Artikel

20 überraschende Fakten über Heidekraut

Top-Bestenlisten-Limit'>

Es ist zweifelhaft, dass die dunkle KomödieHeidekraut, mit seiner schockierenden Gewalt und politisch inkorrekten Teenie-Sprache, würde heute wahrscheinlich jemals gemacht werden – zumindest nicht von einem großen Studio. Aber die bissige Satire von 1989 wurde von Filmkritikern und ihrem (zunächst winzigen) Publikum weithin angenommen.

1.Heidekrautwurde von einem Videothekenangestellten geschrieben.

Daniel Waters zog in den 1980er Jahren nach Los Angeles und arbeitete in der, wie er es nannte, „am wenigsten coolen Videothek“ in Silver Lake, als er schriebHeidekraut. Im Jahr 2008 bestand Waters gegenüber dem Blog The Hollywood Interview darauf, dass er an der gesamten Metamorphose von Videotheken-Angestellten zu Drehbuchautoren arbeitete, 'bevor ich wusste, dass es ein Klischee war'.

2. Das anfängliche Skript fürHeidekrautwar viel länger und zeigte mehr Gewalt.

Als Waters seinen ersten Entwurf vonHeidekraut(das war das erste Drehbuch, das er jemals geschrieben hatte), es war 200 Seiten lang, was ungefähr einem dreistündigen Film entsprochen hätte. Auch die Zahl der Leichen war höher; nicht einmal der Redakteur der Schülerzeitung überlebte.

3. Daniel Waters wollte, dass Stanley Kubrick Regie führtHeidekraut.

Abendstandard/Getty Images

Waters wollte, dass der legendäre Filmemacher bei seinem Film Regie führt, noch in seiner Anfangsphase, als er 180 Minuten lang war. Es ist nicht passiert. Aber Regisseur Michael Lehmann, dertatRegie bei dem Film, hatte KubricksVollmetalljackeim Kopf, als er die Eröffnungsszene der Cafeteria gedreht hat.

4. Das Gymnasium inHeidekrautwurde nach der Sängerin in Winona Ryders Lieblingsband benannt.

Westerberg High wurde nach dem Singer-Songwriter Paul Westerberg von The Replacements benannt. An einer Stelle im Film sagt Christian Slaters Charakter J.D. „color me Impressed“, was auf einen Song von The Replacements verweist.



5.Heidekrautwurde in Ohio aus drei Gründen eingestellt.

Waters entschied sich zu setzenHeidekrautim Dorf Sherwood im Defiance County, Ohio, weil: Waters Lieblingsbuch ist das von Sherwood AndersonWinesburg, Ohio; Robin Hood war der wohlwollende Rebell von Sherwood Forest; und Waters wuchs in der Sherwood Street in Cleveland auf.

6. Sowohl Jennifer Connelly als auch Justine Bateman lehnten die Rolle der Veronica in . abHeidekraut.

zeig mir ein Bild von einem Igel

Jennifer ConnellyKaron Liu, Wikimedia Commons // CC BY 2.0

Aber die 15-jährige Winona Ryder wirklich,Ja wirklichwollte die Rolle. Ursprünglich hielt Waters Ryder nicht für hübsch genug, um die Hauptrolle zu spielen. 'Ich dachte: 'Das Mädchen ausLukas? Sie ist einfach nicht attraktiv “, erzählte WatersWöchentliche Unterhaltung. Aber Ryder ließ sich nicht beirren: 'Du musst verstehen, dass ich damals nicht so anders aussah als mein Charakter in'Käfersaft', erklärte Ryder. „Ich war sehr blass. Ich hatte blau-schwarz gefärbte Haare. Ich war im Beverly Center bei Macy's und habe mich umgestalten lassen.'

7. Der Agent von Winona Ryder hat sie angefleht, nicht an der Aktion teilzunehmenHeidekraut.

'Meine damalige Agentin ging buchstäblich auf die Knie und flehte mich an, den Film nicht zu machen', erinnerte sich RyderWöchentliche Unterhaltung. 'Sie hatte ihre Hände zusammen und sie sagte: 'Das wirst du nie. Arbeit. Nochmal.' Wir haben uns später getrennt.'

8. Brad Pitt sprach für die Rolle des J.D. inHeidekraut.

Pitt nahm als Jason Dean an einer informellen Lektüre teil und sagte Waters, das Drehbuch sei „brillant“. Sein Kompliment brachte ihm die Rolle jedoch nicht ein, da die Produzenten entschieden hatten, dass Christian Slater den richtigen Look für einen Mörder hatte und Pitt zu nett aussah.

