet und kurz nach dem Ende des Films geheiratet“, sagte Lively – die zugab, in Gauthier verknallt zu sein – gegenüber BuzzFeed. „Ich war untröstlich, aber ich ging trotzdem zu ihrer Hochzeit. Brad und Randa lebten wirklich glücklich bis ans Ende ihrer Tage.“

Aktualisiert für 2019.