Artikel

25 überraschende Fakten über die Wunderjahre

Top-Bestenlisten-Limit'>

Hier sind einige Dinge, die Sie vielleicht noch nicht über die preisgekrönte – und vielgeliebte – Coming-of-Age-Geschichte aus den 1960er Jahren gewusst haben, die am 31. Januar 1988 ihr Debüt feierte.

1. Das Grundkonzept fürDie wunderbaren Jahrebegann als Drehbuch.

„Wir haben mit dem Schreiben eines Drehbuchs herumgespielt, das die Erzählung als Mittel verwendet“, sagte die Mitschöpferin der Serie, Carol BlackNew YorkMagazin im Jahr 1989. „Wir haben gerade angefangen zu denken, dass darin viel Spaß steckt, weil man wirklich mit dem Kontrast zwischen der Sicht des Erzählers und dem, was die Charaktere tun, spielen kann. Und man kann in ihren Kopf gehen und enthüllen, was sie wirklich denken, wenn sie etwas anderes sagen … Und dann sind wir einfach übersprungen und dachten, dass dieser Effekt akzentuiert wird, wenn man einen erwachsenen Erzähler hat, der auf seine Kindheit zurückblickt.“ Black schuf die Serie mit ihrem Ehemann Neal Marlens; das Paar hatte zuvor gearbeitetWachstumsschmerzen.

zwei.Die wunderbaren Jahrewurde inspiriert vonEine Weihnachtsgeschichte.

Vom Coming-of-Age-Thema bis zum Einsatz von Narration,Eine Weihnachtsgeschichteinspiriert den Geist vonDie wunderbaren Jahre. Peter „Ralphie“ Billingsley trat sogar in den letzten beiden Folgen der Serie als einer von Kevins Mitbewohnern auf.

3.Die wunderbaren JahreDas Fehlen von Lachspuren und das Ein-Kamera-Setup waren revolutionär.

Die wunderbaren Jahrehebt sich produktionstechnisch von anderen Shows seiner Zeit ab, mit seinem Einzelkamera-Setup, der Verwendung eines Erzählers und dem völligen Fehlen von Lachspuren. “Die wunderbaren Jahre[der Fernsehindustrie gezeigt], dass es in Ordnung ist, eine solche Show zu machen – um die Lacher herauszunehmen, verschiedene Kamerastile auszuprobieren – um ein Risiko einzugehen “, sagte Josh Saviano, der Paul Pfeiffer spielte, gegenüber Salon im Jahr 2013.

4. Fred Savage war die offensichtliche Wahl zu spielenDie wunderbaren Jahreist Kevin Arnold.

Getty Images

Kinder zu besetzen ist nie eine leichte Aufgabe. Um ihnen bei der Suche nach ihrem Hauptdarsteller zu helfen, haben Marlens und Black fünf Casting-Direktoren um Empfehlungen gebeten. Alle fünf schlugen Fred Savage vor, der zu diesem Zeitpunkt am besten für seine Rolle in bekannt warDie Prinzessin Braut.



„Als wir uns tatsächlich für einen Casting-Direktor entschieden hatten, hatten wir bereits beschlossen, dass wir Fred sehen sollten“, sagte MarlensDer Philadelphia-Forscher1988. „Da wir nichts über ihn wussten, verabredeten wir uns, einige unbearbeitete Aufnahmen eines Films zu zeigen, den er zu dieser Zeit drehte.Und umgekehrt… [Wir sahen] einen wunderbaren Schauspieler mit einer natürlichen Qualität, was im Wesentlichen bedeutet, dass er überhaupt keine Qualität hat, außer ein Kind zu sein. Es klingt komisch, ist aber bei einem Kinderschauspieler selten. Es ist dasselbe, was wir bei Josh Saviano und Danica McKellar gesucht und entdeckt haben.“

5.Die wunderbaren Jahrespielt in Anytown, USA.

