Artikel

21 Fakten über den Albtraum vor Weihnachten

Top-Bestenlisten-Limit'>

Weihnachten ist eine Zeit, um festliche Gewänder anzuziehen, Weihnachtslieder zu singen, Ihr Zuhause mit Dekorationen zu schmücken und durchdachte Geschenke zu machen. Natürlich fallen all diese Aufgaben etwas verdrehter aus, wenn sie den Bewohnern von Halloween Town zugewiesen werden.Der Albtraum vor Weihnachten, das vor 25 Jahren in die Kinos kam, mischt mit großem Erfolg Hell und Dunkel mit Fröhlich und Makabre. Auch wenn dieser Halloween-/Weihnachtsfilm-Mash-up-Film Teil Ihrer regulären Urlaubstradition ist, würden wir Oogie Boogies Würfel würfeln, dass Sie all diese Geheimnisse hinter den Kulissen nicht kennen.

1. TIM BURTON HATTE NICHT DIREKTDer Albtraum vor Weihnachten.

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, das durch den alternativen Titel des Films angespornt wird:Tim Burtons Der Albtraum vor Weihnachten. Burton war beschäftigt mitBatman kehrt zurückund übergab diese große Verantwortung an seinen alten Disney-Animation-Kollegen Henry Selick, der hier sein Spielfilm-Regiedebüt gab. Burtons Name geht über den Titel hinaus, da er als Produzent fungiert, die Geschichte erstellt und den Look und die Charaktere entwickelt hatDer Albtraum vor Weihnachten. Es schadet wahrscheinlich nicht, dass sein Name zu dieser Zeit viel größer war als der von Selick, dank des Erfolgs vonPee-wees großes Abenteuer,Käfersaft,undBatman.

2. JACK SKELLINGTON tauchte in späteren Filmen von Henry Selick wieder auf.

1996 erschien Selicks Nachfolger, eine Stop-Motion/Live-Action-Adaption von Roald DahlsJames und der Riesenpfirsich. Es sah auch die Auferstehung vonDer Albtraum vor Weihnachten's nackter Protagonist, der in einer gruseligen Szene als skelettierter Piratenkapitän auftaucht. In Selicks 2009er Übersetzung von Neil GaimansKoraline,Aber wenn Sie genau hinsehen, wie die Andere Mutter das Frühstück zubereitet, werden Sie Jacks lächelnden Schädel im Eigelb eines zerbrochenen Eies versteckt sehen.

was bedeutet sos in pll

3. DAS GRUNDSTÜCK WURDE DURCH DIE WIEDERKEHRENDE KOLLISION VON FERIENHAUSDEKORATIONEN INSPIRIERT.

Im DVD-Kommentar des Films erklärt Burton, dass seine Kindheit im immer sonnigen Burbank, Kalifornien, nicht von saisonalen Veränderungen geprägt war, sodass die Weihnachtsdekoration ein besonders wichtiger Faktor im Verlauf des Jahres war. Wenn es Herbst und Winter wurde, verschmelzen Halloween und Weihnachten in den Geschäften, die begierig darauf waren, das Beste aus beiden Einkaufszeiten zu machen. Dies, so behauptete er, habe die Saat für seine Geschichte vom Einbruch des Halloween-Königs an Weihnachten gelegt.

4. Ein Tim BURTON GEDICHT, DAS VORHERGESTELLT wurdeDER ALBTRAUM VOR WEIHNACHTEN.

Während Burton als Animator bei Disney an Produktionen wieDer Fuchs und der HundundDer schwarze Kessel, begann er mit eigenen Cartoon-Projekten zu spielen. Dies führte schließlich zu animierten Kurzfilmen wie'Vincent“ sowie das Verfassen eines Gedichts namens „Der Albtraum vor Weihnachten“. Eine Art Parodie auf Clement Clarke Moores „Ein Besuch vom St. Nikolaus“ (auch bekannt als „Die Nacht vor Weihnachten“), konzentrierte sich dieses Gedicht auf Jack Skellingtons unausweichliche Langeweile und zeigte seinen Geisterhund Zero sowie den Weihnachtsmann.

5. RANKIN/BASS WAR DIE INSPIRATION FÜR DEN STOP-MOTION-ANSATZ.

Walt Disney Bilder



Im selben DVD-Kommentar gibt Burton zu, dass die animierten Weihnachtsspecials von Rankin/Bass Productions großen Einfluss hatten.

