Artikel

22 Fakten über Familienangelegenheiten

Top-Bestenlisten-Limit'>

Es begann als Familienshow über den Chicagoer Polizisten Carl Winslow und seine Familie, verwandelte sich jedoch ziemlich schnell in 'The Steve Urkel Show'. Hier sind 22 Dinge, die Sie vielleicht noch nicht kennenFamilienangelegenheiten.

1. ES WAR EIN SPINOFF VONPERFEKTE UNBEKANNTE.

FamilienangelegenheitenAlles begann mit seiner Matriarchin Harriette, deren Charakter in der dritten Staffel von entstandPerfekte Unbekannteals Aufzugsführer bei derChicago-Chronik, die fiktive Zeitung, in der die Hauptfiguren dieser Serie – Larry und Balki – arbeiteten. Schließlich,Familienangelegenheitenging als Sieger hervor und lief eine ganze Saison länger alsPerfekte Unbekannte.

2. STEVE URKEL WOLLTE NUR IN EINER ERSCHEINUNG AUFTRETEN.

Obwohl es schwer ist, sich die Winslow-Familie ohne ihren nerdigen Nachbarn vorzustellen, war Steve Urkel nie als regulärer Charakter in der Serie gedacht, geschweige denn als Hauptfigur. Seine Einführung fand ungefähr in der Mitte der ersten Staffel statt und er sollte ursprünglich in nur einer einzigen Episode erscheinen. Aber der Teenager mit Hosenträgern war beim Publikum sofort ein Hit, und seine Rolle wurde schnell aufgepeppt, um die Nachfrage des Publikums zu befriedigen (und manchmal zu übertreiben).

3. ES GIBT EINEN ECHTEN STEVE URKEL.

Nun, es gibt einen SteveErkel. Er ist ein Freund des Serien-Co-Schöpfers Michael Warren, der den (damals) einzigartigen Charakter zu Ehren seines Kumpels benannt hat. Aber mit der Popularität von Urkel wuchs auch die Anzahl der Streichanrufe an Erkel.

Was ist los, wo sind sie jetzt?

4. URKEL WURDE EINE BRANCHE FÜR SICH.


Ebay

Urkels Popularität reichte weit über den Fernsehbildschirm hinaus. Die Merchandising-Bonanza hinter der Figur umfasste Urkel-Poster, Bücher, Brotdosen, Kleidung, Sammelkarten und eine sprechende Puppe. Im Jahr 1991 führte Ralston sogar ein Frühstückszerealien der Marke Urkel namens Urkel-Os ein.

5. URKEL ÜBERSCHREITET AUF EINE ZAHL ANDERER SHOWS.

Urkels Popularität machte ihn zu einer heißen Ware an der Sitcom-Crossover-Front; er machte Auftritte inVolles Haus, Schritt für Schritt, undMeego. Er wurde auch in einer Episode von erwähnt, aber nicht gesehenJunge trifft Welt.

6. DIESER URKEL HAT DEM REST DER DARSTELLUNG NICHT GEFALLEN.

Im Interview mitEitelkeitsmesse,Jaleel White gab zu, dass die plötzliche Popularität seines Charakters ein wenig Spannung am Set verursachte. 'Die Dinge waren in der Anfangsphase definitiv angespannt', sagte er. „Es macht keinen Sinn, das zu verbergen. Es gab eine Trennung zwischen mir und dem Rest der Besetzung, aber nach neun Jahren und 215 Episoden werden die Beziehungen offensichtlich besser. Ich spreche bis heute mit bestimmten Darstellern.“



7. DAS JÜNGSTE KIND VON WINSLOW IST VÖLLIG VERSCHWUNDEN.

In der vierten Staffel der Show sieht man die jüngste Tochter der Winslow, Judy, die Treppe hinaufgehen … aber sie kommt nie herunter. Als die fünfte Staffel herumrollte, war Judy nicht mehr da. Auch in den verbleibenden Staffeln wurde sie nie wieder erwähnt. Der Grund für Judys Abgang? Gerüchten zufolge wollte sie mehr Geld.

8. JAIMEE FOXWORTH AKTIVIERT WEITER. SORTIEREN.

Sieben Jahre nachdem ich den Stiefel von . bekommen habeFamilienangelegenheiten,Jaimee Foxworth – die Schauspielerin, die Judy spielte – tauchte in einem Filmprojekt auf … obwohl es die Art von Film war, die Eddie Winslow erröten lassen könnte. Im Jahr 2000 begann Foxworth unter dem Künstlernamen Crave in Erotikfilmen zu arbeiten. Bis 2008 war sieBerühmtheitReha-bing es mit Dr. Drew. In diesen Tagen erzieht sie ihren Sohn und arbeitet an einem Buch über das Leben als Kinderstar.

