Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

5 schnelle Fakten über das World Wide Web

Top-Bestenlisten-Limit'>

Obwohl es das World Wide Web erst seit wenigen Jahrzehnten gibt, ist es heute praktisch nicht mehr wegzudenken. Zu Ehren seines 30. Geburtstags – ein Meilenstein, der vom heutigen Google Doodle gefeiert wird – finden Sie hier einige Fakten über das System, das die Welt in Verbindung hält.

1. Das World Wide Web wurde 1989 von Tim Berners-Lee erfunden.

Vor dreißig Jahren schlug der CERN-Informatiker Tim Berners-Lee eine Idee für eine Datenbank mit Hypertext-Links vor, die es Menschen ermöglichen würde, Daten zu senden und über ein Netzwerk zu kommunizieren. Berners-Lee wollte das moderne Leben nicht verändern, als er das World Wide Web erfand; er hatte es einfach satt, den Computer wechseln zu müssen, wenn er auf Informationen zugreifen musste, die sich nicht auf seinem Hauptarbeitscomputer befanden.

2. Es gibt einen Unterschied zwischen dem Internet und dem World Wide Web.

iStock.com/hayatikayhan

Obwohl die Begriffe oft synonym verwendet werden, sind das Internet und das World Wide Web nicht dasselbe. Viele Experten schreiben den Beginn des Internets auf den 2. September 1969 zurück, als ein Team von Informatikern der UCLA zum ersten Mal zwei Computer dazu brachte, Daten über ein Netzwerk aneinander zu senden. Zwanzig Jahre später machte das World Wide Web diese Technologie benutzerfreundlich und der Öffentlichkeit zugänglich.

3. Die erste Website der Welt ist noch online.

Viele Websites aus den frühen Tagen des Webs sind dunkel geworden, aber die erste ist noch live. Berners-Lee hat die Site 1991 aus einem Labor in den Schweizer Alpen online gestellt. Obwohl sie primitiv aussieht, wurde die Site tatsächlich mehrmals von ihrem ursprünglichen Zustand aktualisiert.

4. Das erste Bild, das jemals hochgeladen wurde, stammt aus den 90ern.

Wikimedia Commoms

Welche dieser Firmenfiguren war eine echte Person?

1992 benötigte Berners-Lee ein Foto, um die neuen Bildhosting-Funktionen des World Wide Web zu testen. Ein IT-Entwickler fotografierte die Comedy-Band Les Horribles Cernettes, die aus anderen CERN-Mitarbeitern des Schweizer Labors bestand, in dem sie arbeiteten [PDF]. Als das Bild hochgeladen wurde, schrieb es als erstes Bild, das jemals im Web geteilt wurde, Geschichte.

5. Berners-Lee steht seiner Erfindung heute mit gemischten Gefühlen gegenüber.

In den letzten 30 Jahren hat Berners-Lee beobachtet, wie sich seine Kreation zu einer Kraft entwickelt hat, die er sich nie hätte vorstellen können. In einem offenen Brief, der anlässlich des 30 diejenigen, die Hass verbreiten und alle Arten von Verbrechen leichter begehen.' Er forderte die Menschen auf, dafür zu kämpfen, die negativen Folgen des Webs wie Belästigung, polarisierende Diskurse und die Verbreitung von Fehlinformationen zu minimieren.