Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

18 Dinge, die Sie beim nächsten Anschauen von Star Wars beachten sollten

Top-Bestenlisten-Limit'>

Es muss schwer sein, die wohl einflussreichste Filmreihe aller Zeiten zu sein. Bei unzähligen Websites und Message Boards, die sich der Auswahl einzelner Filme, Szenen und Momente widmen, scheint es, als ob nach dem Anschauen des Originals nichts mehr zu sehen istKrieg der SterneTrilogie zum ungefähr einmillionsten Mal. Aber du würdest falsch liegen.

Trotz der Tatsache, dass Fans und Zuschauer besessen sindEine neue Hoffnung, das Imperium schlägt zurück,undDie Rückkehr des JediDa die Filme Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre veröffentlicht wurden, gibt es immer noch einige tolle Details, auf die man achten sollte, wenn man die Filme zum Star Wars Day marathont.

STAR WARS: EPISODE IV – EINE NEUE HOFFNUNG(1977)

1. Versteckte Dashboard-Würfel sind eine große Sache in den Fortsetzungen und Spinoffs.

Es sei denn, du bist ein AdleraugenKrieg der SterneSuperfan, Zuschauer von 2017Der letzte Jediwar vielleicht etwas verwirrt über die Bedeutung von Han Solos Würfeln, die als Erinnerung an den gefallenen Schmuggler verwendet wurden. Die Requisite taucht im Original von 1977 nur in einer einzigen Szene auf – und keine Charaktere erwähnen sie auch nur –, aber sie tauchten wieder auf inDer letzte Jedi. Gerüchten zufolge werden sie im kommenden Spin-off-Film auftreten.Nur.Aber wenn Sie sehen möchten, wo alles begann, schauen Sie über die Köpfe von Luke und Obi-Wan in der Szene, in der sie sich im Millennium Falcon-Cockpit befinden und über die Größe des Todessterns staunen.

2. Lukes Wamp-Ratten-Killer parkt in seiner Garage auf Tatooine

Als Luke und der Rest der X-Wing-Kampfpiloten vor ihrem Angriff auf den Todesstern über die Größe des kleinen Konstruktionsfehlers der Auspufföffnung informiert werden, sagt ein ungläubiger Wedge Antilles zu Luke: „Das ist selbst für einen Computer unmöglich. ” Worauf der junge Skywalker antwortet: „Ich habe zu Hause in meinem T-16 Ratten ins Visier genommen. Sie sind nicht viel größer als zwei Meter.“

Es stellt sich heraus, dass wir früher im Film einen Blick auf die Geißel von Tatooines Womp-Ratten werfen. Luke spielt mit einer kleinen Spielzeugversion des T-16, während der echte Deal in der Garage hinter ihm geparkt ist.

3. Ein Favorit aus dem erweiterten Universum taucht in Mos Eisley auf.

Du wirst nie einen erbärmlicheren Abschaum und Schurkenschwarm finden als Mos Eisley, aber du wirst immer noch einen beliebten Lieblingscharakter der Fans finden, der nur im Expanded Universe vorkommt. Eine der beliebtesten nicht-kanonischen Geschichten, jetzt genanntLegenden,war der Roman von 1996Schatten des Imperiums, das ein beliebtes Videospiel mit dem Han Solo-artigen Söldner Dash Rendar hervorbrachte. In einer Änderung für die 1997Krieg der SterneSpecial Editions können Sie Rendars Schiff, den Outrider, im Hintergrund des heruntergekommenen Raumhafens sehen, während Luke, Obi-Wan und die Droiden durch die Straßen der Stadt fahren.

4. Luke könnte ein Machtgeist sein ... oder nur ein Standfoto.

War Luke immer ein Machtgeist!? Das mag eine Fan-Theorie zu viel sein, aber ein Bild zu Beginn inEine neue Hoffnunggibt der gruseligen Theorie etwas Glaubwürdigkeit.

In einer Einspielung des Lars-Gehöfts auf Tatooine, als Onkel Owen nach Luke sucht, nachdem er nach dem fehlenden R2-D2 sucht, ist in der oberen rechten Ecke der Hütte ein geisterhaftes Bild von Luke zu sehen. Bedeutet das, dass Luke die ganze Zeit tot war? Wahrscheinlich nicht. Um Filmkosten zu sparen, fügte Lucas ein Standbild ein, das unwissentlich einen versteckten Mark Hamill zeigte.