6. Tim BURTON URSPRÜNGLICH VORGESTELLTDer Albtraum vor WeihnachtenALS FERNSEHSPEZIAL.

Wie Rankin/BassRudolf, das rotnasige RentieroderDer Weihnachtsmann kommt in die Stadt, stellte sich Burton vor, dass seine Einstellung zu Weihnachten jährlich gut im Fernsehen gespielt werden könnte. Dies stellte sich als wahr heraus, aber auf eine Weise, die er nicht erwartet hatte. Er stellte den animierten Versuch zunächst TV-Studios vor. Als das fehlschlug, versuchte er es bei Buchverlagen. Niemand biss, bis er es als abendfüllenden Spielfilm aufstellte. Auf der Kommentarspur schätzt Burton, dass zwischen dem frühesten Start des Projekts und seinem Kinodebüt am 29. Oktober 1993 ungefähr 20 Jahre vergingen.

7. RONALD SEARLE UND EDWARD GOREY WAREN AUCH EINFLUSS.

In einem Video hinter den Kulissen überDer Albtraum vor Weihnachten'Ein Erzähler stellt fest, dass das Produktionsdesign-Team eine Seite aus den Federzeichnungen dieser beiden denkwürdigen Künstlern genommen hat, um in den physischen Setdesigns die Arten von Schraffuren und Texturen zu schaffen, die in ihren Werken zu finden sind. Selick erklärt, dass sie Sets in Gips oder Ton schmieren und dann Linien in dieses Material ritzen, 'um ihm diese Art von geätzter Textur oder Haptik zu verleihen, damit es wie eine lebende Illustration aussieht'.

8. DAS SCHIESSEN BEGANN BEVOR DAS SKRIPT ABGESCHLOSSEN WURDE.

Stop-Motion erfordert viel Zeit, und als Danny Elfman die meisten Songs des Films gemastert hatte, machten sich Selick plus ein Team von 13 speziell ausgebildeten Animatoren und einer Armee von Requisitenbauern, Setbauern und Kameraleuten ohne Finale an die Arbeit Drehbuch. Animatoren begannen damit, Jacks großen Entdeckungsmoment mit 'What's This?' Die Aufnahme von 24 Bildern pro Sekunde bedeutete, dass die Animatoren einzigartige Bewegungen für insgesamt 110.000 Bilder erstellen mussten. Die Dreharbeiten für eine Minute des Films dauerten ungefähr eine Woche, undDer Albtraum vor Weihnachtenhat 3 Jahre gedauert bis es fertig war.

9. SELICK IST FÜR JACKS SIGNATURE SUIT VERANTWORTLICH.

In Burtons Originalskizzen war Jack ganz in Schwarz gekleidet. In der Kommentarspur des Films wird enthüllt, dass es Regisseur Selick war, der Jack ein wunderbares Makeover verpasste, das seinem schmal geschnittenen Anzug weiße Streifen hinzufügte. Die Nadelstreifen waren mehr als eine kluge Wahl, um Jack Pop zu helfen. In frühen Kameratests wurde es zu einem großen Problem, als Jacks flacher schwarzer Anzug sich in die dunklen Kulissen von Halloween Town einfügte.

wie man als mann laktiert

10. DISNEY KÄMPFT FÜR JACK, UM AUGEN ZU HABEN.

Wegen der dunklen und zutiefst seltsamen Natur von BurtonsAlbtraum vor Weihnachten, entschieden die Walt Disney Studios, dass es zu markenfremd sei, um unter ihrem Banner veröffentlicht zu werden. So entstand der Film über ihre Filiale Touchstone Pictures. Aber das hielt Disney nicht davon ab, einige ernsthafte Studionotizen fallen zu lassen, einschließlich der Forderung, Jack Skellingtons leere Höhlen mit einem Paar freundlicher Augen zu füllen. Eine gängige Richtlinie bei der Animation und der Puppenerstellung ist, dass Augen entscheidend dafür sind, dass sich ein Publikum mit einem Charakter verbindet, aber Selick und Burton ließen sich nicht rühren und bewiesen letztendlich, dass ihr Antiheld keine Okulare brauchte, um eine Verbindung herzustellen.

