Artikel

31 berühmte Persönlichkeiten, die von Saturday Night Live abgelehnt wurden

Top-Bestenlisten-Limit'>

Die Geschichte vonSamstagabend Liveist übersät mit Tausenden von Skizzen, Hunderten von Gastmoderatoren und noch mehr Möchtegern-Spielern, die nicht bereit für die Prime Time sind – einige sind unvergesslicher als andere. Tatsächlich ist die Liste der mittlerweile berühmten Leute, die vorgesprochen haben und denen der Zugang zu einem festen Platz im Studio 8H von 30 Rock verweigert wurde, lang genug, um mehrere Besetzungen alleine zu besetzen.

1. JIM CARREY


Hollywoods ursprünglicher 20-Millionen-Dollar-Mann wurde mehr als einmal von . abgelehntSNL. Das erste Mal war 1980, als Lorne Michaels unter Berufung auf Burnout um ein Jahr Auszeit bat. Er dachte, dass die Show mit ihm eine Pause machen würde, aber das Netzwerk brachte den Associate Producer Jean Doumanian in die Position von Michaels, um die Show am Laufen zu halten. Ihr erster Auftrag? Schütteln Sie die Besetzung ein wenig. Carrey sprach vor, aber Doumanian stellte stattdessen Charlie Rocket ein. Also versuchte er es noch einmal, bekam aber wieder ein „Nein“. Michaels trägt nicht die Schuld fürdieseAufsicht. Im BuchLive aus New York, sagt er, dass 'Jim Carrey nie persönlich für mich vorgesprochen hat.' Carrey fand schließlich seinen Weg zum Studio-Set; Er war Gastwirt 1996 und 2011 und 2014 erneut.

2. STEVE CARELL

1995, im selben Jahr, in dem Steve Carell seine Komikerin Nancy Walls heiratete (die er im Second City Training Center kennenlernte), sprach das Paar fürSNL.Walls hat es geschafft, Carell jedoch nicht, was für ein unangenehmes Festessen gesorgt haben muss. Aber am Ende ging alles gut; Carell wurde zu einem bekannten Namen und hat die Show zweimal moderiert. Er hat auch eindeutig keinen bösen Willen gegenüber dem Kerl, der ihn aus dem geschlagen hatSNLKonzert, Will Ferrell.

3. DONALD GLOVER


GemeinschaftStar Donald Glover war erwerbstätig als Autor (und Gelegenheitsschauspieler) auf30 Felsenals er vorsprach, nicht fürSNLsich, sondern Barack Obama in irgendwelchen Präsidentschaftsskizzen während der Schlüsselsaison 2007-2008 zu spielen. Fred Armisen landete mit der Rolle.

4. PAUL REUBENS


Paul Reubens, alias Pee-Wee Herman, hat eine Theorie, warum Gilbert Gottfried dieSNLFinde die beiden, für die sie vorgesprochen haben 1980 - glaubt er, Gottfried sei bevorzugt worden, weil er mit einem der Produzenten befreundet war. „Ich war so verbittert und wütend“, sagte er demSan Francisco Chronik Francisco. 'Ich dachte: 'Du solltest besser darüber nachdenken, etwas zu tun, um dies auf die nächste Ebene zu bringen.' Was ist wiePee-Wees Spielhausgekommen sein. „Also habe ich mir etwas Geld geliehen und diese Show produziert. Ich bin davon gegangenSamstagabend Livelehne es ab, 60 Leute für mich zu haben.“



Der Beweis liegt im Pudding

5. STEPHEN COLBERT

Obwohl es kurz nach dem Start abgesagt wurde,Die Dana Carvey-Showsowohl hinter als auch vor der Kamera einige ernsthafte Talente rühmte, darunter der Schriftsteller Charlie Kaufman und die Stars Steve Carell und Stephen Colbert. In 2011,GQlief „An Oral History of the Rise and Fall“ der Show, in der Colbert sich an sein gescheitertes 1992 erinnerteSNLVorsprechen. „Robert Smigel hatte mich in Second City auftreten sehen, als er einer der Leute war, die auf der Suche warenSamstagabend Live.Wann warCarvey? 1996? Das war also 1992 und ich wurde nicht eingestelltSNLdiese Zeit.'

6. AUBREY PLAZA

Ein Jahr bevor sie die Rolle von April Ludgate festgenagelt hatParks und Erholung, Aubrey Plaza wurde für einen Platz übergangenSNL's Dienstplan. 'Ich wollte so lange in dieser Show sein, wie ich mich erinnern kann', sagte sieDer Wächterim Jahr 2012. Sie begann in der High School Improvisationsunterricht zu nehmen und machte weiter, nachdem sie nach New York gezogen war. 2005 bekam sie sogar ein Praktikum bei der Show. Als sie drei Jahre später endlich vorsprach, wurde sie übergangen, bekam aber schnell eine Rolle in Judd ApatowsLustige Leute, was sie nach L.A. brachte, wo sie bis heute geblieben ist.

