Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

4 Zuverlässige Möglichkeiten, Unwetterwarnungen zu erhalten – und 1 Unzuverlässige

Top-Bestenlisten-Limit'>

Die Tornado-Saison wird diesen Monat hochgefahren. Sekunden zählen, wenn Ihr Leben auf dem Spiel steht. Ihre Fähigkeit, schnell auf eine gefährliche Situation zu reagieren, ist entscheidend. Zu wissen, wie und wann zu handeln ist, ist besonders wichtig, wenn schweres Wetter Ihr Zuhause oder Büro beeinträchtigt. Warnungen von Meteorologen sind der beste Weg, um sich vor gefährlichem Wetter zu schützen. Wenn Sie warten, bis Sie den Wind hören oder das Wasser steigen sehen, ist es wahrscheinlich zu spät, um sich in Sicherheit zu bringen. Eine angemessene Vorlaufzeit zu haben, um Sie und Ihre Familie an einen sicheren Ort zu bringen, kann Ihr Leben retten, und es ist möglich, wenn Sie wissen, wie Sie die Benachrichtigungen so schnell wie möglich erhalten.

1. IHR HANDY KANN IHR LEBEN RETTEN.

Die meisten modernen Smartphones sind mit einer raffinierten Funktion ausgestattet, die als Wireless Emergency Alerts (WEA) bekannt ist. Wenn Sie eines besitzen, sind Sie wahrscheinlich von dem abrupten, kreischenden Ton überrascht worden, der plötzlich von Ihrem Gerät ausgeht.

Diese Benachrichtigungen richten sich an Sie, basierend auf dem Mobilfunkmasten, der Ihrem Standort am nächsten ist. Auf diese Weise können Sie nur Warnungen für Gefahren erhalten, von denen erwartet wird, dass sie Sie betreffen, und nicht in einer 50 km entfernten Stadt. Die WEA kann für Tornados, schwere Gewitter, Sturzfluten und andere lokale Notfälle wie Staubstürme, Gefahrgutsituationen und sogar AMBER Alerts aktiviert werden.

Diese Warnungen helfen jedoch nur, wenn Sie sie nicht ausschalten. Viele Leute deaktivieren die Notfallwarnungen ihres Telefons nach der ersten unerwünschten Unterbrechung. Das ist keine gute Idee. Die Warnungen sind bewährte Lebensretter. Erst kürzlich suchten acht Menschen in Südgeorgien Schutz, nachdem ihre Handys sie vor einem herannahenden Tornado gewarnt hatten. Der Sturm zerstörte das Haus, aber alle drinnen überlebten.

Drahtlose Notfallwarnungen sind standardmäßig auf iOS- und Android-Geräten aktiviert. Sie können Ihre Einstellungen auf einem iOS-Gerät überprüfen, indem Sie Ihre Einstellungen-App öffnen und unter der Option 'Benachrichtigungen' suchen. Wenn Sie ein Android-Gerät haben, suchen Sie in den Einstellungen der Standard-Textnachrichten-App Ihres Telefons nach der Option 'Notfallwarnungen'.

wer ist pan in pans labyrinth

2. FRÜHLING FÜR EIN WETTERRADIO.

Es ist immer gut, ein zuverlässiges Backup zu haben, falls Unwetterwarnungen auf Ihrem Handy nicht durchkommen. Die Investition in ein NOAA-Wetterradio ist eine clevere Möglichkeit, Sie und Ihre Familie bei schlechtem Wetter zu schützen. Moderne Wetterradios ermöglichen es Ihnen, den einzigartigen sechsstelligen Code Ihres Landkreises in das Gerät zu programmieren, damit es einen lauten Alarm auslösen kann, wenn eine Uhr oder Warnung für Ihren Landkreis ausgegeben wird. Bei einigen High-End-Geräten können Sie sogar auswählen, welche Benachrichtigungen Sie erhalten möchten und welche Sie lieber ignorieren.

NOAA-Wetterfunkgeräte sind nicht narrensicher – während des Tornadosausbruchs am 27. April 2011 schlugen Stürme am frühen Morgen mehrere Wetterfunksender aus, bevor später am Nachmittag erstaunliche 363 Tornados durchbrachen – aber es ist eine ausgezeichnete Sicherung, um sicherzustellen, dass Sie eine Warnung erhalten wenn Ihr Fernseher ausfällt oder Ihr Handy nicht funktioniert.

3. SCHAUEN SIE SICH DIE TV-NEWS AN.

Das Abrufen Ihrer Nachrichten aus dem Fernsehen mag im Zeitalter des Internets veraltet erscheinen, aber Ihre lokalen Fernsehnachrichtensender sind eine großartige Quelle für detaillierte Wetterinformationen. Die meisten lokalen Stationen gehen von Wand zu Wand mit Abdeckung, wenn es in ihrem Abdeckungsbereich schwere Gewitter oder Tornados gibt, und ein ausgebildeter Meteorologe wird den Sturm mit Doppler-Radar verfolgen und die schlimmsten des Sturms anzeigen, wenn er sich von Nachbarschaft zu Nachbarschaft bewegt. Das Fernsehen ist anfällig für Ausfälle und Unterbrechungen, aber es ist immer hilfreich, auf eine ruhige Stimme zu hören, die Sie durch einen schlimmen Sturm führt.

4. WENN ALLES ANDERE FEHLT, IST UKW-RADIO NOCH VORHANDEN!

Wenn Sie in Ihrem Auto sitzen, können Sie normalerweise das Radio einschalten und nach einem Sender suchen, der Live-Wetterinformationen sendet. Wenn ein besonders gefährlicher Tornado-Ausbruch im Gange ist, werden viele Radiosender – insbesondere in der Tornado-Allee – dem Programm zuvorkommen und auf einen Live-Audio-Feed von der Berichterstattung eines lokalen Fernsehsenders über die Stürme umschalten.

5. TORNADO SIREN SIND EIN UNZUVERLÄSSIGES RELIK DER VERGANGENHEIT.

Eine der ersten Möglichkeiten, wie ganze Gemeinden auf einen sich nähernden Tornado aufmerksam gemacht wurden, war der Einsatz von Tornado-Sirenen. Diese lauten Alarmsysteme im Freien wurden entwickelt, um Menschen, die sich im Freien aufhalten, zu sagen, dass sie sich vor dem Sturm im Inneren schützen sollen. Trotz des weit verbreiteten Glaubens an ihre Wirksamkeit und ihre fortgesetzte Verwendung in ländlichen Gebieten sind Tornado-Sirenen ein unzuverlässiges Mittel, um Warnungen zu erhalten. Die Sirenen sind nicht dafür ausgelegt, in Innenräumen gehört zu werden, und Variablen wie Windrichtung, Stromausfälle und Geräteausfälle können sie nutzlos machen. Verlassen Sie sich bei Ihren Warnungen nicht auf Tornado-Sirenen. Bleiben Sie bei moderner Technologie, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.