Obwohl für Kevin Arnolds Heimatstadt nie ein bestimmter Ort angegeben wird, ist dies nicht das Werk der Schöpfer der Serie. Neal Marlens wollte setzenDie wunderbaren Jahrein Huntington, Long Island – seiner Heimatstadt – und zusätzliche Elemente wurden auch aus Blacks Heimatstadt Silver Spring, Maryland, gezogen. Aber es war auf ABCs Beharren, dass keine Stadt oder kein Staat jemals erwähnt wurde. Dennoch haben viele Beobachter mit Adleraugen die Serie nach Hinweisen durchkämmt – wie Jack Arnolds Nummernschild und Waynes Führerschein –, die die Show in Kalifornien platzieren, wo sie gedreht wurde.

6.Die wunderbaren JahrePremiere nach dem Super Bowl.

Nachdem am 31. Januar 1988 mehr als 80 Millionen Zuschauer zugesehen hatten, wie die Washington Redskins die Denver Broncos zerschmetterten (Endstand: 42 bis 10), erlebten sie die Premiere der Serie – die Marlens „ein bisschen Americana nach der Quintessenz“ nannte Beispiel für Americana.“

7.Die wunderbaren Jahregewann seinen ersten Emmy nach nur sechs Folgen.

Obwohl es keine sofortige Bonanza der Bewertungen war,Die wunderbaren Jahrewar von Anfang an ein kritischer Knaller. Am 28. August – mit nur sechs gezeigten Folgen – nahmen Marlens und Black 1988 den Emmy für die herausragende Comedy-Serie mit nach Hause.

8. Fred Savage wurde der jüngste Emmy-Kandidat für den Hauptdarsteller.

20th Century Fox Home-Entertainment

Schweigen der Lämmer Titelbedeutung

Im Jahr 1989, im Alter von 13 Jahren, wurde Savage als jüngster Schauspieler für einen Emmy in der Kategorie Herausragender Hauptdarsteller in einer Comedy-Serie nominiert. 1990 wurde er erneut nominiert.

9. Danica McKellars härteste Konkurrenz für Winnie Cooper war ihre Schwester.

Als es darum ging, die Rolle des Traummädchens Winnie Cooper zu besetzen, gab es zwei letzte Anwärter: Danica McKellar und ihre Schwester Crystal. 'Es war praktisch ein Wurf', sagte Casting-Direktorin Mary Buck dem BuckLos Angeles Zeiten1990. Nachdem sie Danica für die Rolle ausgewählt hatte, wurde Crystal für die wiederkehrende Rolle von Becky Slater, Winnies ehemaliger Rivalin um Kevins Zuneigung, eingestellt.

10. Kevins und Winnies erster Kuss war echt.

In der Premierenfolge der Serie teilen sich Kevin und Winnie einen unangenehmen ersten Kuss, ein Ritual zum Erwachsenwerden, an dem sich keiner der jungen Schauspieler im wirklichen Leben beteiligt hatte. 'Das einzig Gute daran, deinen ersten Kuss vor der Kamera zu bekommen, ist, dass du mit Sicherheit weißt, dass es passieren wird', sagte McKellar 2014. Savage seinerseits nannte es erschreckend. „Wir waren beide sehr verängstigt und nervös und – und – wussten nicht, was passieren würde oder … ob wir es richtig machen würden.“

11. Ein gegenseitiger Schwarm zwischen Fred Savage und Danica McKellar war unvermeidlich.

Obwohl sie schwören, dass sich die Beziehung schließlich in eine Art Bruder-Schwester-Bindung verwandelt hat, gaben sowohl Savage als auch McKellar zu, dass sie sich gegenseitig verknallt hattenMenschen. 'Ich war aus den gleichen Gründen in sie verliebt, aus denen sich jeder andere Junge in sie verliebt hat', sagte Savage. „Du wirst kein süßeres, netteres Mädchen treffen – und sie ist wunderschön.“

„Am Anfang waren wir ineinander verknallt“, fügte McKellar hinzu. 'Dann ging es in die neckenden Sachen und dann in eine bequemere Bruder-Schwester-Sache.'