7. ZACH GALIFIANAKIS

Zach Galifianakis hat möglicherweise keine wiederkehrende Rolle nach seinem roleSNLVorsprechen im Jahr 1999, aber er war lustig genug, um sich als Teilzeitautor für einige Episoden derselben Staffel anstellen zu lassen. 2010, 2011 und 2013 war er dreimal Gast.

8. KEVIN HART

Kevin Hart hat keine Zeit damit verschwendet, an seinem Scheitern zu arbeitenSNLVorsprechen, als er die Show im Jahr 2013 moderierte. In seinem Monolog sprach er über sein Versäumnis, einen Platz zu bekommen, versicherte dem Publikum jedoch, dass er darüber hinweg sei. Dass es vor langer Zeit passiert war – „sechs oder sieben Monate, 22 Tage, wie vor 6 Stunden“.

9. DAVID CROSS

Im Gespräch mitFestgenommene EntwicklungCo-Star Michael Cera bei New Yorks 92ndStreet Y erinnerte sich David Cross daran, wie Cross Comedy, das Comedy-Kollektiv, das er in den 1990er Jahren in Boston gegründet hatte, nach New York City geholt wurde, um dort zu präsentierenSNL– und bombardiert.

10. JOHN GOODMAN

Es gibt nicht viele Leute, die sagen können, dass sie von Joe Piscopo aus einer Rolle geschlagen wurden, aber genau das ist John Goodman während des Spiels passiertSNLVorsprechen im Jahr 1980. Am Ende hätte Goodman jedoch möglicherweise mehr bekommenSNLBildschirmzeit, nachdem er die Show 13 Mal moderiert und mehr als ein halbes Dutzend Cameos gemacht hat.

11. LISA KUDROW

Für die Saison 1990-1991 war nur ein Platz freiSNL,und es kam auf Lisa Kudrow und Julia Sweeney an. Lorne Michaels flog nach L.A., um einen Showcase mit den beiden Groundlings zu sehen, wobei Sweeney als Sieger hervorging und bis 1994 in der Show blieb (im selben Jahr, in dem Kudrow besetzt wurde)Freunde).'Ich wusste, dassSNLwar da“, erinnerte sich Kudrow später anLos Angeles Magazin. „Julia und ich haben darüber telefoniert, noch bevor sie gekommen sind. Die Show an diesem Abend hat mich gepackt, ich war entnervt und eindeutig nicht bereit. Ich war enttäuscht, dass ich es nicht bekommen habe. Es gibt noch ein weiteres Zeichen, dachte ich, dass ich dafür nicht geschaffen bin. Dieses Gefühl hielt eine Weile an.“

Siehe auch:10 berühmte Leute, die Saturday Night Live abgelehnt haben

12. KATHY GRIFFIN

Kathy Griffin war mit Kudrow und Sweeney im selben Schaufenster und stimmt zu, dass Michaels die richtige Entscheidung getroffen hat, indem er sich für Sweeney entschieden hat. „Backstage war es lächerlich“, erinnerte sie sich an den AbendLos Angeles Magazin.„Ein Mädchen war im anderen Zimmer und schluchzte hörbar. [Fellow Groundling] Mary Scheer warf Make-up in ihre Tasche und sagte: ‚Sei ehrlich – ich verdiene das genauso wie ihr.‘ Ich sagte ‚Jesus, konzentriere dich einfach‘. Lisa und ich waren wirklich niedergeschlagen. Julia hat uns einfach in den Arsch getreten. Sie war perfekt.“

13. ADAM MCKAY


AnkermannAutor und Regisseur Adam McKayKaSNLAblehnung - für die Saison 1995 - war wahrscheinlich das Beste. Stattdessen wurde ihm ein Schreibjob angeboten und er arbeitete sich schließlich in der zweiten Hälfte seiner sechs Jahre bei der Show zum Chefautor hoch. Sein Erfolg hat sich fortgesetzt, seit er die Show verlassen hat, als er sich mit seinem Alaun Will Ferrell zusammengetan hat.

14. DAVE ATTELL

Der Komiker Dave Attell war ein weiterer Darsteller, dem nach dem Vorsprechen für die Saison 1993-1994 ein Schreibjob anstelle eines Spots vor der Kamera angeboten wurde. Er ging nach einer Saison, um zu schreibenDie Jon-Stewart-Show.

