Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

20 Remakes, die besser sind als der Originalfilm

Top-Bestenlisten-Limit'>

Sie können das kollektive Stöhnen aus dem ganzen Internet hören, wenn Hollywood ein neues Remake ankündigt. Nein, ihre Erfolgsquote ist nicht großartig. Kritiker und Stöhner liegen allerdings falsch: Remakes sind nichts Neues. Studios haben ihre eigenen Geschichten seit kurz nach der Erstellung ihrer ersten Geschichten neu gemacht. Der Effekt wird durch Adaptionen von Romanen und Theaterstücken vervielfacht, wobei einige Filme so sehr geklont werden, dass wir irgendwann ihre Ursprünge auf der Seite oder der Bühne vergessen.

Während kein einzelnes Genre ein Monopol auf Remakes oder Qualität hat, gibt es einige, die es schaffen, die Filme vor ihnen zu verbessern. Von Horrorfilmen bis Musicals ist alles Freiwild zum Kopieren. Hier sind 20 der besten filmischen Versionen von Déjà-vu (in chronologischer Reihenfolge).

1.Der Malteser Falke(1941)

Warner-Heimvideo

Ob Sie es glauben oder nicht, es ist durchaus möglich, dass der ikonischste Film Noir, den Hollywood je produziert hat, nur existiert, weil Warner Bros. ihre Originalversion von . nicht wiederveröffentlichen konnteDer Malteser Falke. Die Adaption von Dashiell Hammets Geschichte aus dem Jahr 1931 mit dem berühmten Detektiv Sam Spade entstand kurz bevor der Hays Code die Fähigkeit der Branche, rassigere Elemente zu zeigen, ernsthaft störte. Als das Studio es nicht wiederveröffentlichen konnte, weil es die Zensur nicht bestanden hatte, versuchte das Studio, eine unglaublich unvergessliche komödiantische Version der Geschichte zu machen, dann schickte es sich an und engagierte John Huston, um sein Regiedebüt mit dem mittlerweile legendären Film zu geben mit Humphrey Bogart, Mary Astor und nicht annähernd so viel sexuelle Anspielung wie der erste.

zwei.Ein Star ist geboren(1954)

Warner-Heimvideo

Einzigartig unter den Remakes, die Originalversion von 1937Ein Star ist geborenbasierte nicht auf einem Buch oder anderen Quellenmaterial, aber es wurde viermal neu gemacht (einmal in Indien wie 2013Aashiqui 2). Etwas an dieser Geschichte hat unsere Vorstellungskraft so stark ergriffen, dass jede Generation eine neue Inkarnation zu bekommen scheint. Doch mit Entschuldigung an Bradley Cooper ist George Cukors Remake von 1954 mit Judy Garland immer noch der Goldstandard, dank des sengenden One-Woman-Performance-Epos der Schauspielerin.

Der Film wurde für sechs Oscars nominiert und gewann keinen davon, mit Garlands Verlust an Grace Kelly fürDas Landmädchenwurde sofort als eine der berühmtesten Fehlentscheidungen der Akademie angesehen. Janet Gaynor war im Original großartig; Barbra Streisand stieg in der schlaffen Version von 1976 auf; und Lady Gaga erhielt eine wohlverdiente Oscar-Nominierung für Coopers Version 2018, aber Garland regiert immer noch.

3.Der Mann der zu viel wusste(1956)

Einige berühmte Regisseure haben ihre eigenen Werke neu gemacht, und es ist nicht immer das Remake, das gewinnt. Im Falle vonDer Mann der zu viel wusste, ist es völlig klar, dass Alfred Hitchcock 20 Jahre Erfahrung half, etwas klanglich vollständigeres und fesselnderes zu schaffen als sein ursprüngliches Werk von 1934. Die 1956er Fassung mit Jimmy Stewart und Doris Day in den Hauptrollen weist deutliche Unterschiede zur früheren Fassung auf, aber das hohe Konzept bleibt bestehen: Unauffällige Menschen erfahren von einer internationalen Verschwörung, die sie lösen müssen. Es ist eine von Hitchcocks Lieblingshandlungen (sieheHeckscheibe,Von Norden nach Nordwesten,Die Dame verschwindet, etc.), aber hier ist es am glattsten.

