Artikel

40 raffinierte Wörter, die mit N beginnen, um sie Ihrem Wortschatz hinzuzufügen

Top-Bestenlisten-Limit'>

Trotz ihres ähnlichen Klangs und Aussehens sind die Buchstaben M und N eigentlich nicht verwandt: M stammt wahrscheinlich von einer ägyptischen Hieroglyphe, die eine Welle darstellt, während N wahrscheinlich als eine vage N-förmige Schlange begann. Von dort hat N über Altgriechisch und Latein seinen Weg ins Englische gefunden und ist heute einer unserer am häufigsten verwendeten Buchstaben. Sie können davon ausgehen, dass es etwa 7 % der gesamten von Ihnen verwendeten Sprache ausmacht und etwa eines von 30 Wörtern in einem Standardwörterbuch – einschließlich der hier aufgeführten Wörter.

1. NAMEN

Haben Sie schon einmal jemanden getroffen, der den gleichen Namen trägt wie Sie? Nun, sie sind deinBenennung.

2. NANNICK

Ein altes englisches Dialektwort, das so viel bedeutet wie „spielen oder herumalbern, wenn man eigentlich arbeiten sollte“ – oder, vielleicht infolgedessen, „häufig wechseln“ oder „unregelmäßig arbeiten“.

3. NANNYCRATTY

Ein altes Dialektwort für einen neugierigen, neugierigen Menschen.

4. NARROWDALE NOON

Trotz des NamensNarrowdale Mittagist ein altenglischer Spitzname für ein Uhr nachmittags: Narrowdale liegt im englischen Peak District und soll neben einem „narrow dale“ mit so steilen Flanken sitzen, dass das Licht der Sonne während des gesamten Zeitraums nie den Boden erreicht Winter. Wenn die Sonne im Sommer endlich ins Tal zurückkehrt, erklimmt sie die Gipfel der umliegenden Hügel erst am späteren Nachmittag – 13 Uhr statt Mittag. Sagen, dass etwas passieren wirdum Narrowdale Mittag, impliziert übrigens, dass es noch in weiter Ferne ist, während etwas aufgeschoben wirdbis Narrowdale Mittagbedeutet, es auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

5. NASHGAB

Ein altes Slang-Wort für unverschämtes, unverschämtes Gerede oder Verhalten.

6. SCHWIMMEN

Abgeleitet aus dem Lateinischen,Badenist der richtige Name für Schwimmen. Ebenso, wenn Sienativ, dann kannst du schwimmen, während alles, was istSie schwimmenschwimmt oder schwimmt auf der Oberfläche einer Flüssigkeit – der überstehende Teil eines Schiffes ist alles, was sich über dem Wasser befindet, wenn es schwimmt.



7. ZERSTÖRT

Sollten Sie jemals ein Wort brauchen, das „einen Schiffbruch verursachen“ bedeutet, dann ist es hier. Und wenn Sie das brauchen, dann brauchen Sie vielleicht auch ein Wort für einen Schiffbrüchigen, dann suchen Sie nachSchiffbruch.

8. IN DER NÄHE

Wenn du bistkurz voroderkurz davor, dann bist du engstirnig und anspruchslos.

9. NADEL-NODDLE

Ein altes schottisches Dialektadjektiv, das jemanden beschreibt, der immer in einem gemächlichen, lockeren Tempo arbeitet.

10. NELOPHOBIE

Wenn Sie den Anblick von Glasscherben hassen, dann sind Sienelophobisch. Andere N-Ängste beinhaltenNyktophobie(Angst vor Nacht oder Dunkelheit),Neophobie(eine Abneigung gegen alles Neue oder Unbekannte) undNephophobie(die Angst vor Wolken).

11. NEMESISMUS

Geprägt in den 1930er Jahren,Erzfeindist ein alter psychologischer Begriff, der verwendet wird, um Wut oder Frustration zu beschreiben, die nur auf dich selbst gerichtet sind – die Art von Verhalten, die buchstäblich deineNemesis. Bonusfakt: das WortNemesisselbst leitet sich vom Namen der griechischen Göttin der Vergeltung und Rache ab.

12. NEMOROUS

Eine Landfläche, die als . beschrieben wirdnemorousodernemoroseist mit Wald bedeckt. Wenn du bistnemorivagant, dann wanderst du gerne durch den Wald.

13. NEOGAMIST

Ein formelles Wort für ein Brautpaar.

14. NEOPTOLEMUS

ZUNeoptolemusist ein neuer oder junger Soldat oder ein neuer Rekrut. Das Wort selbst bedeutet wörtlich „neuer Krieger“ und endete zunächst auf Englisch, da es in der griechischen Mythologie der Name des Sohnes von Achilles war.

15. NEXIBLE

Das lateinische WortVerbindung(was auch im Englischen verwendet wird) bedeutet wörtlich eine Verbindung oder eine Verbindung, und davon abgeleitet das Adjektivnexibelbeschreibt alles, was gebunden oder gebunden werden kann. Während …

16. NEXILITÄT

… ist ein anderes Wort für Prägnanz oder kurze, schroffe Rede – im Sinne von jemandem, der viele verschiedene Punkte oder Wörter in einer einzigen Einheit zusammenfügt.

17. NICEBECETUR

Auch bekannt als anicebectoder einnycibecetour,schönbeceturist ein altes Wort aus der Tudor-Zeit für eine zierliche oder modische junge Frau. Niemand ist sich ganz sicher, woher es kommt (und auch nicht genau, wie es ausgesprochen wurde), aber eine Theorie ist, dass es irgendwie mit zusammenhängtnesebek, der Name einer Art mittelalterlichen Gebäcks.