9. JAIMEE FOXWORTH WAR NICHT DIE EINZIGE JUDY.

In der Pilotfolge wurde Judy Winslow komplett von einer anderen Schauspielerin porträtiert: Valerie Jones, deren einzige andere Credits in zwei Episoden vonDer Prinz von Bel-Air(in zwei völlig unterschiedlichen Rollen).

10. ES GAB AUCH ZWEI HARRIETTE.

Seltsamerweise verließ JoMarie Payton – die Harriette spielte – Mitte der neunten und letzten Staffel der Serie (die Rolle wurde für den Rest der Show von Judyann Elder übernommen). Obwohl sich seit langem Gerüchte halten, dass ihr Weggang auf Urkels Ermüdung zurückzuführen war, stellte Payton den Rekord mitTV-Serien-Finaleim Jahr 2010 und erklärte, dass sie 'nur etwas anderes tun wollte, nur um mich auf der kreativen Seite ein wenig mehr Energie zu geben.' Obwohl sie vor der letzten Staffel der Show gehen wollte, war es erst im neunten Jahr möglich, dies vertraglich zu tun. „Ich war wie ein Free Agent und als sie zu CBS und so gingen, baten sie mich, zurückzukommen. Und ich wollte wirklich nicht zurückkommen. Ich hatte gerade mein Jazzalbum gemacht und so. Und wir waren uns einig, dass ich zurückkommen würde, nur um den Wechsel zu CBS zu starten, und so lief der ganze Deal ab. Ich sollte eine halbe Staffel machen, acht Folgen. Und ich hatte eine Option heraus und ich habe meine Option ausgeübt. Ich tat.' Und das ganze Gerede, dass sie Urkel einfach satt hatte? 'Es wurden einige Dinge gesagt, und wie gesagt, ignorieren Sie es einfach, weil Sie wissen, dass es nicht wahr ist', sagte Payton. 'Aber es hat wehgetan, weil es mich wie diese skandalöse Person aussehen ließ, die eifersüchtig auf dieses Kind [Jaleel] war.'

11. JALEEL WHITE KÖNNTE EIN HUXTABLE SEIN.

Ja, Sie haben richtig gelesen. Jaleel White wurde tatsächlich als eines der Huxtable-Kinder gecastet: Rudy. Zumindest dachte er, dass er es gewesen war. 'Ja, deshalb wurde die Figur Rudy genannt - sie sollte ein Junge sein', sagte WhiteEitelkeitsmesse.„Das ist meine tragische Vorsprechen-Geschichte. Wir waren alle zusammengepackt und bereit, nach New York zu gehen, und mein Agent hatte meinen Eltern gesagt, dass sie dort draußen nach einer Unterkunft suchen müssten. Als nächstes gab es noch ein Vorsprechen und das sollte eine Formalität im Netzwerk sein. Und ein kleines Mädchen kommt herein, und ich frage – selbst mit acht Jahren – „Wer ist sie?“ Und sie sagen: „Sie spricht auch für Rudy vor.“ Also sage ich: „Oh, es ist… nicht so formell, wie ich dachte.“ Das war das erste Mal, dass ich einen Raum mit 30 Leuten betrat und dich anstarrte und sagte: „OK, bring mich zum Lachen.“ Sie hatten es so eilig, nach New York zu kommen und mit den Dreharbeiten zu beginnen dass sie herauskamen und die Kinder eins nach dem anderen direkt vor uns allen abholten. Malcolm-Jamal Warner, Tempest Bledsoe … Der Rest von uns ging alle weinend nach Hause. Es war wundervoll. Natürlich bin ich dankbar, dass die Dinge so gelaufen sind; Ich denke, es hat mir ein bisschen mehr Geld in die Tasche gesteckt.“

12. ES IST EINER DER AM LÄNGSTEN LAUFENDEN AFRIKANISCHEN AMERIKANISCHEN SITCOMS.

Nach Abschluss der neunten und letzten StaffelFamilienangelegenheitenwurde die zweitlängste amerikanische Sitcom mit einer überwiegend afroamerikanischen Besetzung. Die einzige Show, die länger lief?Die Jeffersons, die über 11 Staffeln lief.

13. URSPRÜNGLICH WAR LOUIS ARMSTRONG, DER DIE SHOW EINFÜHRTE.

Auch wenn es schwer vorstellbar istFamilienangelegenheitenohne den Titelsong „As Days Go By“ in Ihrem Kopf zu hören, war die ursprüngliche Titelmusik Louis Armstrongs „What a Wonderful World“. Der Song wurde nach der fünften Episode der ersten Staffel ausgetauscht, obwohl Armstrong noch in der Pilotfolge zu hören war, als sie in Syndication lief.

