Biografie

Bob Morley

Fakten von Bob Morley

Vollständiger Name: Bob Morley
Geburtsdatum: 20. Dezember 1984
Alter: 35 Jahre
Geschlecht: Männlich
Beruf: Schauspieler
Land: Australien
Horoskop: Schütze
Höhe: 1,73 m (5 Fuß 8 Zoll)
EhefrauEliza Taylor
VerheiratetEliza Taylor (2019)
Reinvermögen4 Millionen Dollar
AugenfarbeDunkelbraun
HaarfarbeSchwarz
Körpergröße99, 33, 81 cm
GeburtsortKyneton, Victoria
StatusVerheiratet
Staatsangehörigkeitaustralisch
EthnizitätGemischtrassig
BildungLa Trobe Universität
Instagram Bob Morley Instagram
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten von Bob Morley

Der Fernsehschauspieler ist dem amerikanischen Publikum am besten als Bellamy Blake in The CWs The 100 bekannt.

Inhalt:

  • 1 Was ist Bob Morley Vermögen und Gehalt?
  • 2 Ist Bob Morley schwul? Ehefrau
  • 3 Frühes Leben
  • 4 Körpermaße (Größe und Gewicht)
  • 5 Bob Morleys Karriere
  • 6 Film aus dem Jahr 2009
  • 7 Philanthropie

Was ist Bob Morley Vermögen und Gehalt?

Das geschätzte Nettovermögen von Bob Morley bei 4 Millionen Dollar. Er hat diesen Betrag für die Fähigkeiten verdient, die er in verschiedenen Kurzfilmen und Theaterproduktionen gezeigt hat. Als Berühmtheit könnte er an einigen Arten von Vermerken, Marken, Werbung usw. beteiligt sein, was ihm hilft, einen bestimmten Betrag in sein Konto aufzunehmen.

Tiere reden an Heiligabend um Mitternacht

Er lebt in einem luxuriösen Haus und fährt ein teures Auto.

Ist Bob Morley schwul? Ehefrau

Obwohl Morley für seine schwule Rolle in Neighbors bekannt ist, ist er im wirklichen Leben nicht schwul und hat mehrere Frauen datiert. Zwischen 2007 und 2008 datierte er seinen Co-Star für Zuhause und Auswärts Jessica Tovey. Ihre Beziehung endete plötzlich.

Bildunterschrift: Bob Morley mit seiner Frau

Von 2014 bis 2015 soll er in einer Beziehung mit gewesen sein Jane Gosden. Ab 2017 soll Morley bei der Synchronsprecherin sein Arryn Zech. Berichten zufolge begannen sie im Jahr 2015. Zech ist ein spanisch-amerikanischer Staatsbürger, der am 4. Oktober 1990 geboren wurde.

Seine Freundin Jane ist auch Schöpferin, Spielerin, Fotografin und Autorin. Sie gab ihre Stimme in Blake Belladonna in der Serie RWBY. Trotz der Spekulationen haben die beiden ihre Beziehung nie bestätigt. Es war bekannt, dass er irgendwo auf dem Weg war Jane Gosden, aber die Beziehung nie bestätigt.

Am 7. Juni 2019 gab Morley bekannt, dass er und sein The 100 Co-Star Eliza Taylor hatte geheiratet. Laut Manana Hills Estate und Rev. James Chun, der die Hochzeit leitete, heirateten Morley und Taylor am 6. Mai 2019. Im Moment lebt er sein glückliches Eheleben mit seiner schönen Frau.



Frühen Lebensjahren

Bob Morley wurde am geboren 20. Dezember 1984, im Kyneton, Victoria, Australien, wie Robert Alfred Morley. Ab 2020 ist er 36 Jahre alt unter dem Geburtszeichen Schütze. Morleys Mutter ist Philippinisch. Als letztes Kind in einer vierköpfigen Familie hat Morley zwei ältere Schwestern und einen älteren Bruder.

Er wuchs auf einem Bauernhof in auf Kyneton. Bob hält eine australisch Nationalität und gehört zur Gemischtrassig ethnische Zugehörigkeit Er gehört aus der Römisch katholisch. Morley spielt seit seiner Kindheit gerne. In der Schule lernte er bis zur 12. Klasse Theater.

Dann zog er nach Melbourne, Australien und in Ingenieurkursen eingeschrieben. Nach einem Jahr Ingenieurstudium kehrte Morley zu seiner Berufung zurück, als er sein Studium der kreativen Künste an begann La Trobe Universität in Melbourne.

