Biografie

Brian Deegan

Fakten von Brian Deegan

Vollständiger Name: Brian Deegan
Geburtsdatum: 9. Mai 1974
Alter: 45 Jahre
Geschlecht: Männlich
Beruf: Freestyle Motocross Fahrer, Rennfahrer
Land: Vereinigte Staaten
Horoskop: Stier
Höhe: 1,75 m (5 Fuß 9 Zoll)
EhefrauMarissa Deegan
Reinvermögen10 Millionen Dollar
Gehalt2 Millionen Dollar
AugenfarbeGrün
HaarfarbeBraun
GeburtsortOmaha, Nebraska
StatusVerheiratet
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
KinderHaiden Deegan, Hudson Deegan und Hailie Deegan
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten von Brian Deegan

Brian Deegan ist ein US-amerikanischer Freestyle-Motocross-Profi sowie ein Rennfahrer. Er ist bekannt für den Gewinn der Goldmedaille seines Events bei den Winter X Games 2002.

In Omaha, Nebraska, USA, wurde der Freestyle-Motocross-Fahrer Brian Deegan am geboren 9. Mai 1974. Sein Horoskop ist Stier. Brian hat eine amerikanische Staatsangehörigkeit, während er einem weißen ethnischen Hintergrund angehört.

Brian Deegan steht auf einer Höhe von 5 Fuß 9 Zoll. Sein Körpergewicht beträgt 77 kg. Deegan hat braune Haare, während seine Augen grün sind.

Inhalt:

  • 1 Wie viel ist Brian Deegan vermögend?
  • 2 Ist Brian Deegan verheiratet? Name seiner Frau
  • 3 Kinder auf seinen Spuren
  • 4 Ist Brian Deegan mit Hailie Deegan verwandt?
  • 5 Rennkarriere
  • 6 Filme Auftritte & andere Werke
  • 7 Karriereerfolge

Wie viel ist Brian Deegan und sein Vermögen?

Brian Deegan hat ein Vermögen von rund 10 Millionen Dollar. Diese beeindruckende Summe kann er durch seine Karriere als Freestyle-Motocross-Fahrer und Rennfahrer verdienen. Er verdient herum 2 Millionen Dollar pro Jahr als Gehalt. Im Jahr 2013 wurde sein Karrieregewinn angegeben 18 Millionen Dollar.

Haus & Auto Sammlung

Brian und seine Familie wohnen derzeit in einem verschwenderischen Herrenhaus in Temecula, Kalifornien. Einmal wurde Brians verschwenderisches Haus auf MTV Cribs vorgestellt.

Bildunterschrift: Brian Deegan mit seinem Rennwagen (Foto: Pinterest)

Obwohl er ein Freestyle-Motocross-Fahrer ist, besitzt er verschiedene verschwenderische Autos wie 2007 CLS55 AMG, 2007 Range Rover, 2007 Escalade, und ein 2007 4 × 4 Chevy. Außerdem hat er eine Sammlung von X Games Bikes.

Ist Brian Deegan verheiratet? Name seiner Frau

Ja, Brian Deegan ist verheiratet. Er ist glücklich mit seiner Frau verheiratet, Marissa Deegan bei einer privaten Hochzeit in Gegenwart ihrer engen Freunde und Familie. Sie waren einige Jahre zusammen, bevor sie das Eheversprechen teilten. Sie teilen drei Kinder zusammen, zwei Söhne, Haiden Deegan, und Hudson Deegan und eine Tochter, Hailie Deegan.



Bildunterschrift: Brian Deegan mit seiner Frau Marissa Deegan (Foto: Fandango)

Kinder, die in seine Fußstapfen treten

Ihr ältester Sohn Haiden fährt ebenfalls Rennen wie Brian und wurde ein Top-Amateur-Motocross-Rennfahrer. Wie Vater, ihre Tochter, ist Hailie ein US-amerikanischer Stock-Car-Rennfahrer, der Vollzeit in der ARCA Menards-Serie fährt und den Ford Fusion Nr. 4 für DGR-Crosley fährt.

Bildunterschrift: Brian Deegan mit seiner Frau Marissa Deegan und seinen Kindern (Foto: Racer X)

Außerdem hat ihr jüngerer Sohn Hudson gerade angefangen, Dirtbikes zu fahren. Brian ist ein stolzer Vater, da seine Kinder in seine Fußstapfen treten.

Ist Brian Deegan mit Hailie Deegan verwandt?

Ja, Hailie Deegan ist mit Brian Deegan verwandt. Sie teilten die Beziehung zwischen Vater und Tochter. Wie oben erwähnt, ist seine Tochter Hailie Deegan eine amerikanische professionelle Stock-Car-Rennfahrerin. Sie nahm an der Lucas Oil Offroad-Rennserie. Im Jahr 2016 war sie Mitglied des NASCAR Drive for Diversity.

Bildunterschrift: Brian Deegans Tochter Hailie Deegan (Foto: Forbes)

Derzeit fährt sie den Toyota Camry Nr. 19 für Bill McAnally Racing in Vollzeit in der NASCAR K & N Pro-Serie West und in Teilzeit in der NASCAR K & N Pro-Serie Ost.

Rennkarriere

Im Alter von 17 Jahren wurde Brian Deegan Teil des Pro-Teams Team Moto XXX. Beim LA Coliseum im letzten Jahr 1997 gewann er den 125er Main, als der Geist mit seinem Fahrrad über die Ziellinie fuhr. Im Jahr 2012 hatte er sein Metal Mulisha Monster Truck Debüt.

Bildunterschrift: Brian Deegan, amerikanischer Freestyle-Motocross-Fahrer (Foto: X Games)

Er fuhr einen OlsbergsMSE Ford Fiesta bei der Global RallyCross Championship, wo er 2012 Zweiter, 2013 Vierter und 2014 Zwölfter wurde. Im Jahr 2015 Chip Ganassi Racing engagierte ihn für sieben Rennen der Global Rallycross Championship in einem M-Sport Fiesta. Zu dieser Zeit trat er zusammen mit dem ehemaligen professionellen Motocross-Fahrer an Jeff Ward.

Wissenswertes über japanische Internierungslager

Filme Auftritte & andere Werke

Neben seiner Rennkarriere hat Brian einen Film veröffentlicht, Einwegheld im Jahr 2006. Er hat einige Stunts im Film durchgeführt Fantastischen Vier. Derzeit arbeitet er an einer Reality-Show für MTV. Außerdem besitzt er eine Spielzeuglinie namens Hevy Hitters in Walmart.

Bildunterschrift: Brian Deegan zeigt einige Stunts (Foto: one-Italia)

Er war der Besitzer von der FMX-Park, die Verbindung, an die er später verkaufte Nate Adams. Brian ist in verschiedenen Wohltätigkeitsarbeiten zu sehen, wie zur Unterstützung der Sandals Church in Riverside, Kalifornien, und ihrer Arbeit mit den Armen. Er spendete sein benutzerdefiniertes Jesse James West Coast Custom Choppers-Motorrad, um es zu verlosen.

Karriereerfolge

Brian hat 14 X-Game-Medaillen gewonnen und ist der einzige Fahrer, der in jedem X-Spiel an mindestens einem Event teilnimmt. Bei den X Games XVII gewann er Gold bei RallyCross. Im Jahr 2011 gewann er das Weltmeisterschaftsrennen auf dem Crandon International Offroad Raceway und gewann auch die Meisterschaften in den Klassen Pro Lite Unlimited und Pro 2 von die Lucas Oil Offroad-Rennserie.

Bildunterschrift: Brian Deegan mit seinem Freund (Foto: Fox Sports)