Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

30 Präsidenten-Spitznamen – erklärt!

Top-Bestenlisten-Limit'>

Von Old Granny bis Onkel Jumbo, His Accidency bis Grandfather's Hat, hier sind ein paar Spitznamen des Präsidenten und wie die Oberbefehlshaber zu ihnen kamen.

1. George Washington: Amerikaner Fabius

Unser erster Oberbefehlshaber erhielt diesen Spitznamen aufgrund der Strategie, mit der er die Briten im Unabhängigkeitskrieg bekämpfte, benannt nach einem römischen Diktator, der große Schlachten vermied, um sich an kleinen zu beteiligen. (Aber Washington hat vielleicht erst ein Jahr, nachdem er damit begonnen hatte, von diesem General und seiner Strategie gewusst!) Ein weiterer großartiger Spitzname: Schwert der Revolution.

2. John Adams: Old Sink oder Swim

John Adams erhielt diesen Spitznamen von einer Rede, die er hielt: 'Sink or Swim, Überleben oder Untergehen mit meinem Land, ist meine unveränderliche Entschlossenheit.'

3. Thomas Jefferson: Langer Tom

Mit 6 Fuß 2,5 Zoll war Jefferson sechs Zoll größer als die durchschnittliche Körpergröße für Männer zu seiner Zeit, was ihm den Spitznamen 'Long Tom' einbrachte.

4. James Monroe: Der letzte der Spitzhüte

Der Mann hinter der Monroe-Doktrin war der letzte der großen Politiker seiner Zeit, der im Unabhängigkeitskrieg gekämpft hat, in dem die revolutionären Kämpfer offenbar Dreispitz trugen.

5. John Quincy Adams: Old Man Eloquent

Der zweite Adams, der das Amt des Präsidenten innehatte, erhielt den Spitznamen während seiner Zeit als Kongressabgeordneter, für 'seine leidenschaftliche Unterstützung der Redefreiheit und der allgemeinen Bildung und insbesondere für seine starken Argumente gegen die Sklaverei'.

6. Andrew Jackson: Scharfes Messer

Die amerikanischen Ureinwohner verliehen diesen Spitznamen für seine Kampftaktiken (sie nannten ihn auch Pointed Arrow).

7. Van Buren: Machiavellischer Belshazzar

Dieser Spitzname war kein Kompliment: Er wurde Van Buren von seinen Kritikern für seine Unaufrichtigkeit in politischen Angelegenheiten gegeben.

8. William Henry Harrison: Alte Oma

Der Spitzname 'Oma' wurde damals viel herumgeworfen. In Harrisons Fall gaben demokratische Kritiker – darunter Van Buren – dem 68-Jährigen diesen Spitznamen, um die Idee zu vermitteln, dass er sowohl uralt als auch kontaktlos war. Drei Wochen nach seiner Amtseinführung erkrankte er an einer Erkältung; es entwickelte sich zu Lungenentzündung und Rippenfellentzündung, und er starb kurz darauf. Harrison war der erste Präsident, der im Amt starb.

9. John Tyler: Sein Unfall

wann findet es statt

Er war Harrisons VP und erhielt diesen Spitznamen, als er nach Harrisons Tod Präsident wurde.

10. James Polk: Junger Hickory

Sowohl Polk als auch sein Vater waren starke Unterstützer von Andrew Jackson; Tatsächlich war der jüngere Polk Jacksons bester Verbündeter im Kongress. Jackson war Old Hickory und Polk wurde Young Hickory. Polk wurde wegen seiner wilden Redekunst auch Napoleon vom Stumpf genannt.

11. Zachary Taylor: Alt rau und bereit

Obwohl er ein General war, war dieser Militärheld mehr als bereit, die Strapazen des Felddienstes mit seinen Truppen zu teilen, was ihm seinen Spitznamen einbrachte.

12. Millard Fillmore: Wool Carder Präsident

Nachdem Taylor im Amt gestorben war, übernahm Fillmore das Amt. Fillmore wurde 1800 in einem Blockhaus in Cayuga County, New York, geboren und machte mit 15 Jahren eine Lehre bei einem Wollkardier – daher sein Spitzname.

