Artikel

25 Wörter, die ihre eigenen Gegensätze sind

Top-Bestenlisten-Limit'>

Hier ist ein zweideutiger Satz für Sie: 'Wegen der Aufsicht der Agentur wurde das Verhalten des Unternehmens sanktioniert.' Bedeutet das: „Weil die Behörde das Verhalten des Unternehmens beaufsichtigte, hat sie eine Strafe für irgendeine Übertretung verhängt“ oder bedeutet es: „Weil die Behörde unaufmerksam war, übersah sie das Fehlverhalten und gab ihr standardmäßig ihre Zustimmung“? Wir sind in die Spiegelwelt der Kontonyme gestolpert – Wörter, die ihre eigenen Antonyme sind.

1. Sanktion(über Französisch, aus dem LateinischenSanktion (n), vonSanktion‚ratify‘) kann ‚offizielle Erlaubnis oder Genehmigung für (eine Handlung) erteilen‘ oder umgekehrt ‚eine Strafe auferlegen‘ bedeuten.

zwei. Aufsichtist die Substantivform zweier Verben mit gegensätzlichen Bedeutungen, „übersehen“ und „übersehen“. Oversee, aus dem alten EnglischAngebote('von oben betrachten') bedeutet 'überwachen' (mittelalterliches Latein für dasselbe:Super-, 'über' plusfortsetzen, „sehen“.) Overlook bedeutet normalerweise das Gegenteil: „nicht sehen oder beobachten; übergehen, ohne es zu bemerken; ignorieren, ignorieren.'

Wie lange ist South Park auf Sendung?

3. Linkskann entweder verbleibend oder abgereist bedeuten. Wenn sich die Herren für die After-Dinner-Zigarren in den Salon zurückgezogen haben, wer bleibt übrig? (Die Herren sind gegangen und die Damen sind gegangen.)

Vier. Staub, zusammen mit den nächsten beiden Wörtern, ist ein Substantiv, das in ein Verb umgewandelt wurde, was bedeutet, dass das fragliche Ding entweder hinzugefügt oder entfernt wird. Nur der Kontext wird Ihnen sagen, was es ist. Wenn Sie stauben, tragen Sie Staub auf oder entfernen ihn? Es hängt davon ab, ob Sie die Pflanzen oder die Möbel abstauben.

5. Samenkann auch so oder so gehen. Wenn Sie den Rasen säen, fügen Sie Samen hinzu, aber wenn Sie eine Tomate säen, entfernen Sie sie.

6. Steinist ein weiteres mit Vorsicht zu verwendendes Verb. Sie können einige Pfirsiche steinigen, aber bitte steinigen Sie nicht Ihren Nachbarn (auch wenn er sagt, dass er gerne gesteinigt wird).



7. Trimmenda ein Verb dem Substantiv vorausgeht, es kann aber auch entweder hinzufügen oder wegnehmen bedeuten. Entstanden aus einem altenglischen Wort, das „fest oder stark machen“ bedeutet; vereinbaren, arrangieren,'trimmenbedeutete 'zubereiten, vorbereiten'. Je nachdem, wer oder was vorbereitet wurde, konnte es zwei widersprüchliche Dinge bedeuten: „etwas mit Bändern, Schnürsenkeln o. Und der Kontext macht es nicht immer klar. Wenn Sie den Baum beschneiden, verwenden Sie Lametta oder eine Kettensäge?

8. Spaltenkann in zwei Homographen gespalten werden, Wörter mit unterschiedlichem Ursprung, die am Ende gleich geschrieben werden.Spalten, was 'anhaften oder festhalten' bedeutet, stammt von einem altenglischen Wort, das die folgenden Formen annahmcleofian, clifian, oderclīfan.Spalten, mit der gegenteiligen Bedeutung 'spalten oder abtrennen (etwas)' – wie Sie es mit einem Hackmesser tun könnten – kommt von einem anderen altenglischen Wort,clēofan. Das Partizip Perfekt hat verschiedene Formen angenommen:gespalten, die in der Phrase „gespaltener Huf“, „Spalte“, wie in einer „Gaumenspalte“ oder „gespalten“ überlebt.

9. Zurücktretenarbeitet als contronym schriftlich. Diesmal haben wir Homographen, aber keine Homophone.Zurücktreten, was „aufgeben“ bedeutet, wird genauso geschrieben wiezurücktreten, was 'erneut anmelden' bedeutet, aber es wird anders ausgesprochen.