9. Heather Grahams Eltern weigerten sich, sie hereinzulassenHeidekraut.

Sie hatte diesen Vornamen und alles, aber die Grahams waren überzeugt, dass das Drehbuch anstößig war und nicht zu ihrer 17-jährigen Tochter passte (die später den Pornostar Rollergirl in Paul Thomas AndersonsBoogie-Nächtein 1997). Kim Walker, die damalige Freundin von Christian Slater, bekam stattdessen die Rolle der Heather Chandler.

wie viele rippen haben männer

10. Shannen Doherty hatte Probleme mit all dem FluchenHeidekraut.

Obwohl sie sich seither einen Ruf als wildes Kind erarbeitet hat, war Shannen Doherty 1989 unwohl mit der häufigen Verwendung von Obszönitäten im Drehbuch. Laut Ryder war es Doherty, der darum bitten sollte, mit einer Kettensäge sanft geliebt zu werden, aber die Schauspielerin lehnte ab. „Es war definitiv das erste Mal, dass ich jemals hatte,jein meinem ganzen Leben so gesprochen', gab Doherty zuWöchentliche Unterhaltung. „Ich war ein sehr behüteter 17-Jähriger. Meine Mutter war mit mir am Set. Ich hatte definitiv Momente, in denen ich durch mein Make-up rot wurde.'

11. Lisanne Falk hat über ihr Alter gelogen, um Heather Mcnamara zu spielenHeidekraut.

Falk gab an, zum Zeitpunkt der Dreharbeiten 18 Jahre alt zu sein. In Wirklichkeit war sie 23.

12. Daniel Waters hat ein paar gestohlenHeidekrautdie einprägsamsten Zeilen.

Als der Drehbuchautor ein Camp-Berater war, fragte ein Camper namens Jamie die Leute immer: „Was ist dein Schaden?“ „Das habe ich ihr einfach komplett gestohlen“, gibt Waters zu. „Und einer meiner College-Freunde sagte immer ‚F*** mich sanft mit einem Brecheisen.' Und dann wurde mir klar, dass Brecheisen zu männlich klang. Chainsaw war weiblicher. Und anscheinend war 'F*** mich sanft' einst ein gängiger Ausdruck in England. Dies ist die Entwicklung der bösen Sprache. Da hat mein Freund „F*** mich sanft“ in „F*** mich sanft mit einer Brechstange“ extrapoliert. Und dann musste ich ihn töten lassen, damit ich Kredit aufnehmen konnte.“

13. Doris Day lehnte die Verwendung ihrer Version von „Que Sera, Sera“ in . abHeidekrautweil sie keine Obszönitäten mochte.

HeidekrautProduzentin Denise Di Novi hatte das Gefühl, dass nur Versionen von Syd Straw und Sly and the Family Stone im Film und/oder Soundtrack landen würden; Ihr Vater war ein Sessionmusiker für Day, und er behauptete, dass die Schauspielerin / Sängerin Musiker dazu bringen würde, in ein Schimpfglas zu steigen, wenn sie fluchten.

14. 'ich lüge' is German for 'i’m lying.'

J.D. sagt Veronica, dass die „ich lüge“-Kugeln, die er verwenden wird, um die Schulsportler zu erschrecken, genau das tun werden – sie erschrecken – obwohl sie tatsächlich dazu bestimmt sind, sie zu töten.

15. Christian Slater hat die ganze Zeit einen Eindruck von Jack Nicholson gemachtHeidekraut.

Der Schauspieler konnte sich nicht mit Nicholson in Verbindung setzen, um ihn zu bitten, zuzusehen und seine Zustimmung zu geben.

16. Das Studio würde nicht zulassen, dass ein Abschluss mit einem Abschlussball gefilmt wird.

New World Pictures mochte die Rolle im Originaldrehbuch nicht, als J.D. erfolgreich die gesamte Westerberg High in die Luft jagt, aber der Abschlussball beginnt – im Himmel. In einem anderen alternativen Ende ersticht Martha Veronica.

17.Heidekrautmachte nur 1,1 Millionen Dollar in den Kinos.

weilHeidekraut, das am 31. März 1989 veröffentlicht wurde, wurde für 3 Millionen US-Dollar produziert, es war technisch gesehen keine Kinobombe. Es gilt jedoch immer noch als „Kultklassiker“, da es viel populärer wurde, als es ständig im Kabel ausgestrahlt und auf Video veröffentlicht wurde.

18. Winona Ryder und Christian Slater haben sich nach dem Dreh zusammengetanHeidekraut.

Christian Slater und Winona Ryder inHeidekraut(1989).Anchor Bay Entertainment

Slater und Walker trennten sich nach den Dreharbeiten, sodass Christian und Winona „ein paar Mal“ rummachen konnten, so Ryder. Ach, ihr Kinder.

19. Da war einHeidekrautMusical.

Eine erste Lesung fand 2010 mit Kristen Bell als Veronica statt. Nach einem begrenzten Engagement in Los Angeles im Jahr 2013,Heathers: Das Musicallief von März bis August 2014 Off-Broadway.

Fakten und Geschichte zum Yosemite-Nationalpark

zwanzig.HeidekrautStar Kim Walker starb 2001.

In einer ihrer berühmtesten Zeilen aus dem Film fragt Kim Walker – als Heather Chandler – Shannen Dohertys Heather Duke: „Hast du einen Gehirntumor zum Frühstück?“ Tragischerweise starb Walker 12 Jahre später im Alter von 32 Jahren an einem Gehirntumor.

Diese Geschichte wurde für 2021 aktualisiert.