12. Es war Dan Laurias Vorschlag, dassDie wunderbaren Jahreist Jack Arnold ein Veteran.

20th Century Fox Home-Entertainment

„Ich habe wirklich nicht viel dazu beigetragen, aber das Einzige, was ich zum Charakter beigetragen habe, ist, dass ich beim Dreh des Pilotfilms zu Neal sagte: ‚Schau, ich bin Tierarzt. Ich bin ein Vietnam-Veteran und ein Marine, und ich denke, wenn die Geschichte lautet, dass ich ein Tierarzt bin, würde das zum Charakter passen“, erinnerte sich Dan Lauria anEinfügen. „Bevor wir den Pilotfilm fertig haben, sagte er: ‚Nun, wenn wir gehen, Dan, werden wir dich zu einem Koreakriegsveteranen machen, der in den Rahmen passt.‘ Und das taten sie und es hat sich ausgezahlt. Es gab eine Reihe von Episoden, in denen erwähnt wurde, dass ich ein Veteran war, und als meine Tochter zum College ging, gab ich ihr meine alte Reisetasche aus dem Dienst. Wir hatten immer den Vietnamkrieg im Hintergrund im Fernsehen am Esstisch. Es gab also echte Nachrichtenclips.“

13. Einige Dialoge von Kevin und Winnie inDie wunderbaren Jahrewurde aus dem wirklichen Leben gehoben.

'Kevins und Winnies Beziehung wurde in gewisser Weise durch meine Freundschaft mit Fred und einige der Dinge definiert, die wir sagen würden', sagte McKellar gegenüber Collider. „Die Autoren nahmen tatsächlich Zeilen aus Dingen, die wir uns außerhalb der Kamera sagten, und fügten sie in das Drehbuch ein. Es gab diese ganze Episode, die dem Thema gewidmet war: 'Magst du ihn, oder tust du ihn?'mögener, wie er?’ Das war ein Ausdruck, den er und ich benutzten, als wir über einen Typen sprachen, in den ich im wirklichen Leben verknallt war. Und dann tauchte es ein paar Wochen später in einem Drehbuch auf. Es gab viele verschwommene Linien.“

14. Ein Wachstumsschub verursachte die Trennung von Winnie und Kevin amDie wunderbaren Jahre.

Kevins und Winnies Romanze zwischendurch war eine der wichtigsten Handlungsstränge der Serie. Aber bei mindestens einer Gelegenheit – zwischen der dritten und vierten Staffel der Show – war die Trennung eher eine praktische Entscheidung, als McKellar bei einem Wachstumsschub viel größer stand als ihr knapp 1,50 Meter großer Bildschirm-Beau. Das Paar wurde gerade so lange getrennt, dass Savage die Größe seines Co-Stars einholen konnte.

erste Hauptstadt der Vereinigten Staaten

15. Jason Herveys Bruder war der echte Wayne Arnold.

20th Century Fox Home-Entertainment

'Es gab so viele Dinge, die ich aus unseren Erfahrungen aus dem wirklichen Leben geliehen habe', sagte Hervey gegenüber Uproxx über seinen Bruder Scott. „Ich gebe Ihnen ein Beispiel: Juliette Lewis war damals meine Freundin in der Show, und es war die Führerschein-Folge. Wir haben Fred – ich meine, Kevin – zum Einkaufszentrum gebracht, weil meine Mutter uns dazu gemacht hat, und ich habe ihn am absoluten, absolut äußersten Ende des Einkaufszentrumsparkplatzes abgesetzt und zu ihm gesagt: ‚Nun, technisch gesehen ist das das Einkaufszentrum .' Und als ich ihn abholte, flirtete er natürlich schon mit diesem Mädchen, und tatsächlich hält Wayne an und ich sage ihm, er soll ins Auto steigen, und jedes Mal, wenn er nach der Tür griff, hielt ich... ruckt es nach vorne. Und offensichtlich hat mein Bruder das am ersten Tag der 7. Klasse im wirklichen Leben mit mir gemacht und mich einfach in Verlegenheit gebracht.“