5. Der ungeschickte Stromtropper, der nur kacken musste.

Unter den ersten Geschichten hinter den Kulissen erfährst du alsKrieg der SterneFan ist der berüchtigte Stormtrooper, der sich bei der Verfolgung von Luke und Leia den Kopf gegen eine Todesstern-Sprengtür schlägt. Das zweite, was Sie über den Fehler lernen können, ist, dass es ein schlimmer Fall war, die Nummer zwei zu gehen, was den Schauspieler Laurie Goode dazu brachte, sich den Kopf zu schlagen.

'Bei ungefähr der vierten Einstellung, als ich weiterschlurfte, fühlte ich, wie mein Magen knurrte und 'bang' ich mir den Kopf aufschlug', erzählte erDer Hollywood-Reporterder berüchtigten Szene. 'Da ich mich nicht zu schnell bewegte, war es eher ein abgewetzter Schlag, also tat es nicht weh, aber da niemand ‚Schnitt‘ rief, dachte ich, der Schuss war nicht weit genug, um im Bild zu sein.“

6. George Lucas hat seinen ersten Film in die Originaltrilogie aufgenommen.

Der junge Mastermind hinter demKrieg der SterneSaga hat seinen Anfang in einer anderen, ganz anderen Science-Fiction-Geschichte. Sein Debüt,THX 1138,erzählte die Orwellsche Geschichte der Titelfigur, die versuchte, sich aus einer drogenregulierten dystopischen Zukunft zu befreien. Es ist entschieden mürrisches Zeug, und es ist vielleicht keine Überraschung, dass Lucas damit größeren Erfolg hatteKrieg der Sterne.Aber er hat seinen ersten Film nie aufgegeben. Die Zahl „1138“ ist in verschiedenen Teilen der Saga zu finden.

ImEine neue Hoffnung,Luke versucht die imperialen Wachen zu täuschen, indem er ihnen sagt, dass Chewie ein Gefangener aus dem Zellenblock 1138 ist. Der vollständige Titel von Lucas' Debüt ist extrem schwer zu erkennen, aber auf einem Computermonitor hinter C-3PO zu finden, wenn er und Artoo gefangen sind im Kontrollraum des Todessternhangars.

ImDas Imperium schlägt zurück,General Rieekan befiehlt Schurken 10 und 11 zu Station 3-8 auf Hoth und inDie Rückkehr des Jedi,Prinzessin Leia hat '1138' auf den Helm ihrer Boushh-Verkleidung gemalt.

7. Lucas hat ein Extra hinzugefügt, um einen Kontinuitätsfehler in der Sonderausgabe zu beheben.

Eine Biggs/Luke-Wiedervereinigungsszene vor dem Angriff auf den Todesstern wurde für die Special Edition von Edition hinzugefügtEine neue Hoffnung,aber das ist nicht das einzige, was in der Szene hinzugefügt wurde. Lucas fügte ein verstecktes Wischen hinzu, als ein Extra vor die Kamera ging, um einen Teil des ursprünglichen Dialogs von Red Leader zu verbergen, der besagte, dass der erfahrene Pilot Anakin Skywalker zuvor getroffen hatte. Dieses Detail wäre ein Kontinuitätsfehler bei der damals kommenden Prequel-Trilogie gewesen. Sie können den Wipe basierend auf der Position von R2-D2 in der oberen rechten Ecke des Rahmens sehen.

Der ursprüngliche Dialog von Red Leader im Drehbuch lautete: „Ich habe deinen Vater einmal getroffen, als ich noch ein Junge war, er war ein großartiger Pilot. Du wirst alles richtig machen. Wenn du die Hälfte der Fähigkeiten deines Vaters hast, wirst du es besser als recht machen.“

8. Hüten Sie sich vor wiederverwendeten Kopfgeldjägern.

Die Saga von George Lucas war dafür bekannt, das Konzept einer gelebten Zukunft zu revolutionieren. Aber wie sieht es mit einer rückwirkend recycelten Zukunft aus? Der Kopf des Droiden-Kopfgeldjägers IG-88, der zusammen mit einer Handvoll anderer Söldner wie Boba Fett von Darth Vader beauftragt wird, den Millennium Falcon in zu findenDas Imperium schlägt zurück,ist als Lampenstruktur in der Cantina-Szene in . zu sehenEine neue Hoffnung.Auf Bespin ist ein ähnlicher Droide zu sehen, der auf seine Verbrennung wartet.