13. Franklin Pierce: Geldbörse

Der Spitzname Handsome Frank ist selbsterklärend, aber die Quellen sind sich nicht ganz einig, warum einige Pierce 'Purse' nannten. Einer Quelle zufolge war es ein Spitzname, den ihm seine Freunde gegeben hatten; ein anderer behauptet, es könnte an seinem Reichtum gelegen haben; und ein anderer sagt, es sei wegen seiner Beteiligung am Gadsden-Kauf, der Land aus den Bundesstaaten Arizona und New Mexico in die Hände der USA brachte. Wieder andere sagen, der Präsident habe Pierce so ausgesprochen.

14. James Buchanan: Zehn Cent Jimmy

Der Bachelor-Präsident bekam diesen wenig schmeichelhaften Spitznamen, nachdem er sagte, dass 10 Cent pro Tag ein fairer Lohn für Arbeiter seien. Was für ein Ausrutscher.

15. Abraham Lincoln: Großer Wrestler

Wussten Sie, dass Honest Abe ein Wrestler war? Er wurde sogar in die Wrestling Hall of Fame aufgenommen.

16. Andrew Johnson: Sir Veto

Wikimedia Commons // Gemeinfrei

Johnson, der nach der Ermordung Lincolns das Amt des Präsidenten übernahm, erhielt diesen Spitznamen, weil er dieses Privileg in diesen turbulenten Jahren genutzt hatte. Wegen seines früheren Berufs wurde er auch The Tennessee Tailor genannt. Ein weiterer Spitzname, dessen Quelle sich als schwer fassbar erweist: Daddy of the Baby.

17. Ulysses S. Grant: Bedingungslose Kapitulation

Der junge Hiram Ulysses Grant (er ließ seinen Vornamen fallen und fügte später das S. hinzu, und es stand für überhaupt nichts) wurde Berichten zufolge von seinem Vater als 'nutzlos' bezeichnet. Autsch. Zum Glück wurden seine Spitznamen während des Bürgerkriegs besser. Nachdem er 1862 Fort Donelson in Tennessee erobert hatte, wurde er „Bedingungslose Kapitulation“ Grant genannt. Ein weiterer toller Spitzname: Great Hammerer.

18. Rutherford B. Hayes: Sein Betrug

So genannt, weil er angeblich die Kampagne von 1876 gestohlen hat (mehr dazu hier).

19. James A. Garfield: Kanaljunge

Wie Fillmore und Johnson erhielt Garfield seinen Spitznamen dank eines alten Jobs: Mit 16 lief er von zu Hause weg, um auf den Kanalbooten zu arbeiten, die Fracht von Cleveland nach Pittsburgh brachten. Er war jedoch nicht sehr gut darin; Während der sechs Wochen, die er auf den Booten arbeitete, stürzte er 14 Mal über Bord, bekam schließlich Fieber und musste nach Hause zurückkehren. Einen Bericht über seine Arbeit am Kanal können Sie hier lesen.

wann wurde das high five erfunden

20. Chester Arthur: Dude President

Unser 21. Präsident, der manchmal auch Amerikas erster Gentleman genannt wird, hat aufgrund seines Stilempfindens einen anderen Spitznamen, Dude President.

21. Stephen Grover Cleveland: Onkel Jumbo

Der einzige Präsident, der zwei nicht aufeinanderfolgende Amtszeiten verbüßte, brachte 250 Pfund auf die Waage. Kein Wunder also, dass er den Spitznamen Onkel Jumbo erhielt, als er 1882 Gouverneur von New York wurde (seine Freunde nannten ihn auch Big Steve). Ein weiterer Spitzname, der ihm von der . verliehen wurdeNew Yorker Sonne, war Stoffprophet.

22. Benjamin Harrison: Großvaters Hut

Benjamin Harrison war der Enkel von William Henry Harrison; er war auch ziemlich klein, nur 1,80 m groß. Obwohl er versuchte, sich von seinem Großvater zu distanzieren, gelang es Harrison nicht. Berichten zufolge bekam er den Spitznamen 'Großvaterhut', weil demokratische Karikaturisten ihn oft neben einer riesigen Version des Biberhuts seines Großvaters stehend zeichneten (oder ihn trug) und auch, weil Republikaner mit einem Lied namens 'Großvaters Hut passt Ben' für ihn kämpften.