16. Aufwachsen war ein Teil vonDie wunderbaren Jahres Ableben.

Die wunderbaren Jahrewar eine Show über das Erwachsenwerden, was zum Teil zu ihrer Verpackungsproduktion nach sechs Saisons führte. „Es hat sich immer die Frage gestellt, wie lange die Wunderjahre dauern“, sagte der ausführende Produzent Bob Brush demLos Angeles Zeiten1993, nach dem Finale der Serie. „Als die Kinder sich entwickelten und älter wurden, gab es natürlich neue Geschichten zu erzählen, aber die Spannungen und Zwänge der Deadline des Konzepts der Wunderjahre begannen auf uns zu drücken … Als [Fred Savage] 16 und 17 wurde“ , es gab wirklich Dinge, die er erreichen musste, die wir um 20 Uhr nicht tun konnten, besonders mit dem ehrwürdigen Gütesiegel, das die Show bei ihrem Publikum erlangt hatte. Wir erhielten Notizen vom Netzwerk, die besagten: 'Du könntest das in jeder anderen Show machen'Die wunderbaren Jahre. '“

17.Die wunderbaren JahreangeworbenDie SopranistinnenHilfe des Schöpfers David Chase.

In dem Bemühen, der Serie ein reiferes Leben einzuhauchen, beauftragte Produzent Ken TopolskySopraneSchöpfer David Chase, ein Drehbuch zu schreiben. 'Wenn es ein Vorstadtkind ist, das ein ziemlich gutes Leben hat und sich darüber beschwert, dass seine Mutter ihn nicht tun lässt, willst du ihn einfach schlagen', sagte TopolowskyDas Wall Street Journal.'Da hatten wir das Gefühl, dass Kevins Wunderjahre vorbei waren.' Obwohl er Chases Drehbuch als 'phänomenal' und 'eines der besten' bezeichnet, wäre seine Handlung - die den Konsum von harten Drogen beinhaltete - ein zu großer Sprung für die familienfreundliche Serie gewesen.

18. Daniel Stern war es nichtDie wunderbaren Jahre's ursprünglicher Erzähler.

Obwohl Daniel Sterns Stimme der erwachsene Kevin Arnold ist, den wir alle kennen und lieben, war es Arye Gross, der den ursprünglichen Piloten erzählte. Schließlich wurde die Serienpremiere mit Stern neu aufgezeichnet.

19. Marilyn Manson war nicht Paul Pfeiffer.

Es ist eines dieser Internet-Gerüchte, die nie zu sterben scheinen. Aber irgendwo entschied jemand, dass Josh Saviano, der Schauspieler, der Kevins BFF Paul Pfeiffer spielte, tatsächlich Marilyn Manson war. Was einfach nicht stimmt. Das hat den Schockrocker jedoch nicht davon abgehalten, in den Spaß einzusteigen. „Ich habe [Marilyn Manson] einmal getroffen“, sagte Savage gegenüber ABC News. „Er kam auf mich zu und sagte: ‚Weißt du, wir haben zusammengearbeitet‘. Ich sagte: ‚Das tue ich. Das weiß ich.’“

20. Paul Pfeiffer ist wirklich Rechtsanwalt geworden.

Im Serienfinale teilt Kevin mit, dass Paul Harvard besucht hat und Anwalt wurde. Was nicht allzu weit von der Basis entfernt ist. In Wirklichkeit besuchte Josh Saviano Yale und wurde Anwalt.

wie viele Ladegeräte in Herzögen der Gefahr zerstört

einundzwanzig.Die wunderbaren JahreFans waren enttäuscht, dass Kevin und Winnie nicht zusammen kamen.