11. DER SCHWIERIGSTE SCHUSS WAR DAS ÖFFNEN EINER TÜR.

Walt Disney Bilder

Aufgrund der Hingabe der Filmemacher, möglichst realitätsgetreu zu filmen, ist manAlbtraum vor WeihnachtenSchuss erwies sich als besonders herausfordernd. Als Jack den Teil des Waldes mit Wegen zu anderen Urlaubswelten entdeckt, schaut er sehnsüchtig auf die Weihnachtsbaumtür. Eine Nahaufnahme seines glänzenden goldenen Knaufs spiegelt dieses traurige Skelett sowie die Bäume hinter ihm wider, als er vorgeht, um es zu öffnen. Die Reflexion genau richtig zu machen, erforderte viel Zeit, Sorgfalt und Aufmerksamkeit.

12. VINCENT PREIS WAR FASTALBTRAUM'S SANKT.

Burton hatte zuvor mit der renommierten Horror-Ikone zusammengearbeitetEdward mit den Scherenhändenund 'Vincent.' Von dort aus hatte Price zugestimmt, dem rundlichen und nervösen Weihnachtsmann eine Stimme zu geben, der von den verräterischen Trick 'r Treatern Lock, Shock und Barrel entführt wird. Dieser Plan wurde jedoch durch den Tod von Price' Frau Coral Browne im Jahr 1991 entgleist. Selick erklärte in der Kommentarspur, dass der Schauspieler so traurig war, dass der Regisseur der Meinung war, dass er für den Weihnachtsmann zu traurig klang. Edward Ivory wurde dann herbeigeholt, um ihn zu ersetzen.

13. PATRICK STEWART WURDE AUS DEM FILM AUSGESCHNITTEN.

Frühzeitig,Der Albtraum vor Weihnachtenplante, sich stark auf seine poetische Inspiration zu verlassen. So wie,Star Trek: Die nächste GenerationStar Patrick Stewart wurde gerufen, um Gedichte vorzulesen, die für die Eröffnungs- und Schlusserzählung des Films bestimmt waren. Die langen Monologe wurden schließlich auf wenige Zeilen reduziert, und diese wurden dem Weihnachtsmann des Films, Edward Ivory, zugewiesen. Stewarts Version ist jedoch vollständig auf dem Soundtrack des Films zu finden.

14. TIM BURTON MUSS EIN CAMEO HABEN.

In geschnittenem Filmmaterial ist eine alternative Version der Vampire beim Hockeyspielen ausgegraben. Im Kino und in allen folgenden Veröffentlichungen schlagen die Eisläufer-Vampire eine Kürbislaterne. In der Originalversion dieser Szene kämpften sie jedoch um einen erkennbar enthaupteten Kopf. Mit seiner gespenstischen Blässe, dem schwarzen stacheligen Haar, der kantigen Form und den tiefen Tränensäcken unter den Augen ist die gruselige Kreation eindeutig Burton. Aber das scheint für einen Kinderfilm zu grausig gewesen zu sein.

wie man Mac und Käse aufpeppt

15. ES GIBT EINIGE VERSTECKTE MICKEYS.

Walt Disney Bilder

Seitdem der Film ein Erfolg wurde, ist Disney weniger schüchtern in Bezug auf ihre Verbindung mitAlbtraum vor Weihnachten. Aber der Kommentartrack zeigt, dass Disney Selick und Burton trotz ihrer Zurückhaltung erlaubt hat, einen versteckten Mickey in Form eines bedrohlichen Spielzeugs aufzunehmen. In der Szene, in der Jacks Weihnachtsgeschenke angreifen, gibt es ein fliegendes Stofftier mit einem scharfzackigen Grinsen, das die Burton-Version von Mickey Mouse sein soll. Außerdem trägt das Mädchen, das angegriffen wird, ein Nachthemd mit Mickey-Print, während der Pyjama ihres Bruders mit Donald Duck-Gesichtern bedeckt ist.

16. ES GIBT EINE VERSTECKTE ED WOOD-REFERENZ.

WährendDer Albtraum vor Weihnachtenin Produktion war, hat Burton nicht nur fertiggestelltBatman kehrt zurücksondern auch in die Vorproduktion eingegraben aufEd Wood, ein Biopic über den notorisch unbegabten Filmemacher. Eine Anspielung auf Woods Werke findet sich versteckt in den furchterregenden Leuten von Halloween Town – der stämmige, kahle Behemoth ist ein gutmütiges Tier, das bis auf die Narben in seinem Gesicht eine auffallende Ähnlichkeit mit dem schwedischen Wrestler Tor Johnson hat, wie er in Woods . zu sehen istPlan 9 aus dem Weltraum.

