Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

41 Ostereier, die Sie vielleicht in HBOs Wächter verpasst haben

Top-Bestenlisten-Limit'>

*Warnung: Spoiler für alle ausgestrahlten Folgen von HBOsWächtervoraus.

Anstatt eine direkte Adaption der berühmten Graphic Novel zu sein, ist HBOsWächtererforscht, wie die Welt über 30 Jahre aussiehtnach demdie Ereignisse der Comics, die 1985 stattfanden. Diese Geschichte endete (äh, Spoiler?) die rivalisierenden Mächte zu einem Zustand des Friedens.

Lippenstift-Zutaten, die die Lippen austrocknen

Aber die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbögen, wie die Leichen belegen, die sich immer wieder häufenWächter-die Show. Und nur weil HBOsWächterJahrzehnte nach der Graphic Novel stattfindet, bedeutet nicht, dass wir nicht viele Hinweise auf genau die Dinge bekommen, über die Alan Moore und Dave Gibbon geschrieben haben.

1. Der Komiker-Knopf

Der Comedian-Knopf aus Zack SnydersWächter(2009) Warner Bros.

Einer vonWächter's berühmtestes Motiv ist das gelbe Smiley-Gesicht, das dem Knopf nachempfunden ist, den der Komiker – dessen Tod die Graphic Novel einleitet – trug, als er starb. Der Knopf spiegelt sich in der Form wider, die Angela Abar (Regina King) in Episode 1 aus Eiern macht, wenn sie kocht.

2. Das Blut des Komikers

Am Ende von Episode 1 gibt es einen weiteren Hinweis auf den Tod des Komikers. Der Blutstropfen auf Judd Crawfords gefallenem Abzeichen stimmt genau mit dem Blutstropfen auf dem Knopf des Komikers überein. Auch in einem der Eigelbe ist ein Blutstropfen zu sehen.

3. Der 51. Staat

ImWächterIn der Pilotfolge von Angela erwähnt Angela, dass sie aus dem Bundesstaat Vietnam kommt. Der Vietnamkrieg bekommt eine relativ große Platzierung inWächter-The-Comic, in dem der superstarke Dr. Manhatttan, der für Uncle Sam arbeitet, den Krieg für die Vereinigten Staaten endgültig gewinnen kann. Anschließend wird es der 51. Zustand.

4. Tricky Dick

Episode 1 und 2 wagen sich nach Nixonville, einem Wohnwagenpark, der als Brutstätte der Seventh Kavalry-Mitglieder dient. Der Ort ist mit einer lebensgroßen Statue von Richard Nixon geschmückt. In den Comics bedeutete der Sieg der Vereinigten Staaten in Vietnam Nixons anhaltende Popularität. Er bekam den 22. Zusatzartikel (der die Amtszeit eines Präsidenten auf zwei Amtszeiten begrenzt) aufgehoben und blieb mindestens bis Ende 1985 Präsident. Eine Szene im Pilotfilm zeigt, dass Nixons Gesicht auf dem Mount Rushmore ist.

5. Das Sundance-Kid

In den Comics heißt es, dass Robert Redford bald für das Präsidentenamt kandidieren und Ronald Reagans Platz alsWächterTrinkwasser des Schauspielers, der zum General wurde. In HBOsWächter, das im Jahr 2019 spielt, steht fest, dass Redford tatsächlich seit mehreren Jahrzehnten Präsident ist.

6. Adrian Veidt, tot?

Jeremy Irons in HBOsWächter.Colin Hutton/HBO

Am Ende vonWächterGraphic Novel, der ehemalige maskierte Bürgerwehr Adrian Veidt, ist in seinem Plan gelungen, dem Dritten Weltkrieg zuvorzukommen, indem er New York City mit einem riesigen Tintenfisch angreift, von dem jeder annimmt, dass er aus einer anderen Dimension stammt. Die USA und die UdSSR beruhigen es anschließend mit all dem Zeug aus dem Kalten Krieg, da ein extradimensionaler Angriff so istnetteines größeren Deals. Rorschachs Tagebuch, in dem seine Ermittlungen und die anschließende Entdeckung von Veidts Zwielichtigkeit beschrieben werden, wurde jedoch an die verschwörungsorientierte, rechte Zeitung gesendetDer neue Grenzgänger, und lässt die Tür offen für die Möglichkeit – die in der Show bestätigt wird –, dass einige Leute glauben, dass der Tintenfischangriff konstruiert wurde. All dies könnte der Grund sein, warum Veidt (wahrscheinlich, aber nicht bestätigt, der Charakter von Jeremy Irons) seinen eigenen Tod vorgetäuscht und sich versteckt hat, wie die Schlagzeile der Zeitung im Pilotfilm der Show andeutet.