20th Century Fox Home-Entertainment

Der ausführende Produzent Bob Brush wusste, dass die Fans der Serie nicht glücklich sein würden, dass sie nicht mit Kevin und Winnie glücklich bis an ihr Ende endete. „Einige Zuschauer werden überrascht sein, dass nichts so funktioniert, wie Ihr sehnlichster Wunsch wäre“, sagte Brush demLos Angeles Zeiten. „Die Botschaft, die ich da drin haben wollte, ist, dass das Teil der Schönheit des Lebens ist. Es ist in Ordnung zu sagen: 'Ich möchte, dass alles so ist, wie es war, als ich 15 war und glücklich war', aber es schien mir nährender zu sagen, dass wir diese Dinge hinter uns lassen und weitermachen, neue zu schmieden lebt für uns.“

22. Die Stimme des kleinen Jungen inDie wunderbaren JahreDas Finale ist der Sohn von Daniel Stern.

Am Ende der Serie hört man die Stimme von Kevins kleinem Jungen, der seinen Vater bittet, nach draußen zu kommen und Fangen zu spielen. Die Stimme ist Sterns Sohn.

2. 3.Die wunderbaren Jahrehat die Karriere vieler junger Schauspieler beflügelt.

Juliette Lewis, Jim Caviezel, Alicia Silverstone, Giovanni Ribisi, Mark-Paul Gosselaar, David Schwimmer, Carla Gugino und John Corbett (damals bekannt als Jack) sind nur einige der Schauspieler, die einige ihrer frühesten Rollen gefunden habenDie wunderbaren Jahre.Sogar Robin Thicke beteiligte sich an der Aktion, als junger Mann, der sein Bestes gab, um ein Mädchen abzuholen.

24. Jack Arnold war mit Maggie Seaver aus.

VorDie wunderbaren Jahre, Marlens und Black hatten geschaffenWachstumsschmerzen. So erfuhr Dan Lauria von der Rolle des Jack Arnold. „Ich hatte einen Teil aufWachstumsschmerzen, und ich war zu der Zeit mit Joanna Kerns [die Mama Maggie Seaver in der Show spielte] ausgegangen, also habe ich durch sie davon erfahren“, sagte LauriariaEinfügen. „Mein Agent konnte mich nicht reinbringen und Joanna sagte: ‚Nun, warum rufst du Neal nicht an? Er mag dich, ihr habt euch gut verstanden.“ „Weil wir beide auf Long Island aufgewachsen sind, haben wir uns gegenseitig geärgert, welche Schule im Sport besser ist. Und ich sagte: ‚Nein, das will ich nicht, es ist so unprofessionell‘, und Joanna ging hinein und rief Neal tatsächlich an, und sie kam heraus und sagte: ‚Neal sagte, ich sei morgen um 10 Uhr da. Er hält dich für perfekt.‘“

25. Fred Savage wird immer Kevin Arnold sein.

20th Century Fox Home-Entertainment

Obwohl er den Übergang vom Schauspieler zum Produzenten und Regisseur von Shows wieEs ist immer sonnig in PhiladelphiaundParty nach unten, sagte SavageageGQdass „Die Persönlichkeit vonDie wunderbaren Jahreist etwas, das für immer bei mir sein wird. Und das freut mich. Es ist nichts, wovor ich jemals zurückschrecken würde, und ich fühle mich so gut, dass sich die Leute noch daran erinnern und darüber reden und so gerne daran denken. Ich glaube, jetzt habe ich mich als Regisseur etabliert, aber am Anfang wäre ich dumm zu glauben, dass jede Gelegenheit, die sich danach ergab,Die wunderbaren Jahrestammt nicht vonDie wunderbaren Jahre. Also verdanke ich dieser Show so viel von allem.“