STAR WARS: EPISODE V – DAS EMPIRE SCHLÄGT ZURÜCK(1980)

9. Zwei wichtige bildende Künstler sind Teil der Rebellenallianz auf Hoth.

Krieg der Sterneträgt einige der markantesten und einprägsamsten Designs der Kinogeschichte. Neben Lucas sind der Konzeptkünstler Ralph McQuarrie und der Designer und Spezialeffekt-Künstler Joe Johnston die beiden vielleicht am meisten für diese ikonischen Looks verantwortlich. Während ihre Kreationen – wie der Millennium Falcon – auf dem Bildschirm für sich selbst sprechen, erscheinen die beiden auch auf dem Bildschirm in derselben Aufnahme.

Wie sah Alexander Hamilton aus?

Halten Sie Ausschau nach Johnston als Captain, der zwei Rebellen von dem Fluchtplan auf Hoth erzählt, während McQuarrie eilig von rechts nach links geht.

10. Ein AT-AT bekommt ein wenig Hilfe beim Herunterfallen.

Die erschütternde Angriffssequenz von Hoth wird auf dem Bildschirm mit einem explodierenden und umkippenden imperialen AT-AT abgeschlossen. Die Soundeffekte und die triumphale Musik verkaufen die Szene wirklich, aber ein leicht verstecktes Detail erinnert daran, dass die Sequenz mit detaillierten Modellen sorgfältig erstellt wurde. Schaut man sich den glimmenden AT-AT unten rechts an, sieht man eine kleine Stange, die das Modell anstößt, um die vermeintlich massive Maschine zu verkaufen, die auf die Seite fällt.

11. Sie können die Asteroiden essen.

Die taktile Natur vonDas Imperium schlägt zurück's Special Effects im Jahr 1980 machten es so, dass man nicht einfach ein paar Knöpfe drücken und CG eingeben konnte, um mitreißende Sequenzen wie die Asteroidenfeldjagd zwischen dem Millennium Falcon und den TIE Fighters zu erstellen. Wenn sie also Asteroiden brauchten, sausen Spezialeffekte wie Effekte Kameramann und eventuellDie Rückkehr des JediKen Ralston, Supervisor für visuelle Effekte, ging zum Lebensmittelladen.

„Wir mussten all diese überall fliegenden Asteroiden abschießen, also sind wir zum Lachen rausgegangen und haben im örtlichen Laden ein paar Kartoffeln gekauft“, sagte Ralston. „Wir haben die auf Stangen geklebt und angefangen, Kartoffeln zu schießen, aber es niemandem erzählen ... Sie sehen ziemlich aus wie Stein; sie sind einfach glatter und fliegen am Cockpit vorbei.“

12. Boba Fett wird auf Bespin entlarvt ... irgendwie.

Der Schauspieler Jeremy Bulloch bekam die Rolle des Boba Fett nach seinem Halbbruder—DasReich schlägt zurückProduzent Robert Watts – bat ihn zum Vorsprechen. Aber Bullochs einzige Rolle ist es nicht, der berüchtigtste Kopfgeldjäger der Galaxis zu sein. Ein Schauspieler schied an dem Tag aus, an dem er einen imperialen Offizier spielen sollte, der Luke meidet und Prinzessin Leia durch Cloud City eskortiert, also sprang Bulloch als schneller Ersatz ein.

13. Mickey Mouse ist in Cloud City.

Disney erwarb Lucasfilm über drei Jahrzehnte nach der Veröffentlichung vonDas Imperium schlägt zurück,Aber jeder, der den Höhepunkt des Ich-bin-dein-Vater-Kampfes zwischen Luke und Vader in Cloud City beobachtet, hätte das Schicksal von Maus und Lucasfilm gemeinsam vorhersehen können. Während Luke und Vader in der Nähe eines Fensters kämpfen, das schließlich vom Sith-Lord eingeschlagen wird, ist im Hintergrund die dreikreisige Silhouette von Mickey Mouse in einer Bespin-Workstation zu sehen. Es scheint, dass die Schöpfer vonReichwollte nur in das Hidden Mickey-Spiel einsteigen.

der sohn des menschen malen bedeutung

14. Lando Calrissian ist eine Marionette.

Bevor Lando Calrissian Ende des Jahres mit Leia und Chewie entkommtReich,Das Trio begibt sich an Bord des Millennium Falcon zum Boden von Cloud City, um Luke zu retten, der von einem Weltraumgerüst baumelt. Anstatt einen Teil des Falken in Originalgröße zu erstellen, der den Schauspieler Billy Dee Williams zeigt, der auftaucht, um Luke zu retten, wurden eine Miniaturtafel und eine speziell angefertigte Lando-Puppe aus weichem Schaumstoff und Pappmaché erstellt, um den Effekt zu verkaufen. Die Lando-Puppe ist in Sekundenbruchteilen zu sehen, kurz bevor Luke in die offene Luke des Falken fällt.