Vier.Eine Affäre zum Erinnern(1957)

20th Century Fox Home-Entertainment

1939 schuf Leo McCarey eine mitreißende Romanze über zwei engagierte Künstler, die sich auf einem Ozeandampfer ineinander verliebten. Das einzige Problem? Sie sind nicht miteinander verlobt. McCarey hat seinen eigenen Film neu gemacht,Liebesaffäre, wobei Cary Grant und Deborah Kerr die Führungen von Charles Boyer und Irene Dunne übernehmen, was den Charme-Faktor um mindestens 25 Prozent erhöht. Es ist eine alberne, süße Einrichtung, die seither jede Generation beschenkt hat, mit der Trope von Liebenden, die sich im Empire State Building treffen, wenn sie nach ein paar Monaten Abstand immer noch zusammen sein wollen together.

5.Invasion der Körperfresser(1978)

Ein B-Film aus den 1950er Jahren wurde zum Fest der Prestige-Paranoia der 1970er Jahre, Philip Kaufmans unvergessliche Version vonInvasion der Körperfresser, in dem Donald Sutherland und Brooke Adams die Hauptrollen spielen, schafft es, aus der einzigartigen Science-Fiction-Form auszubrechen, um Elemente aus Film Noir, Horror, Thriller und anderen klassischen Filmgenre-Tropen zu übernehmen. Komplett mit einer späten Wendung im Spiel, schwelgt dieses Remake auch in nihilistischer Tragödie, während Don Siegels Originalfilm von 1956 zumindest versuchte, den Anschein eines hoffnungsvollen Endes zu erwecken.

6.Die Sache(1982)

Universal Pictures Home-Entertainment

Selbst ein Remake vonEine Affäre zum Erinnern(nur ein Scherz), John Carpenters paranoider Horrorfilm hat ein Gefühl des nachbarschaftlichen Misstrauens im Kalten Krieg eingefangen. Sein Vorgänger,Das Ding aus einer anderen Welt, ragte selbst aus dem Berg der mittlerweile kitschigen Science-Fiction-Kreaturen der 1950er Jahre heraus, aber Carpenter spritzte den Zeitgeist noch tiefer in das Gewebe des Films, um einen Film mit Komplexität und einem radikalen Flammenwerfer zu schaffen.

7.Narbengesicht(1983)

Der Film, der eine Million Wohnheimposter und Eindrücke von Al Pacino hervorbrachte, ist ein Remake von Howard Hawks’ Film von 1932, der vom Hays Code kastriert wurde. Diese Version zeigt immer noch den gewaltsamen Aufstieg eines Gangsters nach Al Capone, musste aber alles, was auf dem Bildschirm gezeigt wird, explizit verurteilen und den Untertitel anheftenDie Schande einer Nation(gerade falls das Publikum dachte, dass das Töten von Menschen etwas ist, wonach man streben sollte). Es ist absolut eines der wichtigsten Genrebilder im Tresorraum, aber Brian De Palmas Miami-Set-Festival der Kugeln hat es erfolgreich mit einem Schuss drogengetriebener Gier der 1980er Jahre aktualisiert. Wie sein Vorläufer hatte der Film von De Palma seine eigenen Probleme mit der Bewertungsplattform, was dazu führte, dass er aufgrund seiner intensiven Gewalt eine lähmende X-Bewertung erhielt.

8.Die Fliege(1986)

SCHREIFABRIK

MögenDie Sache, der David Cronenberg Switcheroo ist ein starkes Signal dafür, wie Schocker aus den 1950er Jahren in glatte, zutiefst erschreckende Filme umgewandelt werden können, die unter die Haut gehen – in diesem Fall fast buchstäblich. Ein großer Teil vonDie FliegeDie Stärke von Jeff Goldblum liegt in den speziellen Make-up-Effekten, die es Jeff Goldblum ermöglichen, sich vor unseren Augen zu verschlechtern denn die Wahrheit ist das Wichtigste auf der Welt und das Gefährlichste.

9.Duft einer Frau(1992)

Damenparfüm, Dino Risis italienischer Film aus dem Jahr 1974, ist an sich schon ein exzellenter Film. Es erhielt mehrere bedeutende italienische Auszeichnungen und wurde für zwei Oscars nominiert, darunter das beste adaptierte Drehbuch (es verlor gegenEiner flog über das Kuckucksnest) und Oscar für die beste Fremdsprache (wo er verloren hat)Dersu Uzala, ein epischer russischer Film … unter der Regie von Akira Kurosawa). Eine leichte Kante geht jedoch anDuft einer Frau, das 1992er Remake von Martin Brest, das eine All-Time-Performance von Al Pacino, ein bittersüßes Erwachsenwerden für Chris O'Donnells armes Vorschulkind, einen frühen Einblick in das rohe Talent von Philip Seymour Hoffman und eine berühmte Tangoszene bietet .

