Artikel

5 Möglichkeiten, wie Sie Puerto Rico jetzt helfen können

Top-Bestenlisten-Limit'>

Weniger als zwei Wochen nach dem Hurrikan Irma traf Hurrikan Maria am 20. September über Puerto Rico auf Land, schlug die Insel mit Winden der Kategorie 4 und überflutete sie mit Rekordregenmengen. Jetzt sind 3,4 Millionen amerikanische Bürger in dem Gebiet ohne Strom, und viele von ihnen haben Mühe, Nahrung, Unterkunft und sauberes Trinkwasser zu finden. Da Ersthelfer den Opfern vor Ort Hilfe leisten, finden Sie hier einige Möglichkeiten, wie Sie von zu Hause aus helfen können.

1. SPENDE AN UNICEF

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die Kindern und Müttern auf der ganzen Welt humanitäre Hilfe leistet. Angesichts der verheerenden Auswirkungen des Hurrikans Maria mobilisiert UNICEF Teams dort, wo sie am dringendsten gebraucht werden. Sie können ihre Bemühungen unterstützen, indem Sie über ihre Website Geldspenden leisten, wobei 90 Cent von jedem Dollar jungen Opfern und ihren Familien zugute kommen.

2. SPENDE AN DIE HISPANISCHE FÖDERATION

Seit 27 Jahren bietet die Hispanic Federation Latino-Familien in den USA wichtige Dienste an. Die gemeinnützige Organisation gab kürzlich bekannt, dass sie mit Bürgerführern in New York City zusammenarbeitet, um Ersthelfer nach Puerto Rico zu bringen. Der erste Flug ging am Wochenende von New York, aber der Hilfsfonds braucht noch Spenden. Einhundert Prozent des gesammelten Geldes werden dazu verwendet, der Gemeinde zu helfen, wieder auf die Beine zu kommen. Sie können Geld verpfänden, indem Sie UNIDOS (Leerzeichen) Ihren Betrag (Leerzeichen) und Ihren Namen an 41444 senden. Sie können Ihren Beitrag auch online oder persönlich in jeder Filiale der Popular Community Bank leisten.

3. SPENDE AN UNITED FOR PUERTO RICO

Die First Lady von Puerto Rico, Beatriz Rosselló, leitete diese Kampagne, um der Insel, die sie ihr Zuhause nennt, zu helfen, während sie sich von der verheerenden Hurrikansaison dieses Jahres erholt. Sie hat namhafte Unternehmenssponsoren wie Walgreens und Coca-Cola angeworben, aber auch Einzelpersonen können Geld spenden. Spenden Sie online über PayPal, per SMS an die Nummer 787-552-9141 oder bei einer FirstBank in Ihrer Nähe.

4. SPENDE AN CONPRMETIDOSID

Die kurzfristige Bereitstellung von Nahrung, Unterkunft und medizinischer Versorgung für die Bewohner ist nur ein Teil des Hilfsprozesses. Puerto Rico wird sich wahrscheinlich noch lange nach dem Rückgang der Fluten mit den Folgen des Sturms abfinden und die Insel braucht Geld für den Wiederaufbau. Die lokale Organisation ConPRmetidos hat eine Spendenaktion gestartet, die sich der langfristigen Erholung von den jüngsten Hurrikanen widmet. Einhundert Prozent des gespendeten Geldes gehen an die Opfer, wobei die Wiederherstellung der Macht der Gemeinschaft oberste Priorität hat.

5. RUFEN SIE IHREN VERTRETER AN

Die Beschaffung von Vorräten nach Puerto Rico ist an sich schon eine Hürde, daher ist es momentan die direkteste und effektivste Art, Bargeld zu geben. Darüber hinaus ist das Wichtigste, was die Amerikaner tun können, ihre Vertreter zum Handeln aufzurufen. Mehrere Gesetzgeber drängen bereits darauf, dem US-Territorium so schnell wie möglich Bundeshilfe zu gewähren. Suchen Sie hier nach Ihren Vertretern und rufen Sie sie an, um sicherzustellen, dass sie alles tun, um die Bemühungen zu beschleunigen.