Biografie

Clarence Avant

Fakten von Clarence Avant

Vollständiger Name: Clarence Avant
Geburtsdatum: 25. Februar 1931
Alter: 89 Jahre
Geschlecht: Männlich
Beruf: Filmemacher
Land: Vereinigte Staaten
Horoskop: Fisch
EhefrauJacqueline Avant
VerheiratetJacqueline Avant (1967)
Reinvermögen50 Millionen Dollar
AugenfarbeDunkelbraun
HaarfarbeSalz und Pfeffer
GeburtsortHöhepunkt, North Carolina
StatusVerheiratet
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätAfroamerikaner
BildungDudley High School
MutterGertrude vorher
GeschwisterAnn, Brenda, Weldon, William, Harold, Paula A. Avant und Linda Woods
KinderNicole Avant, Alexander Devore Avant
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten von Clarence Avant

Clarence Avant ist ein amerikanischer Musikbeamter, Geschäftsmann und Filmemacher. Er ist bekannt als der 'Pate der schwarzen Musik'.

Inhalt:


  • 1 Wie hoch ist das Vermögen und Gehalt von Clarence Avant?
  • 2 Ist Clarence Avant verheiratet?
  • 3 Frühes Leben
  • 4 Karriere

Wie viel kostet Clarence Avant Vermögen und Gehalt?

Derzeit hat Clarence ein geschätztes Nettovermögen von 50 Millionen Dollar. Er sammelte aus seiner langjährigen Karriere in der Musik sowie der Filmindustrie. Er verdient sein Vermögen aus seiner beruflichen Laufbahn als Musikmanager und Filmproduzent.

Außerdem arbeitete er für Venture Records und vermittelte das erste Unternehmen zwischen einem afroamerikanischen Künstler. Gleichzeitig betrieb Clarence sein Plattenlabel Sussex Records, Inc.. im 1969 bis 1975.



Derzeit lebt er in einem Haus, das sich wahrscheinlich lohnt 7-10 Millionen US-Dollar. Es gibt jedoch keine detaillierten Informationen über seine Gehälter, sein Auto und andere Einnahmen. Er lebt einen verschwenderischen Lebensstil auf luxuriöse Weise.

Ist Clarence Avant verheiratet?

Clarence verheiratet mit Jacqueline Alberta Gray. Alberta Gray ist die ehemalige Präsidentin der Nachbarn von Watt Außerdem ist sie Mitglied der Direktion des International Student Center in UCLA im Jahr 1967.


Das Paar war einige Male zusammen, bevor sie 1967 ihr Eheversprechen ablegten. Nachdem sie ein Jahr lang das Eheleben genossen hatten, wurde das Duo mit ihrem ersten Kind gesegnet. Nicole Avant auf 6. März 1968.

Ebenso teilen sie auch ihren Sohn, Alexander Dubois Vorher auf 3. August 1971. Darüber hinaus seine Tochter, Nicole diente als Botschafter der Vereinigten Staaten auf die Bahamas von 2009–2011. Sie heiratete ihren Mann, Ted Sarandos,zu Netflix Chief Content Officer.

Bildunterschrift: Clarence Avant mit seiner Frau Jacqueline Alberta Gray

Clarence unterhält eine reibungslose Beziehung zu seiner Familie und schätzt über zweiundfünfzig Jahre Eheleben mit seiner Frau. Jacqueline. Er entließ jedoch einen Großteil seines Materials unter falschen Zeichen, um seine Zustimmung zu umgehen. Während Auf der Suche nach Sugar Manentlassen, Rodriguez fand heraus, dass seine Sammlung Cold Fact mehr als verkauft hatte 500.000 Duplikate im bunten Land.

Darüber hinaus wurde die überwiegende Mehrheit der Spuren unter dem Namen eines anekdotischen Geschwisters entladen, Jesus Rodriguez. Avant tauschte nur die Namen und entlud die Tracks eher unter seinem eigenen Namen als unter seinem eigenen Namen Rodriguez.

Später, nachdem die Bestätigung bekannt wurde, Rodriguez verklagte Avant wegen der Souveränität, die ihm mehr als drei Jahrzehnte lang zu Unrecht verweigert wurde.

Frühen Lebensjahren

Avant wurde geboren als Clarence Alexander Avant auf 25. Februar 1931, im Höhepunkt, North Carolina, USA Derzeit ist er 88 Jahre alt und sein Sonnenzeichen ist Fische. Er ist amerikanischer Nationalität und seine ethnische Zugehörigkeit ist afroamerikanische.

Er war eines der acht Kinder von Gertrude vorher. Avant hat sieben Geschwister, darunter vier Brüder und drei Schwestern: Ann, Brenda, Weldon, William, Harold, Paula A. Avant, und Linda Woods.

Werdegang

Er begann in den 1950er Jahren im Musikgeschäft als Supervisor von Teddy Ps Lounge in Newark, New Jersey. Außerdem arbeitete er dort im Besitz des Promoters Teddy Powell. Im New Jersey, Avant als Aktienvertreter bei Macy und für einen Rechtskatalog ausgefüllt.

die während der amerikanischen revolution berüchtigterweise ihre Loyalität gewechselt haben

Musik und Filme

Avant beaufsichtigte später den R & B-Künstler Kleiner Willie John und andere Sänger mögen Sarah Vaughan, Kim Weston, Luiz Bonfa, Pat Thomas, Curtis Fuller, Freddie Hubbard, usw. mit wem Avant im Rahmen der Wilson Organisation, Glaubensbekenntnis Taylor, Jimmy Smith, und argentinischer Musiker Arrangeur, Unterhalb von Schifrin.

Vor dem Beitritt Avantgarde Enterprises, Inc. am 7. November 1962 in New York, In diesem Monat wurde Smith Kunde von Associated Booking und hatte zunächst Arbeitsplätze bei 850 Seventh Avenue. Gleichfalls, Schifrin und Schmied haben zusammengearbeitet, um The Cat zu machen, das am veröffentlicht wurde 27. April 1964.

Avant eröffnete ein Büro an der Westküste in September 1964 passend zu den sich entwickelnden Soundtrack-Aufgaben für Filme, die seinen Kunden angeboten werden.

Bildunterschrift: Clarence Avant, Filmemacher

Nach Venture Records Inc. zusammengebrochen, blieb Avant drin Los Angeles und gründete Sussex Records am 18. Dezember 1969und die Organisation verließ das Geschäft in Juni 1975, wobei die IRS alle Vorteile aufgrund von beschlagnahmt und verkauft 48.000 US-Dollar in staatlichen Grundpfandrechten.

Später kaufte Avant den wichtigsten afroamerikanischen FM-Radiosender in der Metropole Los Angeles auf 3. März 1973, unter Avantgarde Broadcasting, Inc. welches am gegründet wurde 6. August 1971.

Auszeichnungen

Neben Quincy Jones, er hat die Thurgood Marshall Lifetime Achievement Award Das Morehouse College promovierte 2003 für ihn und erhielt den Living Legends Foundation Award im Jahr 2007.

Darüber hinaus entwarf die NAACP Hall of Fame 2010 Avant. Er hat sich als der bekannt 'Pate' im Musikgeschäft aufgrund seiner Bereitschaft, Neulingen im Geschäft zu helfen.

Die National Association of Recording Arts and Sciences gewährte ihm die Trustees Award am 10. Februar 2008. Gleichfalls, am 7. Oktober 2016Avant erhielt einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame für sein Engagement im Chronikgeschäft.

<