18. NIDULIEREN

Wenn ein Tier ein Nest baut – oder im übertragenen Sinne, wenn Sie sich einen bequemen oder gemütlichen Platz machen – dann ist esniduliert.

19. NIFFER

Nifferist ein englisches Dialektwort und bedeutet „tauschen“ oder „tauschen“. EINniffer, letztendlich ist ein Deal oder Handel, während etwas zu tunniffer für nifferist, tit-for-tat zu tun, eine Sache für die andere.

wie groß ist grönland

20. NIP-KÄSE

Ein Wort aus dem 16. Jahrhundert für einen Geizhals, auch a . genanntnip-farthingoder einnip-quetschen.

21. NIPPERKIN

Ein altes Wort aus dem 17. Jahrhundert für eine winzige Menge oder „Nip“ Schnaps, obwohl manchmal gesagt, dass es 1/8 eines Pints ​​entspricht.

22. NACHT

Noctiluca(ohne L) bedeutet wörtlich „Nachtstrahler“ und ist daher das lateinische Wort für Glühwürmchen, ein alter poetischer Spitzname für den Mond und auch der Name einer Familie biolumineszierender Quallen. Das zugehörige Adjektivnachtaktivbedeutet „phosphoreszierend“ oder „leuchten im Dunkeln“, währendnachtleuchtendWolken sind ein meteorologisches Phänomen, das in kalten Klimazonen auftritt und durch Massen von gefrorenem Wasserdampf verursacht wird, die in der Dämmerung zu „glühen“ scheinen.

23. NACHTZEIT

Ein Wort aus dem 17. Jahrhundert für Mondschein.

24. NOAKTIVIERUNG

Nachts herumlaufen.

25. NODDYPOLL

Noddypollist eines von mehreren ähnlichen Wörtern für Narren oder Dummköpfe, nebenhody-noddy,Tom-nickdy,Nickcock,Nodgecomb, undNickerchen. Bei all diesen,nicken– ist eine Kurzform vonnickt, das seit dem 15. Jahrhundert als ein anderes Wort für einen Dummkopf verwendet wird (wahrscheinlich im Sinne von jemandem, der gedankenlos mit dem Kopf nickt).Umfrageist ein altes Wort für die Kopfhaut oder den Scheitel des Kopfes.

26. NODGE

Tagträumen oder in einem stumpfen, betäubten Zustand herumsitzen, ist zunicken. Als Verb können Sie es auch verwenden, um „in gemächlichem Tempo joggen“ zu bedeuten.

27. NODOSE

Knotenwar das lateinische Wort für einen Knoten (und ist die Wurzel von Wörtern wieKnotenundKnötchen), und so etwas beschrieben alskeine Dosisodernodosousist verknotet oder verheddert.

28. NOITLED

Wenn du bistgenobelt, dann bist du betrunken. Es ist wahrscheinlich von einem alten schottischen Dialektwort abgeleitet,gestrickt, was „geklopft“ oder „betäubt“ bedeutet.

29. NOLI-ME-TANGERE

Der lateinische Satznole me tangere(ursprünglich ein Zitat aus dem Neuen Testament) bedeutet im Wesentlichen „fass mich nicht an“ und wird daher seit dem Mittelalter als euphemistischer Name für verschiedene Infektionskrankheiten verwendet. Als Substantiv jedochnoli-me-tangerewurde Ende des 16. Jahrhunderts im englischen Slang als anderer Name für eine abstoßende, unangenehme Person verwendet.

30. NOOK-SHOTTEN

Ein von Shakespeare geprägter Begriff, um überall volle oder Winkel oder Ecken zu beschreiben.

31. NOOKLET

Eine kleine Ecke? Das ist eine Schnecke.

32. NOTIZ-RASIERER

Ein altes amerikanisches Slang-Wort für einen unehrlichen Bankier oder Geldverleiher.

was ist die offizielle Bezeichnung für jemanden, der Postkarten sammelt/studiert?

33. novécālis

Gehören zur gleichen Wortfamilie wie solche wieväterlich, mütterlichundbrüderlich, Das AdjektivWIE EIN STUMPOTHERbedeutet „in Beziehung zu einer Stiefmutter stehen oder als eine Stiefmutter handeln“.

34. Müll

Abgeleitet aus dem Lateinischen,dumm(ausgesprochen „nyoodgy“ oder „noogie“) sind Kleinigkeiten oder Trivialitäten; eine einzige trivialität wäre aNougat. Das Wort wird oft verwendet, um sich auf nörgelnde, triviale Fragen oder Probleme zu beziehen, die, obwohl sie relativ unwichtig sind, dennoch schwierig und zeitaufwändig zu beheben sind – in diesem Fall sind sie auch unter dem lateinischen Begriff bekanntein bisschen ermüdend. Ähnlich…

35. NUGACIOUS

… ist ein Adjektiv, das alles beschreibt, was trivial oder von geringer Bedeutung ist, während …

36. NUGAEMANIA

… ist eine Obsession für sinnlose, unbedeutende Dinge.

37. NULLIQUITOUS

Abgeleitet, wieNullundannullieren, von einem lateinischen Wort, das „nein“ oder „keinen“ bedeutet, wenn etwas nirgendwo existiert, dann ist esnullibiquitous. Ebenso …

38. NULLIFIDIAN

… ist ein anderes Wort für einen Atheisten oder Ungläubigen (wörtlich „kein Glauben“), während ein …

39. NULL-GRAVID

… ist eine Frau, die noch nie schwanger war.

40. NYINGIE-NYANGIE

Ein altes schottisches Dialektwort für ein bisschen Hin- und Hermanövrieren.