Biografie

Camille Hagen

Fakten von Camille Hagen

Vollständiger Name: Camille Hagen
Geburtsdatum: 9. Juli 1957
Alter: 62 Jahre
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Darstellerin
Land: Vereinigte Staaten
Horoskop: Krebs
ScheidungHervé Villechaize (1980–1982)
AugenfarbeDunkelbraun
HaarfarbeDunkelbraun
GeburtsortValley Village, Kalifornien
StatusSingle
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten von Camille Hagen

Camille Hagen ist eine Schauspielerin, die dafür bekannt ist, die Rollen in Fantasy Island (1977), Unfaithfully Yours (1984) und Sex and the Married Woman (1977) zu spielen.

Inhalt:

  • 1 Biografie
  • 2 Was ist das Vermögen und Gehalt von Camille Hagen?
  • 3 Tod ihres Ex-Mannes Herve Villechaize
  • 4 Ist Camille Hagen nach ihrer Scheidung mit Herve Villechaize immer noch Single?
  • 5 Karriere

Biografie

Sie wurde geboren in Valley Village, Kalifornien, USAauf 9. Juli 1957, wie Donna Camille Hagen. Ab 2019 ist sie 62 Jahre alt und hat ein Geburtszeichen von Krebs.

Camille hat eine amerikanische Staatsangehörigkeit und gehört einem weißen ethnischen Hintergrund an.

Was ist Camille Hagen Vermögen und Gehalt?

Obwohl Camille Teil einer Handvoll Filme ist, gibt es keine genauen Informationen über ihr Vermögen und Gehalt. Ihr Ex-Mann war an erfolgreicheren Filmen beteiligt. Zu seiner Zeit verdiente er 25.000 US-Dollar pro Folge von Fantasy Island.

wo wurde der vertrag von paris 1763 unterzeichnet

Darüber hinaus betrug das geschätzte Nettovermögen von Villechaize 100.000 US-Dollar Zum Zeitpunkt seines Todes im Jahr 1993. Außerdem hatte die Schauspielerin im Jahr 2002 eine Fernsehwerbung für den Volkswagen Passat gebilligt. Als sie verheiratet waren, lebten sie auf einer 1,5 Hektar großen Ranch im San Fernando Valley.

Tod ihres Ex-Mannes Herve Villechaize

In den frühen Morgenstunden des 4. September 1993 schoss Villechaize zum ersten Mal durch die Glasschiebetür, um seine langjährige Freundin Kathy Self zu wecken, bevor er sich in seinem Haus in North Hollywood erschoss.

Villechaize fand in seinem Hinterhof und wurde in einer Einrichtung in North Hollywood für tot erklärt. Villechaize hinterließ einen Abschiedsbrief, in dem er sagte, er sei wegen jahrelanger Gesundheitsprobleme verzweifelt. Er litt unter chronischen Schmerzen, weil er übergroße innere Organe hatte und zunehmenden Druck auf seinen kleinen Körper ausübte. Laut Self schlief Villechaize oft in einer knienden Position, damit er leichter atmen konnte.



Ist Camille Hagen nach ihrer Scheidung mit Herve Villechaize immer noch Single?

Camille Hagen war einst eine verheiratete Frau. Zuvor heiratete sie Herve Villechaize. Das ehemalige Ehepaar heiratete 1980. Camille Hagen traf Herve am Set des Piloten für Fantasy Island. Danach begannen sie sich zu verabreden. Nachdem sie sich einige Jahre lang verabredet hatten, beschlossen sie zu heiraten.

Sie lebten auf einer 0,61 Hektar großen Ranch im San Fernando Valley, die auch eine Menagerie mit Vieh und Haustieren war.

Bildunterschrift: Camille Hagen mit ihrem Ex-Mann

Das ehemalige Ehepaar lebte ungefähr 15 Monate zusammen. Aus ihrem persönlichen Grund ließ sich Camille scheiden. Daher endete ihre Ehe 1982 mit Herve. Camille ging jedoch nicht auf den Grund für ihre Scheidung ein.

Außerdem hielt sie die meisten ihrer vergangenen Ereignisse nicht im Rampenlicht. Im Moment gibt es keine Informationen über Kamelie, ob sie ledig, verheiratet oder aus ist.

Werdegang

Als Beruf ist Camille Schauspielerin. Die atemberaubende Schauspielerin gab ihr Debüt im FilmSex und die verheiratete FrauDanach trat Hagen zusammen mit ihrem zukünftigen Ex-Ehemann zum ersten Mal in einer Fernsehserie auf Fantasy Island auf. Herve Villechaize.

Später im Jahr 1985 spielte sie 1984 die Rolle der Trixie Untreu Ihr. Darüber hinaus spielte die Schauspielerin auch in dem Parodie-Film von Star Wars, bekannt als Spaceballs, in einer nicht im Abspann aufgeführten Rolle. Schließlich erschien sie zuletzt in einem Volkswagen-Werbespot.

Camille Hagen
Bildunterschrift: Camille Hagen

Abgesehen davon gibt es in den Medien nicht viel über ihren Beruf. Daher sprach ein französisch-amerikanischer Schauspieler über den Beruf ihres Ex-Mannes.

Villechaize arbeitete zunächst als Künstler, Maler und Fotograf. Er begann in Off-Broadway-Produktionen zu arbeiten, darunter The Young Master Dante von Werner Liepolt und ein Stück von Sam Shepard. Er machte auch Fotos von National Lampoon, bevor er den Film startete. Sein großer Durchbruch war die Arbeit in 'Der Mann mit der goldenen Waffe' (1974).

<