Artikel

40 skurrile Q-Wörter, die Sie Ihrem Wortschatz hinzufügen können

Top-Bestenlisten-Limit'>

Qist der am wenigsten verwendete Buchstabe des englischen Alphabets. Tatsächlich können Sie laut Oxford Dictionaries erwartenWasweniger als ein Fünftel von 1 Prozent eines geschriebenen Englischteils ausmachen – oder anders ausgedrückt, nur einer von 510 Buchstaben ist aWas.

Es ist vielleicht der seltenste Brief, der uns zur Verfügung steht, aber unter aufgeführtWasim Wörterbuch sind eine Sammlung fantastisch skurriler Wörter. Leider sind nicht alle von ihnen das, was man nützliche oder alltägliche Begriffe nennen könnte – es ist schwer, Wörter wie . fallen zu lassenquerquedule(ein alter Name für die Garganey-Ente) oderQuarkonium(anscheinend ein Meson-Teilchen, das aus einem Quark und seinem entsprechenden Antiquark besteht) in eine normale Konversation ein - aber mit den vierzig schrulligenWas-Wörter hier aufgelistet.

1. QUALTAGH

Ein altes Manx-Wort für die erste Person, die Sie sehen, nachdem Sie Ihre Haustür verlassen haben.

2. QUACKHOOD

Ein Wort aus dem 19. Jahrhundert für Scharlatanismus oder Falschheit – buchstäblich für den Zustand, ein „Quaken“ zu sein.

3. QUADER

Ein altes schottisches Wort, das wörtlich „etwas quadratisch machen“ bedeutet, aber auch im übertragenen Sinne verwendet werden kann, um „mit jemandem zuzustimmen oder mit ihm auszukommen“.

4. QUADRAGESIMAL

Dauert 40 Tage oder eine Reihe von 40 Dingen. Wie diese Liste.

5. QUADRIVIUM

Ein altes Wort für eine Kreuzung, buchstäblich ein Ort, an dem sich vier Straßen treffen. Ein Ort, an dem sich drei Wege treffen, ist übrigens eintrivial. (Ein Quadrivium war auch ein Kurs, der an mittelalterlichen Universitäten angeboten wurde, in dem die Studenten die vier 'mathematischen Künste' lernten: Arithmetik, Geometrie, Astronomie und Musik.)



6. QUADRUPLATOR

Ein alter Begriff aus dem römischen Recht für einen Informanten oder für jemanden, der dafür bezahlt wurde, jemanden vor Gericht anzugreifen. Niemand ist sich ganz sicher, woher diese Bedeutung kommt, da aQuadruplerist buchstäblich jemand, der etwas vervierfacht, aber es wurde vermutet, dass es einmal eine vierteilige Bestrafung für die Beteiligten gegeben haben könnte.

7. QUAFF-TIDE

„Die Trinkzeit“, so dieOxford Englisch Wörterbuch.

8. QUAGSWAGGING

Etwas hin und her schütteln.

9. QUAMPED

Enttäuscht, niedergeschlagen. leitet sich von einem alten englischen Dialektwort ab,quamp, was 'die Stimmung von jemandem dämpfen' bedeutet.

10. QUANDORUM

Ein Kompliment oder eine höfliche, wohlerzogene Geste oder Phrase.

11. Achtelfinale

Ab in alle Richtungen, wie ein explodierendes Feuerwerk.

Was isst Opa mit langen Beinen?

12. QUAUMSY

Ein altes schottisches Wort, das 'verstimmt' oder 'leicht unwohl' bedeutet.

13. QUAVERY-MAVERY

Unentschlossen oder unsicher. Ausschweifungen wegen einer schwierigen Entscheidung.

14. QUEAN-VERRÜCKT

Es war einmal ein altes Wort für eine Prostituierte,queanwurde im Mittelalter als Spitzname für jede hübsche junge Frau verwendet. Ein Mann, der warquean-verrücktwar letztendlich vernarrt oder verliebt.