7.Neuer GrenzerundNova-Express

Wir sehen dieNeuer Grenzerin Episode 2, wo es um (wahre) Verschwörungen über den Tintenfischregen geht. Ebenfalls zu Beginn der Episode vom Nachrichtenverkäufer verkauft wird dieNova-Express, eine andere Zeitung ausWächter. Es ist dasNeuer Grenzerideologisches Gegenteil und respektierteres Gegenstück.

8. Ein vertrauter Verkäufer

Der Zeitungsverkäufer in Folge 2 ist schrecklich gekleidet wie der Zeitungsverkäufer ausWächter, ein oft gesehener Nebencharakter, der ein Fan von Verschwörungstheorien und Gelaber ist (zwei Dinge, die er mit seinem HBO-Kollegen teilt) und bei Veidts Tintenfischangriff getötet wurde.

9. Elektroautos

Elektroautos gibt es in unserer Welt, aber sie sind nicht billig genug, dass der Farmer/Polizistenkiller (und der Elektroautofahrer) aus derWächterPilot wird sich wahrscheinlich einen leisten können. In der Graphic Novel wird das erklärt: Dr. Manhattan kann das benötigte Lithium synthetisieren, um die nötigen Batterien herzustellen, sodass Elektroautos auch 1985 in den USA stark im Einsatz sindWächterUniversum.

10. Die Krebsverbindung von Dr. Manhattan

Apropos Lithium: In der Pilotfolge wird enthüllt, dass das Seventh Kalvary einen finsteren Plan mit alten Uhrenbatterien in Gang hat. Diese speziellen Uhrenbatterien wurden vor der Show verboten, weil sie aus „synthetischem Lithium“ bestehen, von dem angenommen wird, dass es Menschen Krebs verursacht. In der Graphic Novel besteht ein Teil von Adrian Veidts Plan darin, die Leute glauben zu lassen, dass die Nähe zu Dr. Manhattan Menschen Krebs verursacht; klar, das ist keine Angst, die ganz verschwunden ist. Uhren sind ein wiederkehrendes Motiv in der Graphic Novel und in der Show gleichermaßen.

11. Manhattan auf dem Mars

Don Johnson als Judd Crawford in HBOsWächter.Mark Hill/HBO

Als Judd Crawford im Pilotfilm der Frau des ermordeten Polizisten den Tod ihres Mannes mitteilt, läuft im Fernseher in ihrem Haus ein Livestream von Dr. Manhattan, der auf dem Mars herumspielt, wo er vermutlich seit dem Ende der Comics ist. (Die aufwendige Sandburg, die er baut, ähnelt sowohl dem Herrenhaus von Veidt als auch dem Gebäude, das Topher Abar in Episode 2 aus Magnetspielzeug baut.)

12. Luftschiffe

Eine weitere Technologie, die Dr. Manhattan ermöglicht hat, sind Luftschiffe, die als eine Art Plakatwand für die kommende Show dienen könnenAmerikanische Heldengeschichte: Minutemen. Die Polizei von Tulsa verwendet eine andere Art von Luftschiff, das dem von Nite Owl in den Comics bemerkenswert ähnlich sieht.

13. Eulenbrille

Das Luftschiff der Polizei ist nicht das einzige Stück von Nite Owl-inspirierter Technologie aus der HBO-Show. Die Schutzbrillen, die Angela in Episode 2 verwendet, sind auch denen der zweiten Nite Owl bemerkenswert ähnlich, obwohl sie keine Röntgenfähigkeiten haben. (Aber hey, es waren die 80er.)

14.Amerikanische Heldengeschichte: Minutemen

Abgesehen davon, dass es ein Riff auf Ryan MurphysAmerikanische HorrorgeschichteFranchise (nichtTeil von demWächterUniversum, zumindest soweit wir wissen),Amerikanische Heldengeschichte: Minutemenverweist auf die „Minutemen“, die erste Gruppe maskierter Bürgerwehren. Sie waren in den 1940er Jahren in Betrieb, bevor sie sich auflösten. Im Pilotfilm sehen wir einen Werbespot für dieselbe Show. Mehrere Charaktere sehen es sich in Episode 2 an.