STAR WARS: EPISODE VI - DIE RÜCKKEHR DER JEDI(1983)

15. Ewoks sprechen Englisch?

Du könntest dir das zwar an die Ohren streichen, um dir Streiche zu spielen, aber es isttutscheinen die Ewoks, die C-3PO zuhören, sich gegenseitig zuzuwenden und zu sagen: 'Der Typ ist weise.' Wir können zwar keine anderen Ewok-Anglophile inDie Rückkehr des Jedi,wir können sagen, dass der Rest von Ewokese auf tibetischen, nepalesischen und kalmykischen Sprachen basiert, die in Asien gesprochen werden.

16.Die Rückkehr des Jedi's Direktor arbeitet für das Imperium.

Während wir für seinen Job als Direktor von bürgen könnenDie Rückkehr des Jedi,Wir können nicht für die Treue des Filmemachers Richard Marquand zum Imperium bürgen. Sie können Marquand als einen der AT-ST-Piloten entdecken, der schreit: 'Holt ihn da weg', als Chewie und ein paar Ewoks versuchen, die imperiale Maschine auf Endor zu stehlen. Sie können den walisischen Akzent des Regisseurs auch als EV-9D9 erkennen, den quälenden Droiden in Jabbas Palast, der Threepio und Artoo Jabbas Segelkahn zuweist.

17. Der Typ, der alles gemacht hatKrieg der SterneSound möchte, dass Sie einfrieren.

Vom Summen der Lichtschwerter bis zu Artoos Quietschen ist Sounddesigner Ben Burtt für die ikonischen Soundeffekte verantwortlich, aus denen dieKrieg der SterneUniversum. Aber der Typ, der dieser Bildschirmgalaxie einige denkwürdige Sounds gegeben hat, hat auch einen Cameo-Auftritt. Er spielt Imperial Colonel Dyer, der Han Solo und die Gruppe von Rebellen beim Versuch, den Schildgenerator in die Luft zu sprengen, erwischt, nur um von einem Felsvorsprung gestoßen zu werden.

'Ich hatte die Gelegenheit, als kaiserlicher Offizier eine sehr untergeordnete Rolle im Film zu spielen', sagte Burrt in derDie Rückkehr des JediAudiokommentar. 'Im Kraftwerk Endor, der hinter einer Mauer hervorspringt, am Kraftwerk und eine Waffe auf Han Solo hält, dann mit einem Werkzeugkasten getroffen wird und dann in einen Generatorraum darunter fällt. Und meine große Zeile war 'Freeze!''

18. Darth Vader führt in ihrem letzten Kampf Lukes Lichtschwert.

Während des Höhepunkts der Lichtschwertschlacht zwischen Luke Skywalker und Darth Vader hat der böse Sith-Lord ein Phantomlichtschwert. Sie können sehen, wie Vader Lukes unverwechselbares Laserschwert hält, während er ihn an Bord des Super Star Destroyer verspottet. Dieser kleine Kontinuitätsfehler kann einer gelöschten Szene zugeschrieben werden: Als Luke sich unter der Plattform versteckt, sollte er sein Lichtschwert fallen lassen und zu Vader rollen, um Frieden zu schließen. Vader nimmt es auf und erstellt die Aufnahme, die im Film geblieben ist. Eine Form des gelöschten Szenarios fand tatsächlich seinen Weg in ein frühesDie Rückkehr des JediPoster, als der Film noch hießDie Rache der Jedi. Auf dem Poster ist Luke mit einem roten Säbel zu sehen, während Vader einen blauen hat (obwohl Luke im letzten Film seinen eigenen maßgeschneiderten grünen Säbel trägt).

Alle Screenshots mit freundlicher Genehmigung von 20th Century Fox Home Entertainment.

Zusätzliche Quellen:

Die Entstehung von Star Wars: Das Imperium schlägt zurück, von J. W. Rinzler

Star Wars Jahr für Jahr: Eine visuelle Geschichte, aktualisierte und erweiterte Ausgabe, von Daniel Wallace

Aktualisiert für 2019