Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

7 gleichmäßig verteilte Fakten über Polka Dots

Top-Bestenlisten-Limit'>

Der Polka Dot mag in der Neuzeit ein allgegenwärtiges Merkmal von Kleidern, Bikinis und Twee-Collegiat-Tagesdecken sein, aber was die Muster angeht, gibt es ihn noch nicht so lange. Das auffällige Muster hat seinen Namen von der Polka-Musik-Begeisterung, die Europa Mitte des 19. Jahrhunderts erfasste.

„Vermarkter haben in dieser Zeit jedes Produkt, das sie konnten, als Polka-Thema angeboten, einschließlich Lebensmittel wie Polka-Pudding (eine alkoholische Konfekt aus Sahne mit Orangen-Wasser-Geschmack, beträufelt mit Sherry-„Polka-Sauce“)“, wie die Designautorin Jude Stewart in ihr schreibt neues BuchMusteralia, eine kulturhistorische Erkundung grafischer Muster wie Streifen, Karos und ja, Polka Dots. „Aber vieles davon – Polka-Vorhänge, Polka-Hüte – war durch das Spritzen spritziger Punkte zu erkennen.“ Hier sind sieben Dinge, die Sie möglicherweise nicht über diese niedlichen Punkte wissen.

1. SIE HEISSEN NICHT ÜBERALL POLKA DOTS.

In Deutschland sind sieThalertupfen, nach der Silbermünze Thaler, die bis ins 19. Jahrhundert in ganz Europa als Währung verwendet wurde. Im Spanischen ist der BegriffMaulwürfe, oder kleine Monde (auch das Wort für Maulwürfe). Auf Französisch ist Kleidungbeimweil, oder mit Erbsen markiert. Der englische Begriff stammt aus der Massenpopularität der Polkamusik in Europa und den USA im 19. Jahrhundert.

Wie alt sind die Powerpuff Girls

2. ES IST UNKLAR, WAS PUNKT MIT POLKA ZU TUN HABEN.

„Die Verbindung zwischen dem Tanz und den Mustern auf all dem gefleckten Merch ist bestenfalls trübe“, schreibt Stewart. „Möglicherweise erinnerte das gepunktete Muster an den lebhaften Halbschritt des Tanzes. Es ist auch unklar, ob die Vermarkter all diese Polka-Hüte, -Westen und -Schuhe als Tanzkleidung gedacht haben oder ob die Bezeichnung „Polka“ ein Produkt nur fröhlicher erscheinen lässt.“ Eine der frühesten Quellen für den Namen des Musters stammte ausGodeys Lady's Book, ein in Philadelphia ansässiges Frauenmagazin, das Mitte des 19. Jahrhunderts populär war.

3. POLKA-DOT-MODE WAR IN DER VORINDUSTRIELLEN ÄRA NICHT MÖGLICH.

Gepunktete Muster wurden erst populär, als es Maschinen gab, die sie perfekt beabstanden konnten. Im mittelalterlichen Europa hätten unregelmäßige Flecken auf Stoffen die Menschen an Hautunreinheiten und an die blutbefleckten Taschentücher erinnert, die den Beginn der Tuberkulose anzeigten, sagt der Historiker der University of Cambridge, Steven Connor, gegenüber Stewart.

Warum haben Basset Hounds lange Ohren?

4. ES GIBT EINEN BATMAN-SCHURKEN, DER POLKA DOTS LIEBT.

Mister Polka-Dot, eine Figur, die zum ersten Mal in einem Comic vom Februar 1962 auftauchte, trug ein hautenges Kostüm, das mit bunten Tupfen bedeckt war, die auf Knopfdruck zu tödlichen Waffen aufblähten. Er benutzte ein Fluchtauto namens Flying Polka Dot.

5. KÜNSTLER HABEN KARRIERE AUS POLKA DOTS GEMACHT.

Chuck Close erstellt fotorealistische Porträts aus verpixelten Punkten. „Ich habe herausgefunden, dass etwa 150 Punkte die Mindestanzahl von Punkten sind, um eine bestimmte Person erkennbar zu machen“, sagte er 2002 in einem Interview mit ARTZAR.com.

6. ES GIBT EINEN NAMEN FÜR DAS FÜNF-PUNKTE-MUSTER AUF EINEM WÜRFEL.

Es heißt Quincunx oder auf Französisch,gestaffelt. Der Begriff stammt von einem Muster auf römischen Münzen.

7. POLKA DOTS MACHEN FRANK SINATRA BERÜHMT.

Sein erster Hit, der 1940 mit dem Jazzmusiker Tommy Dorsey aufgenommen wurde, war ein Song namens „Polka Dots and Moonbeams“.