15. Mit Kapuze Gerechtigkeit

Eines der Gründungsmitglieder der Minutemen war Hooded Justice, der in der Welt derWächterentschied sich für den Ruhestand, anstatt seine wahre Identität dem Un-American Activities Committee des Repräsentantenhauses preiszugeben. Sein Outfit – ein riesiger Umhang und eine Kapuze gepaart mit einer Schlinge – ähnelt dem Outfit, das Bass Reeves im Stummfilm aus der ersten Szene von HBOs trägtWächter. (Reeves tauscht die Schlinge gegen ein Lasso aus.) Wir sehen mehr von Hooded Justice in der ZeitAmerikanische Heldengeschichtewir sehen in Episode 2; dort geht es um die Theorie, dass Hooded Justice ein Zirkus-Starkmann namens Rolf Müller war. Im Prequel-SpinoffVor Wächter, wird diese Theorie als falsch erklärt.

16. Dollarschein

Ein weiteres Mitglied der Minutemen war Dollar Bill, der als einziger Superheld im Dienst einer privaten Organisation bekannt war. (National Bank, in seinem Fall.) Ein Nationalbank-Poster mit Dollarschein ist in der Seventh Kalvary Rinderfarm zu sehen, die von der Tulsa-Polizei im Pilotfilm angegriffen wurde.

17. Die Motte

In Episode 2 erhalten wir einen Hinweis auf Minuteman The Moth, einen der wenigen original maskierten Superhelden, die noch während derWächterComic. (Wir sehen ihn nicht, aber es wird mehrmals darauf hingewiesen, dass er sich irgendwo in einer Anstalt befindet.) In HBOsWächter, Journalisten, die sich auf motorisierten Flügeln fortbewegen, werden „Motten“ genannt.

18. Gesicht/Maske

In der Pilotfolge sagt Judd Crawford dem Polizisten Looking Glass, er solle „mach weiter, zieh dein Gesicht“ – was seine Maske bedeutet – „unten“. Die Maske hat eine ähnliche Silhouette wie Rorschachs Maske, die er auch als sein „Gesicht“ bezeichnet. Während der Szene, in der Looking Glass das Seventh Kalvary-Mitglied während der Pod-Szene verhört, lassen Reflexionen seine Maske noch mehr wie Rorschachs aussehen.

19. Tintenfische

Wenn Angela zum Karrieretag ihres Sohnes Topher geht, sieht man im Klassenzimmer ein Poster, das die „Anatomie eines Tintenfischs“ erklärt. Das ist ein Rückruf auf den von Veidt entwickelten „Alien“-Tintenfischangriff, den die meisten Leute in der Welt der HBOsWächterGlauben Sie offensichtlich immer noch daran. In der Show gibt es auch gelegentlich „Tintenfischregen“, der vermutlich von der Regierung entwickelt wurde, um die List aufrechtzuerhalten.

20. „Die Zukunft ist hell“

Zu Beginn der Pilotfolge sieht man einen Mann, der ein Schild mit der Aufschrift „The Future is Bright“ hält. Das ist die umgekehrte Version des Schildes, das Rorschach in Manhattan trägt, wenn er seine Maske nicht trägt. Auf dieser steht „Das Ende ist nah“.

21. Countdown

Regina King und Yahya Abdul-Mateen II in HBOsWächter.Mark Hill/HBO

Ein weiteres ängstlich-optimistisches Bild ist in Episode 2 zu sehen, in der Angela und Cal (Yahya Abdul-Mateen II) eine Uhr beobachten, die die Minuten bis Weihnachten herunterzählt. Die Uhr ist eine exakte Nachbildung der Doomsday Clock aus den Comics und verfolgt nach und nach die Reise der Menschheit zur nuklearen Vernichtung. Eine Uhr mit dem gleichen Design ist nach dem Tintenfischangriff im Madison Square Garden zu sehen, blutüberströmt und von Leichen umgeben. Das gleiche Zifferblatt ist im Hintergrund in der Szene von Episode 2 zu sehen, in der Adrian Veidts Diener sein Stück aufführen. Veidts Taschenuhr und der Timer aus der Szene in Folge 2 in Angelas Bäckerei, in der sie Will zum zweiten Mal verhört, haben ein ähnliches Design. Alle Uhren zeigen ein paar Minuten vor Mitternacht.

22.Der Sohn des Uhrmachers

Das oben erwähnte Stück, geschrieben von Veidt, schildert die Entstehungsgeschichte von Dr. Manhattan. In der Gila Flats Test Base in den 1950er Jahren geht ein Wissenschaftler namens Jon Ostermen in den Intrinsic Field Subtractor, um die Uhr zu holen, die er für seine Freundin Janey Slater repariert hat. Der Subtrahierer wird eingeschaltet und Osterman wird Dr. Manhattan. Der Name des Stücks istDer Sohn des Uhrmachers, und Dr. Manhattans Vater war Uhrmacher. Das Stück endet damit, dass Osterman sagt: „Nichts endet. Nichts endet jemals“, was ein Wort von Dr. Manhattans letzten Worten entfernt istWächter.