Game of Thrones-Bewertungen nach Episode

Körpermaße (Größe und Gewicht)

Bob Morley hat eine unordentliche Frisur, ein hübsches Gesicht. Morley steht auf einer Höhe von 5 Fuß 8 Zoll. Sein Körpertyp ist sportlich mit einem Gewicht von 73 kg. Bob hat schwarze Haare und dunkelbraune Augen. Seine Körperdaten Brust: 99 cm, Arme / Bizeps: 33 cm und Taille: 81 cm.

Bob Morleys Karriere

Morley begann seine Karriere mit Schauspielrollen in verschiedenen Theaterproduktionen, Kurzfilmen und Theaterstücken der Universität, darunter Falling to Perfect und Tale From Vienna Woods. Morley trat 2005 in dem Low-Budget-Horrorfilm Dead Harvest unter der Regie von Damian Scott und in der Seifenoper Neighbors auf.

Im selben Jahr nahm er an Angels with Dirty Faces teil und machte die Casting-Direktoren von Home and Away auf ihn aufmerksam. Morley trat 2006 als Drew Curtis in die Besetzung von Home and Away ein.

Morley trat im Mai 2007 in der zweiten Serie des australischen Promi-Gesangswettbewerbs It Takes Two auf. Am 12. Juni 2007 stimmte er nach sechs Wochen in der Show ab - obwohl er an diesem Abend die höchste Punktzahl erhielt. 2008 verließ Morley Home und war 2008 als Tony Moretti in der Action-Drama-Serie The Strip of the Nine Network zu sehen.

Die Serie wurde aufgrund niedriger Bewertungen abgesagt und kam für eine zweite Serie nicht zurück. Er fuhr fort, im Nine Network Scorched 2008 zu erscheinen.

Film aus dem Jahr 2009

2009 spielte er als Lorca im Stück Palindrome für einen toten Dichter. Im folgenden Jahr spielte Morley in der vierten Staffel von Sea Patrol in der fünften Folge mit dem Titel 'Paradise Lost'. 2011 begann er im australischen Thriller Road Train unter der Regie von Dean Francis. Das Bild wurde in Nordamerika als Road Kill veröffentlicht.

Im Juni 2011 wurde bekannt gegeben, dass Morley als Aidan Foster, ein Liebesinteresse für Chris Pappas (James Mason), der Besetzung von Neighbors beigetreten war. Die Charaktere von Morley und Masons bildeten das erste schwule Paar in der Serie. Morley machte eine zehnwöchige Pause von der Seife, um in Blinder, einem Spielfilm über den australischen Fußball, zu erscheinen. Anfang Juni 2012 kehrte er zu den Nachbarn zurück.

wie man in 10 einfachen Schritten ein Yogi wird
Bildunterschrift: Schauspieler Bob Morley

Am 21. Februar 2013 berichteten die Hollywood Reporter Philiana Ng und Lesley Goldberg, dass Morley in The CWs The 100, gedreht in Kanada, als Bellamy besetzt war. Ab 2019 strahlt der 100 seine sechste Staffel aus. Morley begann im Juni 2013 eine Rolle für das Drama Lost in The White City zu spielen

Philanthropie

Am 21. September 2015 gab Bob Morley den Fans einen Link zum Kauf eines Shirts, mit dem er Spenden für beyondblue sammeln wollte, eine australische Organisation, die Informationen und Unterstützung für die australische psychische Gesundheit bereitstellt. 2017 entwarf er ein weiteres Trikot, das den Erlös der JED Foundation-Kampagne spendete, einer gemeinnützigen Organisation, die sich dem Schutz der emotionalen Gesundheit und der Selbstmordprävention widmet.

Im September 2017 nahm er zusammen mit The 100 Castmates am Charity-Football-Spiel im BC Childrens Hospital in Vancouver, Kanada, teil. Während des Spiels nahmen Whitecaps-Alumni und andere Hollywood-Stars am BC Place teil, um die Wohltätigkeitsorganisation zu unterstützen.

Fans haben in ihrem Namen ein Wohltätigkeitsprojekt gestartet, das Bob Morely Fans Charity Project auf YouCaring, bei dem sie signierte Waren, die sie auf Kongressen erhalten, versteigern und den Erlös der Organisation an andere Organisationen wie die ACLU, die JED Foundation, spenden. und die Brain and Behavior Research Foundation.