14. DER THEMENSONG WURDE WÄHREND DER SIEBENEN SAISON GANZ VERLOREN.

In der siebten Staffel beschlossen die Produzenten der Show, ganz ohne Thema zu eröffnen – und ohne Kredit. Die Namen der Darsteller und Schöpfer liefen während der Teaser-Szene jeder Episode.

fünfzehn. TGIF-ERFOLG IST FLÜCHTIG.

ObwohlFamilienangelegenheitenwar ein Grundprogramm in ABCs familienfreundlicher 'TGIF' -Aufstellung des Freitagabendprogramms, die Show wechselte in ihrer letzten Staffel die Netzwerke. So wie ... getan hatSchritt für Schritt. 1997 erwarb CBS die SenderechteFamilienangelegenheiten’ neunte und zehnte Staffel im Rahmen seiner CBS Block Party (der stärkste Programmkonkurrent von TGIF). Die Quoten erwiesen sich nicht als stark genug, um eine zehnte Staffel zu verwirklichen.

16. SAISON 10 HÄTTE STEVE UND LAURA HEIRATEN GESEHEN.

Obwohl es nie produziert wurde, stand die Handlung der zehnten Staffel bereits fest: Steve Urkel und Laura Winslow heiraten. Stattdessen sehen wir nur, wie sie sich im Serienfinale engagieren.

17. DIE HERSTELLER WOLLTEN NICHT, DASS SIE WISSEN, DASS BABY RICHIE VON ZWILLINGEN GESPIELT WURDE.

Inzwischen versteht selbst der beiläufigste Fernsehzuschauer, dass jedes Mal, wenn Sie ein Baby in einer Hauptrolle in einer Sitcom sehen, es zwangsläufig zwei von ihnen geben wird. (Das liegt an den kalifornischen Vorschriften in Bezug auf die Anzahl der Stunden, die Kinderdarsteller arbeiten dürfen.) Aber genau wie sie es zuvor getan hattenVolles Haus– wo Mary-Kate und Ashley Olsen in den ersten sieben Staffeln ursprünglich als eine einzige Person, „Mary Kate Ashley Olsen“, gutgeschrieben wurden – wurden die Zwillinge, die Richie als Baby spielten, als eine Person, Joseph Julius Wright, anstelle von Joseph&Julius Wright.

18. JALEEL WHITE SPIELTE ACHT VERSCHIEDENE CHARAKTERE.

Als ob Urkels Gitter „Habe ich das gemacht?“ Schlagworte waren nicht genug, die Produzenten beschlossen, so viel Urkel in jede Episode zu stopfen, wie es menschenmöglich war. Was dazu führte, dass Jaleel White das Eddie-Murphy-Ding machte und eine Vielzahl anderer Charaktere spielte, darunter Stefan Urquelle (Steves besessenes Alter Ego), Cousins ​​Cornelius Eugene und Myrtle Urkel (alias Urkel in Drag), Albert Einstein, Bruce Lee und Elvis Presley. Bei einigen Gelegenheiten lieferte er sogar die Stimme seines Urkel-Bots, des Roboters, den er erfunden hatte.

19. TURBO VONEINBRECHEN'IST DER MANN UNTER DEM URKEL-BOT-KOSTÜM.

Wenn Urkel-Bots Moves bekannt vorkommen, liegt das daran, dass sie zum Lieblings-Break-Dancer jedes 80er-Jahre-Kids gehören, Michael 'Boogaloo Shrimp' Chambers, alias Turbo vonEinbrechen'undBreakin’ 2: Elektrisches Boogaloo.(Entschuldigung, Ozon.)

20. URKEL FAHRE EINEN BIMMER.

Auf Steve Urkels dreirädriger Jalopy war vielleicht „Nerd“ geschrieben, aber es war eigentlich eine ziemlich süße (und seltene) Fahrt: eine BMW Isetta.

21. REGINALD VELJOHNSON GEWONNEN DIEFAMILIENANGELEGENHEITENSPIEL.

Obwohl sich der Fokus der Serie möglicherweise von Reginald VelJohnson zu Jaleel White verlagert hat, ist VelJohnson das einzige Mitglied der Besetzung, das in jeder der 215 Episoden der Show mitgewirkt hat.

Guinness-Buch der Weltrekorde größter Hund

22. VELJOHNSON IST EIN ERFAHRENER COP.

Natürlich nicht im wirklichen Leben. Aber auf dem Bildschirm, wo er einen Polizisten gespielt hatGhostbusters, Turner und Hooch, und – am bekanntesten –Die HardundDas Schwere 2.Yippee-ki-yay in der Tat.