23. Giftpille

Als die Tulsa-Polizisten das Siebte Kalvary verfolgen, schafft es einer von ihnen, sich mit einer Giftpille umzubringen, bevor Angela ihn aufnehmen kann. Dies erinnert an eine Szene aus demWächterComics, in denen sich Adrian Veidts Möchtegern-Attentäter auf die gleiche Weise umbringt. (Später stellt sich heraus, dass Veidt sowohl den Attentäter angeheuert als auch ihm die Pille zwangsernährt hat, um Rorschach davon zu überzeugen, dass der Mörder des Komikers jemand ist, der einen Groll gegen maskierte Helden hat.)

24. Aus Russland mit Liebe

Regina King als Angela Abar und Andrew Howard als Red Scare in HBOsWächter.Mark Hill/HBO

In demWächterComic, kurz nach Adrians Angriff auf Manhattan – der den Kalten Krieg beendet – beginnt New York alles Russische zu lieben, wie einige Plakate und Schaufenster zeigen („Burgers ’n’ Borscht“). Dies passt gut zu dem Alter Ego eines von Angelas Kollegen, der einen leuchtend rot-gelben Trainingsanzug trägt, einen russischen Akzent hat, sagt, er sei Kommunist und trägt den Spitznamen Red Scare.

25. „Wer wacht über die Wächter?“

Das Motto der Polizei von Tulsa lautet „Wer beobachtet die Beobachter?“, lateinisch für „Wer beobachtet die Wächter?“ In den Comics ist dies ein Slogan, der von der Superhelden-hassenden Öffentlichkeit verwendet wird, die nach dem Streik der Polizei schreit, um die Bürgerwehren zu ächten.

26. Trinken Sie etwas

Judd Crawfords Büro im Polizeihauptquartier hat, wie im Pilotfilm zu sehen, zwei Easter Eggs. Einer ist eine Tasse in Form einer Eule, eine klare Anspielung auf die beiden Superhelden, die als Nite Owl bekannt sind. (Einer von den Minutemen, einer von den Watchmen.)

27. Unter der Haube

Das andere Osterei mit freundlicher Genehmigung von Crawford: Eine Kopie vonUnter der Haube, eine Memoiren geschrieben von Hollis Mason, der ursprünglichen Nite Owl. Kapitel seines Buches wurden in den Text von aufgenommenWächter.

28. 1985

Regina King in HBOsWächter.Mark Hill/HBO

woraus bestehen krystal burger

Angelas Passcode für ihr Versteck ist „1985“, das Jahr, in dem dieWächterComics stattfinden.

29. Nostalgie

Auf Adrian Veidts Schreibtisch liegt ein Glasdoodad, das aussiehtschrecklichähnlich einer Flasche Nostalgia-Parfüm, eines der vielen Produkte der Firma Adrian Veidt.

30. Das blasse Pferd

In der ersten und zweiten Folge reitet Adrian Veidt auf einem weißen Pferd zu seinem Landsitz. Der SatzBlasses Pferdist gegen Ende des Jahres ziemlich prominentWächter. Eine gleichnamige Band spielt in der Nacht des Tintenfischangriffs im Madison Square Garden. Jeder, der ihnen zugehört hat, stirbt.

31. Antike Besessenheit

Der Name von Veidts Pferd ist Bucephalus, abgeleitet vom Namen des Pferdes von Alexander dem Großen. In den Comics ist Veidt von Alexander dem Großen besessen und geht sogar so weit, seine Reise durch das Mittelmeer und Nordostafrika zu wiederholen. Veidts Besessenheit von Alexander dem Großen wird etwas später in der Episode erneut gesehen, als das von ihm geschriebene Stück die Zeile 'so undurchdringlich wie der gordische Knoten selbst' enthält. Der unmöglich zu entwirrende gordische Knoten, den Alexander der Große bekanntlich mit einem Schwert durchtrennte, wird von Veidt als Metapher für seinen eigenen Plan verwendet, den Kalten Krieg zu stoppen, indem er einen extradimensionalen Angriff vortäuscht.

32. „Unvergesslich“

Während des Piloten, während Veidt mit seinen Dienern plaudert, ist kurz ein Cover von Nat King Coles „Unforgettable“ zu hören. Dieses Lied spielt eine Rolle in den Comics; Seine Texte werden einer Szene gegenübergestellt, in der die zweite Nite Owl und die zweite Silk Spectre im Schiff des ersteren körperlich werden.