17. ES GIBT EINE VERSTECKTE DANNY ELFMAN CAMEO.

Der ehemalige Frontmann von Oingo Boingo begann seine Zusammenarbeit mit Burton bereits in den frühen 1980er Jahren, als er die Musik für Burtons Spielfilm-Regiedebüt komponierte.Pee-wees großes Abenteuer. Das Paar tat sich wieder zusammen fürKäfersaft, BatmanundEdward mit den Scherenhändenbevor Elfman berufen wurde, die Musik und die Texte für write zu schreibenDer Albtraum vor Weihnachten. Er lieh auch Jack Skellington seine Singstimme, und dafür bekommt er die zweifelhafte Auszeichnung eines Cameo-Auftritts als rothaariger Leichnam im Kontrabass der grässlichen Halloween-Town-Band.

18. Tim BURTON RUFT ANDERE FRÜHERE MITARBEITER AUF, GEHÖRT ZU WERDEN.

Abgesehen von Jacks Singstimme lieh Elfman auch dem schelmischen Barrel sowie dem bedrohlichen Clown mit dem reißerischen Gesicht seine Pfeifen. Das Ausfüllen des Trios von Trick 'r Treaters warPee-Wees großes AbenteuerStar Paul Reubens als Lock, undKäfersaft'so Catherine O'Hara als Schock. O'Hara sprach auch die zusammengenähte und besessene Sally, während ihr ehemaliger Co-Star Glenn Shadix den doppelgesichtigen Bürgermeister von Halloween Town spielte.

19. GELÖSCHTE SZENEN ENTHALTEN BEHEMOTHS SOLO UND EIN ALTERNATIVES OOGIE BOOGIE REVEAL.

Auf der DVD zeigen Storyboard-Präsentationen gelöschte Szenen, die es nie zur Produktion geschafft haben. Bei einem davon schmettert Behemoth während „Making Christmas“ wunderschön über „hübsche“ Geschenke. Ein anderer zeigt ein aufgegebenes Konzept von Oogie Boogie, das mit den Käfern, die sein zusammengenähtes Formular füllen, boogelt, und ein dritter Clip zeigt ein ganz anderes Finale. Anstatt Boogie zu zerreißen und zu Wanzen zu reduzieren, wird er als böser Wissenschaftler Dr. Finkelstein in Verkleidung entlarvt! In dieser Version war sein ganzes Vorhaben von Rache angetrieben, weil Sally Jack liebte, obwohl Finkelstein sie zu seiner Gefährtin gemacht hatte.

20. DAS SET WURDE MIT GEHEIM PASSAGEN FÜR ANIMATOREN GEBAUT.

Erinnert an die ausgeschnittenen Pfade der Muppeteers, die Animatoren dahinter und darunterDer Albtraum vor Weihnachtenließen spezielle Falltüren in die 19 Klangbühnen im Wert von 230 Modellsets schneiden, damit sie leichter hineingreifen und ihre eigentümlichen Puppen manipulieren konnten. Von diesen Aussichtspunkten aus können sie die in den Kreaturen versteckten Armaturen bewegen oder ihre Gesichter gegen eines von Hunderten austauschen, die eine breite Palette von Emotionen ermöglichen. Allein Jack Skellington hatte mehr als 400 Köpfe.

21. Tim BURTON lehnte eine CGI-Folge ab.

Obwohl Disney Erfolg damit hatte, Fortsetzungen ihrer animierten Hits direkt auf DVD zu veröffentlichen, hat Burton kein Interesse daran, dies zu tunDer Albtraum vor Weihnachten 2. Er sagte gegenüber MTV: „Ich war immer sehr beschützerisch für [Albtraum vor Weihnachten], keine Fortsetzungen oder ähnliches zu machen. Weißt du, „Jack besucht Thanksgiving-Welt“ oder andere Dinge, nur weil ich das Gefühl hatte, dass der Film eine Reinheit hat und die Leute, die ihn mögen. Da es keine Massenware ist, war es wichtig, diese Reinheit zu bewahren. Ich versuche, die Menschen zu respektieren und die Reinheit des Projekts so weit wie möglich zu bewahren.“