10.Bram Stokers Dracula(1992)

Gary Oldman spielt inBram Stokers Dracula(1992).Sony Pictures Home Entertainment

Durch Dutzende von Dracula-Aufnahmen gelingt es Francis Ford Coppolas Version, sich hervorzuheben, weil sie das Monster im Wesentlichen in einen hyper-leidenschaftlichen Menschen verwandelt hat. Bela Lugosi mag die Horror-Ikone als höfischer Blutsauger in die Bewegtbild-Popkultur gebracht haben, aber Gary Oldmans Darstellung in einem Film, der mit prächtigem Bühnenbild und teuren Kleidern übersät ist, vertiefte alles an der berühmten Figur: die Lust, die Verführung, die Gier, das Charisma und – vielleicht am wichtigsten – die Angst.

elf.Der letzte der Mohikaner(1992)

Im Gegensatz zu vielen anderen Adaptionen häufig verfilmter klassischer Romane (denken Sie an die oben genanntenDracula), Michael Manns epische Version vonDer letzte der Mohikanerist eher eine Adaption des Originalfilms von George B. Seitz aus dem Jahr 1936 als des klassischen Romans von James Fenimore Cooper, weshalb die Autoren von Seitz' Film über Manns Interpretation einen Abspann geben. Daniel Day-Lewis spielte in der Version, die ein breiiges Western-Abenteuer mit seiner sorgfältigen Nachbildung von Waffen aus der französischen und indischen Kriegszeit und herausragenden Darbietungen seiner Besetzung zu einem Oscar-würdigen romantischen Drama machte.

Hat Paul Newman 50 Eier gegessen?

12.Heimwärts: Die unglaubliche Reise(1993)

Ein Standbild vonHeimwärts: Die unglaubliche Reise(1993) Buena Vista Home Entertainment

Ein Wendepunkt für Millennials,Heimwärtss sprechende Hunde und Katzen (Don Ameche, Michael J. Fox und Sally Field) zogen einige Jahre bevor das Internet unsere Häuser eroberte und ein Jahrzehnt bevor YouTube sie mit Hunde- und Katzenvideos überflutete, hart an den Herzen der Kinder. Der vierbeinige Trek war ein Remake der 1963er JahreDie unglaubliche Reise, das Disney auf dem gleichnamigen Roman von Sheila Burnford basiert. Ebenso erschütternd hatte das Remake noch mehr Charisma, eine stärkere Chemie zwischen den Tieren (da sie sprechen konnten) und eine bessere Verbindung zur menschlichen Geschichte. Sie haben auch eine Fortsetzung gemacht, in der die Haustiere in San Francisco verloren gehen, die wieAllein zu Hause 2, beweist, dass die Besitzer einfach super verantwortungslos waren. Einmal ist verzeihlich, zweimal ist ein Anruf bei ASPCA.

13.Wahre Lügen(1994)

Wahre Lügenist im Wesentlichen das Gegenteil vonDer Mann der zu viel wusste, als Hauptfigur ist ein internationaler Mann des Mysteriums, der sein Bestes gibt, so zu tun, als wäre er völlig unauffällig. Die Franzosen mögen anderer Meinung sein, aber James Camerons Remake von Claude ZidisDie Summe!ist trotz der Injektion von Hollywood-Steroiden ein überlegener Film. Arnold Schwarzenegger und Jamie Lee Curtis sind hier perfekt besetzt als falscher Geheimagent und seine ahnungslose, aber insgeheim geschickte Frau.

14.Der Vogelkäfig(neunzehnhundertsechsundneunzig)

Robin Williams und Nathan Lane inDer Vogelkäfig(1996). WARNER BROS. HOME-ENTERTAINMENT

Edward MolinarosLa Cage aux Folles(1978) ist ein sehr lustiger, sehr herzlicher Film über ein konservatives Paar, das die schwulen Eltern des Freundes seiner Tochter trifft, aberDer Vogelkäfigist ein All-Timer. Robin Williams, Nathan Lane, Hank Azaria, Gene Hackman und Dianne Wiest agieren alle mit 100 mph und vertrauen darauf, dass der gefeierte Regisseur Mike Nichols sie nicht abstürzen lässt. Das Ergebnis ist eine Perfektionsexplosion der Absurdität mit einem Disco-Drag-Finale voller purer Freude und Liebe.

fünfzehn.Chicago(2002)