15. QUEECHERING

Faule, minderwertige Arbeit.

16. QUEEPLING

Ein anderes Wort für das schrille Pfeifen eines Entleins.

17. QUENCH-KOHLE

Warum Feuerlöscher nennen, wenn man es auch nennen kannAbschreckkohle?

18. QUEUE-PEE

Ein altes Yorkshire-Dialektwort für eine Haarlocke auf dem Kopf eines Kindes.

19. QUIBOW

Ein Wort aus dem hohen Norden Schottlands für den Ast eines Baumes.

20. QUICKSTICKS

Viktorianischer Slang für „sofort“ oder „ohne Verzögerung“ – wie in „I'll be there quicksticks!“ Wird auch als Verb im Slang der 1930er Jahre verwendet und bedeutet „der Polizei entkommen“.

21. QUICQUIDLIBET

Wörtlich „was immer du willst“ oder „nichts bestimmtes“. Direkt aus dem Lateinischen ins Englische entlehnt.

22. QUIDAMITÄT

Namenlosigkeit, Anonymität.

23. QUIDDLE

Ein altes Wort aus dem 17.

wann findet es statt

24. Quidnunc

Ein Klatsch. Wörtlich bedeutet 'was jetzt?' in Latein.

25. QUIFTEN

Ein Schluck oder Schluck Getränk – aQuifting-Topfist ein Glas oder Humpen, das genau eine halbe Kieme (ein Achtel eines Pint) fasst.

26. QUIGNOGS

Ein altes kornisches Wort für Hirngespinste oder lächerliche Gedanken oder Ideen.

27. QUINKINS

Die getrockneten Überreste oder Ablagerungen von Lebensmitteln, die auf dem Boden einer Pfanne zurückbleiben – und damit, metaphorisch, etwas von sehr geringem Wert.

28. QUIPSOM

Beschreibt jemanden, der ständig Witze macht und Witze macht.

29. Schreie

Klagen, Klagen. Abgeleitet von einem lateinischen Wort, das „in der Öffentlichkeit protestieren“ bedeutet.

30. QUIRKLUM

„Ein kleines Rechenrätsel, bei dem die Antwort von einem Haken oder einer Spitzfindigkeit abhängt“, so dieWörterbuch des englischen Dialekts.

31. QUIRLY

Amerikanischer Slang aus den 1930er Jahren für eine handgedrehte Zigarette.

32. QUISLE

Die Verbform vonQuisling(benannt nach dem norwegischen Verräter des Zweiten Weltkriegs, Vidkun Quisling), was letztendlich 'sein Land verraten' oder 'mit einem Feind zusammenarbeiten' bedeutet.

33. QUISQUILIAN

Wertlos oder sinnlos, wörtlich „bestehend aus Müll“.

34. QUISQUOUS

Ein schottisches Wort, das etwas Schwieriges oder Verwirrendes beschreibt, oder ein Thema, das nicht leicht angeschnitten werden kann – der Elefant im Raum.

35. QUIZZEE

Es ist nicht nur ein Wort für die Person, die die Fragen in einem Quiz beantwortet, sondern auch im amerikanischen Slang des 19.Quizwar ein Witz.

36. QUIZZITÄT

Seltsamkeit, Seltsamkeit.

37. GEZAUBT

Wenn Ihre Hände und Finger nach längerer Zeit im Wasser falten, dann sind siezittrig.

38. QUOMODOKUNQUIZE

Aus einem Wort entnommen, das der schottische Schriftsteller und Gelehrte Thomas Urquhart 1652 geprägt hat, zuquomodocunquizeist, mit allen Mitteln Geld zu verdienen.

Achte auf die Bedeutung deines ps und qs

39. Quops

Auch buchstabiertquappoderQuob, ein altes Dialektwort, das „vor Schmerz pochen“ bedeutet.

40. QUOTATISCH

Beschreibt jemanden, der gerne Zitate in seine alltäglichen Gespräche einfügt.