Biografie

Anne D Neal

Fakten von Anne D Neal

Vollständiger Name: Anne D Neal
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Ehemaliger Präsident von ACTA
Land: Amerika
Horoskop: N / A
MannTom Patri
AugenfarbeBraun
HaarfarbeDunkelbraun
StatusVerheiratet
Staatsangehörigkeitamerikanisch
ReligionChristentum
BildungHarvard College
KinderAlexandra Patri
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten zu Anne D Neal

Anne D Neal ist die ehemalige Präsidentin des American Council of Trustees und Alumni (ACTA). Anne D. Neal wurde in geboren 1954 im Amerika wie Anne de Hayden Neal. Ab 2019 ist sie ungefähr 65 Jahre alt.

Anne verbrachte ihre Kindheit in Indiana, wo ihr Vater der Herausgeber der warNoblesville Daily Ledger, eine Kleinstadtzeitung. Zu ihren Eltern sind bis zu diesem Datum keine weiteren Informationen verfügbar. Sie besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit, während ihre ethnische Zugehörigkeit unbekannt ist.


Sie absolvierte Magna cum Laude als Mitglied von Phi Beta Kappa am Harvard College im Jahr 1977 mit einem A.B. in der amerikanischen Geschichte und Literatur. Ebenso erwarb Neal 1980 ihren J.D. an der Harvard Law School. Während ihrer Schulzeit war Neal die erste Herausgeberin derHarvard Journal on Legislation. Sie sieht ziemlich fit aus und sieht in ihren braunen Augen und den kurzen dunkelbraunen Haaren anständiger aus.

Inhalt:

  • 1 Anne D Neals Karriere
  • 2 Anne D Neals Vermögen und Gehalt
  • 3 Wer ist Anne D Neal Ehemann?

Anne D Neals Karriere

Ann D. Neal begann ihre Karriere als Anwältin bei der Kanzlei Rogers & Wells in New York City, wo sie sich auf das First Amendment-Recht spezialisierte. Danach war sie außerdem Associate bei Wiley Rein in Washington, DC. Später war sie Senior Vice President für Corporate Legal Affairs bei der Recording Industry Association of America. Dort war sie an der RIAAs-Kampagne beteiligt, um sich der obligatorischen Kennzeichnung von Texten zu widersetzen.

was hat vanna white vor dem glücksrad gemacht

Darüber hinaus war Neal Anfang der neunziger Jahre General Counsel und Verbindungsmann des Kongresses für die Nationale Stiftung für Geisteswissenschaften unter Lynne V. Cheney. Dort ging sie auf Themen wie akademische Freiheit, intellektuelle Vielfalt und historische Kompetenz ein.Zusammen mit diesem gründete Neal 1995 den American Council of Trustees and Alumni (damals als National Alumni Forum bekannt).

Der Begriff „Kathedrale“ bezeichnet ein religiöses Gebäude, das

Sie arbeitete mit Cheney, Joe Lieberman, dem ehemaligen Gouverneur von Colorado, Richard Lamm, dem ehemaligen Präsidenten der Universität von Colorado in Boulder und dem US-Senator Hank Brown, dem Nobelpreisträger Saul Bellow und dem Soziologen David Riesman für diesen Rat zusammen. In Zukunft war Neal von 1995 bis 2003 auch Vizepräsident und General Counsel der Organisation, bevor er 2003 die Nachfolge von Jerry L. Martin als Präsident antrat.

Bildunterschrift: Anne D Neal

Danach wurde Neal in den Nationalen Beratungsausschuss für institutionelle Qualität und Integrität berufen, ein Beratungsgremium, das 2007 und 2010 Empfehlungen an den US-Bildungsminister richtet.



Eine Karriere als Schriftsteller

Außerdem wurde Neals Schreiben in der veröffentlichtWashington Examiner,Inside Higher Ed, dasWashington Post, undNational Review Online. Gleichzeitig hat Neal vor der Kommission für die Zukunft der Hochschulbildung, dem Senatsausschuss für Gesundheit, Bildung, Arbeit und Altersversorgung der Vereinigten Staaten, der Louisiana Postsecondary Education Commission sowie dem kalifornischen Beratungsausschuss für die US-Bürgerrechte ausgesagt Kommission.

In Zukunft hat sie auch auf Konferenzen präsentiert, die vom American Enterprise Institute, dem American Legislative Exchange Council (ALEC), der University of Notre Dame, der Foreign Policy Association, der Association of American Colleges and Universities und der Montana State University gesponsert wurden auf.

Anne D Neals Vermögen und Gehalt

Anne D. Neal verdient ziemlich gut mit ihrer Karriere. Obwohl das genaue Nettovermögen von Neal nicht angegeben ist, schätzen wir, dass ihr Nettovermögen bei Millionen liegt. Nicht nur aus ihrer Karriere, sondern sie lebt auch ein sehr reiches und glückliches Leben als Frau des Kongressabgeordneten Tom Petri.

Da sie sich nicht über ihre persönlichen Daten in den Medien informiert, ist es ziemlich schwierig, ihren Lebensstil vorherzusagen. Aber da sie auf dem guten Gebiet engagiert ist und auch die Frau eines reichen Menschen ist, spielt sie ohne Zweifel in den Millionen. Ihre Tochter dieWashington PostDie Humor-Kolumnistin Alexandra Petri hat das geschätzte Nettovermögen von ungefähr 10 Millionen Dollar.

teuerster film der welt

Wer ist Anne D Neal Ehemann?

Neal ist eine verheiratete Frau, die über ihr persönliches Leben spricht. Sie war mit dem ehemaligen US-Kongressabgeordneten verheiratetTom Petri. Obwohl das Heiratsdatum des Paares nicht bekannt gegeben wird, verbringt das Paar ein sehr glückliches Eheleben zusammen. Informationen darüber, wie sich das Paar kennengelernt und verlobt hat, werden nicht bekannt gegeben. Außerdem teilen sie sich eine Tochter namens Alexandra Petri. Sie ist auch die Humor-Kolumnistin bei der Washington Post.

Anne
Bildunterschrift: Annes Ehemann Tom Petri

Nicht nur Neal, sondern auch Tom möchte sich nicht gerne in den Medien über ihr persönliches Leben informieren. Da es bis zu diesem Datum keine Gerüchte über das Paar gibt, können wir davon ausgehen, dass sie ein sehr gesegnetes Leben miteinander verbringen. Ebenso hat Neal bis heute keine Auszeichnungen erhalten.