10. Schnellkann bedeuten, sich schnell zu bewegen, wie inschnell rennen, oder 'fixiert, unbeweglich' wie infesthalten. Wenn Farben schnell sind, laufen sie nicht. Die Bedeutung „fest, standhaft“ kam zuerst; das Adverb nahm die Bedeutung „stark, kräftig“ an, die sich zu „schnell“ entwickelte, eine Bedeutung, die sich auf das Adjektiv ausbreitete.

elf. ausbedeutet 'deaktiviert' wie inausschalten, aber auch 'aktiviert' wie inDer Alarm ging aus.

12. Wetterkann bedeuten 'aushalten oder sicher durchkommen' (wie inDas Unternehmen hat die Rezession überstanden) oder es kann „abgetragen werden“ (der fels war verwittert).

13. Bildschirmkann bedeuten, zu zeigen (einen Film) oder zu verbergen (eine unansehnliche Ansicht).

14. Hilfebedeutet 'unterstützen', es sei denn, Sie können nicht anders, als 'verhindern'.

fünfzehn. Clipkann „zusammenbinden“ oder „trennen“ bedeuten. Sie klemmen Papierblätter aneinander oder trennen einen Teil einer Seite, indem Sie etwas ausschneiden. Clip ist ein Paar von Homographen, Wörter mit unterschiedlichem Ursprung, die gleich geschrieben werden. Altes EnglischKlippan,was „mit den Armen umklammern, umarmen, umarmen“ bedeutet, führte zu unserer heutigen Bedeutung „mit einer Umklammerung zusammenhalten“. Der andere Clip, „um (einen Teil) wegzuschneiden oder abzuschneiden“ stammt aus dem AltnordischenSchnitt, die durch das Geräusch einer Schere entstehen können.

16. Fortsetzenbedeutet in der Regel, an etwas festzuhalten, aber als juristischer Begriff bedeutet es, ein Verfahren vorübergehend einzustellen.

17. Kämpfen mitkann auf drei Arten interpretiert werden. „Er kämpfte mit seiner Schwiegermutter“ könnte bedeuten: „Sie stritten sich“, „Sie dienten zusammen im Krieg“ oder „Er benutzte die alte Streitaxt als Waffe“. (Dank an Linguistik-Professor Robert Hertz für diese Idee.)

18. Flog, was „bestrafen mit Rohrstock oder Peitsche“ bedeutet, taucht im Schuljargon des 17. Vielleicht entstand diese Bedeutung aus dem Sinn »durch Peitschenhieben (ein Pferd usw.) vorwärts drängen«, der aus der frühesten Bedeutung erwuchs.

19. Gehenbedeutet ‚fortfahren‘, aber auch ‚aufgeben oder scheitern‘, d. h. „Dieses Auto könnte wirklich fahren, bis es anfängt zu fahren.“

zwanzig. Haltenkann „unterstützen“ oder „hindern“ bedeuten: „Was für ein Freund! Wenn ich Schwierigkeiten habe, auf die Beine zu kommen, ist er immer da, um mich zu halten.“

Warum geben Leute Milch auf Getreide

einundzwanzig. auskann „sichtbar“ oder „unsichtbar“ bedeuten. Zum Beispiel: 'Es ist gut, dass der Vollmond draußen war, als die Lichter ausgingen.'

22. Ausbedeutet ‚draußen‘ oder ‚innen‘: „Ich komme kaum aus dem Haus, weil ich von zu Hause aus arbeite.“

2. 3. B**chkann sich spöttisch auf eine Frau beziehen, die als übermäßig aggressiv oder dominant angesehen wird, oder es kann sich auf jemanden beziehen, der passiv oder unterwürfig ist.

24. Peerist eine Person mit gleichem Status (wie in einer Jury von Gleichaltrigen), aber einige Gleichaltrige sind gleichberechtigter als andere, wie die Mitglieder des Adelsstandes, des britischen oder irischen Adels.

25. Wegwerfenkönnte entweder ‚vorschlagen‘ oder ‚verwerfen‘ sein: „Ich beschloss, die Idee zu verwerfen.“

Das Kontronym (auch „Kontranym“ geschrieben) hat viele Namen, darunter Auto-Antonym, Antagonym, Enantiodrom, Selbst-Antonym, Antilogie und Janus-Wort (vom römischen Gott des Anfangs und des Endes, oft mit zwei Gesichtern dargestellt, die in entgegengesetzte Richtungen schauen ). Sie können nicht genug davon bekommen? Die Leute von Daily Writing Tips haben noch mehr aufgerundet.

Dieses Stück lief ursprünglich im Jahr 2015.