Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

7 Dinge, die Sie über Clowns nicht wussten

Top-Bestenlisten-Limit'>

Je nachdem, wen Sie fragen, sind Clowns entweder harmloser Spaß oder Albträume. Aber egal, wo Ihre Meinung hinfällt, unter der Gesichtsbemalung dieses überraschend alten Berufes passiert viel. Es gibt sogar eine Geschichte hinter der ikonischen roten Nase: Sie lässt sich auf ein Mitglied der Fratellini-Familie namens Albert zurückführen, der den Auguste-Clown-Archetyp begründete – komplett mit der Weltpremiere der leuchtend roten Clownsnase. Machen Sie jetzt wie ein Clownauto und stopfen Sie sich so viele dieser Fakten wie möglich in den Kopf.

1. IN CLOWN-AUTOS GIBT ES WIRKLICH VIELE CLOWNS.

wie man aufhört so viel zu fluchen

Es ist verlockend zu glauben, dass der Clown-Auto-Gag eine Illusion ist, aber laut Greg DeSanto, Executive Director des International Clown Hall of Fame and Research Center, 'Es gibt keinen Trick mit dem Clown-Auto-Gag.' Er sagteAuto und Fahrerdass 'es keine Falltüren in den Stadionböden gibt und die Autos echte Autos sind.' Stattdessen wird das Auto entkernt und alle Fenster bis auf ein Guckloch für den Fahrer, der auf einer Milchkiste sitzt, übermalt. 'Dann', sagte DeSanto, 'geht es darum, die Clowns reinzuschieben.' Ein Kleinwagen passt zwischen 14 und 21 Clowns.

2. SIE KÖNNEN GRIMALDIS BEERDIGUNG TEILNEHMEN – UND AUF SEINEM GRAB TANZEN.

Joseph Grimaldi

war einer der ersten Zirkusclowns der Welt und prägte den Beruf 1806 mit seinem Schurken-trifft-Narren-Clown. Pantomimen-Clowns – alias Joeys – hol ihr Clown-Make-up von ihm. Grimaldis Werk wird jedes Jahr am ersten Sonntag im Februar in der Holy Trinity Church in London von seinen heutigen Kollegen gewürdigt. Sie können auch einen der größten Clowns der Geschichte feiern, indem Sie nach Nord-London fahren, wo der Künstler Henry Krokatsis Musikfliesen über seinem Grab installiert hat. Tippen Sie mit den Füßen, um „Hot Codlins“ zu spielen, eine Melodie, für die Grimaldi bekannt war.

Wasserflaschen im heißen Auto lassen

3. DIE gruselige Clown-Mode gibt es schon seit den 80ern.

Es gibt derzeit viele mysteriöse Clown-Run-Ins, aber dies ist nicht das erste Mal, dass Menschen Clown-Kostüme verwenden, um ihre Community zu erschrecken. 1981 gab es Berichte über Männer, die sich als Clowns verkleideten und Schulkinder in Boston belästigten. Später in diesem Frühjahr berichteten Kinder aus Kansas City, dass sie von Clowns verfolgt wurden. Seitdem tauchten regelmäßig Sichtungen in den Nachrichten auf. Die World Clown Association hat damit zu kämpfen, dass ihr Beruf von diesen Jokern besudelt wird, und sie sind nicht glücklich darüber.

4. CLOWNS MÜSSEN DIE ACHT CLOWNGEBOTE BEFOLGEN.

Ein Clown zu sein ist nicht zum Lachen, und Clowns of America International bittet Profis, die Clown-Gebote zu befolgen. Dazu gehören: „Denken Sie daran, dass ein guter Clown andere unterhält, indem er sich über sich selbst lustig macht und nicht auf Kosten oder Verlegenheit anderer“, verspricht, nicht zu rauchen oder zu trinken, wenn er geschminkt oder verkleidet ist, und „mein Make-up zu entfernen und so bald wie möglich nach meinem Erscheinen meine Straßenkleidung anziehen, damit ich nicht mit irgendwelchen Zwischenfällen in Verbindung gebracht werden kann, die dem guten Ruf der Clownerie schaden könnten.'

5. DERZEIT GIBT ES EINEN CLOWN-MANGEL.

Mit steigenden Standards für Clownerie und sinkender Popularität unter Millennials ist Clownerie einfach nicht mehr das, was sie einmal war. Die World Clown Association, die größte Clown-Handelsgruppe des Landes, sagt, dass die Mitgliederzahl seit 2004 um etwa 28 Prozent gesunken ist. Eine lebenslange Karriere als Clown kann aufgrund der niedrigen Bezahlung und des harten Wettbewerbs auch entmutigend sein. Im Jahr 2013 hatte Ringling Brothers nur 26 Clowns in seinen drei Zirkussen.

6. CLOWNING WURDE EINMAL ALS FEMINISTISCHER AKT GELTEN.

Im Jahr 1895,Die New York Timesnannte Evetta Mathews 'die einzige Clownin der Welt'. Die Zeitung war übertrieben (die Clowninnen Amelia Butler und Irene Jewell Newton waren die Vorgängerinnen von Mathews), aber als weiblicher Clown war die 25-Jährige für ihre Zeit ein seltener Anblick, und ihre Clownerie wurde als ein Beispiel für Frauen angesehen Emanzipation. Mathews selbst sagte, dass sie trotz ihrer Missbilligung ihrer Zirkusfamilie das Gefühl hatte, ihre Karriere als Big Top gut gewählt zu haben. Ein Clown zu sein bedeutete weniger Verletzungsgefahr und mehr Gelegenheiten, ihre eigenen Sketche zu schreiben.

7. SIE KÖNNEN EIN CLOWN-MOTEL NEBEN EINEM FRIEDHOF BESUCHEN.

interessante Tatsache über die Schlacht von Gettysburg

Wayne Stadler, Flickr // CC BY-NC-ND 2.0

Wenn Sie zufällig in die winzige Stadt Tonopah, Nevada, rollen und Ihre Motels auf der gespenstischen Seite bevorzugen, checken Sie für die Nacht im Clown Motel ein. Eine Wüstenoase aus purem Albtraumtreibstoff, überall finden Sie Clownpuppen und Bilder. Vergessen Sie auch nicht, die Aussicht zu genießen, während Sie dort sind: Dieses Motel liegt direkt neben einem Friedhof aus dem frühen 19. Jahrhundert.

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von iStock, sofern nicht anders angegeben