33. To-may-to, To-mah-to

Jeremy Irons in HBOsWächter.Colin Hutton/HBO

Auf dem Anwesen von Adrian Veidt wachsen Tomaten auf Bäumen. Eine Erklärung: Veidts Interesse an Gentechnik, das sich auch in seiner Flotte von Klondienern zeigt. (In den Comics ist Veidt noch nicht zu den Menschen gekommen, aber ertuteinen gentechnisch veränderten Luchs namens Bubastis haben.)

34. Senator Joe Keene

Spät in derWächterPilot, als Judd Crawford losfährt, um seinem düsteren Schicksal zu begegnen, hören wir im Radio jemanden, der über Ex-Senator Joe Keene ('ein echter Cowboy, im Gegensatz zu unserem derzeitigen Sundancer-in-Chief') und seinen Sohn Joe Junior (auch ein Senator). Letzterer erscheint in der zweiten Episode persönlich und wird Berichten zufolge während der gesamten Staffel als Nebenfigur weitermachen. Der erste Senator Keene führte den Keene Act ein, der es illegal machte, ein maskierter Bürgerwehrmann zu sein.

35. Mehr Nite Owl, irgendjemand?

Die letzte Szene vonWächter's Pilot enthüllt, dass Judd Crawford von einem älteren Mann getötet wurde, der zu Beginn der Episode als Kind vor dem Massaker von Tulsa Race geflohen war. Möglicherweise benötigen Sie Untertitel, um es zu bemerken, aber als Angela die Leiche ihres Chefs entdeckt, schreit im Hintergrund eine Eule.

36. Psychische Kräfte

ImWächterIn der zweiten Folge von Will Reeves (Louis Gossett Jr.) scherzt er, dass er Judd Crawford mit „psychischen Kräften“ getötet hat. Es ist nicht wahr, aber es ist auch nicht unmöglich. In der Welt vonWächter, psychische Kräfte sind tatsächlich real. Adrian Veidt hat sie benutzt (oder besser gesagt, das gestohlene Gehirn von jemandem)mitihnen), um seinen Tintenfisch-Plot durchzuziehen.

37. Schwarz und Gelb

Ein Standbild von HBO'sWächter.Mark Hill/HBO

Das Farbschema der Tulsa Police Department – ​​schwarze Uniformen, kanariengelbe Masken und Schlagstöcke – entspricht dem Farbschema vonWächter 's Cover, wobei das Gelb von dem bereits erwähnten Smiley-Button des Comedians stammt.

38. Manhattan Powers

In Episode 2 überprüft Will drei von Dr. Manhattans Kräften aus den Comics: Er kann wachsen, er kann Kopien von sich selbst machen und er kann die Farbe seiner Haut ändern.

39. Fröhliches Halloween

In einer besonders niederschmetternden Szene aus der Graphic Novel wird der erste Nite Owl – inzwischen ein alter Mann, der sich völlig um seine Angelegenheiten kümmert – von Leuten ermordet, die ihn mit seinem Nachfolger verwechseln. Seine Leiche wird von einem Trio von Trick-or-Treatern gefunden: einem Geist, einem Piraten und einem Teufel. Es gibt auch ein Trio von Trick-or-Treatern in Episode zwei: Cal und zwei seiner und Angelas Kinder. Sie sind ein Geist, ein Pirat und (warte darauf) eine Eule.

40. Viele Piraten

Es könnte viel Eulenzeug drin seinWächterbisher, aber ignorieren wir die Piraten nicht. Es gibt das oben erwähnte Halloween-Kostüm. Im Hintergrund dieser Szene können Sie eine LEGO-Skulptur eines Piratenschiffs sehen, das von einem riesigen Tintenfisch angegriffen wird. (Natürlich.) Einer der Detektive von Tulsa heißt „Pirate Jenny“. Es gibt eine Verbindung zur Graphic Novel: Einer vonWächter's Nebenhandlungen, die aus dem Film von 2009 herausgeschnitten wurden, beinhalten ein Piratenschiff namens Black Freighter. In einem der Essays im Universum, die jeder Ausgabe vonWächter, wird die Popularität von Piratencomics untersucht. Es stellt sich heraus, dass einer der Autoren von Veidt angeheuert wurde, um bei der ganzen Tintenfisch-Sache zu helfen.

41. Silhouetten-Liebhaber

Zu Beginn der zweiten Episode fährt Angela an einer gemalten Silhouette zweier sich küssender Liebender vorbei. Dies ist die gleiche Silhouette wie eine, die auf den Comic-Seiten prominent platziert ist. Einer der Minutemen wurde auch Silhouette genannt, aber wir wissen nicht viel über sie.