23. William McKinley: Wackeliger Willie

McKinley erhielt diesen Spitznamen für seine Zurückhaltung, 1898 einen Krieg mit Spanien wegen Kuba zu führen. Theodore Roosevelt, damals stellvertretender Sekretär der Navy, sagte, McKinley habe „nicht mehr Rückgrat als ein Schokoladen-Eclair“.

24. Theodore Roosevelt: Teleskop Teddy

Dieser „Spreche leise und trage einen großen Stock“-Präsident erhielt diesen Spitznamen, weil er, als er 1900 im Westen war, neben seiner sehr dicken Brille alle seine Gewehre mit kleinen Fernrohren für das Schießen auf große Entfernungen ausrüsten ließ.

25. Woodrow Wilson: Münzmeister der Wieselworte

Dieser Spitzname wurde Wilson angeblich von Teddy Roosevelt gegeben. Sie können die Rede lesen, in der Roosevelt den Präsidenten beschuldigt, solche Worte zu erschaffen.

26. John Calvin Coolidge: Stille Cal

Wikimedia Commons // Gemeinfrei

Es stellte sich heraus, dass unser 30. Präsident ein ziemlich ruhiger Typ war. Laut derNew York Times, jemand sagte einmal, er spreche so selten, dass „jedes Mal, wenn er den Mund aufmachte, eine Motte herausflog“.

27. Franklin Delano Roosevelt: Die Sphinx

Nachbarschaft mit Weihnachtsbeleuchtung in meiner Nähe

Im Dezember 1939 wurde FDR von Reportern und Karikaturisten wegen seiner Neigung zur Geheimhaltung, ob er 1940 für eine dritte Amtszeit kandidieren würde oder nicht, The Sphinx genannt. So wurde beim jährlichen Gridiron-Dinner für Korrespondenten des Weißen Hauses am 9. Dezember 1939 dem Präsidenten wurde eine 2,40 Meter hohe Sphinx-Statue in seinem Abbild präsentiert. Es wurde von James D. Preston, stellvertretender Verwaltungssekretär des Nationalarchivs und ehemaliger Superintendent der Senate Press Gallery, basierend auf Karikaturen des Karikaturisten Peter Brandt von derSt. Louis Post-Versandund James T. Berryman von derWashington Star. Sie können die Sphinx in der FDR-Präsidentenbibliothek sehen.

Ein weiterer großer Spitzname für FDR: Houdini im Weißen Haus.

28. Ronald Reagan: Teflon-Präsident

Ein Spitzname, der Reagan von Patricia Schroeder, einer demokratischen Kongressabgeordneten aus Colorado, verliehen wurde. „Ich hatte die Idee, Präsident Reagan den ‚Teflon-Präsidenten‘ zu nennen, während ich Eier für meine Kinder zubereitete“, schrieb sie inUSA heute2004. „Er hatte einen Teflonmantel wie die Pfanne.“

29. George W. Bush: Strauch

Ein Spitzname, der dem Präsidenten von der liberalen Kolumnistin Molly Ivins gegeben wurde, die mit ihm zur High School ging.

30. Barack Obama: Barry O’Bomber

Dieser Spitzname wurde Nr. 43 von seiner High-School-Basketball-Crew für seinen Sprungwurf gegeben.

BONUS: Herbert Hoover, der Einsiedler-Autor von Palo Alto

Obwohl ich keine wirkliche Dokumentation dafür finden konnte, warum Hoover diesen Spitznamen erhielt, war es zu gut, um es nicht aufzunehmen. Es ist möglich, dass der Präsident es nach Ablauf seiner Amtszeit erworben hat, als er sich in sein Haus in Palo Alto, Kalifornien, zurückzog und eine Reihe von Briefen und Aufsätzen schrieb, die den New Deal von FDR angriffen. Der Einsiedlerteil macht jedoch nicht ganz Sinn; Hoover reiste nach seiner Präsidentschaft viel. Irgendwelche Erkenntnisse? Lass es in den Kommentaren unten!

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von Getty Images, sofern nicht anders angegeben.