15. MARC MARON


WTFPodcast-Moderator Marc Maron liebt es, die Geschichte seines Treffens mit Lorne Michaels im Jahr 1996 zu erzählen, als er eingeladen wurde als möglicher „Weekend Update“-Ersatz für Norm MacDonald. Maron macht eine Schüssel mit Süßigkeiten für seine Ablehnung verantwortlich und schrieb eine Geschichte über den Vorfall mit dem Titel „Lorne Michaels and Gorillas“ für Air America. Marons Behauptung ist, dass sein Schicksal davon abhing, ob er ein Stück Süßigkeiten aus der Schüssel auf Michaels' Schreibtisch nahm oder nicht, von dem er besessen war und dann schließlich nachgab Schauen Sie sich den Chefschreiber an, der mir klar machte, dass ich den Test nicht bestanden hatte “, schrieb er. „Ich bin da rausgegangen und dachte, ich hätte meine Karriere wegen eines Jolly Ranchers ruiniert. Ich mag Jolly Ranchers nicht einmal.“

16. JENNIFER COOLIDGE

Christopher Guest Ensemblemitglied Jennifer Coolidge hatte ernsthafte Konkurrenz, als sie für vorsprachSNLneben Will Ferrell, Cheri Oteri und Chris Kattan im Jahr 1995. „Sie wählten Will und Cheri und nicht Chris und ich“, erinnerte sie sich anLos Angeles Magazin.„Und sechs Monate später riefen sie Chris an. Ich war derjenige, der abgelehnt wurde. Mir blieb eine Kugel erspart. Ich denke an all die Dämonen und an die Politik. Das Gute war, ich könnte magersüchtig geworden sein. Aber ich hätte mich wahrscheinlich selbst zerstörtSNL. '

17. JEFF ROSS

Tina Fey und Jimmy Fallon waren nicht die einzigen, die im Jahr 2000 um Colin Quinns Platz am Weekend Update-Desk wetteiferten. Auch der Komiker Jeff Ross war im Rennen. Aber Fey hatte Einfluss: drei Jahre Erfahrung als Autor für die Show und eine Saison als Chefautor.

18. PAUL SCHEER


Die LigaStar vorgesprochen fürSNLsowohl 2001 als auch 2002. Er erinnerte sich in einem Interview mit Splitsider im Jahr 2012 an das Vorsprechen und stellte fest, dass das Dümmste, was er tat, eine Reihe von Eindrücken war, darunter Jeff Goldblum, der ein Hemd zurückgibt und einen Pandabären, der in der ersten Klasse sitzt. „Mein letztes Treffen war das erste Mal, dass ich Lorne Michaels wirklich traf... Am Ende des Treffens sagte er: ‚Haben Sie Fragen an mich?‘ Und ich sagte ‚Nein‘. Und dann sagte er: 'Ja wirklich? Dreißig Jahre im Fernsehen und du hast keine Frage an mich?’ Es war eine total schreckliche Reaktion. Ich hätte eine Frage haben sollen. Ich glaube, diese Antwort hat mich den Job gekostetSNL, aber ich sagte im Grunde nur: ‚Wenn ich meine Druther hätte, würde ich dich die ganze Nacht hier behalten.‘ Und er sagte: ‚Natürlich, natürlich. Also gut, vielen Dank.‘“

19. JACK MCBRAYER

Im selben Interview erinnerte sich Scheer daran, dass sein zweites Vorsprechen – das eher eine Gruppenimprovisation war – beinhaltete:30 FelsenHauptdarsteller Jack McBrayer. „Ich kannte außer Jack McBrayer niemanden“, erinnert sich Scheer. „Das war interessant, weil ein Haufen Leute alle um den gleichen Job kämpften und versuchten zu beweisen, dass sie lustig sind, aber es war auch wirklich cool, weil jeder den Raum respektiert hat. Man könnte meinen, es wäre etwas wettbewerbsfähiger gewesen. Aber das war auch das Jahr, in dem Fred Armisen „nein“ sagte, das würde er nicht tun, wenn er keinen Impro-Hintergrund hätte. Er hat gerade Fericito gemacht und er war derjenige, der letztendlich eingestellt wurde.“

20. KEL MITCHELL

Nach vier Jahren Co-Star inKenan & Kelfür Nickelodeon gingen die Stars Kenan Thompson und Kel Mitchell getrennte Wege, aber nicht bevor beide vorgesprochen hattenSNL. Das Ende dieser Geschichte ist offensichtlich: Kenan hat den Job bekommen (er ist in seinem elften Jahr in der Show), Kel nicht.

21. UND 22. JORMA TACCONE UND AKIVA SCHAFFER

giorgio u. Tsoukalos-Haarverlauf

Jorma Taccone und Akiva Schaffer, Andy Sambergs Kohorten von Lonely Island, verstehen, wie es ist, gegen einen komödiantischen Partner im Verbrechen anzutreten. Das gesamte Trio hat vorgesprochen fürSNLSaison 2005, aber nur Samberg hatte das Glück, besetzt zu werden. Aber Samberg ließ seine Partner nicht zurück; beide haben als Autoren für die Show gedient.