Rob MarshallsChicagowar das erste Musical seit dem, das einen Besten Film gewonnen hatOliver!tat es 1968. Der alles singende, alles tanzende Krimi ist ein Remake einer Stummfilmversion der Ereignisse von 1927 in Form einer freudig beliebten Broadway-Show. Andererseits basieren sie alle auf der realen mutmaßlichen Mörderin Beulah Annan, die die Aufmerksamkeit der Presse auf sich zog, nachdem sie ihren Geliebten erschossen hatte. Marshalls wunderschön choreografierte Riffs umfassen eine Fülle talentierter Darbietungen von Renée Zellweger, Catherine Zeta-Jones, Richard Gere, Queen Latifah und John C. Reilly, die sich buchstäblich nach hinten beugen, um zu unterhalten.

16.Schlaflosigkeit(2002)

Erik Skjoldbjærgs Film von 1997 erschöpfte den Zuschauer, indem er ihn in die rastlosen Gedanken eines Detektivs versetzte, der seinen Partner in einer kleinen Stadt tötet, in der die Sonne nie untergeht. Christopher Nolans Remake amerikanisiert alles und schickt zwei Polizisten aus Los Angeles nach Nightmute, Alaska, um die Schuld und das ewige Tageslicht zu ertragen. Al Pacino spielt den unehrenhaften Detektiv und Robin Williams spielte gegen den Typ als verstörter Serienmörder, der die mörderische Tat des Detektivs zu seinem eigenen Vorteil ausnutzt.

17.Untreu(2002)

Olivier Martinez und Diane Lane inUntreu(2002).Barry Wetcher, 20th Century Fox

Claude Chabrols Film von 1969Die untreue Frau(Die untreue Frau) wurde mit freundlicher Genehmigung von Adrian Lyne überarbeitet, der ein erfahrenes Arsenal an Seifenopern-Thrillern wie mitgebracht hatVerhängnisvolle Anziehungskraft undUnmoralisches Angebotzum Publikum. Richard Gere und Diane Lane spielen ein scheinbar glückliches Paar, dessen Beziehung außer Kontrolle gerät, als sie eine heiße Affäre mit einem Fremden beginnt. Die neue Version legte einen größeren Fokus auf den Charakter der Frau, insbesondere darauf, wie sie mit den Emotionen ihrer Untreue umging, und Lane war in der Rolle am Boden zerstört.

18.Mann in Flammen(2004)

Trotz der Tatsache, dass Scott Glenn Laufpunkt prahlt, ist die Adaption von 1987Mann in Flammen, basierend auf A. J. Quinnells Roman war hohl und langweilig. All dies wurde mit einem Drehbuch des Weltklasse-Autors Brian Helgeland (L.A. Vertraulich,mystischer Fluss), Regie des verstorbenen Action-Guru Tony Scott, und kein-notwenig-für-ein-Adjektiv-weil-er-ist-Denzel Denzel Washington, der die Rolle des alkoholkranken Marines innehat, der zum Leibwächter für ein entzückendes kleines Mädchen wurde, das von einer Gang entführt wurde Mexiko Stadt.

19.Die Verrückten(2010)

Eine Szene ausDie Verrückten(2010)Overture Filme/Teilnehmermedien

Die Fans kauten sich die Fingernägel ab, als Overture Films ankündigte, dass sie George Romeros Horrorfilm von 1973 mit Zombies unter einem anderen Namen neu machen würdenDie Verrückten, aber es stellte sich heraus, dass es reif für ein Remake war. Der Angriff der Regierung auf eine Stadt, die unter der eigenen biologischen Waffe des Militärs litt, war effektiv launisch, hatte jedoch Probleme, die Breck Eisners Version erheblich aufräumte.GerechtfertigtStar Timothy Olyphant ist perfekt als belagerter Kleinstadt-Sheriff, und der Film funktioniert wie ein spannender Survival-Thriller mit einer Schiffsladung von gruseligen Schrecken.

zwanzig.Petes Drache(2016)

Disney liebt es, animierte Favoriten in Live-Action-Hits zu verwandeln, und der Indie-Autor/Regisseur David Lowery hat mit dieser Geschichte über einen Jungen und seinen schuppigen besten Freund ein Juwel für sie geschaffen. Das Original von 1977 war eine lustige, musikalische Eskapade. Das Update verwandelte ein zahnloses Vergnügen in etwas tief bewegendes mit wunderschön integrierter CGI-Animation, die vonE. T.und andere Geschichten, in denen die Missverstandenen von ausbeuterischen Mächten gejagt werden.