Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

7 Sätze, die verrückt klingen, aber dennoch grammatikalisch sind

Top-Bestenlisten-Limit'>

Betrachten wir die Grammatik nicht als kalte, harte Herrin. Sie kann auch eine lustige, verrückte Tante sein. Hier sind einige Tricks, mit denen Sie verrückt klingende Sätze bilden können, die noch grammatikalisch sind.

warum sind ampel rot gelb und grün

1. Eines Morgens habe ich im Schlafanzug einen Elefanten erschossen. Wie er in meinen Pyjama gekommen ist, werde ich nie erfahren.

Machen Sie sich die Tatsache zunutze, dass der gleiche Satz zwei verschiedene Strukturen haben kann. Dieser berühmte Witz von Groucho Marx geht davon aus, dass die meisten Leute erwarten, dass die Struktur des ersten Teils

Eines Morgens [erschoss ich einen Elefanten] [in meinem Pyjama].

Aber eine andere mögliche und vollkommen grammatikalische Lesart ist

Eines Morgens [erschoss ich] [einen Elefanten im Schlafanzug].

2. Das Pferd raste an der Scheune vorbei und fiel.

Bilden Sie einen Gartenweg-Satz. In diesem Fall denken wir, dass wir das Hauptverb erreicht haben, wenn wir zu 'raced' kommen, aber stattdessen befinden wir uns immer noch in einem reduzierten Relativsatz. Reduzierte Relativsätze sagen uns „die Rede, die heute morgen gehalten wurde“ statt „die Rede, die heute morgen gehalten wurde“ oder in diesem Fall „das Pferd raste am Stall vorbei“ statt „das Pferd, das am Stall vorbeigerast ist“. '

3. Der Komplex beherbergt verheiratete und alleinstehende Soldaten und ihre Familien.

Ein weiterer Gartenweg-Satz, dieser hängt davon ab, dass 'komplex', 'Häuser' und 'verheiratet' als unterschiedliche Wortarten dienen können. Hier ist 'komplex' ein Substantiv (ein Wohnkomplex) anstelle eines Adjektivs, 'Häuser' ist ein Verb anstelle eines Substantivs und 'verheiratet' ist ein Adjektiv anstelle der Vergangenheitsform eines Verbs.

4. Die Ratte, die die Katze, die der Hund jagte, tötete, aß das Malz.

Bilden Sie einen Satz mit mehreren zentralen Einbettungen. Normalerweise haben wir kein Problem damit, im Englischen eine Klausel in eine andere einzufügen. Wir können 'die Ratte aß das Malz' nehmen und weitere Informationen einfügen, um 'die Ratte, die die Katze getötet hat, das Malz zu essen'. Aber je mehr Klauseln wir hinzufügen, desto schwieriger wird es, den Satz zu verstehen. In diesem Fall aß die Ratte das Malz. Danach wurde es von einer Katze getötet. Diese Katze war von einem Hund verfolgt worden. Die Grammatik des Satzes ist in Ordnung. Der Stil, nicht so gut.

5. Wer der Meinung ist, dass, wenn so viel mehr Studierende, die wir eigentlich nicht zugelassen haben, im Kurs sitzen als wir haben, der Raum gewechselt werden müsste, dann wohl Hörerinnen und Hörer ausgeschlossen werden müssen, wird dem wohl zustimmen der Lehrplan muss überarbeitet werden.

Ein weiterer verrückter, in die Mitte eingebetteter Satz. Können Sie es herausfinden? Beginnen Sie mit 'jeder, der X glaubt, wird wahrscheinlich zustimmen'. Dann gehen Sie zu 'jeder, der glaubt, wenn X, dann Y wahrscheinlich zustimmen wird'. Füllen Sie dann das X und das Y aus. Möglicherweise benötigen Sie einen Bleistift und Papier.

6. Büffel Büffel Büffel Büffel Büffel Büffel Büffel Büffel.

Büffel! Es ist ein Substantiv! Es ist eine Stadt! Es ist ein Verb (was „einschüchtern“ bedeutet)! Wir haben den berüchtigten Büffelsatz bereits besprochen, aber er hört nie auf, Spaß zu machen. Es spielt mit reduzierten Relativsätzen, verschiedenen Wortarten des gleichen Wortes und der Einbettung in die Mitte, alles im selben Satz. Starren Sie es an, bis Sie die folgende Bedeutung erhalten: 'Bison aus Buffalo, New York, die von anderen Bisons in ihrer Gemeinde eingeschüchtert werden, schüchtern zufällig auch andere Bisons in ihrer Gemeinde ein.'

7. Dieses überaus unbedeutende Witzeleien, wenn man bedenkt, dass die schimpfende Kritik über die Annahme passender Formulierungen, die transzendierendes Lernen zeigen, zeigt, trotz der Lächerlichkeit, übertrifft prahlend anschwellende Argumentation, respektiert das Korrigieren von fehlerhaftem Schreiben und berührt das Erkennen von Täuschungen während der Debatte.

Dieser Satz nutzt das vielseitige Englisch –ing. Der Autor eines Grammatikführers aus dem 19. Jahrhundert beklagte die Tatsache, dass man bei der Verwendung von –ing-Partizipien „bis zu großem Exzess laufen“ könne, „ohne irgendeine Regel unserer gängigen Grammatiken zu verletzen“, und konstruierte diesen Satz, um dies zu beweisen. Es scheint nicht so kompliziert zu sein, wenn man merkt, dass es bedeutet,

„Dieser sehr oberflächliche Grammatiker, der die leere Kritik an der Einführung der richtigen Phraseologie als Beweis für außerordentliche Gelehrsamkeit ansah, führte trotz des Spotts ein sehr prahlerisches, geschwollenes Argument über die Korrektur falscher Syntax und über das Aufdecken falscher Logik vor.“ in der Debatte.'

Dies ist nicht nur ein großartiges Beispiel für die wunderbaren verrückten Dinge, die Sie im Rahmen des richtigen Englisch tun können, es ist auch die perfekte Antwort, wenn Sie das nächste Mal versuchen, Ihre Grammatik zu kritisieren.

Quellen der Sätze: 1. Groucho Marx; 2. Bever (1970); 3. Wikipedia; 4. Chomsky & Miller (1963); 5. Chomsky & Miller (1963); 6. William Rapaport; 7. Goold Brown (1851).