23., 24., 25. UND 26. DAVE FOLEY, SCOTT THOMPSON, BRUCE MCCULLOCH UND KEVIN MCDONALD

Die Kinder in der HalleJungs – Dave Foley, Kevin McDonald, Mark McKinney, Bruce McCulloch und Scott Thompson – befanden sich in einer ähnlichen Situation, als sie 1985 für die Show vorsingen. McCulloch und McKinney wurden für eine Staffel als Autoren eingestellt. 1995 trat McKinney tatsächlich der Besetzung bei.

27. KEINE DAVIS

Fünf Jahre bevor sie einen Oscar erhielt fürDer zufällige Tourist, Geena Davis verlor einen Platz inSNL's Saison 1984-1985 an Pamela Stephenson.

28. RICHARD BELZER

Obwohl ihn das heutige Publikum kennt alsRecht & Ordnungs serienspringender Sergeant Munch, Richard Belzer, begann als Stand-up. Belzer warSNL's Aufwärm-Comic in seiner ersten Staffel, der zu einigen Auftritten in der Show führte, darunter ein Aufenthalt am Weekend Update-Schalter, nachdem Chevy Chase eine Leistenverletzung erlitten hatte. Belzer hat lange behauptet, Lorne Michaels habe ihm einen Platz in der Besetzung versprochen, aber später abgelehnt. „Lorne hat mich betrogen und angelogen – was er bestreitet – aber ich gebe dir mein Wort, er sagte: ‚Ich werde dich in die Show einarbeiten‘“, sagte BelzerMenschenim Jahr 1993.

29. ROBERT TOWNSEND

Eddie Murphy wurde schließlich für den Slot gecastet, für den der Komiker Robert Townsend 1980 vorsprach, dem Jahr, in dem Jean Doumanian für Lorne Michaels übernahm. Zweifellos hat sich die Erfahrung in sie eingearbeitetHollywood Shuffle,Townsends bahnbrechender – und halbautobiografischer – Film von 1987 über den Kampf schwarzer Schauspieler in Hollywood.

30. ROB HÜBEL


KinderkrankenhausStar Rob Huebel sprach fürSNLMitte der 2000er Jahre ein paar Mal. 'Die Art und Weise, wie sie das tun, ist, dass sie eine Liste von Leuten zusammenstellen, die sie vorsprechen möchten, und sie alle lassen sie in einem Comedy-Club eine Show machen', erklärte er Splitsider. „Du gehst und machst ein paar eigene Charaktere und ein paar Impressionen, wenn du Impressionen machen willst, oder du kannst Stand-Up machen, wenn du das machen willst. Aber du machst es in diesem Comedy-Club irgendwo in New York, und sie kommen alle und sitzen hinten und tauchen spät auf und sehen es sich an und sie lachen nicht und du fühlst dich schrecklich. Aber wenn es dir gut geht, wirst du zurückgerufen und gehst in 30 Rock und du machst es auf ihrer Bühne bei der echten Show. ... Ich habe zweimal vorgesprochen, in einem Jahr durfte ich das bei 30 Rock machen, aber sie vereisen einen wirklich. Sie versuchen, es so gruselig wie möglich zu machen, weil es eine Live-Show ist, und im wirklichen Leben bin ich sicher, dass es erschreckend ist und die Dinge schief gehen, also möchten sie, dass Sie vorbereitet sind … Es ist das Einschüchterndste. Ich weiß, dass Rob Riggle im selben Jahr vorgesprochen hat, und er hat es bekommen und ich habe mich für ihn gefreut, aber für mich hat es nicht geklappt.

31. KERRI KENNEY

„Es war erschreckend“Der StaatundReno 911!Star Kerri Kenney erzählte Marc Maron im WTF von ihrem gescheiterten 1996SNLVorsprechen. „Ich glaube, sie müssen es absichtlich so machen, denn seitdem hatte ich noch nie ein so furchterregendes Vorsprechen … Setz dich und warte, kaltes Zimmer. Ich fühle mich, als wäre ich in einem Keller, der ungefähr sieben Gebäude entfernt war, und jemand kommt und holt dich in eine Seitenjacke und sie führen dich durch Gänge und du versuchst, mit deiner Tasche mit Requisiten mitzuhalten und ins Schwarze zu treffen. Sie haben vier Minuten Zeit. Gib dein Bestes dies, dies und dies… Ich habe nicht gelacht und zu der Zeit dachte ich: ‚Wow, wenn ich in diesem Geschäft sein will, dann wird es jedes Mal so sein.‘ Gott sei Dank ist es nie so wie das.'

Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von Getty Images.

Siehe auch:

9Samstagabend LiveFilme, die nie gemacht wurden

10 berühmte Leute, die abgelehnt habenSamstagabend Live